Die Wollkommode

Die Wollkommode - DesignBlog

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Rohwolle

Wolliges Wochenende

Ein herrliches Wochenende, für einen Wolljunkie...
Am Freitag Abend ist der erste Ärmel vom Hermod von den Nadeln gefallen. Und am Samstag ist der zweite Ärmel auf die Nadeln gehüpft... Bis kurz vor der Abfahrt zum Spinntreffen klapperten die Stricknadeln.
Dann das Spinntreffen...
Wunderschön, mal wieder in Gesellschaft zu spinnen. Ich war zum ersten Mal bei dem Spinnkreis und sogleich mittendrin. Tolle neue Bekanntschaften, interessante Menschen. Und die Location, mit Bachlauf... Romantik pur.
Natürlich sind die Stunden des Treffens regelrecht dahingeeilt und so hieß es am Abend Abschied nehmen, bis in vier Wochen...
Mit gefülltem Kofferraum ging es nach Hause: Lotte, Maxi und Joy im Kofferraum und Paulchen auf dem Beifahrersitz. Erstere sind Schafe, letzterer Alpaka.
Joy durfte erst gar nicht mit rein. Sie ging gleich baden...
Mittlerweile trocknet sie vor sich hin.
Und: Zwei Spulen vom Rose sind leer, die beiden Stränge noch am Trocknen.
Einen Abschluß bildete dann heute der Besuch in Ulrichstein: Mittelalterluft schnuppern und eine weitere Gruppe kennenlernen...
So ein tolles Wochenende, nur nicht für meinen Wollberg: der ist um 7 Kilo Rohwolle gewachsen. Tolle Wolle. Kaum Dreck, super vorsortiert. Da war nicht eine Flocke zum aussortieren drin.
Mal gespannt, wie die kardiert ist. Wobei, ich habe vorher noch Färbeideen...

Wollkommode 06.07.2008, 18.25 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Wo lässt du deine Wolle kardieren?

Diese Frage bekomme ich immer mal wieder übers Kontaktformular gestellt.
Ich lasse meine Wolle in Grünberg kardieren. Ist praktischerweise im Nachbarort, man kann aber auch seine gewaschene Wolle hinschicken.
Godosars sind sehr nett und erfüllen fast alle Kundenwünsche. Einziger Nachteil (für mich): Sie kardieren nur Vliesse, keine Bänder.
Hier nun die Anschrift:
Godosar Jörg u. Susanne Wollkämmerei 
Graben 15
35305 Grünberg
Telefon: (0 64 01) 35 61

Wollkommode 15.08.2007, 10.46 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Sternchenwolle???

Was ist Sternchenwolle?
Diese Frage tauchte nun in den Kommentaren auf und erreichte mich auch per pm. Dann will ich`s mal erklären:
Es ist eine Schafwolle, naturbraun oder hell. Die Schafe gehören zu keiner bestimmten Rasse. Daran hat(te) der Halter kein besonderes Interesse. Interessant wird die Wolle durch die immer wieder eingekreuzten Merinos. Sie ist sehr zart und weich.
Ich habe im letzten Jahr einige Kilos davon gewaschen und mit Seide zusammenkardieren lassen. Vorzugsweise verwebe ich die Wolle.
Und das Sternchen im Namen kommt von Sternchen. Einem lieben Mitglied unserer Wikingergruppe, die eben diesen Spitznamen hat. Stjarna.
So weiß jeder in der Gruppe, welche Wolle gerade auf mein Rad läuft. Daneben gibt es auch noch Waldiwolle... Nicht vom Dackel, wie der Name in die Irre führen könnte, sondern von Waldschafen. Die ist aber Natur und nicht mit Seide vermischt.
Die diesjährige Schur der Waldiwolle wird auch seidig und ein wenig weicher durch Zugabe von Lammwolle... Wenn ich denn mal zu was komme....

Wollkommode 13.07.2007, 09.39 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Rhönschafe

Wieder da!
Jetzt habe ich auch mal eine Schafschur live und in Farbe gesehen.
Fünf Vliese Rhönschaf und ein Vlies einer kleineren alten englischen Schafrasse - deren Name ich wieder vergessen habe - liegen nun durchsortiert zum Waschen bereit.
Das heißt, das *englische* Vlies nimmt bereits ein erstes Bad...
Den *Rest* werde ich wohl nach und nach waschen.
Nun wird es Zeit nach einem Kardierer Ausschau zu halten. Ich habe zwar einen quasi um die Ecke. Dort gibt es aber nur Vliese. Wer also jemanden kennt, der Bänder kardiert: Bitte meldet euch. Dankeschön.

Wollkommode 10.06.2007, 12.20 | (0/0) Kommentare | TB | PL

2022
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Grundsätzliches zu Anleitungen:
Ich beachte das Copyright!
Ich kopiere keinerlei Anleitung und verschicke sie, weder per Post, noch via mail!
Auch nicht, wenn mir die Kopier/Portokosten ersetzt werden.

Geduldsfadenprojekt
:
- zur Zeit kein Langzeitprojekt in Arbeit

wollbaer.gif


Im Wollkorb tummeln sich:

- (Topflappengarn)
- Globetrotterwolle (S)
- Cromarty
- Socken
- Strandlust & Krabbensalat

 

2019 gefertigt:
- Socken (3)
- MaulbeerMerino gelb (S)
- Mohair-Seide blau (S)
- GeburtstagsGalaxy

2018 gefertigt:
- Socken (15)
- Lettlopi (2)
- Virustuch


2016/2017 gefertigt:
- Islandpulli rot
- Virustuch
- Retrotuch
- Merinowolle Abendrot (S)
- Maulbeermerino schwarz (S)
- Fjörgyn
- Harald Bonbonwolle
- Islandpulli blau
- Socken 10 (von Hand)
- Socken 3 (Strima)
- Zick-Zack-Schal

2015 gefertigt:
- Topflappen (14)
- Islandpulli
- ZickZackSchal
- Rusila
- Merinoschal
- Loop Sonnengelb
- Jarnsaxa
- Multicolormerino (S) 1,5 kg
- Space (S) 1,5 kg
- Galaxy (S) 1,5 kg
- Bonbonwolle (S) 1,25 kg
- Maulbeermerino (S) 0,29 kg

Unterstelle nie Bösartigkeit,
wo Dummheit als Erklärung ausreicht.