Die Wollkommode

Die Wollkommode - DesignBlog

Wenn Westwind auf Juniors Füße trifft...

Kennt ihr das? Das Gesetz der Serie???
Hier trifft es gerade mal wieder zu...
Gestern kam ein Anruf aus der Schule von Junior. Ob ich den Jungen vielleicht abholen könnte. Man hätte schon gekühlt und würde nun hochlagern.
Westwind hatte seinen Huf auf Juniors Fuß abgestellt.
Beim ersten Hinsehen sah man nicht viel: Die Lehrer hatten gut gekühlt. Damit muß man nicht zum Arzt. Also sind wir heim, haben auch noch ein bißchen gekühlt und anschließend einen Salbenverband angelegt.
Den habe ich am Abend vorm Waschen entfernt.
Irgendwie sieht der große Fußzeh *komisch* aus... Damit müssen wir zum Arzt... Ist zwar nix blau oder sonstwie bunt, aber extrem schmerzempfindlich...
Nun ja, wir werden sehen.
Ach so, Westwind ist ein wunderschönes bildhübsches großes Pferd.
Fusseltechnisch gab es hier gestern nicht viel: Der erste Handstulpen ist fertig und die zweite Deckenhälfte angewebt.
Heute genieße ich meinen letzten Tag der *Familienpause*...
Morgen habe ich um diese Zeit Dienstbeginn!

Wollkommode 31.01.2007, 06.31| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: meine Familie

Lauter halbe Sachen...

Die Überschrift passt.
Die Decke ist halbferig. Die zweite Kette wartet aufs weben.
Der erste Handstulpen hat Halbzeit und mein Hervor RT ist fertig.
Die fehlende Wolle vom Webzeug ist gesponnen, verzwirnt und gewaschen.
Die muß nur noch trocknen, dann geht die Decke - hoffentlich bald auf (Heim)reise...
Franzi geht es wieder besser. Ihre Laune hebt sich. Nun ja, jetzt hat sie einen Zeitplan und weiß wie sie sich verhalten darf: Zwei Wochen absolut keine Belastung auf den Fuß, dann wenig Belastung und im März kommt die Schiene dann wieder weg...
Langwieriges Unterfangen
Sonst gibt es hier nix Neues. Eine gewisse Spannung liegt in der Luft. Die Kids kennen ja keine vollzeitarbeitende Mutti und so ein bißchen beschäftigt das die drei schon.
Das Wichtigste haben sie bereits geklärt: Papa kann auch kochen...

Wollkommode 30.01.2007, 06.30| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Erst Spinnen...

Die Wolle reicht nicht um in einem durch zu weben.
Die erste Hälfte der Decke neigt sich zwar dem Ende, die geplante Wolle hat aber schon aufgegeben. Also werde ich wohl erst noch einen Strang spinnen und dann die zweite Deckenhälfte weben.
Andersrum wird das sonst vielleicht ein *Ufo-ähnliches* Unterfangen...
Die Handstulpen sind gestern noch angeschlagen worden. Ich mußte unbedingt noch den Farbverlauf sehen. Jetzt bin ich beim Knotenanfang...
Und Hervor? Hervor braucht noch 16 Reihen bis zum Abketten...
Mal sehen, wie weit das heute was wird.
Unsere Franzi muß mal wieder zum D-Arzt und das dauert... Mein Minijob wartet und die Waschmaschine will auch noch gefüttert werden. Die lief zwar gestern schon, aber irgendwie scheint sie unersättlich...

Wollkommode 29.01.2007, 06.25| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gewebtes/Brettchenweben

Gefärbt - Gestrickt - Gewebt

von allem etwas...
Begonnen hat es mit Färben. Zwei Stränge Sockenwolle und Ashford. Die Stränge gefallen mir prima. Leider reicht die Wolle nicht für Riesensocken für mich. Also gibt es wohl wieder Stulpen für die Lagerkiste. Egal. Bilder gibt es wenn die Stulpen fertig sind...
Gewebt habe ich auch. Die Decke ist am Wachsen. Mit der Schottlandwolle gefällt es mir gut, allerdings werde ich für die Kette künftig wieder den Zwirn von www.naturfasern.com nehmen. Der ist eindeutig weicher.
Bild lohnt hier nicht. Natur auf Natur und nur gewebt... Langweilig zum Knipsen und auch zum Gucken. Das fertige Produkt zeige ich aber wieder.
Gestrickt: Zweierlei. Zum einen gab es zwei Paar Socken und ein Stückchen Hervor.
Die Socken sind für Franzi. Zum einen, weil die Süße die Farben klasse fand, und zum anderen weil - entgegen dem Geschreibsel auf der Banderole - kein Pärchen für mich daraus zu nadeln war...
Euch allen ein schönes Restwochenende. Eigentlich wollte ich heute einen Spaziergang im Schnee machen. Der hat sich leider verflüchtigt und zur Zeit regnet es... Auch gut, spiele ich ein bißchen auf der Harfe...

Wollkommode 28.01.2007, 15.17| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gefärbtes

Kette geschärt...

Und heute wird sie aufgezogen. Wenn das schon mal erledigt ist, geht das Weben sicher auch bald los.
Hervor ist über Halbzeit Rückenteil gewachsen.
Und: Es hat bei uns geschneit. Nicht viel, aber zum Schippen hat es gereicht. Oh, ist das toll.
Und da war noch Kadlin (www.skjaldar.de), die mir gestern einen *Färbefloh* ins Ohr gesetzt hat. Wahrscheinlich ist sie sich dessen gar nicht mal bewusst. Egal, nachher gibt es hier noch bunte Sockenwolle...

Wollkommode 27.01.2007, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gewebtes/Brettchenweben

*Grrrrrrrrrrrrrrrr*, oder...

...wie sich eine Zerrung zu einer Fraktur entwickelt.
Jo, Franzis Fuß ist durch. Das MRT brachte zu Tage, was die Röntgenbilder nicht zeigen wollten.
Nun hat die Gute eine topchice Schiene und ist stinkend sauer, auf die Schiene, den Doktor, das MRT und wohl auch ein bißchen auf sich selbst.
Arme kleine Maus.

Johannes Schulpräsentation war (erwartungsgemäß) toll. Es gab ganz viele verschiedene Projektgruppen. Besonders angetan war ich natürlich vom Strickkreis: Über 50% Männeranteil und die waren topmotiviert und wollen alle dabei bleiben! Klasse, gell.

Nur der Ordnung halber: Schnee gibt es hier immer noch nicht, und meine Harfe ist auch noch ohne neue *Saiten*.
Aber jetzt gleich: Sofort geht es da dran.
Euch allen einen schönen Abend.

Wollkommode 26.01.2007, 19.07| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: meine Familie

Von allem ein bisschen...

...gab es hier. Hier ein wenig Hervor. Die verschlungenen Ringe in der Mitte sind beendet. Noch acht Reihen und der Gitterzopf beginnt. Lohnt schon fast wieder für ein Foto...
Ein bißchen Schottlandwolle wanderte auch auf die Spule und es gab ein weiteres Sockenpaar.
Was es nicht gab, ist Schnee. Alle *warten* drauf, aber es kommt keine Flocke...
Heute gibt es hier eine *schnelle* Haushaltsrunde: Um kurz nach elf gibt es in Juniors Schule eine Präsentation der Wahlpflichtprojekte und da möchte ich unbedingt hin. Im Vorfeld sickerte schon vielversprechendes durch...
Und dann beginnt heute die letzte arbeitsfreie Woche. Nächsten Freitag um halb sieben beginnt mein erster Dienst am neuen Arbeitsplatz. Und ich freu mich soooo drauf.

Wollkommode 26.01.2007, 06.07| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

2021
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Grundsätzliches zu Anleitungen:
Ich beachte das Copyright!
Ich kopiere keinerlei Anleitung und verschicke sie, weder per Post, noch via mail!
Auch nicht, wenn mir die Kopier/Portokosten ersetzt werden.

Geduldsfadenprojekt
:
- zur Zeit kein Langzeitprojekt in Arbeit

wollbaer.gif


Im Wollkorb tummeln sich:

- (Topflappengarn)
- Globetrotterwolle (S)
- Cromarty
- Socken
- Strandlust & Krabbensalat

 

2019 gefertigt:
- Socken (3)
- MaulbeerMerino gelb (S)
- Mohair-Seide blau (S)
- GeburtstagsGalaxy

2018 gefertigt:
- Socken (15)
- Lettlopi (2)
- Virustuch


2016/2017 gefertigt:
- Islandpulli rot
- Virustuch
- Retrotuch
- Merinowolle Abendrot (S)
- Maulbeermerino schwarz (S)
- Fjörgyn
- Harald Bonbonwolle
- Islandpulli blau
- Socken 10 (von Hand)
- Socken 3 (Strima)
- Zick-Zack-Schal

2015 gefertigt:
- Topflappen (14)
- Islandpulli
- ZickZackSchal
- Rusila
- Merinoschal
- Loop Sonnengelb
- Jarnsaxa
- Multicolormerino (S) 1,5 kg
- Space (S) 1,5 kg
- Galaxy (S) 1,5 kg
- Bonbonwolle (S) 1,25 kg
- Maulbeermerino (S) 0,29 kg

Unterstelle nie Bösartigkeit,
wo Dummheit als Erklärung ausreicht.