Die Wollkommode

Die Wollkommode - DesignBlog

Warten...

wir warten, auf das Eintreffen der Gäste.
Den ersten Termin hat Franziska schon hinter sich gebracht: Fototermin
Jetzt herrscht hier so eine *gespannte Ruhe*.

Kirche ist um eins. Danach werden wir hier im kleinen Rahmen feiern.
Die Kuchen sind nun auch alle fix und fertig. Bleibt nur die Frage, die man sich da wohl immer stellt: *Reichts???*
Wir werden sehen...


Handarbeitsmäßig gibt es nichts zu berichten. Hier stand alles mehr oder weniger im Zeichen der Konfi. Außer ein paar *Entspannungsspinnereien* gab es nix.
Mittelalterlich gab es gestern einen kurzfristigen Marktbesuch, rein zur Erholung...

Wollkommode 27.04.2008, 10.24| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: meine Familie | Tags: stille Momente

Rechtschaffen müde...

Ich bin sooo müde:
Nach dem Frühdienst ging es hier weiter. Das *Draußen* und das *Drumherum* sahen nicht wirklich nach Konfi und Gästen aus. Wenig feierlich sozusagen.
Jetzt ist das ein bißchen anders. Unser Sommerplätzchen ist hergerichtet und etwas erweitert worden. Für dieses *etwas* mußten unsere Regenfässer weichen...
Da diese aber bereits randvoll gefüllt waren, wurde gleich zum Schrubber gegriffen und die Platten gewienert.
Geht mit 1000 Litern Regenwasser ganz prima...
Anschließend habe ich auf unserem *kein-Garten mehr, aber noch nicht eingsäten* Stück die Löwenzähne geerntet und damit unsere 7 Kaninchen versorgt. Morgen geht es im Garten und vor allem im Vorgarten weiter. Dann könnten auch die *Feinheiten* soweit sein...
Euch allen noch einen schönen Abend.
Ich lese jetzt noch ein bißchen.
Fürs Stricken reichen nun weder Feinmotorik noch Konzentration aus...

Wollkommode 21.04.2008, 21.39| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gepflanztes | Tags: Garten

Gefunden

Ich hätte bitte gerne mehr Zeit!
Dieses wkw ist ein richtiger *Zeitfresser*.
Es ist aber auch toll zu sehn, was aus den Leutchen vergangener Tage so geworden ist...
Und es finden sich immer mehr, mit denen man einst die Schulbank drückte, um die Häuser zog oder sonstwas anstellte.

Jetzt wird aber die Kiste hier runtergefahren. Ich habe Spätdienst und vorher noch einen Plan in die Tat umzusetzen...

Wollkommode 19.04.2008, 09.17| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Fundstücke aus dem www | Tags: stille Momente

Na also, geht doch!

Endlich. Das Rückenteil vom Hermod ist geschafft.
Mehr noch: Das Vorderteil ist auf den Nadeln und immerhin schon so weit, daß man was vom Muster erkennen kann.
Dafür bin ich jetzt hundemüde...

Wollkommode 19.04.2008, 09.11| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes | Tags: stricken

Jetzt fehlen nur noch 6 Reihen...

... und es besteht Hoffnung, die heute noch zu schaffen.
Müßte doch möglich sein.
Nebenbei laufen die Vorbereitungen für die Konfi auch Hochtouren. Das *Rahmenprogramm* steht soweit, es fehlen nur noch die Feinheiten.
Es wird Zeit, daß ich Urlaub habe um es hier noch ein wenig festlicher zu gestalten. Besonders der Löwenzahn soll noch aus meinen Blumenbeeten weichen...

Ich denke mal, wenn die Feier vorüber ist, klappt es auch wieder mit dem Stricknadelgeklapper. Wenn dann nicht wieder, wie gestern, das Rose plötzlich vor meinen Füßen steht...
Egal, die Blauholzwolle will auch irgendwann mal fertig werden.

Euch allen noch einen wunderschönen Tag!

Wollkommode 18.04.2008, 09.05| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes | Tags: stricken, spinnen,

Wie Kaugummi...

zieht sich das Rückenteil vom Hermod. Es fehlen noch immer 20 Reihen...
Dafür purzeln Socken von der Strima... Der *Nähabend* rückt näher...

Und zum Hundi:
Noch ein wenig müde nach ihren Runden, nicht ganz so verfressen, aber sonst wieder gut dabei.
Vor allem ihre Ausdauer beim Ausziehen...
Vielleicht ist es auch einfach nur die Farbe des T-Shirts, die ihr widerstrebt.
Obwohl, das leuchtende Rot passt prima zu Fell- und Augenfarbe.
Vom Gewicht her, steht die *alte Dame* auch prima da: Sie muß es einfach nur halten.
Mal schauen, wie sich die Hormonumstellung da noch niederschlägt.
Sonst gibt es mehr Salatgurken und Naturjoghurt. ;-)))

Wollkommode 16.04.2008, 09.37| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes | Tags: stricken, Leonie,

Und nochmal Leonie

So, heute war erste Nachuntersuchung beim Hundi:
Alles im grünen Bereich und soweit okay. Demnächst dann noch zum Fäden ziehen und der Alptraum ist vorbei...
Wobei Leonie schon zwei Fäden selbst gezogen hat, trotz T-Shirt...
Heute Abend gibt es eine extra breite Binde drum, und ein T-shirt drüber.
Sicher ist sicher...

Wollkommode 14.04.2008, 21.17| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: tierisches | Tags: Leonie

Umgeplant

Das wird wohl nix mehr werden...
Eigentlich wollte ich mir für Freienfels noch ein Schultertuch weben. Kette und Schuß liegen hier bereit, aber die Zeit liegt nicht daneben.
Ich habe zwar ab übernächster Woche Urlaub, aber da steht *Franzi Konfi* im Terminer und danach ist ja schon Packen und so angesagt.
Dann eben zum nächsten Lager auf der Burg Münzenberg.

Wollkommode 14.04.2008, 10.53| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gewebtes/Brettchenweben | Tags: weben, Gewandung,

Noch nachzuschieben...

... sind die Socken, die in den letzten Tagen auf Emily genadelt wurden. Leicht zu erkennen: Immer noch mit offener Spitze und luftigem Bein...
Ich habe ja noch ein bißchen Sockenwolle und dann kann es einen *Sockenabend* geben, an dem alle zusammen in einem Rutsch bearbeitet werden.


sockenrohlinge.JPG

In der Mitte die beiden Paare sind die Lornas Laces, die Fundwolle sozusagen. ;-))

Wollkommode 13.04.2008, 18.54| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes/ masch. | Tags: Strickmaschine, Socken,

Hermod wächst wieder

Jetzt, wo es Leo zusehends besser geht, habe ich auch wieder einen Nerv für mein Strickzeug.
Ich *klebe* zwar immer noch am Rückenteil vom Hermod, aber das Ende kommt immer näher.
Ich habe mal versucht den werdenden Pulli im Bild festzuhalten:

hermod_rt.JPG

Ist zwar total windschief, aber wenigstens sieht man was vom Muster und vom Farbenspiel der Merino. ;-))

Wollkommode 13.04.2008, 18.49| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes | Tags: stricken, ,

Weiter aufwärts

Es geht wieder aufwärts, langsam aber doch erkennbar.
Sie hat zwar nachts um eins noch gebrochen, das Wenige was sie überhaupt zu sich genommen hat und Leo hat heute morgen erst wieder gepinkelt. Zum ersten Mal seit dem Nachmittag vor der OP...
Aber, heute hat sie schon mehr gefressen, trinkt besser und hat kein Fieber mehr.
Annies Tipp mit dem Tragen mußten wir bislang nicht umsetzen. Sie läuft viel sicherer. Dennoch haben wir immer ein Badelaken mit bei. Pippi machen geht prima.
Jetzt sind wir alle gespannt, was die Tierärztin morgen sagt. Die Wunde sieht klasse aus, nix gerötet, nix was nach Entzündung aussieht und Leo bleibt auch brav weg davon. Zur Nacht bekommt sie ein T-Shirt an, damit das auch so bleibt. Da brauchen wir jetzt nicht auch noch eine Komplikation. Wird schon genug Gewichtsabnahme zu vermelden sein, nicht nur die 2,4 kg die, die Gebärmutter ausmachte.
Euch allen noch mal vielen Dank für eure Aufmunterungen und gedrückten Daumen!

Wollkommode 13.04.2008, 18.19| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: tierisches | Tags: Leonie

Überstanden

Nun ist Leonie wieder hier zu Hause.
Sie ist noch ziemlich platt und fertig, kann kaum gerade laufen und mag auch weder fressen noch was trinken.
Das war ziemlich knapp.
Die Hundedame hatte eine total vereiterte Gebärmutter, die sich - zum Glück - wohl erst kurz vor der OP auch noch einmal verdreht hatte.
Jetzt heißt es immer noch hoffen und bangen, daß am Bauchfell nicht noch Entzündungsnester sind.
So ganz aufatmen können wir also immer noch nicht, aber die Gefühle sind nicht mehr ganz so pessimistisch.
Danke fürs Daumendrücken, eure Kommentare und vor allem die pm`s. Es hat alles sicherlich ein bißchen geholfen.
Wir hoffen nun auf morgen, da sollte es ihr deutlich besser gehen. (laut TÄ)

Wollkommode 12.04.2008, 13.46| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: tierisches | Tags: Leonie

Bitte Daumen drücken

Bitte drückt mir die Daumen.
Oder besser gesagt unserer Leonie.
Die Hundedame muß gleich zum Tierarzt und wird heute Abend noch operiert...
Am ehesten hat sie eine vereiterte Gebärmutter, wird man aber erst genau während der OP feststellen können.
Wir stehen hier alle ein bißchen neben uns.
Ich habe ein Scheißgefühl bei der Sache.
Leo ist doch schon 81/2 Jahre alt.
Laut Tierärztin aber noch topfit für das Alter und die Rasse...
Trotzdem, ich mag heute noch nicht eine Entscheidung treffen müssen, die ich noch in weiter Ferne wähnte...

Wollkommode 11.04.2008, 17.29| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: tierisches | Tags: stille Momente, Leonie,

2022
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Grundsätzliches zu Anleitungen:
Ich beachte das Copyright!
Ich kopiere keinerlei Anleitung und verschicke sie, weder per Post, noch via mail!
Auch nicht, wenn mir die Kopier/Portokosten ersetzt werden.

Geduldsfadenprojekt
:
- zur Zeit kein Langzeitprojekt in Arbeit

wollbaer.gif


Im Wollkorb tummeln sich:

- (Topflappengarn)
- Globetrotterwolle (S)
- Cromarty
- Socken
- Strandlust & Krabbensalat

 

2019 gefertigt:
- Socken (3)
- MaulbeerMerino gelb (S)
- Mohair-Seide blau (S)
- GeburtstagsGalaxy

2018 gefertigt:
- Socken (15)
- Lettlopi (2)
- Virustuch


2016/2017 gefertigt:
- Islandpulli rot
- Virustuch
- Retrotuch
- Merinowolle Abendrot (S)
- Maulbeermerino schwarz (S)
- Fjörgyn
- Harald Bonbonwolle
- Islandpulli blau
- Socken 10 (von Hand)
- Socken 3 (Strima)
- Zick-Zack-Schal

2015 gefertigt:
- Topflappen (14)
- Islandpulli
- ZickZackSchal
- Rusila
- Merinoschal
- Loop Sonnengelb
- Jarnsaxa
- Multicolormerino (S) 1,5 kg
- Space (S) 1,5 kg
- Galaxy (S) 1,5 kg
- Bonbonwolle (S) 1,25 kg
- Maulbeermerino (S) 0,29 kg

Unterstelle nie Bösartigkeit,
wo Dummheit als Erklärung ausreicht.