Die Wollkommode

Die Wollkommode - DesignBlog

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: stille Momente

Seelenbalsam



Manchmal muss man sich selbst etwas Gutes tun.
Und das habe ich getan.
Der Strauß steht nun vor mir und die Fresien verbreiten einen betörenden Duft...

Wollkommode 02.05.2015, 20.44 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Weihnachten im Herbst



Vor meinem Sommerurlaub habe ich mir Spinnfutter bestellt.
Die von mir ausgesuchte Farbe war damals nicht lieferbar.
Ich hab dann eine andere ausgesucht, die ich zu Dochtgarn verarbeitet habe - und für die ich jetzt noch eine passende Anleitung suche.
Zwischendurch hab ich dann hellgraue Australmerino angesponnen und angestrickt - Unn

Mit der nicht lieferbaren Wolle hatte ich gar nicht mehr gerechnet. Umso schöner war es heute ein Paket zu erhalten und eine tolle Wollfaser drin vorzufinden.
Ich freue mich auf Spinnstunden am Kamin, bei Tee und Kerzenlicht. Wenn es dann noch regnet oder der Wind an den Rollläden wackelt... Perfekt.

Wollkommode 01.10.2014, 20.19 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Abgeblubber

Ein stiller Moment...
Ein persönlicher Jahresrückblick.
2011 mag ich weder als gut noch als schlecht bezeichnen. Ereignisreich beschreibt es wohl besser.
Ein Jahr mit unglaublichen Höhen und mit niederschmetternden Tiefen.
Ein Jahr zum Reifen, zum Wachsen, eins was zeitweise ausgehalten werden musste und dann wieder einfach nur gelebt werden wollte.

Da gab es Franziskas Zusage fürs PPP, ein (Schul)Jahr in den USA...
Wir waren noch am Feiern, die Freudentränen waren noch nicht getrocknet, als Uwe`s Infarkt uns ziemlich unsanft zur Landung zwang.
Anna hat ihren Ausbildungsplatz erhalten... Franzi ging auf große Reise und unsere Ehe in die Brüche...

Doch, 2012 darf gerne weniger turbulent werden.
Gute Vorsätze?
Fehlanzeige. Frau Wollkommode raucht seit 9 Monaten nicht mehr...
Weniger Wolle kaufen? Ich habe da ein gesundes Maß gefunden, also auch nichts für einen guten Vorsatz...
Vielleicht, vielleicht möchte ich 2012 ein bißchen mehr Wolle verarbeiten, aber vollkommen stressfrei. ;-)

Ich wünsche Euch allen einen Guten Rutsch in ein Jahr 2012.
Möge es so gestaltet sein, daß die Tiefen überwunden werden, die es mit sich bringt. Mögen wir für die Höhen dankbar sein und sie nicht als selbstverständlich werten.
Möge es ein Jahr werden, von dem in 366 Tagen gesagt werden kann:
Doch, doch es war eins von den Guten.

Wollkommode 31.12.2011, 17.12 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Fröhliche Weihnachten

Weihnachten

Gottes Sohn kommt in die Welt
In dieser Zeit befahl der Kaiser Augustus, daß alle Bewohner des römischen Reiches namentlich in Listen erfaßt werden sollten.
Eine solche Volkszählung hatte es noch nie gegeben. Sie wurde durchgeführt, als Quirinius Gouverneur in Syrien war. Jeder mußte in seine Stadt gehen, aus der er stammte, um sich dort eintragen zu lassen.
Weil Joseph ein Nachkomme Davids war, der in Bethlehem geboren wurde, reiste er von Nazareth in Galiläa nach Bethlehem in Judäa. Joseph mußte sich dort einschreiben lassen, zusammen mit seiner jungen Frau Maria, die ein Kind erwartete.
Als sie in Bethlehem waren, brachte Maria ihr erstes Kind - einen Sohn - zur Welt.
Sie wickelte ihn in Windeln und legte ihn in eine Futterkrippe im Stall, weil sie in dem Gasthaus keinen Platz bekommen hatten.

In dieser Nacht bewachten draußen auf dem Feld einige Hirten ihre Herden. Plötzlich trat ein Engel Gottes zu ihnen, und Gottes Licht umstrahlte sie.
Die Hirten erschraken sehr, aber der Engel sagte: "Fürchtet euch nicht! Ich bringe euch die größte Freude für alle Menschen: Heute ist für euch in der Stadt, in der schon David geboren wurde, der lang ersehnte Retter zur Welt gekommen. Es ist Christus, der Herr. Und daran werdet ihr ihn erkennen: Das Kind liegt in Windeln gewickelt, in einer Futterkrippe!"

(Lukas 2,1-12 - nach einer modernen Übersetzung: Hoffnung für alle)
Ich wünsche euch allen ein friedvolles gesegnetes Weihnachtsfest.

weihnachtsstern.gif

Wollkommode 24.12.2011, 17.13 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Weihnachtsbaum 2011

Da isser:

baum_2.jpg

Wollkommode 18.12.2011, 18.31 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Ros, Christbaum und mehr...

Na ja, großartig gewachsen ist der Lett-Lopi nicht.
Ich muß für den traditionellen Weihnachtsspaziergang umdisponieren, was die Bekleidung betrifft.
Der Ros dümpelt noch am Body.
Ausrede?
Ich hatte Besuch von Herrn Noro, äußerst fies der Kerl. Konnte sich nicht so recht entscheiden ob er mir lieber Durchfall oder Erbrechen dalassen sollte. Entschieden  hat sich der Herr dann letztlich für beides...
Jetzt geht es wieder. Ich habe zwar noch einen Backstein im Bauch, aber der hält weitestgehend Ruhe.

Christbaum haben wir schon.
Der Kauf war ein 10-Minuten-Akt. Und zudem völlig unspektakulär. Gab keinerlei Diskussionen über *Löcher*, Höhe, Sorte...
Gesehen und gekauft.
Und das wo die Frau Wollkommode und der Herr Lieblingswikinger ihr Dasein als Ehepaar beendet haben und *nur* noch Elternpaar sind.
Ich könnte ja mal ein Bild einstellen...

Wollkommode 18.12.2011, 18.19 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Angepflanzt und angegossen



Hier sitze ich bei schönem Wetter gerne: In unserem Hinterhof
Spinnen, Stricken, Lesen, Kaffee/Tee trinken, alles was Spaß macht klappt hier prima.
Draußen, aber nicht in der prallen Sonne.
Ganz wichtig für so sonnenlichtempfindliche Pflänzchen wie mich.
Fehlen an sich nur noch die neuen Gartenmöbel...
Die sind für nächste Woche angekündigt. Pünktlich zu meinem Urlaub.
Dann darf es gerne warm werden und die Pflanzen in den Kübeln wachsen und gedeihen...

Wollkommode 07.05.2011, 15.42 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Ostern

Allen Leser/Innen
ein frohes und gesegnetes Osterfest!

Wollkommode 24.04.2011, 15.15 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Turbulente Woche...

Das war eine der Wochen, die kein Mensch braucht...
Am Donnerstag kam Franzis Zusage fürs PPP in den USA.
Riesige Freude. Höhenflug pur
Am Samstag Morgen kam dann die Bruchlandung, in Form eines schweren Herzinfarktes.
Uwe liegt seither auf der Intensivstation...

Wollkommode 27.02.2011, 21.13 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Angekommen!

Heute kamen zwei Dinge hier mit der Post bzw. DPD an.
Zum einen mein bestellter Stoff, von dem ich total begeistert bin und mich wirklich abhalten muß, nicht gleich die Schneiderschere zu wetzen...

Zum anderen, und das freute uns ungleich mehr:

Franzi goes to USA!
Sie hat heute Post von unserem MdB bekommen...
Damit geht für sie ein Traum in Erfüllung.

Wollkommode 24.02.2011, 20.19 | (0/0) Kommentare | TB | PL

2018
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Grundsätzliches zu Anleitungen:
Ich beachte das Copyright!
Ich kopiere keinerlei Anleitung und verschicke sie, weder per Post, noch via mail!
Auch nicht, wenn mir die Kopier/Portokosten ersetzt werden.

Geduldsfadenprojekt
:
- zur Zeit kein Langzeitprojekt in Arbeit

wollbaer.gif


Im Wollkorb tummeln sich:

- (Topflappengarn)
- Globetrotterwolle (S)
- Maulbeermerino gelb (S)
- Lettlopi Mantel
- Socken
- Fjörgyn
- Strandlust & Krabbensalat

 

2018 gefertigt
- Socken (15)
- Lettlopi (2)
- Virustuch


2016/2017 gefertigt:
- Islandpulli rot
- Virustuch
- Retrotuch
- Merinowolle Abendrot (S)
- Maulbeermerino schwarz (S)
- Fjörgyn
- Harald Bonbonwolle
- Islandpulli blau
- Socken 10 (von Hand)
- Socken 3 (Strima)
- Zick-Zack-Schal

2015 gefertigt:
- Topflappen (14)
- Islandpulli
- ZickZackSchal
- Rusila
- Merinoschal
- Loop Sonnengelb
- Jarnsaxa
- Multicolormerino (S) 1,5 kg
- Space (S) 1,5 kg
- Galaxy (S) 1,5 kg
- Bonbonwolle (S) 1,25 kg
- Maulbeermerino (S) 0,29 kg

Unterstelle nie Bösartigkeit,
wo Dummheit als Erklärung ausreicht.