Die Wollkommode

Die Wollkommode - DesignBlog

Verpackt

Die Space vom Joy habe ich erst mal wieder weggepackt.
Ich möchte gerne vorher wenigstens ein Spinnrad freibekommen...
Am Schacht geht es zur Zeit langsam mit Cashmere weiter und die beiden Merinofarben warten am S10.
Daneben soll ja auch irgendwann das Yak mal fertig werden - am S45, wenn es denn mal kommt und nachdem es ein Pfund *Übwolle* auf dem Buckel hat...
Die Spinnräder sind meine *UFO-Fallen*....
Aber, es gibt was erfreuliches:
*Killeany* ist wieder in Arbeit. Ein Mustersatz über 14 Reihen kam gestern Abend vorm TV dazu.
Das habe ich mir nun auch so als Vorgabe genommen: täglich 14 Reihen. Dann könnte das bis Ende des Monats noch was werden...
Ich werde weiter berichten.

Wollkommode 03.02.2005, 06.40| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes

Eben gerade bei den Zufallssprüchen entdeckt:

Es gibt Menschen, die sich lange Zeiten nur in Meditationen versenken.
Dann gibt es Menschen, die unentwegt Gebete oder Mantrams murmeln.
Auch gibt es Menschen, die stundenlang die Kirchen und die Tempel füllen... Doch gibt es auch noch Menschen,
die einfach da sind - wenn der Nächste sie so dringend braucht.
Vielleicht sind diese Menschen dem Himmel in so mancher Stunde näher
.

(C)
Christa Schyboll

Dieser *Zufallsspruch* stand eben gerade auf der rechten Blogseite.
Und ich finde ihn einfach zu schade, um *nur* zufällig gelesen zu werden...

Wollkommode 02.02.2005, 20.24| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: gefunden - gelesen

Endlich hat es geschnackelt...

Neues Rad - neues Glück

Also wenn dieser Spruch auf was zutrifft, dann auf meine *Navajozwirnkünste*.
Bislang konnte ich mit meiner navajoverzwirnten Wolle die hiesigen Metzger versorgen. Mehr als einen Metzgersfaden konnte ich nicht produzieren.
Aber:
Ich habe es am neuen Joy mit der gesponnenen Space gleich noch mal versucht und bin begeistert. Kein Metzgersfaden mehr. Okay, an den Farbverläufen muß ich noch häkeln, aber immerhin:



Und für den ganz genauen *Hingucker*:



Mein Fehler war das zu schnelle Treten... Daran hab ich nun gearbeitet. Zugegeben, meine Gliederschmerzen waren da sehr hilfreich.
Wozu ein grippaler Infekt doch alles taugt...

Wollkommode 02.02.2005, 12.46| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes

Brazilia-Fieber vorbei

Guten Morgen,
der letzte Brazilia-Schal ist gestern Abend noch fertig geworden.
Nun ist auch meine Kleine glücklich und zufrieden und ich kann mich mit großen Schritten wieder meinen anderen Sachen zuwenden.
Vielleicht schaffe ich es ja heute einen Mustersatz am Killeany zu nadeln. Es macht mich ganz kirre, wenn der angefangene Pulli so unbeachtet im Strickkorb liegt.
Zumindest wird nix Neues mehr angefangen, bevor der nicht in Juniors Kleiderschrank umgezogen ist.
Es reicht mir schon, daß so viele Fusseln an den Rädern sind... Und da kommt ja noch eine dazu... Ich schreib nur *Julchen*...

Wollkommode 02.02.2005, 06.33| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

*Paikea*

*Sie* ist da. 15.30 Uhr zog *Paikea* hier ein.
Sie ist noch etwas blaß, aber das wird sich im Laufe des Sommers legen.
Die Maserung ist so ganz anders...
Aber - zur Beruhigung von Krümel: es spinnt sich darauf wie auf der *älteren* Schwester. Kein Unterschied und dabei ist das Mädel noch nicht mal eingesponnen...
Angesponnen habe ich sie schonmal, mit *Space*... - noch eine begonnene Faser.
Bilder gibt es heute keine mehr. Ich habe mittlerweile zu dem Schnupfen noch alles andere was zu einer *ordentlichen* Erkältung gehört.
Und sowas in der Faschingswoche...
Der Braziliaschal ist ein bißchen gewachsen, der könnte heute locker fertig werden, wenn ich nur ein bißchen Lust zum Stricken hätte.
Stattdessen liege ich warm eingepackt im Kaminzimmer und schlürfe Tee und lutsche Unmengen von Salbei- und Thymianbonbons...

Wollkommode 01.02.2005, 18.02| (4/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes

Strickflaute

Meine Nase bremst mich aus...
Junior`s Pulli liegt unberührt im Kotb.
Stattdessen gab es ein paar Reihen am *Maidenhair* und ein neu angeschlagener Brazilia-Schal. Der ist heute Mittag in Karate sicher ideal zu nadeln...
Bis auf den ollen Schnupfen geht es mir richtig gut: Heute kommt Nachwuchs hier an. Davon wird es wohl auch ein Bild geben...

Wollkommode 01.02.2005, 06.46| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in:

Namensgebung

Noch ist es nicht da...
Morgen!!
Aber mein kleines Mädel hat schon einen Namen: Paikea
Dinge, die einen Namen haben gebe ich nicht so leicht her...
Sicher ist sicher...
Julchen kommt wohl Freitag oder Montag, da ist etwas mehr Geduld gefragt.
Nun denn, ich werde sie aufbringen (müssen).

Wollkommode 31.01.2005, 12.25| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes

Schon wieder beichten...

Dann will ich mal.
Das ist gar ncht so einfach....
Also mach ich es kurz und schmerzlos.
Nachdem meine Spinnwelt seit Freitag ein bißchen aus den Fugen geraten war, ich holterdipolter mein Joy verkauft hatte, ihm scheinbar keine Träne nachweinte, mich tierisch aufs S45 freute, kam gestern dann die plötzliche Erkenntnis...
Kurz, ich habe mir wieder das Joy bestellt, mit DT und Tasche.
Jetzt ist meine Spinnwelt wieder in Ordnung.
Nach der Achterbahnfahrt (s.o.) gab es gestern nur ein paar Reihen an Maidenhair. Außerdem ist der rote Braziliaschal fertig geworden...

Wollkommode 31.01.2005, 06.24| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes

sprachlos

Wenn ich hier blogge, was ich gerade gemacht habe, dann schütteln einige nur noch mit dem Kopf.
Vielleicht grinsen sie sich noch eins dabei...
Deshalb schweige ich lieber...

Wollkommode 30.01.2005, 17.02| (5/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Sammelsurium

Brazilia-Fieber

So, endlich darf ich auch wieder an den Rechner. kathie brauchte was für ein Referat und blockierte die ganze Zeit meinen Platz...
Jetzt aber:




Und weils so schön ist gleich nochmal einzeln...
       



Wollkommode 30.01.2005, 15.24| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Eigentlich und uneigentlich

Eigentlich wollte ich euch gestern hier ein Bild vom Brazilia-Schal zeigen. Uneigentlich habe ich mir einen ordentlichen Schnupfen eingefangen. Ich habe nach einer Putzorgie am Morgen (Leo ist schuld gewesen, oder die Gummibären und damit letztlich Krümel :-)) ) hier nichts mehr getan, außer stumpfsinnig rechte Maschen zu stricken... Muster und Zopfnadel überstiegen meine Fähigkeiten...
Also gibt es hier jetzt gleich nach Bildbearbeitung ein Foto mit gleich mehreren *Brazilia-Schals*....
Heute fühle ich mich schon bedeutend wohler, so daß ich dem *Ruf des Killeany* wohl nachgeben werde...

Wollkommode 30.01.2005, 12.46| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Beichte

Heute muß ich wohl oder übel beichten...
Gestern war - das vorneweg - ein wunderschöner Tag. Lieber Besuch war da und eine mail-addi hat ein Gesicht bekommen.
Die Zeit verging wie im Fluge, leider.
Aber nun nicht lange drumherum geredet:
Ich habe mich von meinem kleinen Reiserad getrennt. Was mir gestern Morgen noch schier unmöglich erschien war gestern Abend machbar und ist auch heute vollkommen in Ordnung. Keine Zweifel, nix mit hätte, wäre, wenn, kein Nachgrübeln oder Nachjammern. Es ist gut so wie es ist.
So, das war der erste Teil der Beichte.
Teil 2:
Ich bekomme Ersatz für´s Joy. Ein kleines liebes süßes goldiges kleines holländisches Mädel kommt zu mir, ein Julchen - auch bekannt als S45.
Und nun sag mir bitte keiner *war ja klar*, oder *wußt`ich doch*, weil mir war das nicht klar.
Niemalsnienicht hätte ich mich von dem Rad trennen mögen ---- bis gestern Abend.
Und nun dürft ihr euch alle mit mir freuen.
Nachher gibt es dann auch sicher noch ein Bild vom Fusselschal. Es fehlen nur noch wenige Reihen.
Übrigens, wird es hier keine Jammereien wegen dem Yak geben und über die pure Seide jaule ich auch nimmer. Krümels Pauline hat beides ohne Murren gesponnen und so die letzten Zweifel hinweggefegt.
Und was Krümels Paulinchen kann, fällt meinem Julchen sicher auch nicht schwer.
Hach, ich bin richtig glücklich, ist fast so was wie schwanger...

Wollkommode 29.01.2005, 11.06| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes

Dankeschön

Da mich soviel Lob wegen des *St. Bridgid* hier und anderswo schier überwältigt hat...



Vielen Dank!

Wollkommode 28.01.2005, 22.43| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Foto

Hier also nun das Bild vom St.Bridgid:



  • gestrickt aus Australmerino von Woll-Knoll, selbstgesponnen
  • Anleitung aus *Aran Knitting* von Alice Starmore
  • Wollverbrauch 1250 gr.

Wollkommode 28.01.2005, 10.17| (15/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Schnell, schneller

Ach wie fein, nach dem Aran mal was flott wachsendes zu stricken...
Ein Drittel *Brazilia-Schal* ist fertig. Ging beim TV ganz fix.
Der gefällt mir... Nur mein Angetrauter murmelt was von *Tupperschal* - wegen der Zusammensetzung der *Wolle*.
Nachher kommt Besuch...
Hach, ich freu mich...

Wollkommode 28.01.2005, 06.33| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Geschafft

Das *Grau* ist überdeckt. Dank *Mittelbraun* sehe ich nun ein wenig nach Schneewittchen aus - am Kopp(!)

Wollkommode 28.01.2005, 06.30| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gefärbtes

2021
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728

Grundsätzliches zu Anleitungen:
Ich beachte das Copyright!
Ich kopiere keinerlei Anleitung und verschicke sie, weder per Post, noch via mail!
Auch nicht, wenn mir die Kopier/Portokosten ersetzt werden.

Geduldsfadenprojekt
:
- zur Zeit kein Langzeitprojekt in Arbeit

wollbaer.gif


Im Wollkorb tummeln sich:

- (Topflappengarn)
- Globetrotterwolle (S)
- Cromarty
- Socken
- Strandlust & Krabbensalat

 

2019 gefertigt:
- Socken (3)
- MaulbeerMerino gelb (S)
- Mohair-Seide blau (S)
- GeburtstagsGalaxy

2018 gefertigt:
- Socken (15)
- Lettlopi (2)
- Virustuch


2016/2017 gefertigt:
- Islandpulli rot
- Virustuch
- Retrotuch
- Merinowolle Abendrot (S)
- Maulbeermerino schwarz (S)
- Fjörgyn
- Harald Bonbonwolle
- Islandpulli blau
- Socken 10 (von Hand)
- Socken 3 (Strima)
- Zick-Zack-Schal

2015 gefertigt:
- Topflappen (14)
- Islandpulli
- ZickZackSchal
- Rusila
- Merinoschal
- Loop Sonnengelb
- Jarnsaxa
- Multicolormerino (S) 1,5 kg
- Space (S) 1,5 kg
- Galaxy (S) 1,5 kg
- Bonbonwolle (S) 1,25 kg
- Maulbeermerino (S) 0,29 kg

Unterstelle nie Bösartigkeit,
wo Dummheit als Erklärung ausreicht.