Die Wollkommode

Die Wollkommode - DesignBlog

Cromartywolle






Einen blumigen Gruß zum Sonntag und ein Strang Australmerino in Hellgrau.
Ich glaub der Cromarty wird hellgrau...
Euch allen einen guten Start in die neue Woche.
In drei Monaten dürft ihr das erste Türchen öffnen. Nur mal so zur Erinnerung.

Wollkommode 31.08.2014, 20.48| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes | Tags: spinnen, Merino,

Hellgrau oder Krapprot?

Ich hab sie angesponnen.
Merino hellgrau.
Ich liebe diese Faser einfach. Und das Hellgrau. Einfach schön.
Draus stricken möchte ich den Cromarty, ich weiß nur noch nicht ob ich die Wolle dazu färbe oder natur verstricke...



Gesponnen wird die Wolle übrigens am Joy.

Wollkommode 29.08.2014, 23.01| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes | Tags: spinnen, Merino,

Ganz schnell, bevor es zum Dienst geht:

Der fertige Loop für die Lieblingskollegin:



Der angefangene Schal für mich:



Und dann noch die Australmerino in hellgrau - so viel schön...



Euch allen einen schönen Tag - egal ob Regen oder Sonnenschein.

Wollkommode 26.08.2014, 11.09| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes | Tags: stricken, shadow scarf,

Dochtgarn

Immer noch. ;-)
Aber der Bommel wird kleiner.
Heute gab es eine 3/4 Spule Dochtgarn und auf der Haspel ruht das gestern gesponnene Garn.
So langsam kann ich meine Anleitungen mal hervorkramen.
Ich finde die Wolle passt prima zu einem Wikinger, einem der mit wenig Muster auskommt und dennoch wirkt.

Bis dahin mach ich an meinem Schal/Loop weiter.
Muster wieder vom Shadow Scarf, Wolle vom Cabled Scarf.

Bild lohnt noch nicht.

Wollkommode 24.08.2014, 19.39| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes | Tags: spinnen, Dochtgarn, Merino,

Australmerino in hellgrau

Heute sind zwei Kilo Australmerino in hellgrau hier angekommen.
Wunderschön.
Vor ein paar Jahren habe ich mir daraus mal den St. Bridgid gestrickt.
Und auch diese Wolle ist für einen Starmore Pulli vorgesehen.
Allerdings nicht in hellgrau, sondern krapprot.

Ich hab allerdings nicht nur ein Plus an Wolle zu vermelden, sondern auch ein Minus:
Der Shadow Scarf ist fertig!
Da die Lieblingskollegin beim Anblick vom Schal nachfragte, ob mal da nicht vielleicht einen Loop drausmachen könnte...

Der Loop ist fertig!

Bild folgt. Momentan ist der Loop nach einem Aufenthalt in der Waschmaschine an der Wäscheleine. Und meine Waschküche ist nicht kameratauglich.


Wollkommode 23.08.2014, 18.44| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Küchengeschwätz | Tags: spinnen, färben, shadow scarf,

Shadow Scarf

Eigentlich sollte die Lieblingskollegin ein Schultertuch bekommen, mit Verzopfungen, Knoten, Irrungen und Wirrungen.
Uneigentlich hat mir das Tuch nicht gefallen und so habe ich bereits nach 20cm das Ribbelmonster auf einen Tee gebeten...

Jetzt gibt es aus der Wolle einen Schal für die Kollegin.
Und eine Mütze und Handstulpen...
Der Herbst ist lange und der Winter wird kalt.

Die Wolle für den Schal ist genauso zickig wie die für Torgeir: Nur nicht knippsen lassen...

Ich hab es dennoch getan und mit ein bißchen Bildbearbeitung kommt sogar das Muster ein bißchen raus:


Wollkommode 10.08.2014, 18.46| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes | Tags: stricken, shadow scarf,

Nochmal Dochtgarn

Ich bin total begeistert von meinem Dochtgarn.
Es ist zwar etwas mehr aufgeblüht als erhofft, aber die Farbe finde ich toll.
Diese Australmerino habe ich schon in ganz vielen Farbmischungen versponnen. Und manchmal waren Mischungen dabei, die versponnen von ihrem *Charakter* verloren haben.
Ich hoffe jetzt einfach mal, daß ich es schaffe den großen Bommel so fertig zu verspinnen.
Für die Weiterverarbeitung habe ich schon ein paar Ideen - jedoch noch nichts konkretes.
Wie war das? Ein Schritt nach dem anderen.





Wollkommode 06.08.2014, 21.46| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes | Tags: spinnen, Dochtgarn, Merino,

Mein erstes Dochtgarn

Nach schätzungsweise 12 Jahren habe ich heute zum ersten Mal versucht Dochtgarn zu spinnen.
Bislang gefällt es mir.
Ich lass es jetzt mal bis morgen ruhen, haspel es dann ab und nach einer weiteren Ruhepause darf es baden.
Ich bin gespannt.
Was draus wird?
Das entscheide ich, wenn ich die Eckdaten hab...





Wollkommode 03.08.2014, 20.38| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes | Tags: spinnen, Dochtgarn, Merino,

Ein wunderschöner Urlaub...

... ist viel zu schnell zu Ende gegangen.
Dennoch, es war wunderbar, erholsam. Sehr entspannend.
Vier Tage ohne TV und Laptop, nur minutenweise mal ins Smartphone gelinst.
Sehr empfehlenswert
Ich hatte allerdings auch den perfekten Begleiter.
Unser ursprünglich angedachtes Programm haben wir zwar ziemlich gänzlich über den Haufen geschmissen. Das tat aber keinen Abbruch.
Übrigens: Es kommt nicht drauf an, wie weit man wegfährt. Wichtiger ist es zu sehen, daß man seinen Alltag hinter sich lassen, beiseite schieben kann.

Ich werde den Tag langsam ausklingen lassen.
Vielleicht am Spinnrad oder an den Stricknadeln...
Einfach mal schauen...

Wollkommode 03.08.2014, 16.32| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Küchengeschwätz

Mit Excel wäre das nicht passiert!

Das hatte ich hier noch nie.
Ich hab seit 2001 Spinnräder und Spinnfasern hier im Haus.
Zu Anfang der Spinnereien ganz viel Fasern, alles zum ausprobieren, testen...
Im Laufe der Zeit kristallisierten sich dann Fasern heraus zu denen ich immer wieder griff, und die hier den Klassikstatus innehaben.
Neuseelandlammwolle, Australmerino hellgrau, und diverse Mischungen von Multicolormerino und Space gehören ganz oben auf meine Liste.
Dazu noch ein bißchen was Selbstgewaschenes und mit Seide aufgepepptes.
Im Laufe der Zeit habe ich die Spinnwolle auf ein *gesundes Maß* reduziert.
Heute dann die Überraschung schlechthin: Ich hab nichts mehr zum Spinnen. Kein Fitzelchen mehr. Alles aufgebraucht.
Hätte ich wie in früheren Zeiten meine Exceltabelle weitergepflegt, wäre das sicher nicht passiert...
Vielleicht sollte ich diese Datei doch wieder beleben, bzw neu anlegen.
Kostet sicherlich einen ganzen Tag alles zu wiegen und einzutragen...
Lass ich mir nochmal durch den Kopf gehen...

Bis dahin stricke ich ein bisschen am Shadow Scarf, weil Verdande, das Schwedentuch gefiel mir heute auch nicht mehr und wurde dem Ribbelmonster geopfert.
Bild zeige ich, wenn es lohnt.
Anleitung gibt es bei Ravelry für lau.

Euch allen einen schönen Abend.
Hier geht es erst ab Montag weiter.
Die  Frau Wollkommode braucht Urlaub im Urlaub und fährt morgen kurzerhand weg!

Wollkommode 30.07.2014, 20.57| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Küchengeschwätz | Tags: Wollstatistik

Orange Schale

Dieses Jahr habe ich erstmals so farblich abgestimmt die Schalen und Kübel bepflanzt.
Für Orange und Violett hatte ich mich entschieden.
Es gab noch weiß, gelb und rot.
Zum Ausprobieren ließ ich es aber bei den beiden bewenden.
Im nächsten Jahr dürfen die anderen hier auch aufblühen.


Wollkommode 28.07.2014, 21.31| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gepflanztes | Tags: blumig

Umzugsfertig

Fertig.
Das *Pfirsisch-Sahne-Eis* ist fertig.
Schon verzwirnt und gebadet.
Drei Jumbo-Stränge wiegen sich sanft im Wind.
Jetzt ist es am Tochterkind die passende Anleitung zu finden.




Wollkommode 28.07.2014, 21.22| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes | Tags: spinnen

Du spinnst doch!

Ja und wie!

Ich hab seit einer Woche Urlaub und hab (wieder) die Ruhe gefunden um mich ans Spinnrad zu setzen.
Ganz bewusst ist dieser Urlaub nicht angefüllt mit Plänen und Aktivitäten.
In der Vergangenheit war das anders. Da hab ich mir zeitweise zuviel vorgenommen und war dann enttäuscht, wenn sich die Pläne nicht realisieren ließen.
Was nicht heißt, dass ich nur hier *rumgammel*...
Aber auch.
Ich zeig euch mal ein paar Bilder aus den letzten Tagen:



Die Tasse hat mir gestern meine große Tochter geschenkt, zusammen mit einer Packung Roiboostee Orange-Kaktusfeige... Einfach lecker!



Meine Rose-Spulen. Alle voll. Das gab zwei große Bulkyspulen voll verzwirnte Wolle.
Momentan nehmen beide ein Bad.



Ich bin mal gespannt, was ich daraus Nadeln darf, demnächst im Winter. Wenn es kalt ist, oder so.

Wollkommode 27.07.2014, 15.40| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes | Tags: spinnen

Schöne Körper

Die Überschrift ist schon mal außergewöhnlich für einen *Strickblog*.
Nun, der jetzige Eintrag hat mit Stricken nichts zu tun.
Schöne Körper ist Elas Seite.
Was es mit der Seite auf sich hat und wie es dazu kam hat sie selbst schon aufgeschrieben. Ich muss also hier das Rad nicht neu erfinden. *lach*
Klickst du hier!

Ziemlich von Anfang an hat mich das Video und Elas Projekt fasziniert. Ich hab recht zeitnah schnell eine *Bewerbung* an Ela geschrieben. Und diese hat auch noch flott geantwortet.
Bis zum eigentlichen Shooting vergingen dann noch ein paar Tage.
Mein Schichtdienst mal wieder...
Aber, zwischen Abschlussfeier und Abiball meiner Töchter lag eine Fahrt durch den Taunus.
Ela ist ne ganz Liebe, nimmt einem jede Scheu, hat einen tollen Humor und ansteckend gute Laune.
Wir sind an ein verstecktes Plätzchen gefahren, die Hüllen fielen, ein paar kurze Anweisungen und das Bild war im Kasten.
Ging ganz schnell und war gar nicht schlimm.
Aufregend wurde es dann nochmal als das Bild online ging.
Wie würde es ankommen? Gefällt es oder fällt es durch?
Wie sind die Reaktionen?

Nun, die Reaktionen waren durchweg positiv. Kommentare auf der entsprechenden Facebookseite, private emails, sms... Sogar per Telefon.
Auf meiner Facebookseite gab es bislang keinen Direktlink. Aufmerksame Leser sind allerdings meinen *Gefällt mir Angaben* gefolgt oder bekamen eine direkte Einladung.
Halt noch ein bißchen *gefiltert*.
Da aber jeder Filter irgendwann mal undicht wird...
Nun, bevor die Gerüchte überhand nehmen und die *dollsten Auswüchse* bilden, habe ich beschlossen sowohl das Bild als auch den Link zu veröffentlichen.



Wenn ich alles richtig gemacht habe, müsste ein Klick auf das Bild zur Galerie/Seite schöne Körper führen. wenn nicht dann hier: Drück mich!

Übrigens, geht das Projekt weiter.
Ich werde hier weiter darüber berichten und lade euch ganz herzlich ein Ela`s Seite(n) zu besuchen.

Wollkommode 23.07.2014, 15.26| (3/3) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Fundstücke aus dem www | Tags: Projekt, schöne Körper, ,

Vor drei Wochen...

... habe ich das letzte Mal hier was geschrieben.Fast schon peinlich. Oder?
Na ja, ich schreib hier über mein Hobby und meinen Alltag. Und wenn es machmal hier etwas ruhiger ist, kann es sein, daß nicht viel passiert, oder das Geschehene nicht unbedingt blogtauglich ist.
Manches braucht auch einen Moment bis es den Weg hierher findet. So zeig ich euch hier im Beitrag oder im nächsten noch ein Bild von mir, von dem ich ganz sicher sagen kann: Das gab es in der Wollkommode noch nicht.

Zur Zeit habe ich Urlaub. 3 Wochen Abstand von Dienst und Bewohnern,von Überstunden, Pflegeplanungen, Hitzewarnstufe, Wochenenddiensten...
Ich genieße die freie Zeit.
Gestern war ich mit der Kamera im Garten. Blühendes und Flatterndes...
Da ließ es sich prima bei spinnen.
Ich spinne immer noch am Pfirsisch-Sahne-Eis. Gut Ding will eben Weile haben.



Mein Vorgarten wird zwar eigentlich von Honigweide und unserem Quittenbaum dominiert, aber es gibt da einen Fleck, da fühlt sich der rote Sonnenhut wohl:



*Hinten* im Garten gibt es außer Rasen, mit Klee und Löwenzahn, den Mohnecken und unseren Beerensträuchern nur noch ein paar Kübel.
Im Rasen selbst dürfen ein paar Wildkräuter wachsen und blühen.
Das lockt die Schmetterlinge an.



Strickiges gibt es momentan gar nicht viel zu berichten.
Das Schultertuch für die Lieblingskollegin wächst nur maschenweise.
Und sonst hab ich tatsächlich nichts angefangen!
Ich hab aber Ideen und eine *Must have Liste* - also, kein Grund zur Besorgnis.




Wollkommode 23.07.2014, 14.40| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Sammelsurium | Tags: spinnen, blumig,

Torgeir

Man sieht ja gar nichts...
Ich weiß.
Der Pulli ist etwas eigen. Die gestrickten Zöpfe zeigt er so gar nicht.
Liegt vielleicht am Sommer-Sonnen-Wetter. ;-)
Ist für meine Verhältnisse übrigens ein Leichtgewicht mit 710gr.

Wollkommode 04.07.2014, 16.58| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes | Tags: stricken, Torgeir,

2021
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Grundsätzliches zu Anleitungen:
Ich beachte das Copyright!
Ich kopiere keinerlei Anleitung und verschicke sie, weder per Post, noch via mail!
Auch nicht, wenn mir die Kopier/Portokosten ersetzt werden.

Geduldsfadenprojekt
:
- zur Zeit kein Langzeitprojekt in Arbeit

wollbaer.gif


Im Wollkorb tummeln sich:

- (Topflappengarn)
- Globetrotterwolle (S)
- Cromarty
- Socken
- Strandlust & Krabbensalat

 

2019 gefertigt:
- Socken (3)
- MaulbeerMerino gelb (S)
- Mohair-Seide blau (S)
- GeburtstagsGalaxy

2018 gefertigt:
- Socken (15)
- Lettlopi (2)
- Virustuch


2016/2017 gefertigt:
- Islandpulli rot
- Virustuch
- Retrotuch
- Merinowolle Abendrot (S)
- Maulbeermerino schwarz (S)
- Fjörgyn
- Harald Bonbonwolle
- Islandpulli blau
- Socken 10 (von Hand)
- Socken 3 (Strima)
- Zick-Zack-Schal

2015 gefertigt:
- Topflappen (14)
- Islandpulli
- ZickZackSchal
- Rusila
- Merinoschal
- Loop Sonnengelb
- Jarnsaxa
- Multicolormerino (S) 1,5 kg
- Space (S) 1,5 kg
- Galaxy (S) 1,5 kg
- Bonbonwolle (S) 1,25 kg
- Maulbeermerino (S) 0,29 kg

Unterstelle nie Bösartigkeit,
wo Dummheit als Erklärung ausreicht.