Die Wollkommode

Die Wollkommode - DesignBlog

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Leonie

Die Wolken verziehen sich...

So langsam kommt hier wieder so was wie Alltag durch.
Auch wenn Leo überall fehlt und von uns allen sehr vermisst wird.
Wir haben sie an ihrem Lieblingsplätzchen begraben und ihr eine ganz dunkle Magnolie gepflanzt. Es tut weh diesen Grabhügel zu sehen...

Und trotz aller Trauer und Tränen sind wir uns hier alle einig, daß wir wieder einen Hund wollen. Keinen Ersatz für Leo, den gibt es sowieso nicht. Leo wird in unseren Herzen immer Leo sein und ihren Platz haben, aber ohne Hund - das wollen wir nicht.

Wollkommode 15.06.2009, 19.24 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Neues von Leo(nie)

Also, erst mal Danke fürs Daumen drücken.
Es hat geholfen.
Leo geht es bedeutend besser.
Sie bekommt zur Zeit noch Tabletten und kann bei Bedarf noch Schmerzmittel zusätzlich haben.
Eine OP steht nicht (mehr) an. Dazu ist Leonie laut TÄ auch schon zu alt und die Prognose wäre eher schlecht...
Umso erleichterter sind wir, daß die konservativen Methoden angeschlagen haben.
Wenn unsere Hundedame noch zwei Kilo weniger auf die Waage bringt, ist die TÄ rundum zufrieden.
Die Zeiten des unbeschwerten Rumtollens und -springens sind vorbei, ebenso wie lange Wanderungen.
Aber, wir haben unser *Mädchen* noch und es geht ihr gut.
Wir genießen jetzt einfach noch die uns verbleibende Zeit, sind hier aber auch fest entschlossen unsere Leo nicht unnötig leiden zu lassen.
Sprich, wenn aus Leben, Leiden wird, werden wir sie gehen lassen.

Wollkommode 18.05.2009, 18.41 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Daumen drücken erwünscht

Vor einem Jahr gab es hier einen Eintrag mit gleicher Überschrift...
Damals ging es um eine vereiterte Gebärmutter.
Heute geht es um einen Bandscheibenvorfall...
Leo konnte vorgestern nicht aufstehen, ganz plötzlich... Ein Besuch bei der Tierärztin ergab *Bandscheibenvorfall*...
Leo bekam eine hohe Dosis Cortison und wir wurden - falls keine Besserung eintritt - mit einer anstehenden Entscheidung konfrontiert.
Mit sehr gemischten Gefühlen bin ich gestern vom Dienst heimgefahren.
Umso überraschter war ich, als Leo an der Treppe stand und mich schwanzwedelnd begrüßte.

Heute morgen läuft sie, vorsichtig und langsamer als gewohnt.
Mal schauen, was die Fachfrau heute Nachmittag meint...

Ich bin hin und hergerissen. Wo fängt Quälerei an? Und wo beendet man Leiden?

Wollkommode 15.05.2009, 09.48 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Daumen drücken erwünscht

Vor einem Jahr gab es hier einen Eintrag mit gleicher Überschrift...
Damals ging es um eine vereiterte Gebärmutter.
Heute geht es um einen Bandscheibenvorfall...
Leo konnte vorgestern nicht aufstehen, ganz plötzlich... Ein Besuch bei der Tierärztin ergab *Bandscheibenvorfall*...
Leo bekam eine hohe Dosis Cortison und wir wurden - falls keine Besserung eintritt - mit einer anstehenden Entscheidung konfrontiert.
Mit sehr gemischten Gefühlen bin ich gestern vom Dienst heimgefahren.
Umso überraschter war ich, als Leo an der Treppe stand und mich schwanzwedelnd begrüßte.

Heute morgen läuft sie, vorsichtig und langsamer als gewohnt.
Mal schauen, was die Fachfrau heute Nachmittag meint...

Ich bin hin und hergerissen. Wo fängt Quälerei an? Und wo beendet man Leiden?

Wollkommode 15.05.2009, 09.48 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Wie Kaugummi...

zieht sich das Rückenteil vom Hermod. Es fehlen noch immer 20 Reihen...
Dafür purzeln Socken von der Strima... Der *Nähabend* rückt näher...

Und zum Hundi:
Noch ein wenig müde nach ihren Runden, nicht ganz so verfressen, aber sonst wieder gut dabei.
Vor allem ihre Ausdauer beim Ausziehen...
Vielleicht ist es auch einfach nur die Farbe des T-Shirts, die ihr widerstrebt.
Obwohl, das leuchtende Rot passt prima zu Fell- und Augenfarbe.
Vom Gewicht her, steht die *alte Dame* auch prima da: Sie muß es einfach nur halten.
Mal schauen, wie sich die Hormonumstellung da noch niederschlägt.
Sonst gibt es mehr Salatgurken und Naturjoghurt. ;-)))

Wollkommode 16.04.2008, 09.37 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Und nochmal Leonie

So, heute war erste Nachuntersuchung beim Hundi:
Alles im grünen Bereich und soweit okay. Demnächst dann noch zum Fäden ziehen und der Alptraum ist vorbei...
Wobei Leonie schon zwei Fäden selbst gezogen hat, trotz T-Shirt...
Heute Abend gibt es eine extra breite Binde drum, und ein T-shirt drüber.
Sicher ist sicher...

Wollkommode 14.04.2008, 21.17 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Weiter aufwärts

Es geht wieder aufwärts, langsam aber doch erkennbar.
Sie hat zwar nachts um eins noch gebrochen, das Wenige was sie überhaupt zu sich genommen hat und Leo hat heute morgen erst wieder gepinkelt. Zum ersten Mal seit dem Nachmittag vor der OP...
Aber, heute hat sie schon mehr gefressen, trinkt besser und hat kein Fieber mehr.
Annies Tipp mit dem Tragen mußten wir bislang nicht umsetzen. Sie läuft viel sicherer. Dennoch haben wir immer ein Badelaken mit bei. Pippi machen geht prima.
Jetzt sind wir alle gespannt, was die Tierärztin morgen sagt. Die Wunde sieht klasse aus, nix gerötet, nix was nach Entzündung aussieht und Leo bleibt auch brav weg davon. Zur Nacht bekommt sie ein T-Shirt an, damit das auch so bleibt. Da brauchen wir jetzt nicht auch noch eine Komplikation. Wird schon genug Gewichtsabnahme zu vermelden sein, nicht nur die 2,4 kg die, die Gebärmutter ausmachte.
Euch allen noch mal vielen Dank für eure Aufmunterungen und gedrückten Daumen!

Wollkommode 13.04.2008, 18.19 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Überstanden

Nun ist Leonie wieder hier zu Hause.
Sie ist noch ziemlich platt und fertig, kann kaum gerade laufen und mag auch weder fressen noch was trinken.
Das war ziemlich knapp.
Die Hundedame hatte eine total vereiterte Gebärmutter, die sich - zum Glück - wohl erst kurz vor der OP auch noch einmal verdreht hatte.
Jetzt heißt es immer noch hoffen und bangen, daß am Bauchfell nicht noch Entzündungsnester sind.
So ganz aufatmen können wir also immer noch nicht, aber die Gefühle sind nicht mehr ganz so pessimistisch.
Danke fürs Daumendrücken, eure Kommentare und vor allem die pm`s. Es hat alles sicherlich ein bißchen geholfen.
Wir hoffen nun auf morgen, da sollte es ihr deutlich besser gehen. (laut TÄ)

Wollkommode 12.04.2008, 13.46 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Bitte Daumen drücken

Bitte drückt mir die Daumen.
Oder besser gesagt unserer Leonie.
Die Hundedame muß gleich zum Tierarzt und wird heute Abend noch operiert...
Am ehesten hat sie eine vereiterte Gebärmutter, wird man aber erst genau während der OP feststellen können.
Wir stehen hier alle ein bißchen neben uns.
Ich habe ein Scheißgefühl bei der Sache.
Leo ist doch schon 81/2 Jahre alt.
Laut Tierärztin aber noch topfit für das Alter und die Rasse...
Trotzdem, ich mag heute noch nicht eine Entscheidung treffen müssen, die ich noch in weiter Ferne wähnte...

Wollkommode 11.04.2008, 17.29 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Leonie

Heute gibt es mal wieder Bilders.
Los geht es mit einer - langsam in die Jahre kommenden - Dame:
Unsere Leo...
Heute Morgen hätte ich sie ... können: Um 5 Uhr steht Madame auf dem Balkon und bellt
mich wie blöde an, als ich gerade zur Arbeit los will...
Ob die Gute wohl mitwollte? Keine Ahnung.
Jedenfalls hat sie mit ihrem Radau der Restfamilie gezeigt wie früh 5 Uhr morgens ist. ;-)))

z o o m


z o o m

Wollkommode 24.06.2007, 21.09 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

2021
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Grundsätzliches zu Anleitungen:
Ich beachte das Copyright!
Ich kopiere keinerlei Anleitung und verschicke sie, weder per Post, noch via mail!
Auch nicht, wenn mir die Kopier/Portokosten ersetzt werden.

Geduldsfadenprojekt
:
- zur Zeit kein Langzeitprojekt in Arbeit

wollbaer.gif


Im Wollkorb tummeln sich:

- (Topflappengarn)
- Globetrotterwolle (S)
- Cromarty
- Socken
- Strandlust & Krabbensalat

 

2019 gefertigt:
- Socken (3)
- MaulbeerMerino gelb (S)
- Mohair-Seide blau (S)
- GeburtstagsGalaxy

2018 gefertigt:
- Socken (15)
- Lettlopi (2)
- Virustuch


2016/2017 gefertigt:
- Islandpulli rot
- Virustuch
- Retrotuch
- Merinowolle Abendrot (S)
- Maulbeermerino schwarz (S)
- Fjörgyn
- Harald Bonbonwolle
- Islandpulli blau
- Socken 10 (von Hand)
- Socken 3 (Strima)
- Zick-Zack-Schal

2015 gefertigt:
- Topflappen (14)
- Islandpulli
- ZickZackSchal
- Rusila
- Merinoschal
- Loop Sonnengelb
- Jarnsaxa
- Multicolormerino (S) 1,5 kg
- Space (S) 1,5 kg
- Galaxy (S) 1,5 kg
- Bonbonwolle (S) 1,25 kg
- Maulbeermerino (S) 0,29 kg

Unterstelle nie Bösartigkeit,
wo Dummheit als Erklärung ausreicht.