Die Wollkommode

Die Wollkommode - DesignBlog

Vergeblich gewartet

Vergeblich habe ich heute auf die Paketpost gewartet.
ABER: Dafür könnte es morgen zweimal klingeln...
Meine Wolle für die ersten Strimapullis (man beachte: Plural!!!) und die Wolle für die Seele...
Hach, ich freu mich. Das gibt mir jetzt den nötigen Anschub um an Juniors *Killeany* weiterzunadeln. Noch gut einen halben Ärmel muß ich stricken...
Dann kommt Franzis Jacke auf die Nadeln und vielleicht zwischendurch die Norowolle...
*Emily* wird sich wohl noch ein bißchen in Geduld üben müssen... Ist aber nicht so tragisch, finde ich zumindest.
So, und nun wünsche ich uns allen einen bestrickenden Abend.

Wollkommode 16.02.2005, 20.23| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Per mail angefragt...

1. Wieviele gigantische Bytes an Musik sind auf deinem Computer
gespeichert?

Keine Ahnung...

2. Die letzte CD, die du gekauft hast...

Erwischt, das war eine Weihnachts-CD: Celtic Christmas

3. Welches Lied hast du gerade gehört, als dich der Ruf ereilte?

Gar keins. Die Glotze lief...

4. Fünf Lieder, die dir viel bedeuten oder die du oft hörst ...

Das ist nicht schwer:
- Allein Deine Gnade genügt
-Kommt an den Tisch seiner Gnade
-Auge im Sturm
-Give Thanks
-Behold the Lamb

bin mal gespannt, wer diese Lieder kennt...

5. Wem wirfst du dieses Stöckchen zu (3 Personen) und warum?

anderen Bloggern...
Nee, im Ernst, ich habe dieses Stöckchen an den ersten Ritter der Drachenburg, an Krümel und an Margrit weitergereicht...
Margrit findet ihr über die Bannerlinks und Krümel über die Linkliste *Strickbloggs*


Wollkommode 16.02.2005, 19.53| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: gefunden - gelesen

Noch 16 Reihen

und der erste Ärmel ist fertig...
Da heute wieder Mittwoch ist..., hoffe ich auf viiiiiiiiiiel Strickzeit.
Gestern war mir mehr nach Spinnrad: die gelbe Multicolor-Merino
Die bereits fertigen Stränge sind *strickfreundlich* gewickelt und sollen direkt nach *Killeany* verarbeitet werden. Da muß der Nachschub ja gesichert werden...
Ansonsten hoffe ich mal, daß hier heute wieder so was wie Alltag einkehrt. Unsere Viren sind am abwandern... Schule steht also nix mehr im Weg. *freu*
Und wenn die Post mir heute das bringt, worauf ich schon sehnsüchtig warte, dann geht es mir so richtig gut. Ich lasse euch an meiner Freude teilhaben und werde gleich mal die Kamera-Akkus laden...
Ansonsten bin ich etwas genervt von pm`s die mich aufgrund meiner Kommentare in Susans Blog erreichen. Hallo? Sonst geht es noch?
Lest euch vorm Schreiben doch bitte einmal eine Definition zum Wort *Kommentar* durch...
Und (noch) leben wir hier in einem freien Land mit freier Meinungsäußerung!
Ansonsten:
Jeder zieht sich die Schuhe an, die ihm/ihr passen und in denen er/sie sich wohlfühlt.

Wollkommode 16.02.2005, 06.49| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Halber Ärmel

Der erste Ärmel hat Halbzeit.
Ich stricke nun doch nach Anleitung, auf *Musterexperimente* hatte ich einfach keine Lust.
Es geht ganz gut, selbst an Zunahmen in jeder 3. Reihe kann frau sich gewöhnen...
Vielleicht wird das ja was bis zum Wochenende. Danach sollte ich mich aber an Franzis Jacke machen. Egal wie sehr mir der Sinn nach meiner eigenen steht. Das Kind wartet ja auch schon lange... Zumindest anfangen könnte ich und nebenher weiter die Wolle dafür spinnen. Ich habe mal nachgeschaut:
5 verschiedene Fusseln sind an den Rädern verteilt... Und da sind noch nicht alle *unbedingt mal anspinnen Fasern* vertreten...
Da kann der Strickkorb ruhig mal leerer sein...
So als Fernziel könnte ich ja mal hier ganz zart notieren: Bis Muttertag nur noch eine Fussel am Rad... - aber wirklich nur ganz zart aufgedrückt, weil sonst wird es *frustig*, wenn es nicht hinhaut...
Obwohl, mein Zimmer sähe bestimmt ohne die verschiedenen Beutel ordentlicher aus...

Wollkommode 15.02.2005, 06.34| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Geschafft!

Das VT ist fertig! Jetzt geht es gleich an den ersten Ärmel...
Junior freut sich tierisch, daß sein Pulli nun so schnell wächst.
Nebenher habe ich noch die Kurve im Haushalt gekriegt, einen Mittagsschlaf gehalten, war einkaufen... was will Frau mehr???
Anderes Wetter! Wegen mir kann es ja kalt werden/bleiben, aber bitte ein bißchen mehr Sonne und Schnee, der liegenbleibt...

Wollkommode 14.02.2005, 19.12| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

(Fast) wieder fit

Na ja, zum Bäume ausreißen reicht es noch nicht, aber immerhin sind diese Gliederschmerzen weg und auch sonst geht es viiiiel besser.
Muß es auch, weil wir seit gestern Nachmittag ohne Pfleger dastehen...
Er legte sich mit hohem Fieber zu uns auf die Couch...
So, nun habe ich aber genug über Wehwechen, Fieber und Zipperlein geschrieben, das wird jetzt beendet...
Juniors Pulli ist gestern bis zur Ausschnittkante gewachsen!
Das sieht für den Ärmelanschlag heute Abend doch gar nicht soooo schlecht aus.
Berechnet sind die Ärmel schon, mehrfach... - weil ich mir noch immer nicht sicher bin, ob ich sie wie im Original angegeben stricke...
Na ja, noch ist Zeit.
Wolle habe ich gestern auch noch bestellt: Meine Statistik wird wohl um einen Punkt erweitert werden müssen: Strima-Garn...
Nee, ich habe kein Dutzend Konen geordert, nur geguckt aber gut 2 kg Sockenwolle werden in den nächsten Tagen hier eintrudeln...
Daraus gibt es dann einen Pulli mit Einstrickmuster für Junior und einen Pulli mit Fangpatentmuster für mich...
Irgendwie freue ich mich auf dieses Fiasko... Ob meine beiden Strimapaten dies auch so sehen, und wie Emily die Lage beurteilt... sei mal so dahingestellt.
Ich bin mir aber sicher, daß dies sehr unterhaltsame Einträge hier geben wird, bis der erste Pulli dann in der Waschmaschine seine Runden dreht...
Annie, wie war das mit den Parttasten???

Wollkommode 14.02.2005, 06.27| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Juniors Pulli

Johannes Pulli wächst weiter. Das VT hat nun Halbzeit. Die *UFO-Gefahr* scheint vorüber. Nebenbei wächst *Maidenhair* fast unmerklich mit. Ich freu mich schon dieses Tuch auf den Schultern zu haben. Beim Stricken wärmt es schon angenehm.
So, nun wird es hier aber Zeit:
Leonie war noch nicht draußen. Sie konnte sich noch nicht dazu überwinden...

Wollkommode 13.02.2005, 09.07| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Wetterkapriolen

Es ist wie im April:
Dienstag bis zu 20 cm Schnee, am Mittwoch Frühling in Heilbronn mit strahlendstem Sonnenschein, Donnerstag bis Samstag Regen, heute Nacht ein Sturm... und jetzt???



Knappe 10 Minuten später:



Wollkommode 13.02.2005, 09.03| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gepflanztes

Von allem ein bißchen...

Heite ist ein Sch...-Tag.
80 % der Familie liegt flach, mit Husten, Schnupfen und Fieber...
Einzig mein Angetrauter ist noch halbwegs auf den Beinen.
Viel laufen, außer den Nasen, tut hier nicht. Ein bißchen was spinnen, ein paar Reihen stricken, ein wenig lesen... So das übliche wenn man total schlapp ist und zu nichts Lust hat...
Ich hoffe mal morgen sieht die Welt wieder anders aus. Es würde mir schon reichen wenn es endlich aufhören würde zu regnen und der Sturm sich ein wenig legen könnte...

Wollkommode 12.02.2005, 17.51| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Geglückt

Das hat geklappt!
Meine Austral-Merino hellgrau muß umbenannt werden: Sie hat sich in einem warmen Rostton verwandelt. Eigentlich genau in die Farbe, die mein *St.Bridgid* ursprünglich mal haben sollte.
Das Ansinnen meines Gatten, den Pulli nochmal zu nadeln, habe ich dennoch nur mit einem etwas irritierten Blick beantwortet.
Also wirklich...
Da findet sich auch eine andere Verwendung für...
Gestrickt habe ich gestern auch:
Aber nur am *Maidenhair. Der ist nun zu einem Drittel fertig. Bevor es da weitergeht muß ich erst neue Stränge abwickeln.
Am Spinnrad gibt es nicht viel Neues:
Die gelbe Wolle wird weiter am Julchen versponnen. Diesmal darf sie auch ruhen.
Wenn die fertig ist, möchte ich mir (irgendwann mal) den Kissenbezug aus dem Wikingerbuch nadeln...
Die Wolle hat mir ein lieber Mensch mal als Seelenbalsam geschenkt und ich finde als Kissen macht sie sich bestimmt gut...
So, jetzt muß ich hier mal langsam abbrechen und in den *Stand-by* Modus wechseln:
Unser Ping-Pong-Spiel mit diversen Viren ist in eine neue Runde gegangen - mit neuen Bällen sozusagen: Kathie liegt hochfiebernd mit einem fürchterlichen Husten im Stockwerk über mir... Die schafft es kaum ohne Hilfe zur Toilette zu kommen...
Will nicht zur Abwechslung mal jemand anderes mitspielen? Unser *Spieltrieb* wäre eigentlich befriedigt...

Wollkommode 11.02.2005, 06.40| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gefärbtes

Frühlingserwachen...

Uuuund damit ihr wißt, warum die letzten beiden Einträge so knapp gehalten sind, gleich noch die folgenden Bilder hinterher...
Weil bei uns der Schnee wegtaut und in Heilbronn eh schon Frühling ist, habe ich im Keller gekramt und den Farbtopf mit Austral-Merino befüllt...
Somit wäre die Färbesaison 2005 auch eingeläutet...

 



Mal gespannt, was da rauskommt.... Bilder folgen!

Wollkommode 10.02.2005, 11.07| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gefärbtes

Julchens *Erste*

Noch ganz schnell ein Bild von Julchens erster Wolle. Mein Navajogezwirns wird besser. *Freu*:



Wollkommode 10.02.2005, 11.04| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes

Bilder gefällig?

Heute mach ich es mir mal ganz einfach.
Ich wollte euch doch das Beweisfoto von Juniors VT liefern und da kam mir der Maidenhair als Hintergrund gerade recht.
Damit es dennoch nicht so *farblos* erscheint habe ich Julchens erste Wolle auch noch draufgepackt:



Wollkommode 10.02.2005, 11.02| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Ach wie schnell ist wieder Aschermittwoch...

...und die tollen Tage sind vorbei...

so oder so ähnlich haben die Mainzer Narren noch vor wenigen Tagen gesungen...
Gestern traf dieses Lied zumindest mal auf mich nicht zu:
Ich hatte einen wunderschönen Tag, nur Seelenbalsam.
Mir geht es richtig gut. Doch der Reihe nach...
Um 8.18 Uhr ging mein Zug. Über Gießen in den IC nach Darmstadt. Da kurz zu WSM (...) weiter zu einem ausgiebigen Frühstück zu Krümel. Kurz nach Mittag Abfahrt über die A5 und A6 zu einem Pendlerparkplatz. Klasse.
Im Konvoi weiter nach... Heilbronn.
Und da war es dann einfach nur Klasse. Annie, hatte nix geahnt und stand völlig überrascht an der Tür.
Leider mußten wir wieder um 20.00 Uhr am Bahnhof Darmstadt sein. Das klappte trotz Stau auf der Autobahn prima. Und da auf die Bahn Verlass ist gab es sogar noch eine Verschnaufpause am Bahnsteig.
Um 22.00 Uhr war ich dann, zwar fix und alle, aber fröhlich gelaunt wieder zu Hause.
Ach so: Massage gab es von Krümel und der Rest war Bauchmuskeltraining pur. Beim genaueren Hinsehen könnte man heute vielleicht auch eins zwei Lachfältchen mehr erkennen...

Stricktechnisch gesehen kann ich weitere Fortschritte am Maidenhair vermelden: 8 Reihen kamen im IC dazu. Da könnte ich euch auch mal wieder ein Bild zeigen...
Später, heute muß es etwas langsamer gehen: Ich bin noch sooo müde...

Wollkommode 10.02.2005, 06.27| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Sammelsurium

2021
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Grundsätzliches zu Anleitungen:
Ich beachte das Copyright!
Ich kopiere keinerlei Anleitung und verschicke sie, weder per Post, noch via mail!
Auch nicht, wenn mir die Kopier/Portokosten ersetzt werden.

Geduldsfadenprojekt
:
- zur Zeit kein Langzeitprojekt in Arbeit

wollbaer.gif


Im Wollkorb tummeln sich:

- (Topflappengarn)
- Globetrotterwolle (S)
- Cromarty
- Socken
- Strandlust & Krabbensalat

 

2019 gefertigt:
- Socken (3)
- MaulbeerMerino gelb (S)
- Mohair-Seide blau (S)
- GeburtstagsGalaxy

2018 gefertigt:
- Socken (15)
- Lettlopi (2)
- Virustuch


2016/2017 gefertigt:
- Islandpulli rot
- Virustuch
- Retrotuch
- Merinowolle Abendrot (S)
- Maulbeermerino schwarz (S)
- Fjörgyn
- Harald Bonbonwolle
- Islandpulli blau
- Socken 10 (von Hand)
- Socken 3 (Strima)
- Zick-Zack-Schal

2015 gefertigt:
- Topflappen (14)
- Islandpulli
- ZickZackSchal
- Rusila
- Merinoschal
- Loop Sonnengelb
- Jarnsaxa
- Multicolormerino (S) 1,5 kg
- Space (S) 1,5 kg
- Galaxy (S) 1,5 kg
- Bonbonwolle (S) 1,25 kg
- Maulbeermerino (S) 0,29 kg

Unterstelle nie Bösartigkeit,
wo Dummheit als Erklärung ausreicht.