Die Wollkommode

Die Wollkommode - DesignBlog

Nicht viel Neues

Heute gibt es nicht viel Neues zu berichten.
Gerade mal ein Handstulpen ist fertig und der zweite Ärmel hat nun Halbzeit.
Vielleicht wird das ja noch was bis zum Wochenende.

Ansonsten, hier sind Ferien und da darf es gerne ein wenig unfusseliger zugehen und hier im Blog ein wenig ruhiger.

Euch einen wunderschönen sonnigen Herbsttag...

Wollkommode 18.10.2006, 07.55| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

38 Brettchen und ein Wollbad

Was für ein herrlicher Tag gestern. Ich habe ein Band für mich begonnen. Es soll an die obere Kante meiner Wiki-Alltagsschürze. Ein bisschen breiter sollte es werden. Spätestens jetzt weiß ich, warum diese Borten so s**teuer sind.
Entspannung brachte dann ein Wollbad. Meine Lagerdecke und mein Umschlagtuch liegen nun im Urzustand hier. Ich möchte dazu eine mausgraue Kette und der Schuß wird aus Schottlandwolle multicolor flieder violett werden. Die ist soooo schön.
Ein *bißchen* weiße Schottlandwolle lag auch noch im Paket und die Lücken habe ich mir mit rotem, schwarzen und weißen Kettgarn auffüllen lassen...
Die Harfe bekommt Arbeit...
Euch allen einen wunderschönen Tag mit wärmenden Sonnenstrahlen.
(Hier war das Auto rundum zugefroren)

Wollkommode 17.10.2006, 07.23| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gewebtes/Brettchenweben

Brettchenweben

Das Wetter war zwar herrlich, aber es gab keine Fotos.
Ich war dermaßen ins Brettchenweben versunken, daß es schon zu spät war um die Kamera zu zücken...
Gut, daß dieses *angegurtete* Weben ein Ende hat: Zu Weihnachten zieht hier ein Brettchenwebrahmen ein. Wer in sich ansehen mag: www.silberkram.de
Der *Barde vom Glan* stellt ihn her und hat auch passende Brettchen aus Holz.

Dieses lange Weben fördert freilich auch Resultate zu Tage: Ich habe Juniors Borte fertig und für mich auch eine gewebt. Diesmal habe ich auf S und Z Schärung geachtet... Mein Kleid kann also *aufgepeppt* werden.
Die nächste Borte ist in Planung - mit ein paar Brettchen mehr und danach will ich mich mal ans Widderhorn wagen. Das macht richtig Spaß!

Leider ist mein Pulliärmel so gar nicht gewachsen. Dem fehlen noch 60 Reihen und meine Handstulpen - schweigen wir...

Habe ich eigentlich schon geschrieben daß ich eine Anleitung für einen Gewichtswebstuhl hier liegen habe? Mit Materialliste?
Den würde ich mir gerne von meinem Mann bauen lassen, nächstes Jahr...

Wollkommode 16.10.2006, 07.23| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gewebtes/Brettchenweben

Von Allem ein bisschen

Das war wohl mein kreativer Samstag gestern:
Zuerst gab es einen *Ausflug* in den Vorgarten. Die Stauden mußten endlich mal geschnitten werden.
Danach ging es zum wolligen Teil über. Die Kids waren beschäftigt und so konnte ich die ungewohnte Freizeit nutzen:
Ich habe mich mal wieder an eine Brettchenborte gewagt. Für Junior wollte ich eine ganz schmale haben mit einem geometrischen Muster. Ganz einfach - laut Beschreibungen...
Na ja es war eine *Fuddelarbeit* die Kette zu schären und die Brettchen *einzulegen*. Ging dann aber doch. Allerdings mit einem Fehler...
S und Z Schärung - jetzt habe ich es begriffen.
Weil das Weben ohne Rahmen allerdings nicht so prickelnd für den Rücken ist, gab es zur Abwechslung Strickzeit. Der erste Ärmel ist fertig und der zweite begonnen. Und weil *nur Kamel* auch langweilt, gab es noch Indigowolle. Meine Handstulpen.
Vielleicht sollte ich noch dazu schreiben, daß ich tassenweise Cappucchino getrunken habe und so die Nachtruhe ein wenig kürzer ausfiel...
Heute geht es an der Borte weiter und vielleicht schaffe ich ja noch ein Großteil Ärmel...
Euch allen einen wunderschönen Sonntag.

Wenn sich der Herbst nachher von seiner schönsten Seite zeigt, gibt es mal wieder Fotos zum Gucken:
die blaue Schottlandwolle, helle und dunkle Sternchenwolle, Borte, Kamelpulli, meine Handstulpen und die Yakdecke... Die Liste ist lang...
Bis dahin. Winken.gif

Wollkommode 15.10.2006, 09.03| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Halbzeit und mehr

Halbzeit, das bezieht sich auf den ersten Ärmel. Na ja, es ist ein bißchen mehr, aber durch die Schräge...
Das *mehr* bezieht sich auf meine Wollvorräte. Gestern war ich mal wieder im Shop meines Vertrauens... Mit dem Resultat: volle Tüte...
Und alles nur Häkelgarn.
Nee, ich fange nun nicht auch noch mit Filethäkelei an. ABER: Die Wolle, besser gesagt Baumwolle eignet sich prima zum Brettchen weben...

Eigentlich wollte ich dieses Jahr doch meinen Wollberg auf 20 kg schmelzen lassen... Uneigentlich gab es hier wohl eine Klimaveränderung und ich habe den Berg um 20 kg erhöht...
Da ist nun aber schon die Bestellung miteingerechnet, die in den nächsten Tagen hier eintrudelt...

Vielleicht sollte ich mal die *mittelalterliche Exceldatei* mit der *Wollstatistik* zusammen bringen? So ist das ja Schönfärberei...
Zumal, es gibt da Schafhalter, die wissen schon den Abnehmer ihrer Wolle im Frühjahr... 

Wollkommode 14.10.2006, 09.53| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Erster Ärmel

Ganz langsam geht es voran. Daumen mal pie sind die Ärmel berechnet. Und der erste ist auf den Nadeln. Weil ich aber donnerstags nicht wirklich viel Strickzeit habe sind es nur wenige cm.
Dafür habe ich - wider besseres Wissen - ein neues Mitnahmegestricks angefangen. Handstulpen. Ja, ich weiß stricke ich schon die ganze Zeit zwischendurch, aber: immer nur für die anderen. Jetzt bin ich mal dran! Genadelt aus Indigowolle...
Außerdem war ich gestern noch im Wollshop meines Vertrauens. Böse Falle. Die hat sooo schöne Wolle fürs Brettchenweben...
Und: Bei Wollstoffen bin ich fündig geworden. Ich brauch noch Gewandung für kühlere Tage. Gefunden habe ich Stoff aus 80% Merino und 20% Kaschmir... Das gibt kein *Kratzegewand*... So weich.

So, nun gibt es hier gleich noch die übliche Freitagsrunde und dann ist Wochenende......... (und Herbstferien!)

Wollkommode 13.10.2006, 08.10| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Vorderteil

Endlich, das Vorderteil ist fertig. Ich glaube so lange habe ich noch nie an Halsausschnittkanten geklebt. Jetzt noch Ärmel und das Teil ist geschafft...
Dann wird es Zeit mit den Wichteln und den Weihnachtsgeschenken loszulegen. Und dann gibt es da ja noch das *Winterprogramm*...

Fenster (wink_zu_Annie) bieten nun überall klare Sicht. Irgendwie ging da zwischendurch eine Putzaktion verschütt - dem Wasser nach zu urteilen. *peinlich*.

Jetzt wird es aber Zeit hier Schluß zu machen. Der erste Termin steht an und dann geht es in typischer Donnerstagsmanier weiter.
Euch allen einen wunderschönen sonnigen Herbsttag...

Wollkommode 12.10.2006, 07.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

2022
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Grundsätzliches zu Anleitungen:
Ich beachte das Copyright!
Ich kopiere keinerlei Anleitung und verschicke sie, weder per Post, noch via mail!
Auch nicht, wenn mir die Kopier/Portokosten ersetzt werden.

Geduldsfadenprojekt
:
- zur Zeit kein Langzeitprojekt in Arbeit

wollbaer.gif


Im Wollkorb tummeln sich:

- (Topflappengarn)
- Globetrotterwolle (S)
- Cromarty
- Socken
- Strandlust & Krabbensalat

 

2019 gefertigt:
- Socken (3)
- MaulbeerMerino gelb (S)
- Mohair-Seide blau (S)
- GeburtstagsGalaxy

2018 gefertigt:
- Socken (15)
- Lettlopi (2)
- Virustuch


2016/2017 gefertigt:
- Islandpulli rot
- Virustuch
- Retrotuch
- Merinowolle Abendrot (S)
- Maulbeermerino schwarz (S)
- Fjörgyn
- Harald Bonbonwolle
- Islandpulli blau
- Socken 10 (von Hand)
- Socken 3 (Strima)
- Zick-Zack-Schal

2015 gefertigt:
- Topflappen (14)
- Islandpulli
- ZickZackSchal
- Rusila
- Merinoschal
- Loop Sonnengelb
- Jarnsaxa
- Multicolormerino (S) 1,5 kg
- Space (S) 1,5 kg
- Galaxy (S) 1,5 kg
- Bonbonwolle (S) 1,25 kg
- Maulbeermerino (S) 0,29 kg

Unterstelle nie Bösartigkeit,
wo Dummheit als Erklärung ausreicht.