Die Wollkommode

Die Wollkommode - DesignBlog

Verzwirnt

Wieder mal sind die Schachtspulen geleert. Zu mehr bin ich dank Krümel nicht gekommen... Und mehr kommt heute auch nimmer dazu. Selbst mein Sommerpulli lockt mich nicht...

Wollkommode 05.05.2004, 22.08| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes

Überraschung!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Krümel war heute völlig überraaschend und unerwartet bei mir...*freu* Die hat mein Doppelbett mitgenommen und mir der *Strickmaschine Innerstes* gezeigt... Also, ich plädiere mal für ein Strima-Wochenende mit Annie! Gibt es noch weitere Interessenten? Bitte meldet euch!

Wollkommode 05.05.2004, 22.06| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes/ masch.

Kontaktformular

Heute habe ich nach 2 Wochen mal wieder in meine mailbox vom Blog geschaut... Peinlich, peinlich. Da lagerte einiges drinnen. Nun habe ich die mail-addi geändert. Dann finde ich eure Anfragen etwas schneller. Nur als kleine Randbemerkung: Meine Shoutbox und die Kommentarfunktion verliere ich nicht so schnell aus den Augen...

Wollkommode 05.05.2004, 22.04| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Sammelsurium

Nur gesponnen

Gestern war mein Spinntag. Abwechselnd habe ich die angefangenen Spulen vom Schacht und Traditional befüllt. Heute kann/muß ich dann übers Verzwirnen nachdenken. Die Schachtspulen sind alle befüllt...
Karatesocken gibt es zur Zeit keine. Ich habe in dem Stündchen am Sommerpulli weitergenadelt.

Wollkommode 05.05.2004, 06.20| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes

Wer ärgert wen?

Zur Zeit überlege ich ernsthaft, ob Emily mich ärgert, oder ich Emily. Unter erschwerten Bedingungen strickt Emily alle Maschen sauber ab, aber eben nur da. Nun bin ich laut am Überlegen, ob es sich für mich lohnt mir eine andere Strima zu besorgen, oder ob ich dazu nicht einfach zu wenig daran stricke... Ich werde wohl noch eine Weile überlegen... Gestern habe ich einen Socken bis zur Spitze genadelt. Das Umhängen zum Rundstricken klappt mittlerweile viel besser.

Wollkommode 05.05.2004, 06.16| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes/ masch.

Dienstagsfrage

Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 19/2004
Wo überall lagerst Du Deine Wollvorräte? Über wieviele Zimmer sind sie verstreut? Hast Du geheime Lagerstätten? :-)
 
Soll ich hier nun wirklich antworten? Vielleicht habe ich ja einen Lagerplatz, den mein Ehemann noch nicht kennt..., obwohl: Nee, geheime Lager gibt es hier nicht! Meine Sockenwolle lagert in einem Schrank in meinem Zimmer. Spinnwolle und Strickwolle befindet sich in einer Dachschräge... Nur die Wolle der aktuellen Projekte ist verteilt. Das kommt daher, weil nicht alle Spinnräder und die Strima in einen Raum passen. *hüstel*

Wollkommode 04.05.2004, 17.49| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Sammelsurium

Nur gestrickt

Gestern Abend war ein reiner Handstrickabend. Mein Sommerpulli ist im ersten Mustersatz angekommen. Und zur Abwechslung habe ich den *jaquardischen Reliefpulli* hervorgekramt und daran ein wenig weitergenadelt. So langsam sehe ich wieder Land in meinem Strick- und Spinnkorb...

Heute versuche ich dieses Land auch im Bügelkorb zu finden... Wo kommen immer nur diese Wäscheberge her?
Unser Garten ist jetzt übrigens komplett bepflanzt und eingesät. Nun muß alles nur noch wachsen. Die Erdbeeren und Himbeeren stehen fast schon in voller Blüte. Wenn Blüte = Frucht tatsächlich eintrifft, kann ich auf den Markt gehen... Unglaublich was dieses verregnete Wochenende alles bewirkt hat.

Wollkommode 04.05.2004, 06.12| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Einen hab ich noch...

...und zwar einen Singlesocken:



Wollkommode 03.05.2004, 21.30| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Bebilderte Strima-Geschichte

Meine Strickmaschine und ich, manchmal treffen da doch noch Welten aufeinander... Nichtsdestotrotz habe ich ein Projekt fertig. Nun kommt endlich das Bild:

für Uwe

im Detail

  • gestrickt aus Opalwolle 6-fädig
  • Bündchenmuster
  • Verbrauch: 300gr.
Weiter geht es mit ein paar *Musterlappen*. Zwischendrin wollte die Maschine nicht so wie ich und ich mußte ein bißchen an den Einstellungen spielen... Ich denke, diese Spielereien sind *gut* zu erkennen:

Spielereien und Kennenlernen

weiter geht es mit einem Sockenversuch. Bis zum Umhängen war es ja ganz gut...:

auf ein Neues

das Gleiche nochmal von links. Der reduzierte Bettenabstand macht sich doch bemerkbar:

Innenleben einer Strimasocke

Weil diese *Spielereien* an der Strima soviel Spaß machen habe ich gleich nochmal für die Einbettsocken geprobt:

Umbruchkante

damit man/frau auch was erkennt:

im Detail

Das Nächste ist kein Knochen sondern der Versuch einen *offenen* Schlauch zu stricken. Ich wollte einfach mal sehen, ob sich der Bettenabstand nicht doch negativ auswirkt...:

einfach nur rund gestrickt

Das waren erstmal alle Bilder. Sie sollten euch nur einen kurzen Einblick geben, womit ich mich zur Zeit am liebsten befasse.

An dieser Stelle möchte ich mich mal ganz offiziell und herzlich bei Annie , der *Stricknetz-Mama* (wieso ist der Link nun so klein?) und Claudia bedanken. Die beiden Lieben haben mir in den vergangenen Tagen zu allen möglichen und unmöglichen Zeiten mit Tipps, Rat und Tat und einigen Worten der Ermutigung zur Seite gestanden. Ohne die Beiden läge meine Strima evtl. schon im Vorgarten unter den Blumen begraben...!

Wollkommode 03.05.2004, 21.06| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes/ masch.

Bilderflut...

Eröffnen möchte ich den Bilderreigen mit der roten Merino von Huppertz.

frisch vom Schacht

Die weiteren Bilder kommen unter gesondertem Eintrag, weil ich mich sonst selbst dumm und dusselig suche in meinem Archiv...

Wollkommode 03.05.2004, 20.45| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes

Merino

Auf dem Schachtrad spinnt sich die Merino mittlerweile fast von alleine. Eine Spule wartet im Korb auf`s Verzwirnen. Das Joy hat weiterhin Pause... Erst wenn die Merino fertig ist, geht es mit der Wolle daran weiter. Seit *Emily* in den *aktiven Arbeitsdienst* übernommen wurde, neige ich dazu mich in der Vielfalt der begonnenen Dinge zu verirren. Noch habe ich aber den Überblick...

Wollkommode 03.05.2004, 06.30| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes

Rückenteil fertig

Mein Sommerpulli nimmt Gestalt an. Das Rückenteil ist gestern noch fertig geworden und vom Vorderteil sind die Maschen auch schon auf den Nadeln. Da ich das Muster mittlerweile auswendig kann, sollte es damit nun schneller voran gehen... Je nachdem wie verlockend *Emily* ruft...

Wollkommode 03.05.2004, 06.26| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Weiteres von *Emily*

An *Emily* habe ich mich festgebissen... Die Betten stehen etwas näher zusammen. Von Annie bekam ich den entscheidenden Hinweis. Wäre eine Sache von Minuten gewesen, wenn der passende Schlüssel dazu griffbereit gewesen wäre. So mußte ich mich erst durch ein halbes Dutzend Werkzeugkisten wühlen... Mit bloßem Auge ist die Veränderung kaum zu sehen, aber am Maschenbild macht sie sich bemerkbar. Das Umhängen der Fersenmaschen klappt nun auch schon besser. Ab und an landen sie nochmal mit im Maschengitter, aber es wird. Die Maschine läuft sich nach so langer Ruhezeit wieder ein. Nachher versuche ich mal ein paar Bilder zu machen, aber erst muß ich mich um meinen *vernachlässigten* Haushalt kümmern...

Wollkommode 03.05.2004, 06.23| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes/ masch.

Handgestricktes

Nach meinem *Strimaerfolg* sind die handgestrickten Socken so gegen Mitternacht fertig geworden, der Erste. Den Zweiten lass ich mir mal für *zwischendurch* und Karate liegen. Mein Sommerpulli hat immer noch kein fertiges RT. Die in der Anleitung angegebenen Längenmaße sind mir zu kurz. Da kommt noch ein Mustersatz dazu. Vielleicht heute? Mal sehen, Strickmaschine und Spinnrad sind zumindest tagsüber viel verlockender...

Wollkommode 02.05.2004, 08.53| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Ein kleiner Erfolgserlebnis...

...sozusagen ein Motivationshappen - habe ich mir gestern Abend selbst noch geschenkt. Das Ergebnis vom Doppelbettgestrick gefiel mir so gar nicht, also weiterhin an den Einstellungen gedreht. Nach ein bißchen Üben ging´s schon besser. Dann habe ich kurzerhand 3 Kn. dickere Sockenwolle auf Konen gewickelt und meinem Mann seinen  - seit Jahren gewünschten - Schal gestrickt. Da sind die Maschen absolut gleichmäßig, alle abgestrickt, keine Löcher drinnen. Einfach so, wie´s sein soll. Nun muß ich diese Einstellungen nur noch auf die dünnere Wolle *übertragen*... Dann könnten mir meinen Maschinensocken auch gefallen.

Wollkommode 02.05.2004, 08.48| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes/ masch.

Verzwirnt

Meine Schachtspulen habe ich inzwischen auch wieder geleert. Sooo gefällt mir die rote Merino bedeutend besser. Der erste Strang war da nicht so berauschend... Na ja, das waren damals auch die ersten Übungen am Schacht... Und da bekanntlich noch kein Meister vom Himmel gefallen ist, zumindest nicht in unserer Gegend, mache ich mich da auch gar nicht narrisch...
So, noch einen schönen Restfeiertag...

Wollkommode 01.05.2004, 20.58| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes

Neues von der Strimafront

War das heute ein toller Tag... Stundenlang hat es hier geregnet. Zeit zum Ausgiebigen Telefonieren und Üben an der Strima. Nun ist es nicht mehr *Mrs. Brother*, sondern Emily. Beim *Du* sind wir zwar noch nicht, aber es wird langsam. Ich habe einfach mal ziemlich viel ausprobiert um zu sehen was wann passiert. Die Tastatur ist mir nun nicht mehr gar so fremd... Vielleicht mache ich morgen mal ein paar Bilder meiner Bemühungen. Sonst gibt das hier in der nächsten Zeit ein recht bildarmer Blog...

Wollkommode 01.05.2004, 20.55| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes/ masch.

Ideale Wetterbedingungen

Herrlich, draußen schüttet es wie aus Eimern... Ideal also für die Strima. Wer geht bei dem Wetter schon wandern? Ganz ohne schlechtes Gewissen setzt ich mich nun bald an die Strima, während die Kids einen Berg Spiele vor sich haben. Zur Zeit versuchen sie Mr. X dingfest zu machen...

Wollkommode 01.05.2004, 09.50| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes/ masch.

Juchuuuuuuuuuuu, ich war Schlitten fahren...

Nee, mir geht es noch ganz gut und wir haben hier auch keinen dramatischen Klimawechsel zu beklagen. Ich meine den Schlitten von meiner Strima. Der kam heute - ganz liebevoll von Krümel in Wolle verpackt - hier an. Jetzt läuft der *wie `s Lottchen*... Ich kann zwar noch keinen Socken vorweisen, weil er eben noch nicht *perfekt* ist, aber es geht schon ganz gut. Morgen geht es weiter...
Jetzt widme ich mich erstmal dem *normalen* Strickzeug. Und Morgen pendel ich wohl zwischen Spinnrad und Strima hin und her. Nix mit Maiwanderung, hier ist Schlitten fahren angesagt!

P.S.: @ Krümel - die Statistik ist bereits aktualisiert!

Wollkommode 30.04.2004, 21.09| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes/ masch.

Flausch pur



Das sind also meine 150gr. Cashmere, die nun doch nicht gefärbt werden. Daraus gibt es ein Schultertuch. Die Anleitung dazu habe ich in einem *Lavendelschaf* entdeckt.



(so könnt ihr zwar den Flausch nicht fühlen, aber vielleicht sehen???)

Wollkommode 30.04.2004, 09.26| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes

Bilder...

Das ist also nun Franzis Pulli:

der nächste Winter kommt bestimmt...

  • gestrickt aus Space von Frau Fritz
  • gesponnen auf dem S10 mit Bulkyflügel
  • Nadelstärke 7
  • Strickzeit unbekannt, da Wolle nachbestellt werden mußte...

Wollkommode 30.04.2004, 09.23| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Merino, Alpenwolle und Cashmere

Das Spinnrad ist doch zu verlockend... Die Alpenwolle kann ich am Wochenende weiter verzwirnen. Am Schacht habe ich wieder die rotbunte Huppertz. Eine Spule ist fast voll geworden. Mit Kathie neben mir, ging das prima. Tochter hat weiter gewebt, ich gesponnen und dabei konnten wir uns herrlich unterhalten...
Mein Cashmerestrang wird immer weicher. Jetzt ist er fast strickfertig... Eingefärbt wird das edle Gefussel nun doch nicht; in der Beziehung bin ich *Warmduscher*...

Wollkommode 30.04.2004, 06.34| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes

Fertig!

Franzis Pulli aus der gedochteten Space ist fertig. Ein kleiner Rest ist übriggeblieben von der Wolle. Nachher mach ich gleich Bilder. Um halb eins heut Nacht war es mir dazu zu spät. Ich hätte ja früher fertig sein können, hätte ich nicht ein 2-Stunden-Telefonat gehabt... und nachmittags nicht einen ausgiebigen Mittagsschlaf gehalten.

Wollkommode 30.04.2004, 06.28| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Nur noch zusammennähen...

Franzis Pulli wird heute sicherlich fertig werden. Die Teile müssen nur zusammengenäht werden und der Halsausschnitt fehlt noch. Den Ärmel habe ich gestern Abend bei *Eva Blond* genadelt. Zum Abschluß des Strickabends gab es noch ein paar Reihen an den Socken. Die stricke ich momentan sehr lustlos von Hand... Viel lieber würde ich die auf der Strima stricken... Vielleicht habe ich ja Glück, und mein Schlitten kommt heute oder morgen. Dann kann ich die Maschine wieder aus ihrer Verbannung holen und so meinen Sockenwollvorrat reduzieren... Die ersten Sockenwünsche habe ich schon vorliegen!
In meine *Wollstatistik* hat sich ein Fehler geschlichen... Aber einer zum Freuen! Die fliederfarbene Milchschaf-Angora-Mischung von Wollpoldi war doppelt eingetragen... Glück muß der Mensch haben...

 

Wollkommode 29.04.2004, 06.35| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Endlich...

Gestern Abend, pünktlich zur Tagesschau war es soweit: REGEN... begleitet von heftigem Gewitter. Also wegen mir kann das Wetter die nächsten Tage so bleiben. Der Boden ist so ausgetrocknet... und unsere Regenfässer sind erst zu einem Viertel gefüllt. (Es war übrigens nicht nötig die Fenster zu putzen...)

Wollkommode 29.04.2004, 06.27| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Sammelsurium

2020
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Grundsätzliches zu Anleitungen:
Ich beachte das Copyright!
Ich kopiere keinerlei Anleitung und verschicke sie, weder per Post, noch via mail!
Auch nicht, wenn mir die Kopier/Portokosten ersetzt werden.

Geduldsfadenprojekt
:
- zur Zeit kein Langzeitprojekt in Arbeit

wollbaer.gif


Im Wollkorb tummeln sich:

- (Topflappengarn)
- Globetrotterwolle (S)
- Cromarty
- Socken
- Strandlust & Krabbensalat

 

2019 gefertigt:
- Socken (3)
- MaulbeerMerino gelb (S)
- Mohair-Seide blau (S)
- GeburtstagsGalaxy

2018 gefertigt:
- Socken (15)
- Lettlopi (2)
- Virustuch


2016/2017 gefertigt:
- Islandpulli rot
- Virustuch
- Retrotuch
- Merinowolle Abendrot (S)
- Maulbeermerino schwarz (S)
- Fjörgyn
- Harald Bonbonwolle
- Islandpulli blau
- Socken 10 (von Hand)
- Socken 3 (Strima)
- Zick-Zack-Schal

2015 gefertigt:
- Topflappen (14)
- Islandpulli
- ZickZackSchal
- Rusila
- Merinoschal
- Loop Sonnengelb
- Jarnsaxa
- Multicolormerino (S) 1,5 kg
- Space (S) 1,5 kg
- Galaxy (S) 1,5 kg
- Bonbonwolle (S) 1,25 kg
- Maulbeermerino (S) 0,29 kg

Unterstelle nie Bösartigkeit,
wo Dummheit als Erklärung ausreicht.