Die Wollkommode

Die Wollkommode - DesignBlog

ein *neuer* Link auf meiner Liste

Eben habe ich ganz genüßlich den heutigen Eintrag in diesem Stricktagebuch gelesen. Ich wußte es ja schon, weil mich heute Mittag ein entsprechender Anruf aus Heilbronn erreichte... Aber es nochmal zu lesen, so richtig Schwarz auf Weiß..., das war geradezu herrlich.

Im übrigen ist das Stricktagebuch freilich auch sonst immer einen Besuch wert! Wenn es um Maschinenstricken geht, ist Annie meine erste Anlaufadresse...

Wollkommode 07.01.2004, 21.06| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Sammelsurium

Ein schöner Nachmittag geht zu Ende

Franzi ist noch mit ihrem Paps unterwegs um den letzten Gast heim zu bringen. Wir hatten einen wunderschönen gemütlichen Tag im Kreise der Familie! Zuerst mit Apfel- und Pflaumenkuchen, sowie einer leckeren Cappucchino-Sahne-Torte und als Abschluß gab es Pizza. 120cm x 40cm waren ratzfatz vernichtet...

Wollkommode 07.01.2004, 20.49| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: meine Familie

Uwe`s Handschuhe...

...sind fertig:

für warme Hände auf Hunderunden...

  • Gestrickt aus selbstgesponnener Schottlandwolle
  • Nadelstärke 3,5
  • Anleitung: meine eigene

Wollkommode 07.01.2004, 13.33| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Herbst oder Winter

aus *meinem* Zimmer

Das sieht doch nun wirklich nicht nach Winter aus, oder? Der ganze Schnee ist weggetaut und das ist nun die aktuelle Aussicht... Sagt doch alles, oder?

meine *Männer*

wenn ich mir dagegen dieses Bild ansehe... Schaut doch aus wie Winterschlaf.  Das sind mir meine beiden liebsten Männer!

Im Mittelpunkt steht heute allerdings ein anderes Familienmitglied:

Franziska hat heute Geburtstag!

(10 Jahre jung wird die Maus heute)

Wollkommode 07.01.2004, 13.30| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: meine Familie

Feierabend für heute

Nun kann der *Spaß* beginnen. Irgendwie habe ich heute nicht so recht die Kurve gekriegt. Na ja, solche Tage sind ab und an mal dabei, leider dann, wenn man sie am Wenigsten brauchen kann... Wir habens ja noch hingekriegt. Uwe´s erster Handschuh ist übrigens fertig geworden, Wartezimmer sei dank... Jetzt werde ich noch ein Spinnstündchen einlegen und mich dann an den zweiten Handschuh machen. Je nach Lust und Laune greife ich dann auch noch zum Frode. Doch zu allererst greife ich nun zu Frodo und lasse mir den Herrn der Ringe *vorlesen*... Hörspiel sei Dank, muß ich den Wälzer nicht lesen, sondern darf meine Hände zum Spinnen benutzen... Ach ja, ab morgen gibt es hier dann auch *Jammereinträge*, aber nur so lange bis mein neues Spinnrad hier seinen Einzug gehalten hat... Dann bin ich wahrscheinlich sooooooooooo glücklich und aufgeregt, daß ich glatt vergessen werde es hier kundzutun, oder???
Jetzt gibt es hier noch eine -etwas verkürzte- Blogtour. Ich muß doch wissen was noch so über die Nadeln rutscht, oder ins Spinnrad läuft... Euch noch einen wunderschönen Abend und *Gute Nacht*, wo immer ihr seid

Wollkommode 06.01.2004, 19.45| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Sammelsurium

Erklärungsnot zum letzten Eintrag

Den letzten Eintrag sollte ich wohl näher erklären... Ich wollte gestern sooooooooo viel am Wikinger nadeln, aber mein lieber Mann meinte, er bekäme auf den Hunderunden immer so kalte Finger. Er hätte schon bei ebay nach Handschuhen Ausschau gehalten... Ja, wo gibt es denn sowas??? Also habe ich meine Bücher geholt, ihm gegeben und gemeint, er solle sich welche aussuchen... Er wurde fündig..., ich in meinen Wollvorräten allerdings nicht... So viele Farben habe ich dann doch nicht hier lagern und bestellen? - nee, verstößt klar gegen § 1 der guten Vorsätze für 2004. Jetzt bekommt mein Sternchen ganz einfache Fausthandschuhe aus einer multicolorigen Schottlandwolle. Das Bündchen ist schon fertig. Mal sehen, wie weit ich damit noch komme, bevor es Frühling wird.
Mein Spinnstündchen gestern habe ich für die *Space* genutzt. Franzi hat ihre auch angesponnen. Demnächst zeige ich hier also auch *FranzisSpinnereien*...
So, nun muß ich mich mal *ausgehfein* machen. Ich liebe dieses Herumlungern im Schlafanzug morgens...( Die erste Hunderunde hat Kathie mir heute abgenommen! ) Aber es nutzt ja nix - meine Arbeit wartet...
Euch allen noch einen schönen Tag!

Wollkommode 06.01.2004, 10.47| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Wikinger-Knit-Along

Heute bin ich mit dem *Wikinger*- Bericht schnell durch: nicht eine Masche gestrickt...

Wollkommode 06.01.2004, 10.35| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Wikinger-Knit-Along

Mindestziel erreicht... So könnte ich heute den Wikingereintrag überschreiben. Das Rückenteil reicht mittlerweile bis wenige Reihen vor dem 3. Knoten. Bald ist es geschafft! Dann nur noch die Ärmel, und dutzendweise Fäden vernähen...

Wollkommode 05.01.2004, 11.12| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

*Fast* Alltag

gesponnen am S90

mit der Faser oben ging es gestern Abend noch ein Stündchen weiter. Das ist die Merino/Seide-Mischung von Frau Fritz. Die ist schon soooooo lange begonnen... Allerdings ist es für mich auch keine Faser, die ich für einen *Spinnmarathon* wählen würde...
So, nun gibt es hier eine abgespeckte Haushaltsrunde, abgespeckt deshalb, weil die Kids noch ein Woche Ferien haben... Bis auf ein paar Fenster sind wir aber schon wieder *weihnachtsdekobefreit*. Und dann ist da heute Mittag noch ein Zahnarzttermin für Franzi...

Wollkommode 05.01.2004, 11.10| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes

Nun kann der Strickabend beginnen

die Schneemassen sind frisch vom Bürgersteig gefegt, Hund hat seine letzte Runde absolviert. Morgen muß ich nicht mehr zur Arbeit: ist heute schon erledigt... Ein bißchen gesponnen habe ich auch noch. Diesmal am S90, die Seide/Merino ist noch immer nicht fertig. Jetzt habe ich hier eine Kanne frisch aufgebrühten Kaffee, ein knisterndes Feuerchen und alle Zeit der Welt für den *Frode*... Mein *Sternchen* kommt sicherlich auch gleich nach Hause und dann kann das Wochenende ganz still und leise ausklingen...

Wollkommode 04.01.2004, 21.07| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Sammelsurium

Neuseelandlamm verzwirnt

2-fädig verzwirnt

und auch hier eine Nahaufnahme:

Neuseelandlammwolle

  • gesponnen auf den Ashford Joy Übersetzung 6:1
  • 2-fädig verzwirnt
  • Lauflänge 254 m/100 gr.

Wollkommode 04.01.2004, 17.51| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes

Verzwirnt

Die *Space* ist fertig verzwirnt und fotografiert. Sooooo schlecht finde ich die gar nicht mehr. Ich hatte sie mir zwar anders vorgestellt, aber ich finde, *die hat was*... Mal sehen wie das Strickbild sich so macht.

2-fädige *Space*

und zum besseren Sehen:

*space* im Detail

Für die ganz *Neugierigen*:

  • gesponnen auf dem Ashford Traveller mit Übersetzung 14:1
  • 2-fädig verzwirnt
  • Lauflänge: 280 m/ 100 gr.

so, und nun mache ich mich dran die Neuseelandlammwolle zu verzwirnen...

Wollkommode 04.01.2004, 14.52| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes

Wikinger-Knit-Along

Ein wenig habe ich gestern noch am *Frode* genadelt. Das Rückenteil hat nun Halbzeit. Die dauert noch bis heute Abend. Denn für heute stehen neben verzwirnen noch so tolle Sachen wie Rodeln und Schneeballschlacht auf dem Programm...

Wollkommode 04.01.2004, 12.06| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Endlich Schnee...

Wir haben ja nun auch lang genug darauf gewartet. Die weiße Pracht sieht einfach klasse aus. Geräumt habe ich auch schon, so daß ich mich nun ganz relaxed an mein Spinnrad setzen und die *Space* verzwirnen kann. Die zweite Spule wurde gestern fast so nebenher voll... Sobald ich fertig bin, gibt es dann auch Bilder. Obwohl, nachher bin ich schuld, wenn so mancher *Gute Vorsatz* flöten geht... Na, mal sehen.
So ganz nebenbei habe ich vorhin noch die Schreibflächen der Mädels abgeschliffen und mit Holzwachs behandelt. Sieht toll aus, vor allem kommt die Maserung vom Holz nun wieder prima zum Vorschein. Mal sehen wie lange der Zustand nun anhält, obwohl aus dem Kritzelalter sind die 2 eigentlich raus, hoffe ich mal...

Wollkommode 04.01.2004, 12.04| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Sammelsurium

Spinnfieber

Die Spinnlust hat mich wieder voll gepackt. Ich habe mal die Space aus meinem Vorrat hervorgekramt und angefangen sie auf dem Traveller zu verspinnen. So ganz zufrieden bin ich nicht. Irgendwie bekomme ich den Farbverlauf nicht hin. Wahrscheinlich sind die einzelnen Farbabschnitte einfach zu kurz. Gefällt mir so aber auch ganz gut. Muß ich keine Schweißausbrüche beim Verzwirnen kriegen. Navajozwirnen gefällt mir zwar gut, sieht auch nicht schlecht aus, wird bei mir aber immer noch viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel zu feste...



und hier, als Nachtrag sozusagen, noch ein Bild von der Angora-Schaf-Wolle von Wollpoldi:

 mit Ashfordfarben gefärbt


Einige meiner Leser wollten gerne wissen, warum ich nicht mit Lebensmittelfarben, Osterfarben oder ähnlichem färbe: Nun, habe ich ganz am Anfang auch gemacht. Nur habe ich feststellen müssen, daß meine Wolle dadurch trocken und spröde wird, teilweise ziemlich anfilzt. Dazu ist sie mir einfach zu schade. Ich weiß nicht, ob es an den Farben lag oder am Backofen, mit Ashfordfarben habe ich dieses Problem nicht und die Farbpalette ist durch Mischen der einzelnen Farben ebenso groß.



Nachtrag: Auto fährt wieder, Batterie war defekt...



Wollkommode 03.01.2004, 13.58| (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes

Wikinger-Knit-Along

eigentlich lohnt sich ein Eintrag nicht... Gestern sind nur 10 Reihen hinzugekommen. Vielleicht heute Abend vorm TV mehr; dann hat das Spinnrad nämlich Feierabend

Wikinger-Knit-Along

Wollkommode 03.01.2004, 13.48| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Das fängt ja gut an...

Heute Mittag sahen wir uns von jeder Menge Feuerwehr umgeben... Warum? In unserer Nachbarschaft hat es gebrannt. So viel Feuerwehr habe ich schon lange nimmer gesehen. Peinlich war nur, daß ich ganz dicht am Hydranten geparkt hatte... Wegfahren, eigentlich kein Thema, eigentlich: Mein Auto gab keinen *Brumm* mehr von sich... Mal sehen, was die in der Werkstatt morgen dazu meinen...
Und dann habe ich noch mit Heidi telefoniert...wegen der *Space* von Frau Fritz... Seither sitze ich am Traveller und verspinne das dünne feine Band...
Das wollte ich natürlich auch gleich im Blog *verewigen*, aber ich bin zu d***, um es da einzufügen... Tabellen und ich: Welten treffen aufeinander

Wollkommode 02.01.2004, 19.52| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Sammelsurium

Wikinger-Knit-Along

Gestern ist der Frode im Laufe des (Fernseh) Abends ein Stück gewachsen. 1/3 des Rückenteils habe ich nun. Mal sehen, wie weit ich heute und am Wochenende damit komme... Nächste Woche habe ich einige Termine, *strickfähige* zwar, aber dennoch nur *sockengeeignet*.

Wollkommode 02.01.2004, 08.42| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Gemächlich????????????

sollte es heute hier gemächlich weitergehen?  Jetzt kann es gemächlich weitergehen... Ich habe ein bißchen Wolle gefärbt. Doch schaut selbst:

Vorarbeiten

Als erstes habe ich die Wolle eingeweicht für eine halbe Stunde.

ab ins Farbbad

zwischendurch die Farbe angerührt, ins Wasser mit Essig gegeben, die Wolle eingelegt, ab und an mal umrühren, damit die Farbe gleichmäßig aufzieht. Dann wird das Ganze erhitzt und solange köcheln lassen, bis das Wasser fast klar ist. Nochmal Essig zugeben und etwa 10 Minuten weiterköcheln lassen, bis das Wasser völlig klar ist.

nun muß alles nur abkühlen

Nun muß die Wolle nur noch abkühlen, dann waschen, trocknen und (im Idealfall)verstricken...  Die Farbe ist nicht so dunkel wie auf dem Bild. Tatsächlich ist es ein schönes *flaschengrün*. Gefärbt habe ich, wie immer im Winter, mit Ashfordfarbe. Pflanzenfärbungen gibt es von mir nur im Sommer. Von anderen Farbstoffen habe ich mittlerweile Abstand genommen...
So, und nun widme ich mich meinem *Frode*...

Wollkommode 01.01.2004, 16.00| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gefärbtes

Ein ruhiger Jahreswechsel

liegt hinter uns. Mit Spielen und Verzwirnen(ich,) sowie dem traditinellen *Dinner for one* haben wir die Zeit bis Mitternacht *totgeschlagen*. Dann sind wir raus um den Nachbarn ein *Frohes Neues* zu wünschen und mit Sekt darauf anzustoßen. Die beiden Kleinen kamen, was Böller betrifft, so auch voll auf ihre Kosten... Irgendwann nach 2 Uhr sind wir dann ins Bett... Heute geht es hier sicherlich gemächlich zu, mit langem Neujahrsspaziergang und einigen Gesellschaftsspielen, viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel Kaffee und einem knisternden Feier im Kamin. Der *Alltag* kommt von ganz alleine..., spätestens Montag wenn der ganze *Weihnachtskrempel* wieder in den Kisten und Kartons verschwindet und die ersten Vorbereitungen für Franzis ersten *runden* Geburtstag beginnen...

Wollkommode 01.01.2004, 12.56| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Sammelsurium

2022
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Grundsätzliches zu Anleitungen:
Ich beachte das Copyright!
Ich kopiere keinerlei Anleitung und verschicke sie, weder per Post, noch via mail!
Auch nicht, wenn mir die Kopier/Portokosten ersetzt werden.

Geduldsfadenprojekt
:
- zur Zeit kein Langzeitprojekt in Arbeit

wollbaer.gif


Im Wollkorb tummeln sich:

- (Topflappengarn)
- Globetrotterwolle (S)
- Cromarty
- Socken
- Strandlust & Krabbensalat

 

2019 gefertigt:
- Socken (3)
- MaulbeerMerino gelb (S)
- Mohair-Seide blau (S)
- GeburtstagsGalaxy

2018 gefertigt:
- Socken (15)
- Lettlopi (2)
- Virustuch


2016/2017 gefertigt:
- Islandpulli rot
- Virustuch
- Retrotuch
- Merinowolle Abendrot (S)
- Maulbeermerino schwarz (S)
- Fjörgyn
- Harald Bonbonwolle
- Islandpulli blau
- Socken 10 (von Hand)
- Socken 3 (Strima)
- Zick-Zack-Schal

2015 gefertigt:
- Topflappen (14)
- Islandpulli
- ZickZackSchal
- Rusila
- Merinoschal
- Loop Sonnengelb
- Jarnsaxa
- Multicolormerino (S) 1,5 kg
- Space (S) 1,5 kg
- Galaxy (S) 1,5 kg
- Bonbonwolle (S) 1,25 kg
- Maulbeermerino (S) 0,29 kg

Unterstelle nie Bösartigkeit,
wo Dummheit als Erklärung ausreicht.