Die Wollkommode

Die Wollkommode - DesignBlog

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: dahergesagt

Bis zum Beginn des Ragna-Knitalong

wir es hier nur *Kleinigkeiten* geben.
Ein erster Weihnachtssocken ist begonnen (Resteverwertung Lopi dunkelblau) und ein weiterer in Lila steht noch aus. Für den habe ich aber noch keine Wolle. Dazu muß ich erst mal den Laubacher Wollladen erstürmen...

Nach den Socken möchte ich noch eine Tasche nadeln, die dann absichtlich in der Waschmaschine gefilzt wird. Eine *grobe* Anleitung dazu habe ich schon aufs Papier gebracht.

Die Strickmaschine soll noch zum Einsatz kommen: Socken...
Danach dürfte der Knit-Along schon zur Startaufstellung rufen...
Soweit meine Dezemberplanung.

Euch allen einen wunderschönen Wintertag.

Wollkommode 03.12.2008, 08.28 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Unaufhaltsam

...neigt sich der Outddorpulli dem Ende entgegen.
Zu einem Drittel habe ich den zweiten Ärmel gestern noch genadelt.
Heute Abend wird es wohl nicht ganz soviel werden, da am Montag mein Wecker ganz früh losgehen und mich so aus dem Bett treiben wird.

Im Laufe der Woche möchte ich dann mal unsere Gebäckdosen befüllen. Franziska hat gestern schon mal vorweihnachtlichen Duft im Haus verbreitet:
Butterplätzchen...
Noch ist die Dose voll..., aber der Duft ist wirklich verführerisch.

Euch allen noch einen schönen Sonntag.

Wollkommode 30.11.2008, 09.02 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Und wieder ein paar Tage Pause

Es sind wieder ein paar blogfreie Tage vergangen und ein paar könnten noch folgen.
Ich hab` was auf die Ohren gekriegt und damit macht das fusselige Hobby keine rechte Laune.
Außer ein paar Mützenreihen gibt es nichts zu vermelden.
Ravelry bin ich am durchstöbern und meine - nicht vorhandene - To-Do-Liste wächst von mal zu mal...
Und das, obwohl ich hier beide Modelle aus dem Poetry in Stitches zu oberst im Korb liegen habe.
Na ja, die beiden werden wohl erst im neuen Jahr genadelt werden. Mit Disziplin und Reihenplanung sollte das was werden. Vielleicht hat ja noch jemand so Garnpakete rumliegen und wir bauen gemeinsam ab?

Ich fahr hier mal wieder auf Standby und wärme mein rechtes Ohr weiter...

Euch allen noch einen schönen Abend und *Gut Strick*.

Wollkommode 08.11.2008, 18.45 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Einen Deal mit Anna...

habe ich eben ausgehandelt.
Das - wie schreibt Annie immer - Tochterkind läuft hier Spurrillen und wartet auf die Wolle.
Sie möchte gerne bis zum Konzert der Ten Tenors in Frankfurt ihre Mütze fertig haben...
Sollte mir das gelingen, bekomme ich als Belohnung das KnitPicks Nadelspielset...Bussi.gif
Sie wünscht sich diese Mütze wohl ganz dolle.grinsen.gif

Jetzt wird es aber langsam Zeit hier den Haushalt etwas *aufzufrischen*. Die WaMa dreht bereits erste Runden und auch sonst sehe ich bereits Land.

Vielleicht gibt es heute Mittag hier auch mal wieder Bilder. Ich habe es doch tatsächlich geschafft, die Software der Digicam zu installieren. Den USB Stecker habe ich auch gerade entdeckt... Ich wollte euch doch unbedingt unsere verrückte Engelstrompete zeigen und die wenigen Fortschritte am Torgeir...
Außerdem war ich gestern mal wieder beim Friseur...
Letztes Mal hieß es noch, ich solle mir die Haare *altersgemäß* schneiden lassen. Solche Kommentare blieben bislang aus. Der Schnitt ist zwar braver, dafür habe ich einen frechen Farbstreifen einmal quer rüber.
Junior meinte nur: Im Mittelalter hätten sie dich jetzt verbrannt...

Wollkommode 21.10.2008, 12.02 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Anna ist schuld!

Sie wollte unbedingt eine Mütze haben...
Bei Ravelry haben wir dann ein Modell entdeckt, was in den Teenageraugen Gnade fand. Die Farben der Wolle fand sie so toll, daß sie sich gleich zwei davon ausgesucht hat. Die Versandkosten sollten ab einem bestimmten Betrag wegfallen. Der war mit dem Material für zwei Mützen aber nicht erreicht. Ärgerlich, daß diese Wolle von KnitPicks war...
So wanderten nach kurzem Überlegen noch ein Nadelset und (endlich) ein Maßband mit *inch*- Einteilung in den Warenkorb.
Ich hatte diese bunten Nadeln ja schon fast aus meinen Gedanken verdrängt,
Aber Anna muß ja unbedingt diese Mütze haben...

Wollkommode 20.10.2008, 14.48 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Nach zwei Wochen offline...

... kann ich nicht viel vorweisen:
Torgeir wächst nur sehr langsam.
Das Spinnrad stand überwiegend still und die Harfe ist wieder leer.
Wieder, weil sich die handgesponnene Kette im Webkamm aufgerieben hat und die Wolle sich ganz arg verhakte. Nach kurzer Zeit riss der erste Kettfaden und mit jedem Schußfaden sanken Lust und Laune an dem Teil und irgendwann habe ich kurzerhand zur Schere gegriffen...
Langweilig ist es mir dennoch nicht:
Mein Lieblingswiki weilt seit gut einer Woche in Kur an der deutsch-französischen Grenze. Logisch, daß ich die freien Wochenenden erstmal im Auto und dann bei ihm verbringe. Samstag ist es wieder soweit. Die Fahrt ist zwar lange aber bislang verlief sie staufrei.
Und als eine alleinerziehende, voll berufstätige Mutti von drei Kids bleibt auch nach dem Dienst noch genügend Zeitvertreib. ;-)
Da staubt zur Zeit sogar der gelieferte Stoff für die neue Wintergewandung ein. Dafür ist der Garten winterfertig und meine Fenster lassen wieder ungehinderte Ausblicke zu.
Kam ich mir die ersten Tage ohne Internet noch *wie amputiert* vor, so war die letzte Woche richtig angenehm. Da kommt man fast schon auf die Idee, ab und an mal eine freiwillige Pause einzulegen...
Euch allen noch einen schönen Herbsttag und einen angenehmen Abend.
Ich werde hier jetzt noch eine kleine Runde drehen - da wartet noch eine Waschmaschine auf Futter... - und den Tag dann am Kaminofen bei einer Tasse Tee ausklingen lassen

Wollkommode 08.10.2008, 16.46 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Während die Niederländer...

... die Italiener gestern entzauberten, ist das Tuch weiter gewachsen.
Das sollte so langsam fertig werden. Das Kettenende ist schon sichtbar, das war es gestern aber auch schon.
Ich bin mich ein wenig selbst am Drängeln: Eine neue Webidee spukt in meinem Kopf.
Nix besonderes, aber an einen Termin gebunden.
Von daher kommt nun die Ungeduld, die ich sonst nur von den Stricknadeln kenne, bei der Harfe durch...
So, jetzt ruft noch ein wenig Haushalt, dann die Harfe, der Dienst...
Öhm, wer spielt heute Abend gegen wen???
Habe ich euch eigentlich schon geschrieben, daß mein Lieblingswiki so gar nix mit Fußball am Hut hat und gestern beim *Tanz um die Eckfahne* mit den Augen rollte?
Dem graut es schon vor Peking. *grins*

Wollkommode 10.06.2008, 09.20 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Schreck in der Morgenstunde

Sie war mal wieder fällig...
Die Statistik...
Zwar konnte ein wenig Wolle aus der Exceldatei gelöscht werden, aber es kam ja auch was dazu...
Aktuell türmen sich hier 41,730 kg Wolle und es wurden 14,884 kg vom Wollberg abgetragen.
Unbeachtet bei dieser Rechnung blieben die 10 Kilo Färbergarn, die hier letztens unter dem Begriff *ein bißchen Kettgarn* eingezogen sind.
Sowas nennt man dann wohl Schönfärberei...
Ich brauch jetzt erst mal einen Kaffee...

Angesichts dieser Zahlen könnte ich ja schon mal anfangen die *Guten Vorsätze 2008* zu formulieren...

Wollkommode 16.11.2007, 09.53 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Noch 16 Reihen...

...und der Freitag kann kommen.
Gekommen ist hier gestern der erste Schnee.
War schon komisch. Pünktlich zum Feierabend kam die weiße Pracht herunter.
Zur Zeit habe ich mehrere Baustellen auf meiner eigentlichen Fahrtstrecke... Ich fahre daher über die Dörfer. Wintertauglich würde ich die Strecke nicht nennen. Eher *besserer Feldweg*.
Ich hoffe dennoch nicht so gefahren zu sein, *wie der erste Schnee seit Führerschein*.
Egal, auf der Strecke war ich sowieso alleine unterwegs. Und da ich nicht wußte, wie der kleine Henri auf Schnee reagiert...
Bei strömendem Regen schwimmt er gerne mal. Wie sagt mein Lieblingswiki immer: Flachlandfranzose - freilich ganz liebevoll.

Wollkommode 14.11.2007, 08.37 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Noch 300gr

Noch 300gr. Ombria sind zu verspinnen.
Es wird Zeit, die Mapro anzuschlagen.
Oder doch erst fertig verspinnen und verzwirnen?
Der SoC geht am Freitag zu Ende... Ohne Mapro würde dann bedeuten: Ohne Gestricks...
Aber es kommt ja noch die Isiwolle...
Ich werde mich dann mal in der Kategorie *Disziplin* versuchen und nix Neues beginnen...
Dann könnte der SoC in Ruhe beendet werden und Franzis Poncho auf die Nadeln wandern.
Zwischendurch - wenn die Wolle endlich durchgetrocknet ist - Konrads Decke.
Ich glaub`so mach ich das.
Maschinensocken fehlen auch noch... Und die Weihnachtsbäckerei...
Kathie braucht noch Hilfe und Unterstützung beim Wichtel...
Und hinter meinem Wichtel steht ein großes Fragezeichen: Einen Teil habe ich schon. Teil zwei - sozusagen ein Extra - war ausverkauft. Und für das dann gewählte Teil 3 fehlt mir  jede Rückmeldung...
Ich mach jetzt erst mal die WaMa an, dann schauen wir weiter...

Wollkommode 12.11.2007, 09.03 | (0/0) Kommentare | TB | PL

2021
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Grundsätzliches zu Anleitungen:
Ich beachte das Copyright!
Ich kopiere keinerlei Anleitung und verschicke sie, weder per Post, noch via mail!
Auch nicht, wenn mir die Kopier/Portokosten ersetzt werden.

Geduldsfadenprojekt
:
- zur Zeit kein Langzeitprojekt in Arbeit

wollbaer.gif


Im Wollkorb tummeln sich:

- (Topflappengarn)
- Globetrotterwolle (S)
- Cromarty
- Socken
- Strandlust & Krabbensalat

 

2019 gefertigt:
- Socken (3)
- MaulbeerMerino gelb (S)
- Mohair-Seide blau (S)
- GeburtstagsGalaxy

2018 gefertigt:
- Socken (15)
- Lettlopi (2)
- Virustuch


2016/2017 gefertigt:
- Islandpulli rot
- Virustuch
- Retrotuch
- Merinowolle Abendrot (S)
- Maulbeermerino schwarz (S)
- Fjörgyn
- Harald Bonbonwolle
- Islandpulli blau
- Socken 10 (von Hand)
- Socken 3 (Strima)
- Zick-Zack-Schal

2015 gefertigt:
- Topflappen (14)
- Islandpulli
- ZickZackSchal
- Rusila
- Merinoschal
- Loop Sonnengelb
- Jarnsaxa
- Multicolormerino (S) 1,5 kg
- Space (S) 1,5 kg
- Galaxy (S) 1,5 kg
- Bonbonwolle (S) 1,25 kg
- Maulbeermerino (S) 0,29 kg

Unterstelle nie Bösartigkeit,
wo Dummheit als Erklärung ausreicht.