Die Wollkommode

Die Wollkommode - DesignBlog

Kardiermarathon

Jetzt bin ich fertig...
Erstens mit dem Cashmere(!) - es muß nur noch verzwirnt werden...
Und mit der *Zusammenmischerei* meiner Klaralundwolle.
Ich habe kurzerhand die Lammwolle mit Mohair und Seide kardiert. Eine Spinnprobe am Schacht gab es ebenso wie ein navajoverzwirntes Ministrängchen für die Maschen- und vor allem Fühlprobe...
So gefällt mir das!
Bald gibt es davon auch was zu sehen.
(wenn mein rechter Ellenbogen aufhört zu murren, der ist nämlich auch fertig...)
Am Space-Harald und an Maidenhair tat sich nix. Die ruhten zu Gunsten des Kardiertieres...

Wollkommode 12.05.2005, 22.17| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes

Bald...

...kann ich den ersten Ärmel vom *Space-Harald* anschlagen. Noch eine halbe Schulter trennt mich von den Ärmeln. Wäre der *Bulle* von gestern Abend nicht die x-te Wiederholung gewesen, wäre das Teil fertig. Doch so habe ich *Benno* übern Bildschirm gesagt, wer was gemacht hat und bin ins Bett gekrabbelt...
Heute werde ich mich nach der Hausarbeit mal meinem Cashmere widmen, auch da sehe ich bereits den Boden der Tüte. Anschließend muß ich mal nachschauen, wie lange ich daran nun gesponnen habe...
Getoppt wird dieser Zeitraum nur vom Yak... Daraus hätte mein Angetrauter gerne eine Jacke, eine Jacke aus Yak...
Ich hatte da zwar konkrete Vorstellungen für einen Pulli, aber das läßt sich noch ändern. Noch ist nichts gestrickt...
Die Merino sollte dann auch recht bald fertig werden, damit ich mit meiner *Klaralund*-Wolle  anfangen kann. Ich mag nicht noch was am Rad beginnen...
Da sind nämlich meine UFO´s begraben...

Wollkommode 12.05.2005, 06.29| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Wir haben gefärbt!

D.h. meine beiden Kleinen haben gefärbt.
Je ein Kn. Sockenwolle erst gehaspelt und dann bepanscht mit den restlichen Ostereierfarben im Hause...
Noch trocknet die Wolle, dann geht sie auf die Strima und am Sonntag soll sie die Füße bereits zieren.
Unklar ist jetzt hier nur, warum ich, die ich nicht gefärbt habe, bunte Finger habe - im Gegensatz zu den Kindern...

Wollkommode 11.05.2005, 20.23| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gefärbtes

Nix Besonderes gemacht

- Ein bißchen Lammwolle gesponnen und mit der Seide verzwirnt. 
- Einen Musterlappen gestrickt und gewaschen (um Wachstum zu messen).
- Vorderteil vom Wikinger am Halsausschnitt
- Gerade mal zwei Reihen Maidenhair

Mehr ging nicht... Zwischendurch noch Haussies mit Junior: Das kleine 1x1 und Silbentrennung, und die Entstehung von Fröschen - alles mit einem Darminfekt nicht gerade prickelnd...

Wollkommode 11.05.2005, 06.16| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes

Es wurde zwar hell...

...der Nebel hat sich auch gelichtet.
Dafür ging die Besuchsfrequenz auf unserem WC sprunghaft in die Höhe.
Und auf *bewegte* Bilder habe ich keine Lust, obwohl die cam hat da so ein Programm für...

Wollkommode 10.05.2005, 18.58| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Sammelsurium

*Wikingergestricks*

So, der erste Rapport vom Wikinger ist fertig. Durch die plötzlichen Färbeideen und die Seide auf Julchen fehlt mir die Zeit zum Nadeln klappern.
Ist aber nicht so schlimm.
Für die ganz neugierigen Leser hier, es ist der *Harald* aus *Stricken mit Wikingermustern* von Elsebeth Lavold. Bei Weltbild ist das Buch noch immer für 9,95€ erhältlich.
Den Pulli stricke ich nun schon zum dritten Male und er hat noch immer nicht seinen Reiz verloren und wirkt jedesmal anders. Selbst in dieser melierten Space kommt das Muster schön zur Geltung. Auch dann, wenn es sich beim Fotografieren versteckt.
Wenn es heute mal wieder hell wird, der Nebel sich lichtet und die Quecksilbersäule etwas steigt, probiere ich es nochmal mal mit *Außenaufnahmen*...

Wollkommode 10.05.2005, 06.26| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Seide

Mein Julchen hat mir gestern zum ersten Mal Seide gesponnen. Das klappt auf dem Rad richtig gut. Ich hatte mit mehr Schwierigkeiten gerechnet...
Sobald die Lammwolle trocken ist geht die Experimentiererei los: Ich bin mir noch nicht schlüssig darüber ob ich die ganzen Farben samt Seide kardiere, oder ob ich im Farbverlauf kardiere und mit Seide verzwirne. Das will ich im kleinen gesehen haben.
Die blaue Huppertzmerino schwindet ebenfalls dahin: Von eins 1,5 kilo ist noch ein knappes halbes unversponnen.
Nur das Cashmere, das zieht sich plötzlich wie Kaugummi... und übers Yak reden wir jetzt mal nicht...

Wollkommode 10.05.2005, 06.18| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes

Klaralund???

Heute stand am späten Nachmittag plötzlich fest: Die Wolle für Klaralund könnte ich doch selbst färben und kardieren...
Und so tropft nun im Bad schreiend pinke Wolle, quietschend türkise Wolle und stinknormale navyblaue Wolle - alles Neuseelandlamm
Im Vorrat liegt noch royalblaue Merino...
Daraus ließe sich doch was kardieren...
Den Seidenanteil jage ich gerade übers Julchen...

Wollkommode 09.05.2005, 20.49| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gefärbtes

Wolle bestellt

So, nun hat die Sucherei, Grübelei, *Hin- und HerÜberlegerei* ein Ende:
Ich habe Wolle bestellt, meinen Gutschein somit verbraten und freu mich nun auf den DPD...

Das brauchte ich jetzt einfach, seit zwei Stunden begleite ich meinen Sohn im 10-Minuten-Abstand zur Toilette. Soviel Durchfall kann kein Mensch haben...

Wollkommode 09.05.2005, 09.14| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Sammelsurium

Spinnen statt Zwirnen

Eigentlich wollte ich gestern - an Muttertag - den StrimaPulli für Junior beginnen, das Yak verzwirnen und ansonsten die Füße hochlegen... Eigentlich
Uneigentlich habe ich 6 Paar Socken an Spitze und Schaft verschlossen, weiter Yak versponnen und das Traditional getreten.
Strima hatte gestern keine Lust auf Pulli, noch weniger auf Socken. Meine Zwirnlust hielt sich ebenfalls in Grenzen...
Und die Stricknadeln???
Na ja, der Wikinger bekam 6 Reihen - alibihalber...

Ansonsten war ich mit *Hase und Igel* beschäftigt. Ich liebe dieses alte Spiel einfach.

Und so nebenbei habe ich noch ein paar Hefte durchstöbert. Nach einem sommerlichen Baumwoll-Pulli. Das was ich suchte habe ich nicht gefunden, aber was anderes... zu dem mir die Wolle fehlt. Nun denn, irgendwie war mir so, als hätte ich noch einen uneingelösten Gutschein hier liegen - nimmer lange...

Wollkommode 09.05.2005, 06.20| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes

Nicht viel zu berichten...

*Maidenhair* - es fehlen noch 2 ganze Rapporte à 48 Reihen und die Fransen
*Wikingergestricks* - ganze 6 Reihen kamen dazu

Das war`s.

Wollkommode 08.05.2005, 10.01| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

2019
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Grundsätzliches zu Anleitungen:
Ich beachte das Copyright!
Ich kopiere keinerlei Anleitung und verschicke sie, weder per Post, noch via mail!
Auch nicht, wenn mir die Kopier/Portokosten ersetzt werden.

Geduldsfadenprojekt
:
- zur Zeit kein Langzeitprojekt in Arbeit

wollbaer.gif


Im Wollkorb tummeln sich:

- (Topflappengarn)
- Globetrotterwolle (S)
- Cromarty
- Socken
- Strandlust & Krabbensalat

 

2019 gefertigt:
- Socken (3)
- MaulbeerMerino gelb (S)
- Mohair-Seide blau (S)
- GeburtstagsGalaxy

2018 gefertigt:
- Socken (15)
- Lettlopi (2)
- Virustuch


2016/2017 gefertigt:
- Islandpulli rot
- Virustuch
- Retrotuch
- Merinowolle Abendrot (S)
- Maulbeermerino schwarz (S)
- Fjörgyn
- Harald Bonbonwolle
- Islandpulli blau
- Socken 10 (von Hand)
- Socken 3 (Strima)
- Zick-Zack-Schal

2015 gefertigt:
- Topflappen (14)
- Islandpulli
- ZickZackSchal
- Rusila
- Merinoschal
- Loop Sonnengelb
- Jarnsaxa
- Multicolormerino (S) 1,5 kg
- Space (S) 1,5 kg
- Galaxy (S) 1,5 kg
- Bonbonwolle (S) 1,25 kg
- Maulbeermerino (S) 0,29 kg

Unterstelle nie Bösartigkeit,
wo Dummheit als Erklärung ausreicht.