Die Wollkommode

Die Wollkommode - DesignBlog

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: spinnen

Versponnen

Das war herrlich entspannend. Nach langen Frühdiensten am Wochenende war das genau das Richtige.
Ich konnte meinen Gedanken und der Space nahezu freien Lauf lassen.
Das brauchte ich auch...

space_uwe_a.jpg

space_uwe_b.jpg

Wollkommode 15.11.2010, 19.04 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Zwiebelwolle und Rote Wellen

Der rote Pulli wächst. Am Vorderteil bin ich knapp vor *Halbzeit*.
Die Rose-Spulen füllen sich mit Zwiebelwolle. Von dem großen Bommel sind noch gute 300 gr. unversponnen. Zeit langsam mal wieder ans Verzwirnen zu denken. ;-)
Bilder gibt es wohl erst nach dem Wochenende: Unser Abschlußlager steht an und so ein paar Vorbereitungen sind da noch zu treffen...

Wollkommode 09.09.2010, 08.52 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Von Allem ein wenig:

- die Restedecke ist ein paar Zentimeter gewachsen
- 2 Sockenpaare gibt es, wobei ein Socken dabei 5 mal über die Maschine wollte... (grummel)
- 4 Spulen vom Joy sind randvoll mit Wolle und warten aufs Verzwirnen
- und für meine Schürze habe ich endlich eine Lösung gefunden: es gibt statt Stickerei eine Brettchenborte!

Sonst gibt es hier an sich nix Neues. Der Sturm hat keine Schäden hinterlassen.
Ein kurzfristig durchgeführter, lang vor sich her geschobener Besuch bei großen schwedischen Möbelhaus bescherte Franziska ein neues Zimmer.Sieht richtig klasse aus und vor allem ihre Schranklösung war/ist Keimzelle für eigene Ideen...

Euch allen noch einen schönen Tag!

Wollkommode 01.03.2010, 09.14 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Alltag *zwischen den Jahren*

Es wird in den letzten Tagen nochmal lebhaft.
Dienstlich gesehen. Noch sind nicht alle Formulare auf 2010 umgstellt.
Und weil bei uns ein neues Dokumentationssystem eingeführt wird... und noch nicht alles geliefert wurde... - es wird werden. wiki1.gif


Entspannung findet sich hier Daheim am Spinnrad. Von Franzis Wolle trocknet bereits ein Strang in Kaminnähe.
Eigentlich sollte ich *Freienfelswolle* spinnen, aber das bunt war zu verlockend...
*Harald* ist auf dem Weg zum Halsausschnitt.
Wenn der Pulli aus dem Wollkorb ausgezogen ist, werde ich mich wohl der *Freienfelswolle* widmen und parallel dazu die Harfe aktivieren...
Damit wären die ersten fusseligen Planungen für 2010 bereits getroffen und als gute Vorsätze niedergeschrieben...

Wollkommode 28.12.2009, 17.43 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Ausgebremst...

... hat mich seit Donnerstag eine akute Gastritis. Da kam wohl der Stress der letzten Wochen und Monate durch.
Mit stricken und spinnen war da gar nichts. Und so gibt es auch nichts zum zeigen oder berichten:
- Das Vorderteil vom Harald steht unmittelbar vor den ersten Verzopfungen...
- Die Spule am Spinnrad ist unverändert
- Das Überraschungspaket wartet auf den Einsatz von Emily

Der Baum wird heute geschmückt. Völlig unspektakulär war der diesjährige Einkauf des Baumes: Uwe und Franzi haben eine 1,85 cm hohe Fichte gekauft, gerade gewachsen, ohne *Löcher*...
(Mir wäre zwar eine Nordmanntanne lieber gewesen, aber da stimmte das Preis-Leistungsverhältnis nicht.)

Wollkommode 22.12.2009, 09.43 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Wolle bestellt

Gestern Abend gingen die Vorbereitungen für die nächste Mittelaltersaison in die nächste Runde.
Ich habe Wolle bestellt! Genauer gesagt: Kardenband in hellgrau und ein wollweißes Garn.
Teile des Garns werden im Winter verwebt. Mal wieder ein Schultertuch...
Das Kardenband soll versponnen in Freienfels in den Farbtopf wandern.
Mehr brauchte ich nicht: Im Regal lagern noch zwei Kilo Neuseelandlammwolle und da ruht auch noch ein gut gefüllter Kopfkissenbezug...
Damit das mit dem Färben was wird kam noch ein bißchen Alaun auf den Bestellzettel.

Weil das Paket bis dahin wohl recht farblos aussah durfte Franzi sich noch die Wolle für ihre Fjörgyn aussuchen: Multicolormerino in rosa-pink-lila...
Damit dürfte der lange Winter vor Freienfels gut ausgefüllt sein und evtl. Gewandungsteile entstehen in der Woche unmittelbar davor.

Wollkommode 09.12.2009, 09.26 | (0/0) Kommentare | TB | PL

PiS - noch 4 Reihen...

... und unzählige Fäden zum verwahren.
Der PiS neigt sich tatsächlich seinem Ende entgegen.
Uund: Ich bin ernsthaft am Überlegen, ob ich als nächstes Projekt nicht die Jacke in Angriff nehmen soll!
Da könnte mir Anna allerdings in die Quere kommen: Hier lagert noch Multicolormerino für einen Pulli.

Nebenbei habe ich mir wieder das Traveller hervorgeholt: Maulbeermerino in Rot ist da schon längere Zeit angesponnen.

Wollkommode 26.11.2009, 10.50 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Faery Ring

Sie wächst wieder...
Das Ende des Rückenteils kommt in Sichtweite.
Dann fehlen nur noch die Ärmel und die Kapuze.
Wenn der Sommer noch mal für ein paar Tage zurückkehrt, wird die Jacke rechtzeitig fertig und bringt Farbe in den grauen Herbst.

Wollkommode 06.09.2009, 22.11 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Und jetzt noch eine Stunde ans Spinnrad

...damit das mit dem zweiten Strang noch was wird.
Im Moment bin ich mehr mit Pflege- und Betreuungsplanungen beschäftigt und da ist die Zeit knapp und die Lust auf wolliges Vergnügen auch nicht soooo vorhanden.
Die Literatur dazu ist etwas trocken...

Aber so eine Stunde Spinnen... Die Zeit nehme ich mir.
*Faergglada* nimmt - zumindest theoretisch - ebenfalls Gestalt an. Sonntag möchte ich davon ein bißchen was in die Praxis umsetzen.

Samstag geht das nicht: Da geht es zum Kardieren... Eine liebe Freundin hat einige Vliesse gewaschen und läßt die bei Godosars kämmen. Logisch, daß da hier ein Zwischenstopp eingeplant wurde. Zumal da ja noch eine *Unterrichtsstunde am Rad* ansteht.
Das Spinnvirus muß doch weiter gegeben werden.
ohaumichwech.gif

Vielleicht wächst am Abend dann noch der FR, wäre doch ein toller Ausklang für einen durchweg wolligen Tag. ;-)

Wollkommode 25.08.2009, 20.56 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Spinnen angesagt...

Bevor es am Faery Ring weitergeht, muß das Joy erst noch ein bißchen Wolle ausspucken...
Für die Ärmel und die Kapuze brauch ich noch Wolle.
Der weite Schnitt hat ordentlich Wolle geschluckt.

Dafür hat das Traveller jetzt Pause: Die Neuseelandlammwolle ist fertig und die rote Maulbeermerino muß zu Gunsten der FaeryRing-Wolle warten.

Wollkommode 17.08.2009, 20.45 | (0/0) Kommentare | TB | PL

2024
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Grundsätzliches zu Anleitungen:
Ich beachte das Copyright!
Ich kopiere keinerlei Anleitung und verschicke sie, weder per Post, noch via mail!
Auch nicht, wenn mir die Kopier/Portokosten ersetzt werden.

Geduldsfadenprojekt
:
- zur Zeit kein Langzeitprojekt in Arbeit

wollbaer.gif


Im Wollkorb tummeln sich:

- (Topflappengarn)
- Globetrotterwolle (S)
- Cromarty
- Socken
- Strandlust & Krabbensalat

 

2019 gefertigt:
- Socken (3)
- MaulbeerMerino gelb (S)
- Mohair-Seide blau (S)
- GeburtstagsGalaxy

2018 gefertigt:
- Socken (15)
- Lettlopi (2)
- Virustuch


2016/2017 gefertigt:
- Islandpulli rot
- Virustuch
- Retrotuch
- Merinowolle Abendrot (S)
- Maulbeermerino schwarz (S)
- Fjörgyn
- Harald Bonbonwolle
- Islandpulli blau
- Socken 10 (von Hand)
- Socken 3 (Strima)
- Zick-Zack-Schal

2015 gefertigt:
- Topflappen (14)
- Islandpulli
- ZickZackSchal
- Rusila
- Merinoschal
- Loop Sonnengelb
- Jarnsaxa
- Multicolormerino (S) 1,5 kg
- Space (S) 1,5 kg
- Galaxy (S) 1,5 kg
- Bonbonwolle (S) 1,25 kg
- Maulbeermerino (S) 0,29 kg

Unterstelle nie Bösartigkeit,
wo Dummheit als Erklärung ausreicht.