Die Wollkommode

gestricktes - Die Wollkommode - DesignBlog

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Gestricktes

Bald geschafft!

Wow. Diesmal habe ich wirklich viel Zeit gebraucht um soweit zu kommen. Es ist eben etwas anderes als Krankenschwester zu arbeiten oder in der Führungsebene tätig zu sein. Ich habe ein noch ganz junges Team und wir müssen uns erst noch finden. Erschwerend kommt hinzu, daß wir viel auf Zeitarbeit zurückgreifen müssen. Nicht jeder Mitarbeiter der Zeitarbeit zeigt die Motivation, die man von Stammpersonal erwarten darf... Da kommen dann gerne mal Überstunden zustande und nach einem Dienst + fehlt einfach oft die Lust fürs Hobby. Leider. Sonntag habe ich frei, obwohl es mein Dienstwochenende ist. Da ist fest geplant, daß der Ragna aus dem Wollkorb auszieht! Ich werde den Ragna jetzt einfach zur Seite legen und ein neues Projekt auf die Nadeln nehmen... Mindless Knitting... Brauche ich gerade einfach. Es kommen sicher auch bald wieder Zeiten, in denen ich brav ein Projekt nach dem anderen beende - nur eben heute nicht!

Wollkommode 17.05.2023, 21.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

7 von 11

7 von 11 Ich wäre gerne ein Stück weiter, aber beruflich ist momentan einfach nicht mehr drin. Wir suchen händeringend Pflegekräfte und Pflegefachkräfte. Zeitarbeit unterstützt uns sehr. Aber Zeitarbeit ist kein Stammpersonal. Es ist zum Verzweifeln. Es fehlt einfach der Nachwuchs. Pflege ist out. So bleibt mir nach dem Dienst oft "nur ein bisschen stricken zum runter kommen". Da dauert es eben bis etwas fertig wird. Noch habe ich die Hoffnung nicht aufgegeben: Es kann besser werden! Aber es kostet Kraft und einen langen Atem. Und der scheint nicht mehr vorhanden zu sein. Es ist ja so einfach zu kündigen und wo anders neu zu starten. Etwas zu entwickeln und aufzubauen scheint nicht mehr in zu sein. Zeitarbeit ist schön und gut, aber nicht die Lösung. Im Gegenteil. Meiner Ansicht nach verschlimmert Zeitarbeit den Pflegenotstand.

Wollkommode 12.04.2023, 01.02 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Ragna

3 von 4 Zipfeln sind geschafft. Nun geht der vierte auf die Stricknadeln. Ich bin ganz verliebt in den Pulli. Die Farbe ist der Knaller!

Wollkommode 02.04.2023, 17.12 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Outdoor Vigdis - Fertig!

Fertig! Gerade die letzten Fäden vernäht. Sollte vorgestern eigentlich schon soweit sein, dienstliche Belange hatten aber Vorrang. Nun geht es weiter mit dem Ragna.

Wollkommode 01.04.2023, 20.17 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Halsbündchen

Mal schauen, ob das heute noch was wird... Mein Frühdienst ging heute etwas länger. Und so habe ich erst jetzt die Ruhe gefunden den wolligen Momenten des Tages zu frönen. Das Halsbündchen sollte noch zu schaffen sein und dann ist es wirklich nicht mehr viel. Wäre schon schön, Vollzug zu melden, allerdings möchte ich mir keinen Druck machen. Wenn es weiter so frühlingshaft bleibt ist die Outdoor Vigdis eh zu warm. Sonst gibt es nicht viel Neues: Mein Vorgarten ist unkrautfrei, die Wäschekörbe sind leer und morgen haben wir eine Beratung zwecks Glasfaseranschluss. Die Arbeit macht mir weiterhin viel Spaß und Freude - auch wenn ich manchmal das Gefühl habe, mir den Mund fusselig zu reden. Nennt man positiv ausgedrückt wohl Geduld, negativ passt Sturheit besser...

Wollkommode 29.03.2023, 20.44 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Outdoor Vigdis

Geschafft! Vigdis liegt in Einzelteilen vor mir. Das Ausarbeiten darf bis morgen warten. Ich habe morgen Frühdienst und da ist der Wecker um halb fünf sehr laut und unnachgiebig. Euch allen einen schönen Abend und eine gute Nacht!

Wollkommode 27.03.2023, 22.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Vigdis

Das ist das aktuelle Gestrick. Gleich als Vigdis aus der Tweedwolle fertig war, stand fest: Die stricke ich mir nochmal in der Outdoorversion aus Lopi. Ideal für Spaziergänge mit Hund. Wolle gab es bei einem weiteren Stricktreffen... Ich stricke sie allerdings nicht als Tunika, sondern als etwas längeren Pulli. Und: Vorderteil und Rückenteil sind diesmal gleich lang. Ich finde die Anleitungen von Elsebeth Lavold und die Lopi/Lettlopi sind füreinander gemacht. Dann gibt es im Wollkorb noch ein angefangenes Paar Socken für Franzi. Die lagen bis zum letzten Besuch bei ihr und dem Enkelmädchen sicher in Erfurt: Ich hatte mein Mitnahmegestrick doch tatsächlich vergessen... Noch ein halber Socken fehlt. Und ganz unten im Wollkorb liegt noch der Cromarty... Der liegt schon länger darin. Immer noch am Rückenteil. Hier wird in nächster Zeit also einiges fertig werden und ich dann hoffentlich wieder etwas disziplinierter sein werde. Man wird sehen.

Wollkommode 27.03.2023, 00.33 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Weiter geht es mit einem Pulli

Mein Ragna war in die Jahre gekommen und nach einem Unfall in der Waschmaschine endgültig fertig. Ich mag den Pulli allerdings gerne, auch als Jackenersatz. Also habe ich ein weiteres Stricktreffen genutzt und die Lettlopi erstanden. Hier fehlt noch das Vorderteil.

Wollkommode 27.03.2023, 00.19 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Im Wollkorb liegt eine ...

Strickjacke aus Lopi und Lettlopi. Die Anleitung und die Wolle habe ich beim monatlichen Stricktreffen entdeckt und musste Beides mitnehmen. Auch an dieser Jacke fehlen nur noch die Blenden. Vorher muss allerdings die Schere ran und daran hat es gehapert: Ich hatte einfach nicht die Ruhe dazu....

Wollkommode 27.03.2023, 00.13 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Was so alles im Wollkorb liegt!

Upps schon wieder so lange her... Und dabei hatte ich so gute Vorsätze. Nach dem letzten Beitrag wurde es privat ziemlich turbulent. Nach Weihnachten lag ich erstmal mit einer Influenza flach und passend zum Jahreswechsel musste ich feststellen, dass ich bei der Wahl meines Arbeitgebers einen Griff ins Klo tat. Ich habe nun eine weitere Erfahrung gemacht und weiß ganz sicher, dass ambulante Pflege nicht meins ist. Ich definiere Pflege anders und möchte mich nicht verbiegen. Nun, wie dem auch sei: Ich habe einen dicken Haken drunter gesetzt und bin beim neuen Arbeitgeber glücklich. Das macht sich auch in der Lust am Stricken bemerkbar! Ich hatte noch nie soviele Projekte gleichzeitig auf den Nadeln. Und die zeig ich euch jetzt mal der Reihe nach. Noch nicht fertig ist die kleine Fjörgyn fürs Enkelmädchen. Es fehlen noch die Blenden und die Kapuze. Mal schauen, wann die fertig wird. Ist nicht eilig, da das Enkelmädchen erst noch reinwachsen muss. Dafür ist die Vigdis aus dem letzten Blogeintrag fertig. Dank des milden Winters hatte ich diese auch häufig an, als Jackenersatz sozusagen.

Wollkommode 27.03.2023, 00.03 | (0/0) Kommentare | TB | PL

2024
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Grundsätzliches zu Anleitungen:
Ich beachte das Copyright!
Ich kopiere keinerlei Anleitung und verschicke sie, weder per Post, noch via mail!
Auch nicht, wenn mir die Kopier/Portokosten ersetzt werden.

Geduldsfadenprojekt
:
- zur Zeit kein Langzeitprojekt in Arbeit

wollbaer.gif


Im Wollkorb tummeln sich:

- (Topflappengarn)
- Globetrotterwolle (S)
- Cromarty
- Socken
- Strandlust & Krabbensalat

 

2019 gefertigt:
- Socken (3)
- MaulbeerMerino gelb (S)
- Mohair-Seide blau (S)
- GeburtstagsGalaxy

2018 gefertigt:
- Socken (15)
- Lettlopi (2)
- Virustuch


2016/2017 gefertigt:
- Islandpulli rot
- Virustuch
- Retrotuch
- Merinowolle Abendrot (S)
- Maulbeermerino schwarz (S)
- Fjörgyn
- Harald Bonbonwolle
- Islandpulli blau
- Socken 10 (von Hand)
- Socken 3 (Strima)
- Zick-Zack-Schal

2015 gefertigt:
- Topflappen (14)
- Islandpulli
- ZickZackSchal
- Rusila
- Merinoschal
- Loop Sonnengelb
- Jarnsaxa
- Multicolormerino (S) 1,5 kg
- Space (S) 1,5 kg
- Galaxy (S) 1,5 kg
- Bonbonwolle (S) 1,25 kg
- Maulbeermerino (S) 0,29 kg

Unterstelle nie Bösartigkeit,
wo Dummheit als Erklärung ausreicht.