Die Wollkommode

Die Wollkommode - DesignBlog

Heute Abend...

...werde ich in duftig frischer draußen getrockneter Bettwäsche einschlummern und vorher durch die streifenfreien Fenster nach dem Mond schauen...
Außer der Fensteraktion *obere Etage* gab es hier ein ausgedehntes Spinnstündchen im strahlenden Sonnenschein...
Jetzt gleich gibt es einen großen Cappucchino zum Feierabend. Den werde ich mit meinem gerade nach Hause gekommenen Ehemann genießen bevor es eine Runde mit Leonie gibt um die letzten Sonnenstrahlen auch noch einzufangen.

Wollkommode 16.03.2005, 17.06| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gepflanztes

Merino, Wunsch und Bitte

Knapp fußballgroß ist der Bommel von der grünen Merino noch. Schätze mal ein gutes Pfund wird die Kugel noch wiegen... Dauert also noch bis zum Kamel. Leider...
Heute hoffe ich mal auf so einen tollen Tag wie gestern. Ich würde so gerne mal wieder heute Abend in *Draußengetrockneter* Bettwäsche einschlafen...
Wenn nebenbei der Garten noch ein bißchen *abtrocknet* das Wetter hält, dann steht das erste Gartenwochenende vor der Tür...
So, und nun geht es hier *unstrickig* weiter.
Während wir hier am Freitag unterwegs an den Bodensee waren ist was ganz Fürchterliches passiert:
Ein Ehepaar mit zwei Kindern war ebenfalls im Auto unterwegs. Ihre Fahrt endete im Gegensatz zu unserer tragisch...
Das kleinste Kind, gerade 9, kämpft seither um sein Leben. Es liegt im Koma und laut Angaben der Ärzte muß man erst mal zwei Wochen warten um überhaupt eine Prognose abgeben zu können... Mehr möchte ich hier nicht darüber schreiben.
Es wäre schön, wenn ihr den Kleinen in eure Gebete mit einschließen würdet. Es hilft!

Wollkommode 16.03.2005, 06.40| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes

*Nagano*

Noch genau ein Mustersatz trennt mein erstes Vorderteil vom Halsausschnitt. Das wäre so mein *Wunschpensum* für heute...
*Maidenhair* hat wieder ein bißchen Pause.
Nachher muß ich mal Bilder machen. Wenn es so ein toller Tag wie gestern wird, kann ja eigentlich meine Kamera nicht motzen...

Wollkommode 16.03.2005, 06.25| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Frühling in Hessen

Oh, ist das schön.
Sonne pur - einfach zum Genießen. Die Lebensgeister kommen in Schwung, die Putzgeister auch...
Statt Fenster zu putzen - laut Mond heute gaaaaaanz ungünstig - habe ich mir Flur und Speisekammer vorgenommen.
Nix mehr mit Daunenjacke und dicken Stiefeln.
Draußen trocknet die erste Wäsche im Wind. Hmmm riecht das guuuut.
Noch ein paar Tage so und ich wühle wieder in meinem Garten. Noch ist es zu nass.
Aber so am Rand kann man schon was tun...
Das gibt bald wieder Spinnstündchen auf dem Balkon. Klasse.
Und wenn es kühler wird kommt *Nagano* an. An der nadel ich jetzt weiter, könnt ihr sicher alle verstehen.

Wollkommode 15.03.2005, 15.30| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gepflanztes

*Nagano*

Der Griff in den Strickkorb traf gestern Abend die Norojacke.
Ich möchte sie gerne in diesem Frühjahr noch anziehen, also muß ich mich da ein wenig ranhalten. Knapp ein halbes VT kann ich nun vorweisen. Es fehlt also noch einiges.
Und da sind noch *fusselbelagerte* Spinnräder... Ich würde liebend gerne Gabis Babykamel anspinnen, nur mal so zum probieren, dagegen sprechen aber: Yak, Cashmere, Merino und Space... Und bevor da nicht zwei zu streichen sind... gibt es keine *Probespulen*! *Hugh* - habe entschieden.
Heute ist wieder *Karatetag*, obwohl durch die geänderten Trainingszeiten *stört* das nicht mehr den Tagesablauf und ich muß auch nicht mehr von Termin zu Termin hetzen... Hat doch auch was. Da bleibt genügend Zeit für eine Verabredung mit dem Fensterleder...

Wollkommode 15.03.2005, 06.38| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Nochmal Bodensee, diesmal Bilder

Weil mich ein paar mails wegen der Nachfrage nach Bildern vom Treffen erreichten: Hier
geht es zu Luna, dort auf den Button *Bodenseetreffen* und schon sieht man die Bilder...
Ich habe nur ein paar wenige gemacht. Und meine Kamera hat sich wie gewohnt geweigert gute Innenaufnahmen zu machen...

Wollkommode 14.03.2005, 20.38| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Sammelsurium

Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!

Ja! Ja! Jaaaaaaaaaaaaaaa!
Es klappt! Drei Spulen *Space* habe ich heute navajoverzwirnt.
Butterweich, nix überdreht, genau so wie ich sie haben wollte!
Nur so gar nicht meine Farbe. Eher was für Tanja,Suse oder Krümel...
Franzi spekuliert allerdings auch darauf...
Kaum zu glauben, daß wir am Bodensee auf einem Spinn-Stricktreffen waren und nicht in einem Wellnesshotel...


Wollkommode 14.03.2005, 20.30| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes

Schmunzelnd durch den Vormittag

Herrlich dieser Vormittag...
Die gesamte Hausarbeit erledigt - immer wieder unterbrochen von einem *Aha* und einem Schmunzeln.
So eine Farbberatung hat schon was, vor allem ungeahnte Folgen.
Beim *Durchstreifen* unseres Heims fiel mir einiges auf. Warum mir manches ausgesprochen gut gefällt, anderes weniger und ganz anderes gar nicht.
Ich liebe zum Beispiel meinen blauen Ohrensessel, finde die blaue und die schwarze Ledergarnitur klasse, mit den kontrastfarbenen Kissen...
Die blauen und roten Blumenübertöpfe spitze, die gelben so naja.
*Meine* Handtücher sind blau, *meine* Küche soll renoviert werden, in Blau und Weiß...
Geschehen ist dies nur noch nicht, weil ich meinen (sicherlich kein Winter-)Mann nicht überzeugen konnte...
Blaue Tupperware finde ich schöner als weiße...
Dazu zu vielem Kontraste.
Eine Ton-in-Ton-Ecke sucht man bei uns vergebens, zu langweilig in meinen (Winter-)Augen.
Übrigens mein Auto ist auch blau...und meine Lieblingsklamotten sind blau, rot oder weiß... Und auch das schwarze Kleid hat was...

Rätseln tue ich nun eigentlich nur noch, ob diese Entscheidung zur Farbberatung gut war. Die Beratung an sich war spitze und nur zu empfehlen...
Meine to-do Liste ist merklich geschrumpft und meine Wollstatistik schaut - farblich frisiert - viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel besser aus...
Ich muß mal weiter, meine Haare brauchen eine farbliche Veränderung...
Nein, nicht blau. Dunkelbraun bis schwarz reicht auch - diesmal allerdings ohne *Kontraststrähnchen*...


Wollkommode 14.03.2005, 12.04| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gepflanztes

Müde...

Oh was bin ich müde, ach ich schlaf gleich ein -
doch es ist (fast) heller Tag,
wie kann ich müde sein?
Der Reim aus einem Kinderlied trifft heute genau zu.
Ich werde wohl die nächste Zeit damit beschäftigt sein die *Bodensee-Eindrücke* zu verarbeiten und *sacken* zu lassen.
Eins habe ich aber gleich umgesetzt:
@ Cleo: Ich sitze hier in einem royalblauen Pulli mit (jetzt halt dich fest) passendem Make-up. Mein Angetrauter hat mich ganz verwundert angesehen..., war gestern Abend nach Berichterstattung total angetan.
Machst du sowas auch bei Männern???
Hat nur einen Haken: Der fährt in *tausend kalten Wintern* nicht mit zu einem mehrtägigen Treffen...
Gestern Abend ging es hier ganz ruhig zu, auch das war zum Genießen, kein Geräuschpegel...
Und so ganz nebenbei gab es *Bergfest* am Maidenhair.
Jetzt darf langsam der Alltag einkehren und der Frühling einziehen, auch wenn mir der Winter *irgendwie nähersteht*...

Wollkommode 14.03.2005, 06.21| (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Danke Cleo

Ändert sich der Zustand der Seele,
so ändert dies zugleich auch das Aussehen des Körpers
und umgekehrt: ändert sich das Aussehen des Körpers,
so ändert dies zugleich auch den Zustand der Seele.


Aristoteles (384-322)

Danach habe ich jetzt ein bißchen googeln müssen.
Cleo hat es mir heute bewiesen...
Danke dir dafür.

Wollkommode 13.03.2005, 18.24| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gedankliches

Zurück

Herrlich anstrengend und eindrucksvoll...
So könnte man das Bodenseetreffen übertiteln.
Viele neue Gesichter, ein bißchen gesponnen, etwas genadelt.
Dank Cleo Farbenrausch (sorry, finde den Link auf die Schnelle nicht) ganz neue Farberkenntnisse erhalten und vielleicht noch einen Grund mehr Wolle zu kaufen...
Dank Annie und Krümel entspannt an und abgereist...
Tolle Menschen endlich mal persönlich kennenlernen dürfen...
... oder wieder sehen dürfen...
Bilder gibt es ja bereits online auf der Bodenseetreffseite.
Meine kommen je nach Qualität später oder gar nicht.
Ich muß nun erstmal ein bißchen am Rad treten, rein zur Entspannung...

Wollkommode 13.03.2005, 17.50| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes

Noch mehr Freude...

Freude, mein Lieber, ist die Medizin dieses Lebens!
Ich freue mich, wenn ich Gutes von anderen höre,
wenn irgend jemand auf unserer traurigen Erde glücklich ist,
ja selbst, wenn mein Hund mit dem Schwanz wedelt
und die Katzen in irgendeiner Ecke zufrieden schnurren.


Ernest Hemingway (1899-1961), amerik. Erzähler

Wollkommode 11.03.2005, 06.39| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Fundstücke aus dem www

Reiselust...

So, die letzten noch fehlenden Sachen liegen bereit, können verladen werden...
Nur noch ein Kind schulfertig *machen*, ausgiebig frühstücken, viiiel Kaffee... und es kann langsam losgehen. Etappenweise immer eine Steigerung dabei: Erst zu Krümel, dann zu Suse, weiter zu Annie und dann Richtung Süden...
Steigern kann man meine Vorfreude nicht, auch nicht in schriftlicher Form ausdrücken... Von daher nur ein Zitat welches gestern gesprochen wurde:
*I frei mi*
Das wird bestimmt ein tolles Wochenende mit vielen neuen Ideen, neuen Spinnkenntnissen und noch mehr Eindrücken...
Ich nehme die Kamera mit, werde hoffentlich auch dran denken sie zu benutzen... und dann gibt es ab Montag Bilder...

Wollkommode 11.03.2005, 06.34| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Abfahrbereit!

Also wegen mir kann es nun losgehen. Ich stehe in den Startlöchern. Bis auf mein Strickzeug ist alles gepackt, dreimal kontrolliert, umgepackt.
Mehr wird es nicht werden, allerdings auch nicht weniger.
Und passend zu meiner Reiselaune unser Wetter: strahlender Sonnenschein, vielleicht ein wenig zu kalt, aber noch ist der Tag ja jung...



Wollkommode 10.03.2005, 10.15| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Sammelsurium

Yak

Die erste Spule vom Yak schrie förmich nach einem Foto...
Und da mich dieses *Geschrei* bei meinen Reisevorbereitungen nicht gerade unterstützt... Bitteschön:





Unglaublich wie leicht sich das Yak auf dem Kleinen verspinnen läßt. Kein Vergleich zum Schacht. Da erinnerte es eher an einen Esel...



Wollkommode 10.03.2005, 10.10| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes

*5* von *12*

Es geht um *Maidenhair*, nur wegen der etwas anderen Überschrift.
Das Tuch besteht eigentlich aus 11 Mustersätzen. Ich habe aber beschlossen 12 zu nadeln, weil es ein *Jahreswerk* werden soll...
Das ist mein Gestricks für den Bodensee... Da kann ich dran nadeln und mich dennoch unterhalten...
Morgen geht es ja nun los, alles organisatorische ist soweit erledigt, wegen mir könnte es heute schon losgehen...
Nachher muß ich hier noch mal den Putzeimer schwingen, dann ist auch der Haushalt reisefertig...
Vorkochen und solche Dinge muß ich für meine Lieben nicht: Uwe freut sich mal wieder mit Kochtöpfen zu jonglieren und das Freizeitprogramm liegt in den Händen der Kids...
Wenn ich mir deren Planung anhöre, steigt die Freude noch weiter: Hört sich nach einem *harten* Wochenende an...
Nachtrag:



Wollkommode 10.03.2005, 06.36| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Auf besonderen Wunsch...

kommt nun zwar was weiches Fusseliges, aber nix Versponnenes...





Gestatten, das ist Hazel.
Noch nie hier durch/über den Blog gehoppelt.
Die Kids dachten, es wäre mal an der Zeit, weil unser Katzengeviechs, unser Hundi und selbst die behaarten Ferkeleien hier schon ihren Auftritt/Auslauf hatten...

Wollkommode 10.03.2005, 06.23| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: tierisches

Letzter Eintrag für heute - versprochen...

Da ich eh für ein schulisches Projekt unser Zwergwidderkaninchen ablichten mußte...
... konnte auch gleich ein Bild vom RT meiner Jacke entstehen:

ich weiß, es ist grottenschlecht, aber die cam mag nicht so wie ich will...

Wollkommode 09.03.2005, 18.53| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Reisevorbereitungen

Die heiße Phase beginnt.
Die ersten Klamotten sind zurecht gelegt. Schön eingeteilt in *muß unbedingt mit*, *sollte auch mit*, *kann mit*, *könnte mit*, *vielleicht* usw.
Dazwischen wird abgewägt, ob das eine nicht doch besser zum anderen Stapel passen würde, manches wird ganz gestrichen und wieder anderes erhöht den Stapel *noch einzuordnen*...
Was frau alles braucht... Wenn ich meinen Angetrauten packen lassen würde, ginge alles (bis aufs Rad) als kleines Handgepäck durch, aber: die wirklich wichtigen Dinge wären nicht dabei...
Ihr seht, ich bin beschäftigt... Bevor Krümel nun aber der Angstschweiß auf die Stirn tritt, und sie nach einem Anhänger schreit:
Das wirklich Unwichtige wird durchgestrichen und bleibt daheim...
Ach so, falls yahoo mal nicht trödelt:
Ich bin bereits überall auf *no mail* gegangen...

Wollkommode 09.03.2005, 17.34| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Sammelsurium

Abgesagt

Abgesagt!

Um Himmels Willen, Mädels so wollte ich euch nicht schocken.
Für mich habe ich was abgesagt bzw. was Neues ist angesagt...
Gar niemals nicht würde ich das Bodenseetreffen absagen.
Ich bin wohl etwas über die Schriftgröße hinausgeschossen :-))
Nee, nee, das Treffen, darauf freue ich mich schon sooooo lange und soooo sehr, das wird nicht abgesagt.
Also holt tief Luft, schnauft wieder durch, alles im grünen Bereich.


Wollkommode 09.03.2005, 12.37| (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gedankliches

2020
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Grundsätzliches zu Anleitungen:
Ich beachte das Copyright!
Ich kopiere keinerlei Anleitung und verschicke sie, weder per Post, noch via mail!
Auch nicht, wenn mir die Kopier/Portokosten ersetzt werden.

Geduldsfadenprojekt
:
- zur Zeit kein Langzeitprojekt in Arbeit

wollbaer.gif


Im Wollkorb tummeln sich:

- (Topflappengarn)
- Globetrotterwolle (S)
- Cromarty
- Socken
- Strandlust & Krabbensalat

 

2019 gefertigt:
- Socken (3)
- MaulbeerMerino gelb (S)
- Mohair-Seide blau (S)
- GeburtstagsGalaxy

2018 gefertigt:
- Socken (15)
- Lettlopi (2)
- Virustuch


2016/2017 gefertigt:
- Islandpulli rot
- Virustuch
- Retrotuch
- Merinowolle Abendrot (S)
- Maulbeermerino schwarz (S)
- Fjörgyn
- Harald Bonbonwolle
- Islandpulli blau
- Socken 10 (von Hand)
- Socken 3 (Strima)
- Zick-Zack-Schal

2015 gefertigt:
- Topflappen (14)
- Islandpulli
- ZickZackSchal
- Rusila
- Merinoschal
- Loop Sonnengelb
- Jarnsaxa
- Multicolormerino (S) 1,5 kg
- Space (S) 1,5 kg
- Galaxy (S) 1,5 kg
- Bonbonwolle (S) 1,25 kg
- Maulbeermerino (S) 0,29 kg

Unterstelle nie Bösartigkeit,
wo Dummheit als Erklärung ausreicht.