Die Wollkommode

Die Wollkommode - DesignBlog

Galerie befüllt...



Geschafft! Die Bilder des vergangenen Wochenendes sind nun in der Galerie zu finden.
Unter: Mittelalterlager Westerwald

Viel Spaß beim Gucken!

Wollkommode 03.08.2005, 12.16| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Mittelalterliches

Allerlei...

Der Siv braucht noch einen Mustersatz, dann ist das Rückenteil fertig...
50 cm mißt das Teil nun.
An der Weihnachtsschleife beginnt nun die Schrift. Ein Strang Klaralundwolle ist fertig und ein Beutelquadrat ebenfalls.
Für die Wochenplanung alles im Grünen Bereich.
Außerdem haben wir unser Gemüse aus dem Pachtgarten weitestgehend abgeerntet: Die Verluste waren einfach zu hoch...
Schon frech, im Nachbargarten wurden sogar Bohnen abgeerntet. Ich bin mal gespannt, wie lange es dauert und diese Diebe anfangen Kartoffeln auszumachen... Unglaublich...

Wollkommode 03.08.2005, 09.22| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Siv und Wintervorbereitungen...

Halbzeit beim Rückenteil. Und das Muster kommt gut raus.
Weiter gab es nur ein Beutelquadrat und ein paar wenige Stiche an der Schleife...
Ansonsten gab es hier Stangenbohnen... Heute gibt es Buschbohnen gelb und lila und evtl. Rote Bete... - zum Einwecken (Wintervorat).
Davon wollt ihr sicher keine Bilder sehen, oder?

Wollkommode 02.08.2005, 09.46| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Siv - ein weiterer Wikinger...

Ich lasse auch noch die Nadeln klappern.
Hier ein Bild vom Siv, einem weiteren Wikinger. Der strickt sich prima und eignet sich hervorragend für *TV-Strickereien*...



Und nochmal ein Detailfoto:



Und falls mir mal wirklich langweilig werden sollte: An Juniors Beutel fehlen noch ein paar Quadrate...

Wollkommode 01.08.2005, 16.02| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Der erste Haken...

...kann hinter den laufenden Wochenplan gesetzt werden. 580 gr. Mohair sind versponnen und verzwirnt:







Nun muß ich mich beim Nachbestellen nur noch beherrschen, nicht daß da am Ende statt einem kilo ein Dutzend angeliefert wird...

Wollkommode 01.08.2005, 15.58| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes

Kathalund

Hier ein Foto der Resteverwertung meiner Norowolle. Kathie findet ihn stark und meckert über die Wärme draußen. Die sei *Klaralundfeindlich*...


Wollkommode 01.08.2005, 15.54| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Heute schon an Weihnachten denken...

Damit habe ich heute wahrlich kein Problem, weil nach langem Gezeter, Gestöhne und Gemecker ist es vollbracht!
Die Weihnachtsdecke ist fertig.
Jetzt mecker mir ja keiner an der Bildqualität herum. Fotografiert ihr mal eine Weihnachtsdecke im Hochsommer...


Wollkommode 01.08.2005, 15.51| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gesticktes

Wochenplan

Montag morgen...
Zeit für den Wochenplan:

  • zwei Stränge Klaralundwolle spinnen und zwirnen
  • 4 Beutelquadrate häkeln
  • ein Quadrat an der Weihnachtsdecke sticken
  • restl. Mohair verspinnen und verzwirnen
  • Siv Rückenteil (hoffentlich) beenden

Wollkommode 01.08.2005, 06.06| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Siv

Nicht viel zu berichten gibt es heute. Der Siv wächst langsam aber stetig weiter. Die Wolle scheint für den Pulli gesponnen und gefärbt.
Schade, daß meine Digi noch immer im Westerwald weilt, sonst gäbe es mal ein paar sichtbare Eindrücke.
Das Mohair ist noch nicht durchgetrocknet. Und dennoch schon verplant...
Mit ein bißchen Nachschub von Frau Fritz sehe ich da schon eine Strickjacke vor mir...

Wollkommode 31.07.2005, 11.04| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

*Spinnerter* Tag

Meine Klaralundwolle war heute eine Inspiration...
Erst gab es eine Spule am Schacht. Dabei schwirrte mir ständig der Rest Mohair durch meinen Kopf... Der Rest ist gut, es sind noch 600 gr. (gewesen)
Also mußte das Schacht weichen und meinem S90 den Platz überlassen. Ich wollte mal reines Kidmohair testen...
Jetzt trocknet ein Strang verzwirntes Mohair im Bad und ich bin am Überlegen wie ich es am Besten deichsel mein selbst auferlegtes Wollkaufverbot zu umgehen...
Das *Zeug* hat ja einen irren Glanz und ist so kuschelig oder kratzig wie Mohair eben ist...
Jetzt ist hier aber mal Bewegung angesagt, zumindest für die Kaumuskulatur: Mein Lieblingsitaliener hat uns nicht vergessen und uns unsere Pizza geliefert...
Dieses Wochenende wird wohl mehr als das *Schwielenwochenende* denn als *Weiberwochenende* in unsere Familiengeschichte eingehen...

Wollkommode 30.07.2005, 19.52| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes

Vergeblich...

ist heute das Warten auf Bilder. Zwar regnet es nicht mehr, ist angenehm kühl, aber meine Digicam ist im Westerwald...
Ich bin mal gespannt, was meinen Wikingern so alles vor die Linse kommt.
Der Siv macht richtig Spaß. Die ersten 32 Reihen sind genadelt - sprich ein MS fertig. Mal sehen, wieviel da heute noch dazukommt.
Jetzt geht es erstmal zur Entspannung ans Spinnrad, dann vielleicht noch ein bißchen sticken. Kathie häkelt an ihrem Beutel weiter. Wir werden also einen fusseligen Samstag haben, ganz ohne Haushaltspflichten.
Eigentlich hatten wir gedacht unsere Wikinger zu überfallen, aber die Verkehrsmeldungen... Nein danke. Ich muß nicht fahren, wenn alle fahren...

Wollkommode 30.07.2005, 10.29| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Fertig!

Klaralund ist nun vollends fertig. Nur mit dem Foto wird das heute nix mehr. Hier geht ein Gewitter nach dem anderen runter und *Außenaufnahmen* sollten es schon sein...
Nur gut, daß ich heute morgen gleich im Garten war. Jetzt wollte ich da keine Bohnen ernten. 2 Eimer gab es. Alles bereits tiefgekühlt bzw. eingeweckt...
Und vom Nachbar gab es noch grüne Zucchini. Daraus gibt es die Tage mal Puffer. Wenn wir wieder vollzählig sind. Ein Teil der Familie ist auf Zeitreise im Westerwald... Ich hatte nach den Wettervorhersagen keine Lust mehr...
Also wird es hier mit Kathie und Leonie ein *Weiberwochenende* geben. Uns wird schon was einfallen.

Ach so einfallen. Das war ein Stichwort. Es ist entschieden, was als nächstes auf die Nadeln kommt: rostrote Australmerino.
Daraus gibt es den Siv aus dem Wikingerbuch. Mal sehen, ob die Mapro passt oder erst passend gemacht werden muß...
Meine Schachtspulen sind wieder leer - alles verzwirnt.
Und so ganz nebenbei gab es auch noch ein Beutelquadrat.

Wollkommode 29.07.2005, 19.47| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Virenfutter

Gestern lag ein hochinfektiöser Umschlag in der Post: Der neue Katalog von Wollknoll/Frau Fritz...
Auf Anhieb habe ich da - über den Daumen gepeilt - zehn Kilo *Haben-Muß-Wolle* entdeckt. Das ist ja noch nicht weiter schlimm, aber daß Kathie ebenfalls auf Anhieb und ohne auch nur mit einer Wimper zu zucken ebenfalls 10 Kilo Wolle entdeckt hat, die in der gleichen Kategorie einsortiert sind, das stimmt mich mehr als nachdenklich. Franzi durfte erst gar nicht den Versuch unternehmen den Katalog durchzublättern...

Wollkommode 29.07.2005, 09.17| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Sammelsurium

(Fast) Fertig

Nur noch ein paar Fäden vernähen...
Und Klaralund ist fertig. Sie passt perfekt und auch die Farben sind wie für Kathie gemacht.
Die paar Fäden werden nach der Bohnenernte versteckt und dann geht es ans Zwirnen von meiner Klaralundwolle...
So ganz sicher bin ich mir noch nicht, was im Anschluß gestrickt wird. Aber so lange hier noch angefangene Spinnwolle und eine Stickdecke liegen, beunruhigt mich das Ganze noch nicht.

Wollkommode 29.07.2005, 09.13| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Randnotiz

Der Ärmel von Klaralund sollte heute fertig werden. Noch 15 cm trennen mich von der Abkettreihe...
Dafür sind die vier Planquadrate vom Häkelbeutel fertig...
Am Wochenplan fehlt nur noch eine zweite Spule Klaralundwolle... Ob ich dann anfange die Stränge gleich zu verstricken? Klaralund nach Klaralund sozusagen?
Ich weiß es noch nicht. Vielleicht mach ich mal ne Umfrage...
Oder die zündende Idee kommt mir gleich auf der Arbeit... Abwarten...

Wollkommode 28.07.2005, 07.39| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Gartengewerks

Das Wetter gestern mußte ausgenutzt; Die Zeit im Garten verbracht werden...
Ein bißchen *räumen*, neu pflanzen und Unmengen von Unkraut (wo kommt das eigentlich her???)
Egal. Die Zwiebeln sind nun vollends geerntet und unser Erdbeerfeld geräumt. Nächstes Jahr kommen die Dinger vom Erdbeerbauern und hier darf Gemüse wachsen und Salat, all die Dinge, die man in einem Pachtgarten ganz schnell ernten kann, auch ohne rechtmäßigen Besitz...
Nun schaut es wieder *ganz nett* aus in den Beeten. Und für die Blumen nächstes Jahr ist auch gesorgt: Mohn in mehreren Farben wächst am Zaun entlang. Und angegossen wurden die zarten Pflänzchen heute Nacht auch prima. Gewitter an Gewitter, mit kurzen Pausen dazwischen...

Wollkommode 28.07.2005, 07.35| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gepflanztes

2021
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    

Grundsätzliches zu Anleitungen:
Ich beachte das Copyright!
Ich kopiere keinerlei Anleitung und verschicke sie, weder per Post, noch via mail!
Auch nicht, wenn mir die Kopier/Portokosten ersetzt werden.

Geduldsfadenprojekt
:
- zur Zeit kein Langzeitprojekt in Arbeit

wollbaer.gif


Im Wollkorb tummeln sich:

- (Topflappengarn)
- Globetrotterwolle (S)
- Cromarty
- Socken
- Strandlust & Krabbensalat

 

2019 gefertigt:
- Socken (3)
- MaulbeerMerino gelb (S)
- Mohair-Seide blau (S)
- GeburtstagsGalaxy

2018 gefertigt:
- Socken (15)
- Lettlopi (2)
- Virustuch


2016/2017 gefertigt:
- Islandpulli rot
- Virustuch
- Retrotuch
- Merinowolle Abendrot (S)
- Maulbeermerino schwarz (S)
- Fjörgyn
- Harald Bonbonwolle
- Islandpulli blau
- Socken 10 (von Hand)
- Socken 3 (Strima)
- Zick-Zack-Schal

2015 gefertigt:
- Topflappen (14)
- Islandpulli
- ZickZackSchal
- Rusila
- Merinoschal
- Loop Sonnengelb
- Jarnsaxa
- Multicolormerino (S) 1,5 kg
- Space (S) 1,5 kg
- Galaxy (S) 1,5 kg
- Bonbonwolle (S) 1,25 kg
- Maulbeermerino (S) 0,29 kg

Unterstelle nie Bösartigkeit,
wo Dummheit als Erklärung ausreicht.