Die Wollkommode

Die Wollkommode - DesignBlog

Ran

Ran ist begonnen. Maschenprobe passte wie die Faust aufs Auge.
Was nicht passte war die Anleitung...
Der Anschlag erfolgte zweimal: So wie es im Buch steht kommt die Mascheneinteilung nicht hin.
Merke: Bei Lavold`schen Anleitungen vorm Anschlag die angegebene Maschenzahl mit der Strickschrift vergleichen. Das erspart Ribbelei noch vor der ersten gestrickten Masche.
Davon abgesehen, gefällt mir der Pulli schon jetzt, bei gerade mal 6 gestrickten Reihen. Er wird.

Wollkommode 14.08.2007, 08.34| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes | Tags: stricken

Honigfarben

Gerade habe ich sie rausgeholt...
Das Beizbad kühlte schneller ab als erwartet und so konnte das Kardenband gestern bereits ins Farbbad.
Es war ein zweiter Zug in getrockneten Birkenblättern.
War der erste noch senfgelb, so ist der zweite eher honigfarben. Ein schöner warmer Farbton.
Jetzt muß sie erst mal auströpfeln und trocknen. Gewaschen wird das Ganze erst nach dem Verspinnen...
Bilder gibt es später: Haushalt hat Vorrang, zumal heute *mein* Zimmer dran ist.

Wollkommode 14.08.2007, 08.27| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gefärbtes | Tags: färben, spinnen,

Alaun und Weinsteinrahm

Mein Einweckautomat ist beschäftigt.
Er beizt mir gerade ein Kilo Neuseelandlammwolle mit Alaun und Weinsteinrahm.
Alles Vorbereitungen für die Färbeaktion, die zum Wochenende hin geplant ist.
Bis dahin muß das Blauholz weichen und die Wolle *gammeln*...
Mein zweiter Einweckautomat darf mir danach noch ein Kilo Neuseelandlammwolle beizen, nur mit Alaun. Das Kilo wird dann morgen mit getrockneten Birkenblättern (hoffentlich) kräftig Gelb eingefärbt.
Und dann wartet noch ein Kilo Wolle und ein bißchen Stoff auf ein Bad in Indigo...
Zum Stricken gibt es hier auch bald wieder was: Nachher geht es an die Maschenprobe. Ich habe mich für einen Pulli entschieden. *Ran* - Anleitung von Elsebeth Lavold. Ich komme von dieser Designerin wohl nicht los. *lach*
Jetzt geht es erst mal wieder ans Spinnrad. Mit dem Haushalt sind wir soweit durch. Und für Unternehmungen ist noch ein wenig Zeit: Junior hat ab heute wieder Tagesgruppe, so daß unser Ferienprogramm erst ab 14.00 Uhr beginnen kann.
Es wird ein abgespecktes Programm geben, alles nur kein Stress.
Ich brauch diesen Urlaub...
Euch allen eine tolle Woche und herrliches Wetter... 

Wollkommode 13.08.2007, 12.20| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gefärbtes | Tags: färben, spinnen,

Ab Sonntag 15.30 Uhr...

...habe ich Urlaub. Zwar nur eine Woche, aber immerhin.
Vielleicht kehrt bis dahin ja auch der Sommer nochmal zurück.
Dieser Dauerregen geht wohl mittlerweile jedem auf den Zeiger.
Die Kids würden viel lieber im Schwimmbad brutzeln, ich wäre viel lieber im Garten...
Unser *Freiluftwohnzimmer* wurde bislang kaum genutzt. Die Pflanzen sehen alle so naja aus. Es fehlt einfach die Sonne...
Meinem Wollvorrat kommt das Wetter zu Gute: Gleich wird der nächste Strang abgehaspelt...
Gespannt bin ich auf unseren Wochenenddienstplan: Gestern stand ich noch alleine drauf... Jetzt gibt es erstmal einen großen Humpen Kaffee und dann waren da ja noch ein paar Strickanleitungen zu durchforsten... Zum Dienst geht es später.

Wollkommode 10.08.2007, 09.30| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Küchengeschwätz | Tags: dahergesagt

Streifenfrei und sauber

... sind hier mittlerweile alle Fenster.
Jetzt kann ich wieder in aller Ruhe ans Spinnrad gehen und das ein wenig treten...
Die Wolle ist abgehaspelt und bereits am Trocknen.
Ob ich mal eine Maschenprobe stricke?
Eigentlich hatte ich mir ja vorgenommen bis zum Beginn von Chrysopolis munter weiter zu spinnen und zwischendurch ein wenig *Harfe zu spielen*.
Das wäre sicherlich am Vernünftigsten.
Ihr wißt doch, ich mag keine *Tausend angefangenen Sachen*....
Aber Vernunft und Hobby???
Nächste Woche jedenfalls wird es hier bunt:
Mit Indigo, Maiglöchenkraut und Birkenblätter würde ich gerne Farbe auf die Lammwolle bringen, die ich schon fast vergessen hatte...
Außerdem will ich mal wieder ein bißchen Stoff färben...
Mal schauen, was bis Urlaubsende davon umgesetzt wurde...

Wollkommode 09.08.2007, 09.35| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Küchengeschwätz | Tags: spinnen, färben,

Gleich wird abgehaspelt...

..und zwar ein weiterer Strang von der Maulbeermerino. Damit dürften dann 600 gr. Wolle strickfertig sein.
Erst mal die Lauflänge berechnen und dann werden die Anleitungen weiter durchforstet. 100%ig fündig bin ich noch nicht geworden, dafür aber ein paar mal so 85%ig...
Danach geht es weiter an meinen Fenstern...
Im Erdgeschoß haben wir bereits vollen Durchblick und strahlendweiße Gardinen...
Euch allen noch einen tollen Tag mit wenig Regentropfen.

Wollkommode 08.08.2007, 08.53| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes

Erstmal vertagt...

...habe ich das Schären der Kette für die Harfe. Gestern wurde es mir dann doch zu spät. Und heute Morgen habe ich begonnen hier mal wieder für *Durchblick* zu sorgen, sprich im Erdgeschoß habe ich die Hälfte der Fenster geputzt und die Vorhänge abgenommen. Im Laufe der Woche hoffe ich so alle Scheiben sauber zu bekommen, damit die Woche drauf dann wirklich eine Urlaubswoche ist...
Wenn ich mir allerdings so anschaue, was ich alles für den Urlaub geplant habe... Ich glaub` ich muß mal mit meiner Chefin reden, was sie von Verlängerung hält...

Wollkommode 06.08.2007, 09.29| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gewebtes/Brettchenweben | Tags: weben

Kloster Arnsburg

Heute war ein richtig toller Tag.
Erst gab es ein prima Frühstück und dann ging es ab in den Tierpark.
Stundenlang hätte ich bei den Alpakas verweilen können... Ich habe ihnen mal in die Wolle gepackt.... Hach wie weich. Ich muß nun nicht mehr erwähnen, daß ich die Telefonnummer habe, von demjenigen, welcher für die Schur der Süßen verantwortlich ist...
Vom Tierpark aus ging es durch den Wald zum Kloster. Dort habe ich dann die Stille genossen. Nach einer Runde durch das alte Gemäuer ging es wieder zurück Richtung Auto und von da aus dann nach Hause...
Dort wartete der Grill aufs Entfachen...
Nun bin ich pappsatt und werde noch ein wenig Maulbeermerino spinnen. Die Kette und die Harfe werden sich noch ein wenig gedulden müssen. Der Abend fängt ja auch erst an.
Euch allen noch einen schönen Sonntagabend und einen guten Start in die neue Woche.

Wollkommode 05.08.2007, 20.32| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: meine Familie

Ich konnte es nicht lassen...

So, heute habe ich es getan...
Ich habe mich angemeldet! Und zwar hier:

s-o-c_mini.jpg

Die passende Wolle habe ich mir gleich bei Moni im Shop ausgesucht...
Jetzt warte ich erst auf die Wolle und dann auf den *Startschuß*...

Wollkommode 05.08.2007, 20.26| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes | Tags: stricken

*Hüstel*

Stimmt mich schon nachdenklich, wenn ich beim Kramen nach einem weiteren Kissenbezug - gut gefüllt mit Sternchenwolle - auf drei große Bälle Neuseelandlammwolle und einen *Medizinball* Multicolormerino in rot stoße...
Da scheine ich ein wenig was verdrängt zu haben..., weil an die konnte ich mich beim besten Willen nicht mehr erinnern.
Vielleicht sollte ich doch öfters mal einen Blick in die Exceltabelle werfen, dann wird der Schrecken nicht allzu groß, wenn es an/in den Vorrat geht.
Trotz diesen Schreckens sind drei weitere Stränge Webwolle fertig und eine Spule Maulbeerseidenmerino gefüllt. Außerdem schau ich schon mal in meine Bücher nach einer passenden Anleitung. Die stricklose Zeit neigt sich wohl dem Ende entgegen...

Wollkommode 04.08.2007, 09.13| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes

Shoppen mit Tochter

Eigentlich sollte es eine kleine Shoppingtour mit Kathie werden. Eigentlich. Zwar sind wir durch einige Läden gelaufen, haben hier und da mal was vom Ständer gezerrt, aber nach *Griffprobe* ebenso schnell wieder zurückbefördert. Grausam.
Kathie zerrte mich dann - auf dem Weg zum Auto - noch mal *nur ganz schnell und kurz* in meinen Lieblingswollshop... Ein wenig gestöbert - geht mit vorhandener Strickunlust prima - und dann nach einem Fingerzeig der Inhaberin gab es einen kurzen spitzen Aufschrei... Da hat die Gute doch Noro in ihr Programm genommen... Ich glaube meine Strickunlust verschwindet langsam wieder...
(Nein, ich habe keine Wolle mitgenommen. Vielleicht demnächst, wenn alle Farben da sind)

Wollkommode 03.08.2007, 18.09| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Sammelsurium | Tags: stricken

Ein *neuer* Kopfkissenbezug muß her...

...denn ein weiterer ist leer. Dafür dürfen nun sechs Spulen aufs Verzwirnen warten. Mein Webwollberg wächst langsam. Bis Herbst/Winter darf er das auch. Ab dann reduziert er sich dann wieder.
Die Brettchenwebwolle habe ich erst mal wieder verräumt. Die muß warten, bis mein Rücken wieder belastbarer ist. Die Körperhaltung beim Weben und meine Bandscheibe... das war nur ein kurzzeitiges Vergnügen.
Fürs Wochenende will ich die Harfe mal wieder in Betrieb nehmen. Die Wolle für die Kette ist mittlerweile zu Knäueln gewickelt und so langsam habe ich wieder Lust aufs Weben. Und sowas soll man doch ausnutzen, oder?

Abgesagt habe ich auch was: das Webertreffen 2007. Zeitgleich findet ein mittelalterliches Lager hier in der Nähe statt... Und irgendwie habe ich mehr Lust auf Lager...
Wenn mir das Anfang letzten Jahres jemand gesagt hätte... Obwohl, wenn einer gesagt hätte, ich würde auf ein Webertreffen fahren... Auch den hätte ich nur milde angelächelt.

So, nun aber weg von Wolle, weben und mehr: Im Garten warten wunderbare Brombeeren aufs Pflücken. Daraus gibt es dann gleich eine Marmelade. Frischer geht nicht.

Wollkommode 01.08.2007, 18.11| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes | Tags: spinnen, Brettchenweben, weben,

2021
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Grundsätzliches zu Anleitungen:
Ich beachte das Copyright!
Ich kopiere keinerlei Anleitung und verschicke sie, weder per Post, noch via mail!
Auch nicht, wenn mir die Kopier/Portokosten ersetzt werden.

Geduldsfadenprojekt
:
- zur Zeit kein Langzeitprojekt in Arbeit

wollbaer.gif


Im Wollkorb tummeln sich:

- (Topflappengarn)
- Globetrotterwolle (S)
- Cromarty
- Socken
- Strandlust & Krabbensalat

 

2019 gefertigt:
- Socken (3)
- MaulbeerMerino gelb (S)
- Mohair-Seide blau (S)
- GeburtstagsGalaxy

2018 gefertigt:
- Socken (15)
- Lettlopi (2)
- Virustuch


2016/2017 gefertigt:
- Islandpulli rot
- Virustuch
- Retrotuch
- Merinowolle Abendrot (S)
- Maulbeermerino schwarz (S)
- Fjörgyn
- Harald Bonbonwolle
- Islandpulli blau
- Socken 10 (von Hand)
- Socken 3 (Strima)
- Zick-Zack-Schal

2015 gefertigt:
- Topflappen (14)
- Islandpulli
- ZickZackSchal
- Rusila
- Merinoschal
- Loop Sonnengelb
- Jarnsaxa
- Multicolormerino (S) 1,5 kg
- Space (S) 1,5 kg
- Galaxy (S) 1,5 kg
- Bonbonwolle (S) 1,25 kg
- Maulbeermerino (S) 0,29 kg

Unterstelle nie Bösartigkeit,
wo Dummheit als Erklärung ausreicht.