Die Wollkommode

Die Wollkommode - DesignBlog

Bald...

Nur noch eine Spule und die Space ist fertig versponnen. Drei gut gefüllte Spulen warten bereits aufs Verzwirnen. Und es ist wie immer: Für die gelbe Seiden-Merino mußten erst alle Anleitungsbücher nach was *passendem* durchsucht werden. Für die blaue Space habe ich gleich mehrere Ideen... und keine Zeit: Da wartet ein *IC*, ein *CF* und zwei weitere Tücher. Der Stricksommer ist also gerettet. Wenn ich dann noch an die Rohwolle denke, die mir ins Haus trudelt... Ich glaube, ich kann schon mal eine Exceldatei für den *Weihnachtskram* anlegen...
Aber erst werde ich mich heute mal im Garten austoben. Karotten und Bohnen wollen noch ausgebracht werden. Und mein Salatbeet sieht auch noch recht leer aus...
Nicht mehr lange und es kommen hier wieder die *obligatorischen* Gartenbilder.
Ach ja, falls sich der ein oder andere noch an meine Himbeerernte vom letzten Jahr erinnert: Sie beginnen bereits wieder zu blühen und sehen vielversprechend aus...

Wollkommode 08.05.2006, 05.39| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes

Sommer - Sonne - Spaß

Was für ein toller Sonntag!
Die diesjährige Grillsaison wurde eröffnet und das *Freiluftwohnzimmer* fast ganztägig benutzt. Leider ging der Tag viel zu schnell vorbei. Langeweile gab es gar nicht. Wir haben stundenlang UNO gespielt, Kaffee getrunken - die Kids Tee - und viel geblödelt. Muß auch mal sein.
Grillen fanden unsere Kaninchen ganz interessant. Vom Freilauf hatten sie einen prima Blick zum Ort des Geschehens und man konnte fast vergessen, daß die Tiere Vegetarier sind. Sie mußten sich mit Salat begnügen...
Kathie hat ihre Backleidenschaft entdeckt und uns heute wieder mit einem Kuchen verwöhnt.
Der Service stimmt also im Freiluftwohnzimmer...
Euch allen noch einen schönen Restsonntag und einen sonnigen fröhlichen Start in die neue Arbeitswoche.
Ich befülle nun noch die vorletzte Spacespule fertig und dann geht es am Strickzeug weiter...

Wollkommode 07.05.2006, 20.16| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gepflanztes

Pferd wurde 20

...und das wurde gegührend gefeiert. Sowohl die Box, als auch das Pferd selbst waren geschmückt. Kuchen und Torten lieferte die Schulküche. Kaffee, Tee und Säfte wurden ebenfalls bereitgestellt. Für die Kids gab es jede Menge Spiele und die Möglichkeit ein paar geführte Runden zu reiten. Ganz stolz haben alle im Beisein der Eltern davon Gebrauch gemacht. Manches *Geschwisterkind* erwies sich als mutig und stieg zum ersten Mal auf ein Pferd. Schnell war jegliche Angst verflogen und es bedurfte manchmal einiger Überredungskünste um die Kids zum Absteigen zu bewegen. Ich bin mir sicher, so manch eine/r hat am Abend und in der Nacht vom eigenen Pferd geträumt. Ich bin nur froh, daß wir dafür nun wirklich keinen Platz mehr haben...
Interessenten habe ich genügend hier: Johannes hätte keine Probleme *Westwind* bei uns aufzunehmen und Franziska fände sicherlich an *Bimota* gefallen...
Katharina wäre wohl die einzige hier, die gerne auf ein Pferd verzichten würde. Pferde sind doch uncool...
Die *Große* träumt weiterhin von Australien und - seit neuestem von Orlando Bloom... Dass dieser in England beheimatet ist stört sie dabei nicht...
So, genug privates ausgeplaudert. Ich nehme nun mal unsere Sitzgruppe in Beschlag und gönne mir eine laaaange Stunde am Traveller. Ein Blick in den Beutel mit der Space hat mich Morgenluft wittern lassen... Mit etwas Phantasie lässt sich ein Ende absehen...

Wollkommode 06.05.2006, 14.18| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: tierisches

Ein neuer Virus???

...wohl eher nicht. Der Webstuhl sieht zwar wunderschön aus und die Borte die oben schon gewebt wurde ist geradezu entzückend, aber nicht für mich.
Mir tut meine Harfe schon leid, die nur zweimal die Woche Streicheleinheiten erhält - vom Staubtuch...
Vielleicht sollte ich mal alle Stricknadeln verräumen, die Spinnräder einmotten und nur noch die Harfe griffbereit stehen lassen... Aber mit dem breiten Webrahmen auf der Couch??? Wahrscheinlich greife ich dann zur Häkel- oder Sticknadel...
Das nennt man wohl einen klassischen Fehlkauf. Obwohl ich immer noch Hoffnung habe - im Sommer wenn es mir zum Stricken zu heiß ist - irgendwann mal die Schiffchen zu bewegen...
Spinnrad und Stricknadel hatten gestern überraschend Pause. Die Bilder zu bearbeiten hat länger gedauert als erwartet.

Wollkommode 06.05.2006, 09.37| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gewebtes/Brettchenweben

Endlich online: Freienfels 2006

Nach knapp einer Woche habe ich es geschafft, die Bilder zu bearbeiten und in der Galerie zu veröffentlichen.
Wer also Eindrücke vom Lager in Freienfels haben möchte. Sie sind in der Galerie zu finden.
Jetzt fehlen noch die Bilders vom *Pferdegeburtstag* - die hier nicht veröffentlicht werden - und dann gibt es wieder fusselige Aufnahmen

Wollkommode 05.05.2006, 22.08| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Mittelalterliches

Sie ist da...

Lana Grossa hat geliefert! Die Wolle für den IC liegt abholbereit in Grünberg.
Das sollte dem Strukturpulli neuen Aufwind geben. Sollte. Sieht aber nicht danach aus... Wetterbedingt.
Zur Zeit bin ich lieber draußen im Garten und werkel da ein wenig, oder trete das Traveller ein bißchen.
Bevor der IC auf die Nadeln hüpft möchte ich gerne wenigstens die Space komplett fertig haben.
Außerdem steht mir demnächst wohl eine größere Wolllieferung ins Haus. Fernab jeder Statistik solange diese nicht gewaschen und kardiert ist... Der Sommer wird wollig...
So, wird schon wieder Zeit die Kids zu wecken.
Dann muß der Putzlappen heute noch geschwungen werden und dem Staubsauger habe ich auch noch ein Tänzchen versprochen...
Nur so am Rande: Der Strukturpulli hat wieder vier Reihen - von 192...

Wollkommode 05.05.2006, 05.47| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Vier Reihen...

Und wieder fehlen vier Reihen.
Diesmal am Vorderteil, genauer am Bündchen.
Das Rückenteil ist fertig - endlich.
Eine ausgiebige Stunde am Spinnrad rundeten den *fusseligen* Bereich ab.
Mein Garten war irgendwie verlockender... Die Magnolie blüht nun endlich. Und unser Randstreifen ist von Unkraut weitestgehend befreit. Konservieren müßte man nun können: Unkrautfrei und Sonnenschein satt...
Euch allen einen schönen Tag, mit viel Sonne.

Wollkommode 04.05.2006, 05.44| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Wie Kaugummi...

ziehhhhhhhhhht sich dieses Rückenteil.
Nein, es ist noch nicht fertig. Es fehlen noch 4 Reihen...
Wenigstens sind die Wäschekörbe leer und der Rasen ist gemäht. So *sehe* ich wenigstens ein bißchen was von meinem gestrigen tun.
Das Ausräumen vom Auto hat sich ebenfalls lange hingezogen. Bis wieder alles an Ort und Stelle ist...
Die Bilder sind schon auf dem PC. Sie warten auf Bearbeitung...
Mach ich nachher. Die Kamera hat noch mehr Bilder: Gestern Nachmittag gab es in Juniors Schule eine Geburtstagsparty mit viel Kuchen und noch mehr Spielen.
Wer Geburtstag hatte? *Juniors* Pferd. Es wurde 20 und das mußte doch gefeiert werden!
So, bevor ich nun die Kids wecke *renne* ich nochmal schnell durch die Blogosphäre auf der Suche nach Bildern von Heidis Spinntreffen. Der Bericht las sich schon so toll, da können die Fotos nicht anders sein.
Und da ich dieses Jahr zu keinem Treffen komme, habe ich richtig *Hunger* auf Bilder und Berichte. Nicht, daß ich neugierig wäre...

Wollkommode 03.05.2006, 06.02| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Vorbei

Auch das längste Wochenende ist irgendwann mal vorbei.
*Meine* Wikinger sind gestern Abend wieder hier eingetrudelt, glücklich, aber erschöpft. Vom Regen ordentlich aufgeweicht und übersprudelnd von Erfahrungen und Erlebnissen. Sie haben neue Kontakte geknüpft, manche alten aufgefrischt - kurz, sie hatten eine gute Zeit.
Die *erste* Gewandung dreht bereits ihre Runden in der Wama. Der *Duft* der weiten Welt und des Lagerfeuers muß ausgetauscht werden gegen AprilMaifrische...
Hier zu Hause gab es Küchendienst: Nach gemeinsamen Kochen gab es kurzerhand noch ein geimeinsames Backen... Wir haben uns sozusagen selbst verwöhnt...

Fusselmäßig kann ich das Ende vom RT tatsächlich erahnen: Es fehlen noch 18 Reihen bis zum Abketten...
Die Spulen vom Spinnrad sind wieder leer: Nachher gehen vier Stränge baden.
Und der IC ist noch ein Stück näher gerückt: Kathie hat es geschafft den Herrn der Ringe auszulesen. Sie hatte zum Schluß noch Zeit über... Ob das Stricken genauso flott von den Nadeln geht? Zweifel erscheinen mir angebracht...
Jetzt gibt es erstmal einen Kaffee hier in aller Ruhe, bevor die Kids aus dem Bett müssen und das Ausräumen des Autos ansteht...
Aus dem Fenster betrachtet sieht es nach einem großen Beutezug aus...
Bilder gibt es - je nach Qualität - später...

Wollkommode 02.05.2006, 05.50| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

2021
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728

Grundsätzliches zu Anleitungen:
Ich beachte das Copyright!
Ich kopiere keinerlei Anleitung und verschicke sie, weder per Post, noch via mail!
Auch nicht, wenn mir die Kopier/Portokosten ersetzt werden.

Geduldsfadenprojekt
:
- zur Zeit kein Langzeitprojekt in Arbeit

wollbaer.gif


Im Wollkorb tummeln sich:

- (Topflappengarn)
- Globetrotterwolle (S)
- Cromarty
- Socken
- Strandlust & Krabbensalat

 

2019 gefertigt:
- Socken (3)
- MaulbeerMerino gelb (S)
- Mohair-Seide blau (S)
- GeburtstagsGalaxy

2018 gefertigt:
- Socken (15)
- Lettlopi (2)
- Virustuch


2016/2017 gefertigt:
- Islandpulli rot
- Virustuch
- Retrotuch
- Merinowolle Abendrot (S)
- Maulbeermerino schwarz (S)
- Fjörgyn
- Harald Bonbonwolle
- Islandpulli blau
- Socken 10 (von Hand)
- Socken 3 (Strima)
- Zick-Zack-Schal

2015 gefertigt:
- Topflappen (14)
- Islandpulli
- ZickZackSchal
- Rusila
- Merinoschal
- Loop Sonnengelb
- Jarnsaxa
- Multicolormerino (S) 1,5 kg
- Space (S) 1,5 kg
- Galaxy (S) 1,5 kg
- Bonbonwolle (S) 1,25 kg
- Maulbeermerino (S) 0,29 kg

Unterstelle nie Bösartigkeit,
wo Dummheit als Erklärung ausreicht.