Die Wollkommode

Die Wollkommode - DesignBlog

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Schal

Schal fürs Leben 2018

Dieses Jahr hab ich ganz spät an den Schal fürs Leben gedacht und hab mir erst die Wolle besorgt, als ich schon die ersten fertigen Projekte gesehen hatte.
Aber: Er ist pünktlich fertig geworden.
Ist wie immer eine tolle Materialzusammenstellung.
Total weich, leicht und kuschelig warm.

Der war mit dieser *Nix halbes-nix ganzes - Erkältung* gut zu stricken.
Der erste Winterinfekt war ganz schön hartnäckig. Besonders unangenehm die Husterei, die besonders nachts sehr qüälend war.
Jetzt ist es aber überstanden und das Jammern hat ein Ende.

Wollkommode 24.11.2018, 19.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Schal fürs Leben

Die Zeitschrift Brigitte hat einen Schal entworfen um Save the Children zu unterstützen. Die Wolle dazu ist von Lana Grossa. Das Paket ist für 49 Euro inkl. Stricknadel und Anleitung bei vielen Wollhändlern erhältlich. Meine Wolle habe ich bei Junghans bestellt.
Von jedem Schal, bzw Wollpaket werden 10 Euro gespendet, die syrischen Flüchtlingskindern zu Gute kommen.
Ich finde die Idee gut und werde zu Weihnachten ein paar Schals verschenken.

Wollkommode 12.11.2016, 21.42 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Am 18. Juni begonnen

... und heute wurde er fertig.
2m lang und wunderbar weich.
Die erste Runde durch die Waschmaschine hat er auch schon hinter sich gebracht.
Jetzt liegt er auf dem Wäschegestell und darf trocknen.
Dann gibt es auch ein Foto.
Jetzt geht es noch ein bißchen am Schacht weiter. Bonbonwolle.
Ich hatte zwar schon die Idee für die Wolle, da mir aber weiteres im Hirn *rumgeistert*....
Ich brauch wohl noch ein bißchen.

Wollkommode 30.07.2015, 19.39 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Nichts Fusseliges zu vermelden

Zuerst habe ich mich dem Wetter ein bißchen angepasst.
Bei der Hitze ist mir die Wolle eher in den Händen gefilzt, als das was ordentliches dabei rauskam.
Ist ja auch nicht schlimm. Wolle ist zwar mein Hobby, aber nicht das Einzigste.
Ich hab dann gelesen, überwiegend Fachliteratur in Vorbereitung auf die neue Herausforderung im Beruf.
Dann gab es ausgerechnet in meinem Berufsleben heftige Turbulenzen, die mich zwar nicht direkt betreffen, aber auch nicht folgenlos für mich waren oder sind.
Viel kann ich nicht drüber schreiben: Datenschutz und Schweigepflicht.
Aber soviel kann ich sagen: Momentan dreht sich das Personalkarussell, der Korb wird geschüttelt. Es gehen einige von Bord, andere erkranken vor dem Verlassen noch, kurz es gibt weiterhin Überstunden und weniger Freizeit.
Allerdings: Die, die gehen sind die Unruhestifter und ich freu mich drauf wenn die Talsohle durchschritten ist, und wir uns endlich wieder den wirklich wichtigen Dingen in unserem Beruf widmen können.
Ich möchte nie wieder bei einer Begehung der Heimaufsicht sagen müssen: Es tut mir leid, ich schäme mich zutiefst.
Die Krönung der turbulenten Zeit kam dann am Freitag:
Ich weiß gar nicht, was ich letztendlich gemacht habe, aber in der Chirurgischen Ambulanz haben sie Fersenbeinprellung auf die Krankmeldung geschrieben.

Die ist übrigens sehr empfehlenswert für Schmerzliebhaber: Mein Meniskusabriss war ein Klacks dagegen...
Ich geh dann mal wieder kühlen und hochlagern. Stricken vielleicht morgen... Spinnen geht gar nicht...
Sehr unterhaltsam ist auch: *Krücken und Ich*.
Das ist aber eine andere Geschichte und die wird hier ganz sicher nicht erzählt werden.

Euch allen einen schönen Sonntag(Abend) und einen guten Start in die neue Woche.

Wollkommode 26.07.2015, 17.43 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ein bißchen langsamer...

... geht es momentan mit dem Fusselkram vorwärts.
Ich hab mich dem Wetter angepasst.
Nee, Quak. Ich hatte während der heißen Tage Spätdienstwoche unterm Dach. Hitzewarnstufe 2 - und wer mit Senioren zu tun hat, der weiß, die trinken nicht viel, auch nicht bei hohen Temperaturen und mit dem witterungsgerechten Kleiden ist das bei älteren Herrschaften auch so eine Sache...
Die Dienste waren da etwas intensiver als sonst und so habe ich nach dem Dienst nichts und vor dem Dienst nicht viel gemacht.
Das soll heute noch anders werden. Ich weiß nur noch nicht ob ich lieber spinnen oder stricken mag. Beides würde mich reizen.
Sonntag habe ich Spätdienst. Krankheitsbedingter Ausfall, womit die Überstunden im dreistelligen Bereich angekommen sind.

Apropos Arbeit: Da steht bei mir ein Wechsel an!
Beim gleichen Arbeitgeber, aber nach neuem Konzept. Bewohner mit Pflegestufe2, chronische psychiatrische Erkrankungen und unter 65 Jahren.
Berufsübergreifende Pflege. Ich freu mich wahnsinnig auf diese neue spannende Aufgabe in einem tollen Team.
Dafür verschiebe ich dann auch meinen Jahresurlaub.

Zurück zum Fusselkram: In der Mache sind immer noch der Schal - mittlerweile 126 cm lang - und die Bonbonwolle.

Wollkommode 09.07.2015, 20.47 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gestrick auf den Nadeln

Ob es an der sogenannten Schafskälte lag oder an dem freien Tag heute, kann ich nicht sagen.
Jedenfalls habe ich einen Strang Merino in Hellgrau gewickelt und gleich mal eine Maschenprobe genadelt.
Und die passte genau zu einer Anleitung die Annie Hauber 2003 im Lavendelschaf veröffentlicht hat.
Da war es der Yakschal.
Bild gibt es, wenn es was *richtiges* zu sehen gibt.
Ansonsten habe ich den freien Tag mit dem großen Wocheneinkauf und am Spinnrad verbracht.
Sogar draußen konnte man zeitweise sitzen.
Zwei Spulen vom Schacht sind mit Bonbonwolle gefüllt und warten aufs Verzwirnen.
Kommt die Tage.
Nur keine Hektik.

Wollkommode 18.06.2015, 19.50 | (0/0) Kommentare | TB | PL

2020
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Grundsätzliches zu Anleitungen:
Ich beachte das Copyright!
Ich kopiere keinerlei Anleitung und verschicke sie, weder per Post, noch via mail!
Auch nicht, wenn mir die Kopier/Portokosten ersetzt werden.

Geduldsfadenprojekt
:
- zur Zeit kein Langzeitprojekt in Arbeit

wollbaer.gif


Im Wollkorb tummeln sich:

- (Topflappengarn)
- Globetrotterwolle (S)
- Cromarty
- Socken
- Strandlust & Krabbensalat

 

2019 gefertigt:
- Socken (3)
- MaulbeerMerino gelb (S)
- Mohair-Seide blau (S)
- GeburtstagsGalaxy

2018 gefertigt:
- Socken (15)
- Lettlopi (2)
- Virustuch


2016/2017 gefertigt:
- Islandpulli rot
- Virustuch
- Retrotuch
- Merinowolle Abendrot (S)
- Maulbeermerino schwarz (S)
- Fjörgyn
- Harald Bonbonwolle
- Islandpulli blau
- Socken 10 (von Hand)
- Socken 3 (Strima)
- Zick-Zack-Schal

2015 gefertigt:
- Topflappen (14)
- Islandpulli
- ZickZackSchal
- Rusila
- Merinoschal
- Loop Sonnengelb
- Jarnsaxa
- Multicolormerino (S) 1,5 kg
- Space (S) 1,5 kg
- Galaxy (S) 1,5 kg
- Bonbonwolle (S) 1,25 kg
- Maulbeermerino (S) 0,29 kg

Unterstelle nie Bösartigkeit,
wo Dummheit als Erklärung ausreicht.