Die Wollkommode

Die Wollkommode - DesignBlog

20 Reihen

Kathie`s Ärmel bekam gestern noch 20 Reihen dazu, fehlen noch 44...
Ich hoffe mal, daß das am Wochenende was wird... Ich möchte doch sooo gerne Junior`s Pullover auf die Nadeln nehmen...
Für den suche ich zwar immer noch ein Muster welches nicht von der Wolle *verschluckt* wird, aber das lässt sich meist mit vorhandener Mapro schneller finden...

Wollkommode 01.10.2004, 06.43| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Teilweise fertig

...ist die Wolle am Schacht. Nur noch ein klitzekleiner Bommel schwarze Merino ist unversponnen. Bevor die gesponnen wird muß ich erst mal die vorhandene mit Possum verzwirnen. Wahrscheinlich brauch ich die Merino gar nimmer und sie kann in den Filzsack von Franzi...
Dann kann ich ruhigen Gewissens die Austral-Merino wieder in Angriff nehmen...

Wollkommode 01.10.2004, 06.40| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes

Mit etwas gutem Willen...

...erlange ich wohl so etwas wie Disziplin zurück.
Jedenfalls habe ich gestern die Austral-Merino nicht angerührt.
Stattdessen habe ich mich auf das Possum gestürzt. Nur noch ein kleiner Bommel ist übrig. Heute werde ich wohl verzwirnen müssen. Meine Spulen sind randvoll...
Kathies Pulli bekam nur weitere 16 Reihen dazu. Dem Ärmel fehlen noch 64... Vielleicht wird das ja noch was... Nur nix Neues anfangen. Die Wolle für Juniors Pulli ist noch nicht gewickelt. Wird die auch erst, wenn der Grüne zum Trocknen im Keller liegt. Da ich mich kenne gibt das sonst eine Maschenprobe die bis unter die Arme reicht...
karate werde ich heute mal dazu nutzen müssen diverse Socken zusammenzunähen. Ich kann die ja schlecht mit offenem Schaft verschenken...

Wollkommode 30.09.2004, 06.29| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes

Disziplinlos???

Das war ein Tag...
Die Wolle ist fertig gefärbt und darf nun im Bad trocknen. Der erste Zug ist Curryfarben, der zweite schaut aus wie Löwensenf, scharfe Wolle also. Bild folgt, wenn die Wolle nicht mehr im Bad hängen muß...
Das war also eine kleine Abwechslung von der selbstauferlegten Disziplin: Erst der Grüne und die Wolle vom Schacht, dann erst was Neues...
Alles noch machbar, zumal mein Angetrauter die Zwiebelschalen selbst gesammelt hat. Da kann frau doch nicht stur sein, oder?
Völlig aus dem Konzept brachte mich dann der DPD. Nachlieferung... Der Bote hatte schon so ein Grinsen im Gesicht...
Da war ich noch ganz arglos... Paket aufgemacht. Die Augen weiteten sich, die Pupillen ebenso. Als Reflex folgte eine Fühlprobe... JAUUUUUUUUUUUL
Austral Merino fein, hellgrau
Drei Stunden bin ich wie ein Tiger immer wieder um den Karton geschlichen, sabbernd, seufzend...
Dann kam das S90 runter und zum Einsatz. Das war ganz falsch... Weil damit war der letzte Funken Disziplin beim...
Nun wird es Weihnachten wohl Schmuckkartons geben, mit Bild und Zettel versehen: *Sollte eigentlich drinne sein*.
Noch ist Uwe`s Wolle nass und somit nicht spinnbar, aber was dann???
Ich werde mich nun wohl oder übel wieder auf meinen Grünen stürzen und wengstens das Schacht *fusselfrei* machen. Was dann kommt steht in den Sternen..., was kommen sollte auf meiner Liste...
Und was ist schuld an meinem Dilemma?
Logisch, das Internet!
Das waren noch Zeiten, als meine Hobbyliste kürzer war, meine Freizeit größer...
Da gab es zu Weihnachten keine *Mogelpackungen*

Ach so: Kathies Pulli... Nun, vom zweiten Ärmel gibt es bereits das Bündchen und 16 Musterreihen...
Wer bislang noch gut in der Weihnachtsproduktion vorankommt, keinen Streß befürchten muß, eine leichte Grippe noch unterbringen kann - kurz bei wem noch alles im grünen Bereich läuft:

Bitte macht so weiter, surft nicht durch das Netz und haltet euch von *Austral-Merino fein hellgrau* fern. Nehmt mich als warnendes Beispiel...

Wollkommode 29.09.2004, 06.45| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes

Kein Filz

Dieses Mal habe ich keinen Filz produziert, sondern ein schönes Kardenband eingefärbt. Gelb-Braun. Sorry, der Vergleich von gestern, aber farblich kommt das Band schon auf *Muttermilchstuhl* raus...
Jetzt ist der zweite Zug drin. Mal gespannt wieviel Farbe der noch aufnimmt.
Strickbericht passt heute hier drunter:
Der erste Ärmel ist fertig, mehr nicht. Dann wurde ich Opfer eines ganz gemeinen Sabotageaktes seitens meines Mannes {welch eine Grammatik...}
Der Gute hatte nämlich die glorreiche Idee unseren Kaminofen zu beschäftigen. In dieser herrlichen Wärme lässt es sich zwar prima schlafen, aber schlafend kann ich noch nicht stricken...
Wer erzählt mir nun das Ende vom *Montagskrimi im ZDF*???

Wollkommode 28.09.2004, 06.31| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gefärbtes

Zwiebeln

Der heutige Tag stand ganz im Zeichen von Zwiebelschalen. Heute Morgen äußerte mein Mann den Wunsch nach einem Pulli aus dem Aran Knitting... Natürlich habe ich die Wolle hier nicht lagernd, weder gesponnen noch gefärbt. Also haben wir die Pötte aus dem Keller hervorgekramt, Alaun abgewogen und Neuseelandlammwolle gebeizt. Nebenbei kochten dann noch gut 2 Kilo Zwiebelschalen aus...
Zur Zeit liegt das erste Kilo im Farbbad, morgen wird ein zweiter Zug folgen. Wenn alles gut geht, kann ich dann auch mit dem Spinnen anfangen. Sollte es wider Erwarten dennoch wieder Kompostwolle werden...; nun, dann wird Gabi wieder ihre Kardiermaschine anschmeißen dürfen...
Bilders von der Wolle im Farbbad gibt es nicht: Sieht zur Zeit eher nach *Muttermilchstuhl* denn nach Kardenband aus...
Anmerkung zur Kompostwolle:
Letztes Jahr habe ich ein Kilo Neuseelandlammwolle mit Ashford gefärbt/gefilzt in einem Arbeitsgang. Damals hielt mich nur Krümel davon ab die Wolle zu kompostieren...
Wobei: so gesehen ist Krümel an meiner Kardiermaschine schuld.

KRÜMEL...

Wollkommode 27.09.2004, 19.09| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gefärbtes

Noch 20 Reihen

und der erste Ärmel ist fertig. Mal sehen, sollte ja heute kein Problem sein, nach der Arbeit.
Verzwirnen kann ich heute auch wieder. Macht richtig Spaß im Moment das Spinnrad zu treten... Besonders da unser *Roter* sobald ich das Schacht hole auf meinen Schoß springt, sich zusammenrollt und schnurrt bis er im Tiefschlaf liegt... Dabei stört es ihn auch nicht, wenn ich ihn mit abgewickeltem Kardenband bedecke...

Wollkommode 27.09.2004, 06.27| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Weil gerade Zeit war...

... habe ich mal die neuen Zahlen ausgerechnet.
Also, hier sind sie:

  •  5600 gr. Sockenwolle
  • 17890 gr. Strickstash
  • 17450 gr. Spinnstash
macht insgesamt: 40,940 kg Wolle.
Nun freue ich mich schon sehr auf Annie`s Zahlen...


Wollkommode 26.09.2004, 19.28| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Sammelsurium

Weil nicht jeder Bloganbieter AOL-User mag...

Dann muß ich es halt hier loswerden...:

Liebe Susan,
als du mich am Telefon um Erlaubnis batest...
dachte ich doch nicht im Traum an dieses Bild!
Aber egal, es bestätigt mich immer wieder auf`s Neue: Ich bin einfach zu fotogen...
Jedenfalls habe ich dermaßen schallend losgegröhlt, daß die gesamte Familie runterstolperte.
Ach Susan, daß war genauso fein wie das Formel 1 Rennen heute morgen...

Wollkommode 26.09.2004, 18.59| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: gefunden - gelesen

Was für ein fruchtiger Duft...

Das ganze Haus duftet nach Pflaumen... Aber es wird. Noch ein bißchen reduzieren lassen und schon kann es losgehen mit *kleinschreddern* und abfüllen...
Ansonsten genieße ich nun die Ruhe des Sonntag morgen. Alles schläft noch, einschließlich Hundi. Vielleicht mag der auch nur noch nicht in den Regen raus und bleibt deswegen im Nachtlager. Der kennt mich wohl... und traut mir einiges zu...
Ich mach jetzt noch eine kleine Blogrunde, dann wird verzwirnt. Nebenbei lasse ich es mir freilich nicht entgehen Schumis Start zu verfolgen...
Euch allen einen wunderschönen Sonntag.


Wollkommode 26.09.2004, 06.43| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gepflanztes

Spinnrad läuft wieder...

Meine Wolle neigt sich langsam dem Ende zu...(die am Rad) Ich schätze mal am nächsten Wochenende kann ich in den Farbtöpfen rühren... Ich werde wohl mal das *Gelb* von Ashford nehmen, Tigerentenwolle sozusagen.
Ansonsten habe ich heute noch nicht viel gemacht, fusseliges meine ich.
Ich habe mit Junior zusammen Nachbars Pflaumen geplündert, entsteint und in einen Gänsebräter gefüllt. Heute Nacht lasse ich das Ganze dann im Backofen bruzzeln und morgen früh gibt es dann Latwerge auf`s Toastbrot...
So, nun wünsche ich noch einen schönen Samstagabend...



Wollkommode 25.09.2004, 20.02| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes

Zu *später* Stunde...

gibt es doch noch einen Eintrag von mir.
Der Aran schreitet weiter voran. Ich bin am ersten Ärmel angelangt und habe auch schon Musterung drinne. Gefällt mir ganz gut. Bild kommt dann, wenn das Teil fertig ist.

Wollkommode 25.09.2004, 19.56| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

2020
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Grundsätzliches zu Anleitungen:
Ich beachte das Copyright!
Ich kopiere keinerlei Anleitung und verschicke sie, weder per Post, noch via mail!
Auch nicht, wenn mir die Kopier/Portokosten ersetzt werden.

Geduldsfadenprojekt
:
- zur Zeit kein Langzeitprojekt in Arbeit

wollbaer.gif


Im Wollkorb tummeln sich:

- (Topflappengarn)
- Globetrotterwolle (S)
- Cromarty
- Socken
- Strandlust & Krabbensalat

 

2019 gefertigt:
- Socken (3)
- MaulbeerMerino gelb (S)
- Mohair-Seide blau (S)
- GeburtstagsGalaxy

2018 gefertigt:
- Socken (15)
- Lettlopi (2)
- Virustuch


2016/2017 gefertigt:
- Islandpulli rot
- Virustuch
- Retrotuch
- Merinowolle Abendrot (S)
- Maulbeermerino schwarz (S)
- Fjörgyn
- Harald Bonbonwolle
- Islandpulli blau
- Socken 10 (von Hand)
- Socken 3 (Strima)
- Zick-Zack-Schal

2015 gefertigt:
- Topflappen (14)
- Islandpulli
- ZickZackSchal
- Rusila
- Merinoschal
- Loop Sonnengelb
- Jarnsaxa
- Multicolormerino (S) 1,5 kg
- Space (S) 1,5 kg
- Galaxy (S) 1,5 kg
- Bonbonwolle (S) 1,25 kg
- Maulbeermerino (S) 0,29 kg

Unterstelle nie Bösartigkeit,
wo Dummheit als Erklärung ausreicht.