Die Wollkommode

Die Wollkommode - DesignBlog

Abgewogen

Komische Überschrift.
Aber zutreffend.
Nach jedem fertigen Mustersatz kommt der Kauniball auf die Waage. Ich will bei der Abschlußkante keine böse Überraschung erleben...
Ein wenig frustrierend ist es allerdings schon: Ein gemütlicher Strickabend = 14 Gramm...
Da kann das Tuch noch ordentlich wachsen...
Laaaaange sind die Reihen aber schon...
Für heute steht ein Waschtag an. Irgendwie haben sich die Wäschekörbe übers Wochenende bedrohlich hoch gefüllt. Da ist Abhilfe angesagt. Leider wächst damit auch der Bügelkorb... Nicht unbedingt mein Hobby, eher notwendiges Übel.
Euch allen eine sonnige Arbeitswoche.

Wollkommode 15.05.2006, 05.54| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Hochzeitstag und Muttertag

Wenn die beiden Tage schon mal hintereinanderliegen, geht es hier recht unfusselig zu...
Meine Pflanzen sind gestern alle noch gesetzt worden: jede Menge und allerlei Sorten Kohl und Salat. Einen ersten Starkregen haben sie auch schon überstanden. Den Rest des Tages war hier Hochzeitstag angesagt, der 18te! Und da heute Muttertag war und ist... Mir geht es richtig gut. Kulinarisch verwöhnt von meinem Göttergatten, eine Pflanze von Junior und eine Doppel-CD von allen... Jetzt gibt es beim Stricken mal wieder was Anspruchsvolles aufs Ohr...

Wollkommode 14.05.2006, 19.48| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gepflanztes

Trotz Regens...

wird es nachher noch eine Stunde Gartenarbeit geben: Ich habe unsere restlichen Gemüse- und Salatpflanzen bei meinem *Haus-und Hofgärtner* vorbestellt - für heute... Na, werden sie wenigstens gleich angegossen und die Kannenschlepperei entfällt.
Dann fehlen eigentlich nur noch grüne Bohnen und beide Gärten sind soweit fertig. Der Pachtgarten wird langsam auch pflegeleichter, das viele Hacken und Unkraut zupfen zeigt Wirkung.
Fusselmäßig wächst der Kiri zur Zeit am meisten. Der Farbverlauf der Regenbogenkauni spornt regelrecht zum Weiternadeln an...
Doch nun geht es erstmal ins Wochenendeinkaufsgetümmel, dann in den Garten und dann steht einem langen *Kiritag* nichts mehr im Wege.
Euch allen ein erholsames Wochenende.

Wollkommode 13.05.2006, 09.08| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gepflanztes

Pferdeflüsterer

Da wäre ich gerne *Maus* gewesen. Junior und *sein* Pferd...
Was wird er dem wohl ins Ohr geflüstert haben?
(Das Bild hatte sich noch in der Kamera versteckt und tauchte gestern mitsamt dem Strickkorb auf.)

Wollkommode 12.05.2006, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: tierisches

Mein Strickkorb...

Ich hatte es heute morgen ja schon geschrieben. Es gibt einen Blick in meinen Strickkorb... Nun ist es soweit:



Peinlich dabei: Es geht nicht alles hinein...

  

Die IC-Wolle steht bereits daneben...
Ganz oben liegt *Kiri*:



Gleich daneben der *Birch*:



Nach ein wenig *graben* stößt man auf den Strukturpulli aus der Merino-Seide:



Am Vorderteil scheint ein *Ufo-Virus* zu kleben... Das fertige Muster sieht übrigens so aus:



Nur die Farbe: Die stimmt auf keinem der beiden Bilder...
Abschließend findet sich im Strickkorb - ganz tief vergraben - die Mapro aus der Space, ein gewickelter Strang, die passende Nadel und eine Anleitung...:



Die sich angesammelten Papierchen, Notizzettel, Kaugummis, Bonbons... habe ich bei der Gelegenheit mal rausgeholt. Ach ja, meine (Ersatz)Zopfnadel, einige Maschenraffer, die kleinen Maschenmarkierer und einige *wichtige* Strickutensilien sind auch wieder aufgetaucht...
Vielleicht sollte ich neben der Wollstatistik - die nächste ist eine böse Falle - monatlich auch einen Blick in meinen Wollkorb veröffentlichen...

Wollkommode 11.05.2006, 20.36| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Kiri

nee, nicht der Frischkäse - der gleichnamige Shawl!
Seit gestern Nachmittag - wie befürchtet, oder erwartet - ebenfalls auf den Nadeln. Eigentlich sollte es nur eine Musterprobe geben... Da keine passende 3,5 er Nadel mehr frei war, mußte die 4er herhalten: Das Maschenbild wird schöner, der Griff weicher - und der *ich mag es gar nicht mehr weglegen Faktor* steigt proportional zur Maschenzunahme... Mitnahmegestricks Nr.2...
*Fertig* gibt es bei der Space nun entgültig zu vermelden: Alles verzwirnt und gebadet.
Ansonsten gibt es hier nicht viel zu vermelden. Ein seltsamer Keim dreht seine Runden in Schule und den Orten: Übelkeit, Bauch- und Kopfweh. Franzi hat gleich zweimal *hier* gerufen und krönt das Ganze mit heftigem Erbrechen...
Und ausgerechnet heute habe ich mit Junior einen wichtigen Termin. Das wird hoffentlich streßfrei und ohne lange Wartezeiten über die Bühne gehen.
Wenn ich heute Mittag noch Lust und Laune habe, gewähre ich mal wieder einen Blick in den Strickkorb. Es lohnt langsam wieder...

Wollkommode 11.05.2006, 05.41| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Birch

Ein neues Mitnahmegestricks befindet sich auf den Nadeln: Birch
So langsam überzeugt mich das Muster. Anfangs gefiel mir das Teil gar nicht...
Genadelt wird er aus Kauniwolle. Hier lag noch ein einsamer Strang in blau-schwarz.
Das war auch das einzig *fusselige* des gestrigen Tages. Die Sonnenstunden gehörten dem Garten:
Ein bißchen Gemüse aussäen, ein wenig Unkraut zupfen und weil der versprochene Regen nur in den umliegenden Orten vom Himmel tropfte: Wasser schleppen...
Dazwischen warten auf die Post bzw. DHL. Overnightexpress. Nur sagte mir vorher niemand wieviele Nächte das sein können. Wäre es eine gewesen, hätte gestern *Freitag* sein müssen... Es geht doch nix über DPD und GPS.
Letzterer brachte mir gestern ein Päckchen aus dem hohen Norden: wollig weich und Regenbogenfarben...
Ich werde den Strang heute mal wickeln und - ich befürchte - ein neues Tuch daraus anschlagen. Dazu kommt noch der *IC* und schon ist mein Strickkorb wieder randvoll. Wollte ich nicht mal ein Teil nach dem anderen nadeln???
Disziplin ade...
Ach ja, Zwirnen - muß ich auch noch... Gut, daß heute Mittwoch ist, mein *freier* Tag

Wollkommode 10.05.2006, 05.54| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Nur noch verzwirnen...

Die blaue Space ist fertig und ruht nun noch. Ich hoffe, daß ich sie im Laufe des Tages fertig verzwirnt kriege. Wieder was zum Abhaken...
Jetzt dürfen die Spinnräder erst mal pausieren, von kleinen Experimenten mal abgesehen.
Der gelbe Pulli genießt nun Priorität. Na ja, nicht ganz. Ich brauche noch dringend ein neues Mitnahmegestricks. Eine *Josephine* vielleicht?
Der Garten macht Fortschritte. Noch ein paar Pflanzen fehlen und dann muß alles nur noch wachsen. Es macht wieder richtig Spaß im Garten zu werkeln. Was so ein bißchen Sonne doch ausmacht...
Oder sind es die Pausen? Die beiden *Kleinen* haben ihre Leidenschaft für Kartenspiele entdeckt und in den *Gartenpausen* darf ich mitspielen.

Wollkommode 09.05.2006, 05.41| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes

2021
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Grundsätzliches zu Anleitungen:
Ich beachte das Copyright!
Ich kopiere keinerlei Anleitung und verschicke sie, weder per Post, noch via mail!
Auch nicht, wenn mir die Kopier/Portokosten ersetzt werden.

Geduldsfadenprojekt
:
- zur Zeit kein Langzeitprojekt in Arbeit

wollbaer.gif


Im Wollkorb tummeln sich:

- (Topflappengarn)
- Globetrotterwolle (S)
- Cromarty
- Socken
- Strandlust & Krabbensalat

 

2019 gefertigt:
- Socken (3)
- MaulbeerMerino gelb (S)
- Mohair-Seide blau (S)
- GeburtstagsGalaxy

2018 gefertigt:
- Socken (15)
- Lettlopi (2)
- Virustuch


2016/2017 gefertigt:
- Islandpulli rot
- Virustuch
- Retrotuch
- Merinowolle Abendrot (S)
- Maulbeermerino schwarz (S)
- Fjörgyn
- Harald Bonbonwolle
- Islandpulli blau
- Socken 10 (von Hand)
- Socken 3 (Strima)
- Zick-Zack-Schal

2015 gefertigt:
- Topflappen (14)
- Islandpulli
- ZickZackSchal
- Rusila
- Merinoschal
- Loop Sonnengelb
- Jarnsaxa
- Multicolormerino (S) 1,5 kg
- Space (S) 1,5 kg
- Galaxy (S) 1,5 kg
- Bonbonwolle (S) 1,25 kg
- Maulbeermerino (S) 0,29 kg

Unterstelle nie Bösartigkeit,
wo Dummheit als Erklärung ausreicht.