Die Wollkommode

Die Wollkommode - DesignBlog

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Tiere

Am Ärmel angekommen

Der erste Ärmel wächst.
Trotz erneutem Zahnarztbesuch...
Ich freue mich schon die Jacke auszuführen.
Fehlt nur noch das richtige Wetter, aber das soll ja ab nächste Woche kommen...
Ich stricke jetzt noch ein bißchen unter den wachsamen Augen von Kiki.


Wollkommode 19.10.2018, 00.04 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Nebenwirkungen

Etwas verspätet klappern hier heute die Nadeln.
Ich hab ja immer noch mit meinen Depressionen zu kämpfen und dadurch häufig auch Schlafstörungen.
Vor einiger Zeit habe ich dagegen mal Tabletten verschrieben bekommen.
Gestern Abend habe ich erstmals eine davon genommen.
Nach einer halben Stunde bin ich merklich müde ins Bett.
Ich hab geschlafen wie ein Stein, war den ganzen Tag matschig in der Birne und hätte, überall wo ich mich niederließ, sofort erneut einschlafen können.
Irre. Das Zeug schläfert wahrscheinlich Elefanten ein. Nehme ich nie wieder!
Dann lieber nachts mittels Kindle lesen oder bügeln, oder so...

Wollkommode 16.10.2018, 21.19 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Jetzt ist auch *draußen* Winter:

Unser Aussie-Mädchen kann mit dem weißen Zeug allerdings nicht viel anfangen.
Ist ihr alles nicht geheuer:

finja_3.1.10.jpg

Wollkommode 03.01.2010, 14.42 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ich bin jetzt wieder hellwach...

... und alle anderen Hausbewohner auch. Vielleicht habe ich eben auch ein paar Nachbarn aufgeweckt.
Da kann ich aber nix zu:
Fraena stand vor der Tür und machte ganz zart *mau*. Sie bekam die Tür geöffnet und kam rein. Im Flur wurde sie von Finja begrüßt. Finja nahm ihr *etwas* weg. Meine Konzentration richtete sich auf die Katze bzw. auf das was Finja ihr weg genommen haben könnte.
Die Katze weiter beobachtend, merkte ich nicht daß Finja zu mir kam, sich vor mich setzte und dieses *etwas* ihr aus dem Maul hing...
Nur schwer war der Hund davon abzubringen mir dieses auch noch auf den Schoß zu legen. Mir blieb nur die Flucht nach oben, laut schreiend nach Hilfe und vor Entsetzen...
Finja ließ sich nur durch die obere Flurtüre abhängen.
Auf der Treppe saß daß Hundetier dann in der Falle: Die fette Maus wurde freiwillig an Uwe übergeben und von ihm dann entsorgt.
Ich versuch` nun meinen Puls und Blutdruck wieder auf Normalwerte zu senken - mit Finja zu meinen Füßen.

Wollkommode 06.12.2009, 22.33 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Tiger

Das Überraschungspaket ist fast aufgebraucht: Noch zwei Knäuel sind ungestrickt. Daraus gibt es Socken für Anna.
Momentan wächst gerade eine Tigersocke, völlig unbeeindruckt von unserem Stubentiger:

strima_tiger.jpg

fa_21nov_phillip.jpg

Euch allen einen wunderschönen Tag.
Hier scheint die Sonne und der Herbst zeigt sich von seiner schönsten Seite...

Wollkommode 21.11.2009, 12.50 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Der Kater hat schon eine...

...seltsame Art, seine Zuneigung zum Ausdruck zu bringen:
Irgendwann heute Nacht muß das rote Katerviech vom Hafer gestochen worden sein...
Er hat sich mein Strickzeug, den Large Rectangle, zwischen die Krallen genommen und die Stricknadel rausgezogen.
Der kann auch bald singen: *Sieben Leben sind es gewesen* - eindeutig ist es jetzt eines weniger.
Hoffentlich finde ich alle Maschen wieder... Wenn nicht, könnte das Katerviech bei *fünf* weitermachen...

Und weils grad passt: Die Schußwolle hat - natürlich - nicht gereicht. Da wird jetzt *improvisiert*...

Und wenn es jetzt noch anfängt zu regnen...

Wollkommode 12.05.2009, 08.19 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Frenya, Fraena und Co.

Heute war so ein toller sonniger Tag, da mußte die Kamera gleich mal herhalten.
Los geht es mit meiner Strickjacke. Die leistet mir in den frühen Morgenstunden bereits gute Dienste:

frenya_fertig.JPG

Richtig warm und kuschelig ist sie geworden.
Das trifft allerdings auch auf den Schal zu:

mutidirec_fertig.JPG
200 gr. Noro Silk Garden habe ich verstrickt, annähernd restlos.

Weiter geht es mit Franzis neuer Tasche:

earl_gefilzt.JPG

und mit dem neuen *WIP*:

torgeir_anfang.JPG

Und zum Abschluß noch Fraena in ihrem Lieblingsplätzchen: Eine Umverpackung von Tomaten aus dem Laden wo es aldi schönen Sachen so billig gibt:

fraena_lieblingsplatz.JPG

Wollkommode 08.09.2008, 19.26 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Nicht eine Masche...

habe ich gestern Abend gestrickt. Ich war den ganzen Abend über am Telefon. Ich glaube mein rechtes Ohr ist jetzt noch etwas wärmer als das Linke.phone.gif
Aber manchmal hat man sich auch viel zu sagen. Und wenn es dann auch noch eine so liebe Bekannte ist, da ist die Zeit auch sinnvoll angelegt.
Ein bißchen was gesponnen habe ich zwischendurch immer mal wieder, so viertelstundenweise. Aber auch das füllt eine Spule...
Von Fraena gibt es nicht viel zu berichten. Die Süße kommt immer öfter, immer länger und verliert langsam ihre Scheu. Nur die Digicam... Wenn sie die erblickt, startet sie durch. Von daher gibt es heute auch keine Fraena-Bilder...
Es sei denn, ich bin mal schneller...
So, nun wird die Kiste hier heruntergefahren: Meine Jacke soll noch ein wenig wachsen und: vielleicht nähe ich noch ein paar Socken zusammen... In dem unfertigen Stapel liegen doch tatsächlich zwei Paar Lornas Laces Socken... Und die locken mich dann doch...

Wollkommode 23.08.2008, 17.21 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Am Halsausschnitt...

... bin ich noch nicht angekommen. Er läßt sich aber erahnen.
Ich bin noch ein bißchen am rätseln, wie genau der Ausschnitt werden soll. Wahrscheinlich doch eher rund, obwohl ich für einen V-Ausschnitt eine ganz klare Idee habe...
Von der Katzenminze habe ich noch nichts weiter gehört.
Es gab aber per Kontaktformular ein liebes Angebot, welches ich sobald ich die mail wieder finde Angst.gif gerne annehme.
Es wird doch langsam Zeit, daß die Mäuse befüllt werden...
Komisch, diese unfertigen Mäuse stören mich gewaltig, während die Sockenpaare die genau daneben auf eine Naht warten mir nur ein Schulterzucken entlocken...Schock.gif
Liegt wohl daran, daß es hier für jeden mehr als ausreichend Socken gibt und die Katzen hier im Haus vergeblich nach Mäusen suchen. grinsen.gif

Fraena hat mich übrigens heute morgen ganz früh geweckt: Sie saß unter/vor meinem Bett und maute ganz leise. Als sie mich dann endlich wach hatte, startete sie durch. Mit irgendwas werde ich den kleinen Stubentiger wohl gewaltig erschreckt haben...
Die Annäherung an den Kater ist in eine neue Phase getreten: Man ignoriert sich. Aber das so offensichtlich - herrlich den Beiden zu zusehen.

Wollkommode 21.08.2008, 09.55 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Weiter warten

Ich bin mal wieder am Warten: Ein Strang Frenya-Wolle tröpfelt vor sich hin.
Und in der Apotheke haben sie krause Minze anstelle Katzenminze bestellt und geliefert...
Jetzt versuchen sie Katzenminze zu besorgen...
Derweil darf ich weiter warten und kann Tee trinken. *grins*
Sonst gibt es hier nix Neues. Stricken fiel gestern Abend aus. Ich war anderweitig unterwegs.
Euch noch einen schönen Tag. Ich muß mal gucken wo Fraena ist. Lustig, was die Samtpfote an Ruheplätzchen für sich entdeckt...

Wollkommode 20.08.2008, 09.51 | (0/0) Kommentare | TB | PL

2018
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Grundsätzliches zu Anleitungen:
Ich beachte das Copyright!
Ich kopiere keinerlei Anleitung und verschicke sie, weder per Post, noch via mail!
Auch nicht, wenn mir die Kopier/Portokosten ersetzt werden.

Geduldsfadenprojekt
:
- zur Zeit kein Langzeitprojekt in Arbeit

wollbaer.gif


Im Wollkorb tummeln sich:

- (Topflappengarn)
- Globetrotterwolle (S)
- Maulbeermerino gelb (S)
- Lettlopi Mantel
- Socken
- Fjörgyn
- Strandlust & Krabbensalat

 

2018 gefertigt
- Socken (15)
- Lettlopi (2)
- Virustuch


2016/2017 gefertigt:
- Islandpulli rot
- Virustuch
- Retrotuch
- Merinowolle Abendrot (S)
- Maulbeermerino schwarz (S)
- Fjörgyn
- Harald Bonbonwolle
- Islandpulli blau
- Socken 10 (von Hand)
- Socken 3 (Strima)
- Zick-Zack-Schal

2015 gefertigt:
- Topflappen (14)
- Islandpulli
- ZickZackSchal
- Rusila
- Merinoschal
- Loop Sonnengelb
- Jarnsaxa
- Multicolormerino (S) 1,5 kg
- Space (S) 1,5 kg
- Galaxy (S) 1,5 kg
- Bonbonwolle (S) 1,25 kg
- Maulbeermerino (S) 0,29 kg

Unterstelle nie Bösartigkeit,
wo Dummheit als Erklärung ausreicht.