Die Wollkommode

Die Wollkommode - DesignBlog

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: lace

Geschafft!

Die Bordüre ist geschafft. Die Blumen blühen...
Und nebenbei gab es noch einen halben Mustersatz vom Large Retangle.
Ich werde wohl mein Tagespensum an Reihen reduzieren müssen. Der Dienst ist zur Zeit aufreibend, da finde ich nicht genügend Zeit zum nadeln...
Soweit ist jetzt das Vorderteil:

pis_rt_1.jpg
(das Bild ist vom Rückenteil - am 15. Januar war ich beim VT da, wo es jetzt am RT langsam voran geht)

Es macht immer noch Spaß den Pulli zu stricken und ich freu mich schon, wenn der in den Kleiderschrank umziehen kann...

Wollkommode 19.02.2009, 09.07 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Large Retangle

Das olle Teil will sich einfach nicht knipsen lassen... (hier trotzdem Bilder):

large_retangle1.jpg


large_retangle3.jpglarge_retangle2.jpg

Ich werde bis zur Fertigstellung hoffentlich den richtigen Hintrgrund gefunden haben...

Wollkommode 17.02.2009, 10.02 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Alles auf *Wachstum*

Reihenweise geht es vorwärts.
Beim PiS etwas langsamer. Für den Pis habe ich mir jetzt 10 Reihen täglich verordnet und für den Shawl 18 Reihen.
Wenn es mal mehr sind, auch kein Problem. ok.gif

Wollkommode 16.02.2009, 08.57 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Nicht eine Masche gab es gestern Abend...

Gestern Vormittag gab es einen Musterrapport beim Schal dazu.
Die Entscheidung den Schal aus der Farbe zu nadeln war richtig:
Die sanften Farbübergänge und das Muster passen prima zusammen...

Mal schauen, wie das mit dem Stricken heute wird:
Irgendwas habe ich mit meinem rechten Zeigefinger veranstaltet. Der schmerzt und ist geschwollen. Leider kann ich mich nicht erinnern, den irgendwo geklemmt, geprellt oder sonswie geärgert zu haben. Schreiben von Hand geht nur mit zusammengebissenen Zähnen.
Und so ist es auch beim Stricken... Ich mag aber beim Stricken nicht so verbissen drein schauen. ;-))

Euch allen einen schönen Sonntag. Ich hoffe ihr hattet alle einen schönen Valentinstag.
Für mich gab es zwei uralte CD`s - die habe ich mir selbst gegönnt:
Mein Lieblingswiki hält Valentinstag für eine Erfindung des Blumenhandels...
Ich krieg meine Blumen immer zwischendurch, ohne kalendarischen Anlass und dass wir uns lieben, sagen wir uns jeden Tag.
Und so habe ich dieses Jahr an Valentin an mich selbst gedacht und mir die ersten beiden CD`s der Ten Tenors geschenkt. Schließlich habe ich mich selbst auch lieb...

Wollkommode 15.02.2009, 09.15 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Fehlende Bilder:

Ein Anfangsbild vom neuen Projekt:

large_retangle.jpg

Und die Bilder, die noch fehlen um hier wieder auf dem neuesten Stand zu sein:

handstulpen_myrte.jpg

multidirectional_diagonal_scarf.jpg

Wollkommode 14.02.2009, 12.32 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Freitag, der 13.

Kein guter Tag...
Zumindest nicht für den Cap-Shawl.
Dem ziehe ich gleich die Rundstricknadel und werfe ihn dem Ribbelmonster zum Fraß vor!
Warum?
Mir gefällt das Tuch immer noch ausgesprochen gut,
aber nicht mit der - von mir gewählten - Farbe.
Die Blautöne sind mir zu krass, es fehlen die sanften Übergänge und so wirkt mir das Tuch zu unruhig.
Den Verdacht hatte ich gleich am ersten Abend, aber da befand sich zu wenig auf den Nadeln um das entgültig zu beurteilen.
Egal, der Cap-Shawl bleibt auf der To-Do-Liste und wird irgendwann mit einem unifarbenen Garn genadelt.
Was nun nicht heißt, daß das Lacegarn vollends weggepackt wird:
 Large Rectangle, ebenfalls aus dem Victorian Lace Today,
wandert gleich auf die Nadeln.
Ein erster und zugleich letzter Blick auf den Cap Shawl und die Wolle für das neue Projekt:

cap_shawl.jpg

uru_2.jpg

Wollkommode 13.02.2009, 18.13 | (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Anleitung *geknackt*

Manchmal sollte Frau erst lesen und dann denken...Angst.gif
Denken und dann lesen verwirrt, weil Frau das Gedachte glaubt gelesen zu haben und dann sind in einer Anleitung plötzlich *Umschläge* und *2M rechts zusammenstricken*, die gar nicht da sind. Das sieht Frau aber nicht, weil Frau ja vorher dachte...Heul.gif
Alle mitgekommen?
Ich weiß jetzt jedenfalls wie die nichtaufgezeichneten Reihen beim Shawl zu nadeln sind.
Dank logischem Denken Schock.gif und einer ganz lieben hilfsbereiten Ravelry-Userin...Winken.gif

Ich geh jetzt wieder stricken: Reihe 49 wartet...

Wollkommode 12.02.2009, 17.45 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Cap Shawl

Die Würfel sind gefallen.
Nach Durchsicht von Ravelry und meinen Büchern bin ich fündig geworden.
Die passende Wolle fand sich auch gleich und so geht es strickig weiter.
Entschieden habe ich mich für den Cap Shawl aus Victorian Lace Today.
Gestrickt wird das Tuch aus Uru Lace. Hier lagerten noch 200 gr. ab - Überbleibsel meiner Bestellung für das SoC.
Die ersten Runden sind genadelt und die erste Hürde der Anleitung wartet aufs *genommen werden*....
Hier noch schnell ein Bild vom Garn und dann brüte ich weiter über der Anleitung:

uru_1.jpg

Wollkommode 10.02.2009, 18.52 | (0/0) Kommentare | TB | PL

2022
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Grundsätzliches zu Anleitungen:
Ich beachte das Copyright!
Ich kopiere keinerlei Anleitung und verschicke sie, weder per Post, noch via mail!
Auch nicht, wenn mir die Kopier/Portokosten ersetzt werden.

Geduldsfadenprojekt
:
- zur Zeit kein Langzeitprojekt in Arbeit

wollbaer.gif


Im Wollkorb tummeln sich:

- (Topflappengarn)
- Globetrotterwolle (S)
- Cromarty
- Socken
- Strandlust & Krabbensalat

 

2019 gefertigt:
- Socken (3)
- MaulbeerMerino gelb (S)
- Mohair-Seide blau (S)
- GeburtstagsGalaxy

2018 gefertigt:
- Socken (15)
- Lettlopi (2)
- Virustuch


2016/2017 gefertigt:
- Islandpulli rot
- Virustuch
- Retrotuch
- Merinowolle Abendrot (S)
- Maulbeermerino schwarz (S)
- Fjörgyn
- Harald Bonbonwolle
- Islandpulli blau
- Socken 10 (von Hand)
- Socken 3 (Strima)
- Zick-Zack-Schal

2015 gefertigt:
- Topflappen (14)
- Islandpulli
- ZickZackSchal
- Rusila
- Merinoschal
- Loop Sonnengelb
- Jarnsaxa
- Multicolormerino (S) 1,5 kg
- Space (S) 1,5 kg
- Galaxy (S) 1,5 kg
- Bonbonwolle (S) 1,25 kg
- Maulbeermerino (S) 0,29 kg

Unterstelle nie Bösartigkeit,
wo Dummheit als Erklärung ausreicht.