Die Wollkommode

Die Wollkommode - DesignBlog

Noch immer erster Ärmel...

weit bin ich nicht gekommen, mit dem ersten Ärmel. Chronische Strickunlust...
Ich habe fast den ganzen Tag halbdösend auf der Couch verbracht.
Das Färbegut habe ich allerdings einmal durch die WaMa laufen lassen: Leinen - na ja, Wollstoff - ganz okay.
Diese *Tanninbeize* kann ich also nicht weitermpfehlen...
Werde ich mich mal um was *alkalisches* kümmern...

Wollkommode 14.09.2006, 07.33| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Zweifelhafter Erfolg

Ich war erfolgreich: Junior pendelt zwischen Toilette und Bett hin und her. Schule liegt nicht auf seinem Weg... Kathie hat es auch erwischt, aber (noch) nicht so schlimm. Wieso kommt *sowas* immer dann, wenn das Wochenende quasi vor der Tür steht und einige Aktionen geplant sind???

Wollkommode 14.09.2006, 07.29| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: meine Familie

Krappwurzeln

Erledigt. Wolle und Leinen sind mittels Krapp gefärbt. So ganz überzeugend finde ich die Färbungen nicht. Das Leinen hat trotz Beize nicht viel Farbe angenommen. Ich bin enttäuscht, hatte ich doch mehr erwartet...
Zur Zeit trocknet das Ganze und dann geht es zum Waschen einmal durch die Waschmaschine. Hoffentlich bleibt wenigstens _ein bisschen_ Farbe im Leinen...
Heute wird es hier mal etwas ruhiger zugehen. Und das nicht nur, weil Mittwoch ist: Ein ankommender Magen-Darm-Virus mit Zwetschgen zu bekämpfen war keine besonders gute Idee. Aus meiner Sicht jedenfalls. Das Virus war begeistert...

Wollkommode 13.09.2006, 07.51| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gefärbtes

Erster Ärmel

Er nimmt weiter Formen an - der erste Ärmel ist am wachsen und ich glaube die Musterlösung war nicht die Schlechteste. Seht ihr ja alles wenn das Teil fertig ist...
Nachher muß ich mir die restlichen Stränge wickeln, sonst komme ich nicht mehr weit.

Wollkommode 13.09.2006, 07.42| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Halsauschnitt!

Endlich, der Aran nimmt weiter Formen an. Halsausschnitt ist geschafft und eine Schulter fast fertig. Außerdem *steht* die Musterung für die Ärmel fest.
Na also, geht doch!
Heute steht was *Neues* auf dem Programm: Leinen färben. Bin mal gespannt wie das wird. Alles steht bereit, muß nur noch den Stoff ins Farbbad legen...
Sonst gibt es nicht viel Neues. Im Garten ist noch das ein oder andere zu erledigen. Allerdings sollte dazu vorher erst mal die grüne Tonne geleert werden... Unglaublich, was da an Material anfällt.
Euch allen noch einen schönen Tag: Der Farbtopf ruft...

Wollkommode 12.09.2006, 11.04| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Sonntag = Waschtag

Das war ein Sonntag.
Alles was an Rohwolle hier lag ist nun gewaschen und (fast) getrocknet. Heute wiege ich noch die Seide dazu und dann kann alles kardiert werden... Ich freu mich schon auf einen langen Winter mit Spinnstunden vorm Kamin...
Ein bißchen einen Vorgeschmack gab es heute schon: die Schottlandwolle war mal wieder verführerisch... So bei einer Tasse Kaffee und einem frischen Berliner war das wie Urlaub zwischendurch.
Das Abendprogramm habe ich mal wieder dem Aran gewidmet. Für den wird es langsam Zeit. Der belagert mir meinen Strickkorb schon zu lange. Allerdings gibt es da ein *Problem*: Ich weiß noch immer nicht, wie ich die Ärmel mustern soll... Das wird sich hoffentlich bald finden.
Euch allen einen guten Start in die neue Woche!

Wollkommode 11.09.2006, 06.04| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Weich und Schön

anders läßt sich die Wolle nicht beschreiben. Durch die Seide hat sie auch noch einen tollen Glanz. Ich bin begeistert. So begeistert, daß ich kurzerhand sämtliche Bütten hervorgekramt  und die restliche Rohwolle zum Baden geschickt habe.
Das Wetter spielt ja auch so schön mit...
Die Handstulpen sind übrigens fertig und schon in der Lagerkiste verpackt. Sogar mein Aran ist um ganze vier Reihen gewachsen...
Heute scheint *Spinnwetter* zu sein?!? So auf dem Balkon, mit einer Tasse Kaffee und einem herrlich duftenden frischen Berliner...
(Die Wolle badet alleine.)
Doch erst hole ich mal die Kamera; Es wird mal wieder Zeit für wollige Bilder.

Wollkommode 10.09.2006, 11.46| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes

7 Kilo...

Na, das war eine böse Falle. Ganz schlecht für die Statistik...
Mein Kardiertermin hat es an den Tag gebracht: 7 Kilo Wolle habe ich in der letzten Zeit gewaschen. Noch ein halber Mehlsack ungewaschener Wolle steht hier und die nächste Rohwolle ist bereits angekündigt...
Mein Jahresziel kann ich damit abhaken... Das ist in unerreichbare Ferne gerückt.
Da werde ich wohl an der linken Blogspalte ein wenig umbauen müssen...
Die neu kardierte Wolle ist traumhaft geworden. Besonders das *Braun*. Kurzerhand habe ich da gleich noch Seide mit einmischen lassen. Traumhaft weich und dieser Glanz. Logisch, daß es da gleich eine Spinnprobe gab... Das Schacht durfte mal wieder ran. Heute Mittag werde ich mich in der Sonne wohl an eine zweite Spule machen um eine Zwirnprobe zu bekommen...
Und wenn die so wird, wie ich mir das vorstelle, dann wird demnächst Wolle zu Grebers geschickt und die dürfen mir dann seidig glänzende Bänder kardieren...
Gebeizt wurde gestern so *zwischendurch* auch noch: Beinlinge.
Die sollen am Montag/Dienstag krapprot werden.
Nur gestrickt habe ich nicht. Nicht eine einzige Masche...

Wollkommode 09.09.2006, 10.35| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: wollige Pläne

3 Stränge...

Schottlandwolle. Das war das Ergebnis eines Zwirnnachmittags. Nach dem Trocknen gibt es mal wieder ein Foto.
Ist ja schon wieder ein ziemlich *bildloser* Blog geworden...
Heute gibt es hier erst mal die übliche Freitagsrunde, und am späten Nachmittag habe ich einen fusseligen Termin...
Kardieren steht an. Ist schon wieder eine ansehnliche Menge, die da gekämmt werden kann...Zum Abschluß gibt es dann wohl noch eine Beize von Wollstoff.


Kathie ist von ihrer Physik-AG begeistert! Einen Versuch haben sie gestern gestartet: 11 Meter langes Trinkröhrchen (über einen Basketballkorb gelegt) und dann schauen wieviele Meter Flüssigkeit man ziehen kann. War ne mächtige Schlürferei mit erstaunlichem Ergebnis...
Übrigens war der gestrige Tag ziemlich stressfrei: Unser Fixtermin fiel aus und weil wir schon fleissig *vorgeschafft* hatten...
So blieb mehr Zeit für die Hausaufgaben. War nicht so leicht einzusehen, warum die donnerstags schon gemacht werden müssen, wenn freitags ein Schulwandertag auf dem Plan steht (O-Ton: Das merkt doch eh keiner, ob die gleich gemacht wurden...) Egal, Mutter blieb hartnäckig.
Junior ist gestern zum stellvertr. Klassensprecher gewählt worden! Wer Junior kennt und seinen schulischen Werdegang weiß sicher einzuschätzen, wieviel ihm das bedeutet...

Wollkommode 08.09.2006, 05.46| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes

2021
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Grundsätzliches zu Anleitungen:
Ich beachte das Copyright!
Ich kopiere keinerlei Anleitung und verschicke sie, weder per Post, noch via mail!
Auch nicht, wenn mir die Kopier/Portokosten ersetzt werden.

Geduldsfadenprojekt
:
- zur Zeit kein Langzeitprojekt in Arbeit

wollbaer.gif


Im Wollkorb tummeln sich:

- (Topflappengarn)
- Globetrotterwolle (S)
- Cromarty
- Socken
- Strandlust & Krabbensalat

 

2019 gefertigt:
- Socken (3)
- MaulbeerMerino gelb (S)
- Mohair-Seide blau (S)
- GeburtstagsGalaxy

2018 gefertigt:
- Socken (15)
- Lettlopi (2)
- Virustuch


2016/2017 gefertigt:
- Islandpulli rot
- Virustuch
- Retrotuch
- Merinowolle Abendrot (S)
- Maulbeermerino schwarz (S)
- Fjörgyn
- Harald Bonbonwolle
- Islandpulli blau
- Socken 10 (von Hand)
- Socken 3 (Strima)
- Zick-Zack-Schal

2015 gefertigt:
- Topflappen (14)
- Islandpulli
- ZickZackSchal
- Rusila
- Merinoschal
- Loop Sonnengelb
- Jarnsaxa
- Multicolormerino (S) 1,5 kg
- Space (S) 1,5 kg
- Galaxy (S) 1,5 kg
- Bonbonwolle (S) 1,25 kg
- Maulbeermerino (S) 0,29 kg

Unterstelle nie Bösartigkeit,
wo Dummheit als Erklärung ausreicht.