Die Wollkommode

Die Wollkommode - DesignBlog

Rechteckmantel

In Limeshain-Himbach war auch Heyke Möller mit einem Stand anzutreffen.
Beim ersten Rundgang vernahm ich schon ein leises Rufen aus eben jenem Stand. Da habe ich dieses Rufen noch ignoriert.
Beim gemeinsamen Schlendern mit Sternchen über den Markt, war es mit dem Ignorieren vorbei: Es folgte eine Anprobe und der Rest ist eigentlich logisch...
Den Satz: *Mir ist kalt!* wird es bei mir wohl nicht mehr geben...

rechteckmantel_vorne.jpg

rechteckmantel_hinten.jpg

rechteckmantel_futter.jpg

Das gute Stück ist von Hand genäht und bestickt...

Wollkommode 21.07.2009, 11.27| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Mittelalterliches | Tags: Mittelalter, Wikinger, Lager, lagern, Gewandung,

Wieder zu Hause

Gestern Abend sind wir - zumindest teilweise - wieder von unserer Zeitreise heimgekehrt.
Es war ein wunderschönes Lager.Von der Art würde ich mir mehr wünschen. Es passte einfach alles.
Na ja, auf den Regenguss kurz vor dem geplanten Abbau hätten wir gerne verzichtet.
Darin liegt auch der Grund für die geteilte Abreise: Beim heutigen Sonnenschein ist zumindest ein trockener Abbau möglich.

Mehr und ein paar Bilder gibt es demnächst. Jetzt geht es erst mal zum Dienst.

Übrigens hat sich unser Hundekind super geschlagen. Absolut lagertauglich ist die Kleine!
Nur am morgendlichen Weckruf müssen wir noch feilen: Einen Beller direkt ins Ohr... ist nicht gerade prickelnd. Obwohl, wach ist man damit allemal...pfannensmilie.gif

Wollkommode 20.07.2009, 11.26| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Mittelalterliches | Tags: Mittelalter, Wikinger, Lager, lagern, Finja,

In der Abendsonne

Eben war ich nochmal kurz draußen. Eigentlich wollte ich nur ein paar Blüten mit der Kamera festhalten.
Finja hat mich natürlich begleitet und gleich mal *knipsfertig* hingesetzt.
Logisch habe ich da den Auslöser betätigt.
Anschließend hat Finja unsere Katze erst mal zum Spielen aufgefordert, allerdings so stürmisch... Fraena hat die Flucht ergriffen.
Übers Hoftor schafft es eben nur eine Katze. *grins*
Aber Finja hat auch was gelernt: Sie läuft Treppen.
Doch jetzt schnell zu den Bildern: Ich will heute unbedingt die Merinowolle fertig verzwirnen, die Blaue...

kaktus.jpg
Nachdem er im letzten Jahr nur drei Blüten hatte, sind es diesmal bedeutend mehr...

roter_sonnenhut.jpg
Der Sonnenhut hat sich das Plätzchen selbst ausgesucht, eigentlich wurde er in den Vorgarten gepflanzt.

Und nun zu Finja:

15.7.abendsonne.jpg
Freitag ist sie elf Wochen jung und so langsam verschwindet das *babyhafte* Aussehen.

Wollkommode 15.07.2009, 21.17| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: tierisches | Tags: Finja, blumig,

Überraschungsbesuch

Ich hatte es dem Hundekind die ganze Woche erzählt und ins Ohr geflüstert...
Und fast wäre nichts daraus geworden.
Was ich ihr geflüstert habe? Na, daß wir mal ihre Mama besuchen könnten.
Und fast geplatzt wäre das Ganze, weil heute Morgen Finjas Züchterin nach dem Einkaufen bei uns vorbeikam. Finja hat gefiept vor Freude und war total aufgeregt.
Leider war das alles während ich im Dienst war...
Und so haben Franzi und ich vorhin kurzentschlossen unser Mädchen geschnappt und sind zu ihrer Mama und Schwester gefahren...
Eine Stunde lang sind die drei zusammen gewesen, spielend, tollend, sich jagend...
Nun liegt Finja mit einem Lächeln bei ihren Lieblingsspielzeug und schläft...
Das müssen wir unbedingt wiederholen und wir versprechen auch: Das nächste mal wird Finjas Herkunftsfamilie nicht so überfallen. grinsen.gif

Wollkommode 11.07.2009, 21.19| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: tierisches | Tags: Finja

Aufräumaktion

...Aaaaaaaaalso, wenn das Aufräumen der *Rumpelkammer* immer so abläuft, dann helfe ich gerne:

9.7.futtereimer.jpg

Gestern haben wir Finja unserer Tierärztin vorgestellt. Sie hat an Gewicht zugelegt und alles ist im grünen Bereich.
Nur, das Leckerlie wollte sie von der Tierärztin nicht haben. Sie fegte lieber durch die Praxis und spielte damit...

Wollkommode 09.07.2009, 10.43| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: tierisches | Tags: Finja

Doch, es wird hier noch gewerkelt ;-)))

...es lohnt sich nur nicht davon was zu zeigen.
Am Schacht füllt sich so langsam die letzte Spule mit Multicolormerino in Blau.
Die Stricknadeln ruhen...
Aber: Wir haben ja auch ein Hundekind...
Zur Zeit hält sie ein *Zwischendurch-Nickerchen* im Flur. Danach geht es raus zum Tollen und Spielen.
Nachts schläft Finja mittlerweile ohne Jammern und Bellen: Sie hat ihr Lager neben meinem Bett bekommen...

Ach ja, mein Urlaub ist auch zu Ende. Die ersten *Diensttage* sind vorüber. Auch ein Grund für das fehlende Nadelgeklapper.
Und da sind ja noch Mittelalterevents, die weiter geplant werden wollen.
Als nächstes steht Limeshain-Himbach an, ein kleiner aber feiner Markt.
Und dann kommt auch schon unser Heimatlager in Sichtweite: Laubach.

Ach ja, nochwas zu Finja: Die meisten Aussies mögen kein Wasser, machen einen Bogen um Regenpfützen und gehen bei Regen äußerst ungern nach draußen...
Nach einem wasserverrückten Goldie sicherlich eine ganz neue Erfahrung - die wir wohl nicht machen werden:
Finja geht in strömenden Regen raus, patscht in Regenpfützen und kam gestern zu mir unter die Dusche...
Wasserscheu sieht, glaub ich, anders aus...

Wollkommode 08.07.2009, 08.31| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes | Tags: spinnen, Finja,

Schlafenszeit

Mit Kuscheltier und Decke...
Finja wünscht nun Gute Nacht:

tag6_schlafenszeit.jpg

Wollkommode 04.07.2009, 23.06| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: tierisches | Tags: Finja

Spinnstündchen

Gestern Abend habe ich mir mal wieder Zeit genommen und mich ans Schacht gesetzt.
Das war herrlich entspannend und für unser Hundekind geradezu ermüdend...
Mal schauen, hilft bestimmt jetzt wieder.

Wollkommode 04.07.2009, 22.09| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes | Tags: spinnen

Schulfest

Heute fand an Johannes Schule das Sommerfest statt. Ein paar Bilder davon sind in der Galerie zu finden...


z o o m

Wollkommode 03.07.2009, 21.34| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: verseiftes | Tags: Schule und Alltag, filzen,

Filzen...

Finja hat sich heute an meiner Wolle bedient. Als Finja fertig war, war es die Wolle auch:


1. Zerteilen:
tag5_filzen1.jpg 

2. Auflockern:
tag5_auflockern.jpg

3.*richtig* hinlegen und befeuchten:
tag5_bereitlegen.jpg

4.Jetzt gaaaanz viel bewegen:
tag5_vielbewegen.jpg

Uuund fertig:
tag5_fertig.jpg

Wollkommode 03.07.2009, 20.55| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: tierisches | Tags: Finja

Finja macht erste Beute...

...oder eigentlich wollte ich putzen:

Anschleichen und antesten,
tag4_putzen9.jpg

überwältigen und schütteln,
tag4_putzen7.jpg

und abschleppen...
tag4_putzen2.jpg

(Die ganze Aktion wurde begleitet von Geknurr und Gebell... Die Kids sind dann mit ihr raus in den Garten und ich konnte den Freitagsputz in Ruhe zu Ende bringen.)

Wollkommode 03.07.2009, 20.39| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: tierisches | Tags: Finja

Finja, Kühe und mehr

Unser Hundekind gewöhnt sich an die Leine.

tag3_runde1.jpg

Ab und an versucht sie das Ding zwar noch wegzukratzen, aber nur noch ganz selten...
Und so an der Leine kann man sich ja auch stark und sicher fühlen, zumindest wenn solche Tiere ins Blickfeld kommen:

tag3_kuehe.jpg

Wenn die allerdings ganz nah kommen und auch noch *muuuuuuuuuh* machen, dann fühlt sie sich auf dem Arm am wohlsten:

tag3_franzi.jpg

Wollkommode 03.07.2009, 20.23| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: tierisches | Tags: Finja

Herzlichen Glückwunsch Johannes!

Wie die Zeit vergeht...
Jetzt habe ich drei Teenager zu Hause:

sverre_schnitzt.jpg

Herzlichen Glückwunsch,
alles Liebe und Gute zu deinem 13. Geburtstag!

Wir haben dich alle ganz doll lieb und freuen uns auf die
Eisschlacht
nachher!

Wollkommode 01.07.2009, 12.35| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: meine Familie | Tags: stille Momente

Neues vom Hundekind

Gestern war unser Hundekind erstmal damit beschäftigt die Umgebung zu erkunden.
Da gibt es Gießkannen, Blumentöpfe, Schuhe, Spülmaschine... und Kaninchen.
Alles hochinteressant...
Den ersten Spaziergang mit Leine hat sie ebenfalls hinter sich gebracht. War ganz einfach.
Unterwegs haben wir Kühe getroffen - die waren ihr etwas unheimlich, aber mit Zuspruch traute sie sich auch an denen vorbei.
Die zweite Nacht war etwas ruhiger: Wir haben sie gleich mit nach oben genommen... und nachdem sie sich versichert hat, daß alle da sind, legte sie sich in Franzis Zimmer und schlief ein.
Heute morgen hat sie dann bei der Wäsche geholfen: Sie holte die (Holz)Klammern. Nur mit dem Anreichen, das klappt noch nicht ganz. Aber man kann ja nicht alles an einem Tag lernen...

Wollkommode 01.07.2009, 12.06| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: tierisches | Tags: Finja

2019
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Grundsätzliches zu Anleitungen:
Ich beachte das Copyright!
Ich kopiere keinerlei Anleitung und verschicke sie, weder per Post, noch via mail!
Auch nicht, wenn mir die Kopier/Portokosten ersetzt werden.

Geduldsfadenprojekt
:
- zur Zeit kein Langzeitprojekt in Arbeit

wollbaer.gif


Im Wollkorb tummeln sich:

- (Topflappengarn)
- Globetrotterwolle (S)
- Cromarty
- Socken
- Strandlust & Krabbensalat

 

2019 gefertigt:
- Socken (3)
- MaulbeerMerino gelb (S)
- Mohair-Seide blau (S)
- GeburtstagsGalaxy

2018 gefertigt:
- Socken (15)
- Lettlopi (2)
- Virustuch


2016/2017 gefertigt:
- Islandpulli rot
- Virustuch
- Retrotuch
- Merinowolle Abendrot (S)
- Maulbeermerino schwarz (S)
- Fjörgyn
- Harald Bonbonwolle
- Islandpulli blau
- Socken 10 (von Hand)
- Socken 3 (Strima)
- Zick-Zack-Schal

2015 gefertigt:
- Topflappen (14)
- Islandpulli
- ZickZackSchal
- Rusila
- Merinoschal
- Loop Sonnengelb
- Jarnsaxa
- Multicolormerino (S) 1,5 kg
- Space (S) 1,5 kg
- Galaxy (S) 1,5 kg
- Bonbonwolle (S) 1,25 kg
- Maulbeermerino (S) 0,29 kg

Unterstelle nie Bösartigkeit,
wo Dummheit als Erklärung ausreicht.