Die Wollkommode

gefuehlt-und-tatsaechlich- - Die Wollkommode - DesignBlog

Ausgewählter Beitrag

Gefühlt und Tatsächlich...

Kennt ihr doch sicher: Man geht draußen spazieren und es ist soooo kalt und dann der Blick auf das Thermometer und es zeigt ein paar Grad mehr an, als die *gefühlte* Temperatur.
So ähnlich ging es mir gestern Abend, als ich an meinem Wollregal vorbeikam. Überall Lücken. Keine großen, aber in der Summe...
Insgeheim sah ich mich diese Lücken schon auffüllen. Labber.gif
Doch vorher sollte sowas wie *Inventur* stattfinden.

Heute Mittag nach dem Dienst war es dann soweit.
Bepackt mit Waage, neuen Beuteln, Papier und Stift ging es nach oben.
Alles wollige, ob versponnen oder unversponnen, jeder Rest wanderte erst auf die Waage und wurde dann ordentlich verpackt. Ganz viele Beutel mit 300 gr, 240 gr., 390 gr. usw füllten langsam eine Kiste.
Klar gab es auch ein paar *Kilo-Beutel*, aber wirklich nicht viele.Angst.gif
Nach kurzer Zeit und vor allem mit Annas Hilfe waren wir oben schnell fertig und ich wollte dann den Rest noch wiegen. (Alles was in den beiden Körben und in einer Box so schlummert.)  Habe ich auch getan. Zwar wurde die Liste immer länger und längst reichte ein Blatt nicht mehr aus... Das war aber sicherlich den vielen *Kleinmengen-Beuteln* anzurechnen. ok.gif
Irgendwann war dann der letzte Fitzel Wolle gewogen und notiert und es konnte ans zusammen rechnen gehen.
(Echt, zu dem Zeitpunkt hatte ich den Wollknoll-Katalog im Geiste schon dreimal durch und einen Wunschzettel im Großhirn abgespeichert. Engel.gif)
Doch dann leuchtete auf dem Taschenrechner die Mördersumme von 41,745 kg. auf.Schock.gif
Zusammengesetzt aus:

  •   7580 gr. Spinnfasern
  •     600 gr. Sockenwolle
  • 14275 gr. Strickwolle/Pulloverwolle
  •   6800 gr. Schurwollzwirn/Kettgarn
  •   1400 gr. Lacegarn und anderen *Zuckerlies*
  •  11090 gr. Restewolle

Natürlich sind da die kobaltblaue Lett-Lopi und die 600 gr. Lopi (die ich vor der Wiegeaktion bestellte) noch nicht eingerechnet....
Soviel zum gefühlten Wollberg und der tatsächlichen Menge...
Euch noch einen schönen Abend.
Ich gehe noch ein bißchen was stricken...(und hoffe, daß mein Telefon still bleibt.)

Nachtrag: Weihnachtssocken Nummer 2 ist fertig...

Wollkommode 05.12.2008, 21.57

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

1. von iris-julimond

Hallo Steffi
Ich glaube, ich werde nächstes Wochenende auch mal zählen, wiegen und katalogisieren. Beim Spinnstash kann ich "noch" nicht mithalten, aber Strickwolle...da wird mir auch Angst und Bange vor den Kilos.

Dir auch einen wunderschönen Nikolaustag.

lg
Iris

vom 06.12.2008, 10.37
2023
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728     

Grundsätzliches zu Anleitungen:
Ich beachte das Copyright!
Ich kopiere keinerlei Anleitung und verschicke sie, weder per Post, noch via mail!
Auch nicht, wenn mir die Kopier/Portokosten ersetzt werden.

Geduldsfadenprojekt
:
- zur Zeit kein Langzeitprojekt in Arbeit

wollbaer.gif


Im Wollkorb tummeln sich:

- (Topflappengarn)
- Globetrotterwolle (S)
- Cromarty
- Socken
- Strandlust & Krabbensalat

 

2019 gefertigt:
- Socken (3)
- MaulbeerMerino gelb (S)
- Mohair-Seide blau (S)
- GeburtstagsGalaxy

2018 gefertigt:
- Socken (15)
- Lettlopi (2)
- Virustuch


2016/2017 gefertigt:
- Islandpulli rot
- Virustuch
- Retrotuch
- Merinowolle Abendrot (S)
- Maulbeermerino schwarz (S)
- Fjörgyn
- Harald Bonbonwolle
- Islandpulli blau
- Socken 10 (von Hand)
- Socken 3 (Strima)
- Zick-Zack-Schal

2015 gefertigt:
- Topflappen (14)
- Islandpulli
- ZickZackSchal
- Rusila
- Merinoschal
- Loop Sonnengelb
- Jarnsaxa
- Multicolormerino (S) 1,5 kg
- Space (S) 1,5 kg
- Galaxy (S) 1,5 kg
- Bonbonwolle (S) 1,25 kg
- Maulbeermerino (S) 0,29 kg

Unterstelle nie Bösartigkeit,
wo Dummheit als Erklärung ausreicht.