Die Wollkommode

Die Wollkommode - DesignBlog

Gewichtelt

Mein Wichtelgeschenk ist fertig! Fehlt nur noch der letzte *Schliff*.
Mehr kann ich hier aber nicht schreiben, weil mein Wichtel hier mitliest und dann zwei und fünf zusammenzählt...
Und es soll doch eine Überraschung sein.

Euch allen einen tollen Tag, muß jetzt zur Arbeit und dann geht es hier ganz gemächlich weiter: Ein bißchen Haushalt und so...
Nix weltbewegendes eben.

Dank der Herbstferien gibt es sogar einen stressfreien Donnerstag.
Ich werde die Kids wohl nötigen einen Wunschzettel für Weihnachten zu schreiben, malen und zu basteln...

Wollkommode 26.10.2006, 07.31| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Knitalong-Wichtel-Wettbewerb

Ein neuer Versuch...

... ein *normales* Rot zu färben läuft gerade.
Bis jetzt schaut alles gut aus. Mal gespannt, wie es ist, wenn die Uhr abgelaufen ist.
Heute werde ich wohl noch die erste Kette aufziehen, damit es endlich mit dem Weben losgehen kann...
So ein paar *Vorratsketten* sind nicht schlecht - tut der Rücken nur einmal weh... (Dieser Stand hat eine *komische* rückenfeindliche Höhe.)
Beim Inishmore gibt es nicht viel Neues: Ein Höhenrapport ist nun komplett. Gibt wieder so ein 12-Reihen-am-Tag-Projekt...

Vielen Dank für eure Kürbisrezepte. Wir werdens ausprobieren! Der erste *große* grinst bereits frech von der Fensterbank...

So und nun wünsche ich mir einen Wetterwechsel: Dieses feucht-warm-windig Gemisch bereitet mir Kopfschmerzen und senkt meine Laune...

Wollkommode 24.10.2006, 07.08| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gefärbtes

Kürbisschnitzereien und mehr

Ausgehöhlt sind sie nun, mit *Gesichtern* und Teelichtern versehen leuchten sie auch schon von der Küchenfensterbank. Bislang nur Zierkürbisse.
Nun *wartet* hier ein großer Speisekürbis auf seine Konturen. Bevor wir da ans Werk gehen, hätten wir gerne ein Rezept für das *ausgekratzte*...
Hat von euch jemand ein Rezept für die ultimative Kürbisverwertung? Und rückt es raus?

Dafür schon mal *Danke* - und danke auch für die Kommentare zu unserem Stubentiger. Der ist zur Zeit noch ganz zahm und brav: Er hat sich hinter dem Kaminofen niedergelassen und schläft noch ein bisschen... (so direkt nach dem Frühstück.)

*Inishmore* ist ein wenig gewachsen. So langsam *sieht* man etwas vom Muster. Das könnte ein *neuer* Lieblingspulli werden...

Wollkommode 23.10.2006, 06.56| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Küchengeschwätz

Inishmore

Nur spinnen und weben geht eben doch nicht. Dann fehlt mir mein *Strigges* doch recht schnell.
Also habe ich meine Bücher durchgewälzt und nach einer Idee gesucht. Eigentlich sollte es eine Jacke werden, eigentlich. Weil so richtig begeistert hat mich keine Anleitung oder meine Mapro war meilenweit von der angegebenen entfernt. Na ja, auf glatt rechts und 08/15 Zöpfe hatte ich keine Lust...
Also die Bücher wieder auf *Anfang*...
Und fündig geworden. Geht doch!
Auf den Nadeln befindet sich - noch ganz am Anfang - Inishmore.
Anleitung aus dem Fishermen-Sweaters von Alice Starmore.
Gestrickt wird der Pulli aus Schottlandwolle multicolor petrolfarben - die passt wie die Faust aufs Auge...

Wollkommode 22.10.2006, 18.45| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

*Harfenklänge*

... gibt es hier in nächster Zeit vermehrt zu hören. Die Kette für zwei große Decken ist geschärt - und wartet aus`s Aufbäumen.
Für ein Umschlagtuch mußte ich den Färbepott in seiner Winterruhe stören. Mittels Ashfordfarben gab es ein herbstliches orange... Indian-Summer-mäßig.
Die zweite Färbeaktion ging etwas daneben. Rot sollte es werden. Ganz einfach nur Rot. Herausgekommen aus dem Färbepott ist rot, aber bordeauxrot...
Für das geplante Projekt nicht zu verwenden, aber in Verbindung mit schwarz... - wieder eine neue Idee...
Jetzt muß erstmal das Traditional arbeiten: Ich brauche Webwolle, in weiß und (immer noch) in Rot.

Wollkommode 22.10.2006, 18.37| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gewebtes/Brettchenweben

Dieses Mistviech!

Er weiß es ganz genau...
Er hat stets eine gefüllte Wasserschale in der Küche stehen...
Aber nein, dieses rote Ungetüm nutzt jede Gelegenheit - sprich jede unverschlossene Badezimmertür - um aus der *grossen Schüssel* zu saufen. *Ggggggggggggggrrrrrrrrr*


z o o m

Und wenn man ihn dann erwischt, fühlt er sich noch im Recht - oder wie ist das Gemecker sonst zu deuten?


z o o m

(Die Badezimmertür ist übrigens nie _richtig_ zu, weil da drinne auch die Katzenkiste steht.)

Wollkommode 21.10.2006, 08.20| (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: tierisches

Nähabenteuer...

sind für die nächsten Wochen/Monate auch vorgesehen..
Aus dem grauen Stoff gibt es eine Tunika für meinen Wiki und eine Schürze für mich!


z o o m

Aus dem taubenblauen Stoff gibt es ein Unterkleid für mich:


z o o m

Übrigens, alles reine Schurwollstoffe und bei ebay entdeckt. Die fühlen sich schon klasse an und sind gar nicht kratzig

Wollkommode 20.10.2006, 19.57| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Mittelalterliches

Die nächsten Projekte...

Das ist sie: meine Schottlandwolle für mein Schultertuch und meine Decke für kalte Lagerabende. Die Kette ist auch schon da: in Grau...


z o o m

Dieser Schurwollzwirn ist auch für eine Kette vorgesehen. Wenn ich nun schreibe, Schussgarn ist dunkelviolett, wei eine *bestimmte Leserin* bescheid, oder?


z o o m

Und weils grad so schön passt:
Hier noch eine Spule dunkler *Wolle mit Seide gemischt:


z o o m

Wollkommode 20.10.2006, 19.51| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: wollige Pläne

Yak-Decke

Das Bild von der Decke ist schon so lange fällig, heute lag sie passenderweise im Blickfeld.
Kette aus Schurwollzwirn und Schuß aus Baby-Yak.
Nun wärmt sie meinen Wiki am Lagerfeuer und danach... ;-))


z o o m

Wollkommode 20.10.2006, 19.45| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gewebtes/Brettchenweben

Babykamelpulli

Endlich habe ich mich mal aufgerafft, meinen sonnigen Platz am Spinnrad verlassen und ein paar Fotos gemacht...


z o o m

...wem der zoom immer noch zu klein ist: hier ist noch einer:


z o o m

Und hier gleich noch ein Bild von meinen (!) Handstulpen hinterher:


z o o m

Wollkommode 20.10.2006, 19.40| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Endlich!

Nur noch zusammen nähen.
Der Babykamelpulli liegt in Einzelzeilen zur Ausarbeitung bereit.
Da werde ich mich heute noch *durchbeißen* - und dann gibt es hier auch wieder was zu sehen.
Bis später! Winken.gif

Wollkommode 19.10.2006, 10.25| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

2022
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Grundsätzliches zu Anleitungen:
Ich beachte das Copyright!
Ich kopiere keinerlei Anleitung und verschicke sie, weder per Post, noch via mail!
Auch nicht, wenn mir die Kopier/Portokosten ersetzt werden.

Geduldsfadenprojekt
:
- zur Zeit kein Langzeitprojekt in Arbeit

wollbaer.gif


Im Wollkorb tummeln sich:

- (Topflappengarn)
- Globetrotterwolle (S)
- Cromarty
- Socken
- Strandlust & Krabbensalat

 

2019 gefertigt:
- Socken (3)
- MaulbeerMerino gelb (S)
- Mohair-Seide blau (S)
- GeburtstagsGalaxy

2018 gefertigt:
- Socken (15)
- Lettlopi (2)
- Virustuch


2016/2017 gefertigt:
- Islandpulli rot
- Virustuch
- Retrotuch
- Merinowolle Abendrot (S)
- Maulbeermerino schwarz (S)
- Fjörgyn
- Harald Bonbonwolle
- Islandpulli blau
- Socken 10 (von Hand)
- Socken 3 (Strima)
- Zick-Zack-Schal

2015 gefertigt:
- Topflappen (14)
- Islandpulli
- ZickZackSchal
- Rusila
- Merinoschal
- Loop Sonnengelb
- Jarnsaxa
- Multicolormerino (S) 1,5 kg
- Space (S) 1,5 kg
- Galaxy (S) 1,5 kg
- Bonbonwolle (S) 1,25 kg
- Maulbeermerino (S) 0,29 kg

Unterstelle nie Bösartigkeit,
wo Dummheit als Erklärung ausreicht.