Die Wollkommode

husten-aus-der-garage-oder-die-entdeckung-eines-mietnomaden- - Die Wollkommode - DesignBlog

Ausgewählter Beitrag

Husten aus der Garage, oder die Entdeckung eines *Mietnomaden*

Der Sonnenschein bringt es mit sich: Das Unkraut fängt an zu sprießen. Wenn man da nicht an den Wurzeln bleibt, entsteht schnell eine Wildnis aus Löwenzahn, Giersch und anderen Wildkräutern.
Heute war es soweit: mit fast vereinten Kräften ging es ans Rasen mähen und Unkraut zupfen.
Doch was ist das? Aus der Garage ist ein Husten zu vernehmen. Da ist aber doch niemand drinne... Hääää?!? Wer oder was hustet da?
Das Unkraut war - zumindest von Franzi - schnell vergessen. Sie ging auf die Suche nach dem hustenden Etwas, immer fragend, was das sein könnte...
Marder, Siebenschläfer, Ratte... Meine Phantasie kannte keine Grenzen.
Dazwischen immer wieder dieser *Husten*....
Franzi schaffte erst mal Platz: Rasenmäher, Schubkarre, Bollerwagen und Fahrräder mußten weichen. Und da kam man der *Sache* schon näher:
Unter einem Holzbalken war ein Spalt zu erkennen. Ganz vorsichtig schlich Franzi sich ran, bewaffnet mit einem Stöckchen. Sie stocherte vorsichtig in dem Spalt. Allerlei Laub kam zum Vorschein. Das haben wir da nicht hingelegt...
Endlich, kam der Ruf nach einer Taschenlampe...
Und was sahen wir in deren Schein?
Einen Igel, zusammengerollt...
Freilich darf der da noch bleiben. Wer hat schon einen Igel in der Garage.
Und falls jetzt einer nachfragen möchte, wieso unser Hund das Stacheltier nicht entdeckt hat:
Igel *husten*, sie können nicht fliegen und beherrschen nicht die Entensprache; will heißen Leo interessiert sich nur für *Flatterviecher*, vorzugsweise Enten, Gänse, Schwäne...
Ach so, der Igel ist nicht erkältet oder gar schwerst krank. Die geben solche Laute von sich.
Bei den von mir vermuteten Tieren (Ratte,Marder...) hätten diese Töne durchaus Anlaß zur Sorge gegeben, weil ne Ratte mit ner schweren Bronchitis... - gar nicht so ungefährlich...
Jetzt muß ich nur noch mit Herrn oder Frau Stachel klären, wie lange er/sie da noch bleiben möchte, weil eigentlich sollte die Garage ausgeräumt werden und dann einem Carport weichen.
Zu meinem Glück kann das Stacheltier keinen gültigen Mietvertrag vorweisen... Oder braucht der am Ende keinen? und genießt bereits Gewohnheitsrecht?
Ich halte euch auf dem Laufenden...

Heute war doch noch was?
Ach ja, Schulfest. Ich wünsche euch was...

Wollkommode 02.05.2005, 12.00

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Katrin

Hm, die Frage ob ein Igel einen Mietvertrag braucht, ist juristisch noch nicht eindeutig geklärt.
Wär ja alles kein Problem, wenn er rechtzeitig die Miete überweisen würde, oder? Glaube aber du kannst ihn rauskriegen indem du Eigenbedarf anführst. Solang er sich dann keinen Anwalt nimmt, dürfte das ziemlich problemlos gehen... ;-)

Viele Grüße, Katrin (*die sich gerade wundert, warum Igelmietrecht kein Examensstoff ist...*)

vom 02.05.2005, 16.43
2022
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Grundsätzliches zu Anleitungen:
Ich beachte das Copyright!
Ich kopiere keinerlei Anleitung und verschicke sie, weder per Post, noch via mail!
Auch nicht, wenn mir die Kopier/Portokosten ersetzt werden.

Geduldsfadenprojekt
:
- zur Zeit kein Langzeitprojekt in Arbeit

wollbaer.gif


Im Wollkorb tummeln sich:

- (Topflappengarn)
- Globetrotterwolle (S)
- Cromarty
- Socken
- Strandlust & Krabbensalat

 

2019 gefertigt:
- Socken (3)
- MaulbeerMerino gelb (S)
- Mohair-Seide blau (S)
- GeburtstagsGalaxy

2018 gefertigt:
- Socken (15)
- Lettlopi (2)
- Virustuch


2016/2017 gefertigt:
- Islandpulli rot
- Virustuch
- Retrotuch
- Merinowolle Abendrot (S)
- Maulbeermerino schwarz (S)
- Fjörgyn
- Harald Bonbonwolle
- Islandpulli blau
- Socken 10 (von Hand)
- Socken 3 (Strima)
- Zick-Zack-Schal

2015 gefertigt:
- Topflappen (14)
- Islandpulli
- ZickZackSchal
- Rusila
- Merinoschal
- Loop Sonnengelb
- Jarnsaxa
- Multicolormerino (S) 1,5 kg
- Space (S) 1,5 kg
- Galaxy (S) 1,5 kg
- Bonbonwolle (S) 1,25 kg
- Maulbeermerino (S) 0,29 kg

Unterstelle nie Bösartigkeit,
wo Dummheit als Erklärung ausreicht.