Die Wollkommode

Die Wollkommode - DesignBlog

Gewebte Borte

So, die erste Borte ist fertig und wird wohl heute noch die Tunika meines Lieblingswikis verzieren. Grünes und naturfarbenes Leinen... Ganz einfach, so zum Rantasten halt.
Gestern Mittag gab es dann eine neue Kette, allerdings war die beim Weben alles andere als entspannend: Bei jeder zweiten Umdrehung rieß ein Kettfaden. Immer ein gelber. Komisch. Bei genauerem Hinsehen und einer Reißprobe konnte ich dann feststellen woran es lag: Das gelbe Leinengarn ist sehr instabil, kaum reißfest und hat dem Zug und den Brettchen nix entgegenzusetzen. Ärgerlich das.
Mittlerweile bin ich an der nächsten Kette, ohne gelb...
Nachher werde ich die Brettchen reinpfriemeln und hoffentlich entspannende Zeiten haben.
Das ist so ziemlich die einzige Tätigkeit, die ich relativ schmerzfrei in Angriff nehmen kann, hat sich doch die Tage eine Bandscheibe heftig zu Wort gemeldet...
Mit den Spritzen vom Doc und den rezeptierten Medis geht es aber schon wieder. Nur Autofahren geht mit der *Dröhnung* nicht...

Wollkommode 28.07.2007, 10.41| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gewebtes/Brettchenweben | Tags: Brettchenweben, weben, Wikinger, Gewandung,

Bilder vom Burgfest Vondern

Und noch ein paar Bilder von Vondern. Zuerst eins, auf das wir gerne verzichtet hätten...

vondern_wasfuereinanfang.JPG
zwang der Reifen doch - neben einigen Staus - zu einer weiteren Pause...

lager_sovollmachteserstrichtigspass.JPG

lager_nochmehrskjaldars.JPG

lager_beiunswirdgelacht.JPG
Für die Qualtät der Bilders kann ich nur indirekt was: Ich mußte sie auf 400px verkleinern, sonst hätte es mir mal wieder den Blog zerlegt...
Tipp für die Skjaldarleute: im Fotoalbum bei Yahoo sind sie ganz scharf...

Wollkommode 27.07.2007, 18.06| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Mittelalterliches | Tags: Lager, Wikinger, Mittelalter,

Bilder aus Braunfels

Zwei von vielen Bildern habe ich mal rausgesucht und zeige sie hier im Blog. Die anderen Bilder würden hier den Rahmen sprengen...

wikis_zu_tisch.JPG
Hier sieht man den *harten Kern* von Skjaldar. Offensichtlich noch bevor ein Marktbesucher in Sichtweite kam... *grins*

lager_ausderferne.JPG
Das aufgebaute Lager in Braunfels, sah aus der Ferne doch auch ganz nett aus, oder?

Wollkommode 27.07.2007, 17.54| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Mittelalterliches | Tags: Lager, Mittelalter, Wikinger,

Wieder daheim

Zurück aus Vondern. Diesmal nur ein kurzer Eintrag.
Es war schön. Die Hochzeit war klasse, Gänsehautatmosphäre.
Ich habe mir neues Material mitgebracht: zum Brettchen weben... Es kann also bald Leinenborten geben, wobei *bald* als dehnbarer Begriff anzusehen ist...
Und ich habe eine Anleitung für einen neuen Brettchenwebrahmen. Der scheint um Längen stabiler und standfester als der von Ashford zu sein. Ein Besuch im Baumarkt steht also auch noch an...
Jetzt werde ich erstmal die Bilder aus dem magischen Kasten pulen und bearbeiten. Im Laufe der Woche sollte es hier dann ein wenig bunter werden...

Wollkommode 24.07.2007, 10.09| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Mittelalterliches | Tags: Lager, weben,

Eine Woche nix geschrieben...

Boah, eine Woche nix geschrieben und fast genauso lange war ich nicht an dieser Kiste...
Nicht daß es nichts zu berichten gäbe, alleine die Zeit rast...
Eigentlich habe ich jetzt schon wieder keine, aber ich nehme sie mir!
Aaaalso gestrickt wird in der Wollkommode immer nocht nicht. Die Spinnräder surren abends vor sich hin oder die Nähmaschine rattert...
Wir haben am Wochenende ein Mittelalterlager und eine aus unserer Gruppe heiratet! Lange Tage stand mein Dabeisein auf der Kippe, aber heute gab es grünes Licht. Ich werde morgen früh dann nachreisen. Die Familie ist  - bis auf den Housesitter - schon vorgefahren. Mein kleines Gepäck steht bereit. *grins* (Für eine Woche Lager würde ich nicht mehr einpacken...)
Wer mich näher kennt, weiß daß ich mit Autobahnen *gewisse Probleme* habe... Dennoch wage ich die Fahrt. Zumal so ziemlich alle Unannehmlichkeiten heute bei meiner Familie auftraten. Als *Krönung* ein geplatzter Reifen im Baustellenbereich... (Es gab noch ein Ersatzrad.)
Doch, ich schweife ab...
Ganz faul bin ich in den letzten Tagen nicht gewesen:
Die Familie hat nun allesamt Mäntel und Gugeln, ich habe ein verziertes Kleid für die Hochzeit und Uwe darf in neuer Tunika die Braut zum Altar führen...
Die Spulen von den Rädern füllen sich und es wird wohl bald wieder mehrere Zwirnabende geben...
Ich freu mich tierisch auf das Wochenende, zumal eine liebe Chefin mir heute noch den Montag dienstfrei geschaufelt hat.
Und wenn man dem Wetterbericht glauben schenken darf, werde ich mir dieses mal wohl keine verbrannten Ohren einhandeln.
Ich wünsche euch nun allen ein wunderschönes Wochenende, ganz viel Sonnenschein und mir morgen eine staufreie Fahrt.
Nächste Woche wird es hier sicherlich das ein oder andere Bild geben.
Wem das zu lange dauert, der darf gerne zum Burgfest Vondern kommen. Liegt im *Pott*, in der Kante Oberhausen. Da darf man uns gerne besuchen!

Wollkommode 20.07.2007, 19.51| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Genähtes | Tags: nähen, Wikinger, Gewandung,

Sternchenwolle???

Was ist Sternchenwolle?
Diese Frage tauchte nun in den Kommentaren auf und erreichte mich auch per pm. Dann will ich`s mal erklären:
Es ist eine Schafwolle, naturbraun oder hell. Die Schafe gehören zu keiner bestimmten Rasse. Daran hat(te) der Halter kein besonderes Interesse. Interessant wird die Wolle durch die immer wieder eingekreuzten Merinos. Sie ist sehr zart und weich.
Ich habe im letzten Jahr einige Kilos davon gewaschen und mit Seide zusammenkardieren lassen. Vorzugsweise verwebe ich die Wolle.
Und das Sternchen im Namen kommt von Sternchen. Einem lieben Mitglied unserer Wikingergruppe, die eben diesen Spitznamen hat. Stjarna.
So weiß jeder in der Gruppe, welche Wolle gerade auf mein Rad läuft. Daneben gibt es auch noch Waldiwolle... Nicht vom Dackel, wie der Name in die Irre führen könnte, sondern von Waldschafen. Die ist aber Natur und nicht mit Seide vermischt.
Die diesjährige Schur der Waldiwolle wird auch seidig und ein wenig weicher durch Zugabe von Lammwolle... Wenn ich denn mal zu was komme....

Wollkommode 13.07.2007, 09.39| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes | Tags: spinnen, Rohwolle,

Anstelle von Regenbogenwolle...

...läuft nun wieder Sternchenwolle übers Traditional. Ich habe mir einen weiteren - gut gefüllten - Kopfkissenbezug aus meiner Lagerecke geholt und mich dran gemacht den Inhalt zu verspinnen.
Zwischendurch geht es immer mal wieder ans Traveller: Da wartet dann die Merino-Seide...
Gestrickt wird hier immer noch nicht. Mir fehlt die Idee...
Das könnte sich aber ganz schnell ändern wenn noch eins-zwei Stränge von der Merino-Seide fertig sind. *grins*
Euch allen noch einen - hoffentlich regenfreien - Tag!
(laut HR3 Wetterbericht soll morgen um 12.35 Uhr mit dem Getröpfel Schluß sein!)

Wollkommode 12.07.2007, 10.12| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes | Tags: spinnen

Es hat nicht geklingelt...

...weder gestern noch heute. Also kann ich das Frei genießen. Meinen Spulen hat die Warterei am Telefon gut getan: Alle sind geleert und die Stränge trocknen draußen im Wind und bei Sonne.
Der letzte Überwurfmantel ist genäht und ein wenig Merino-Maulbeerseide versponnen.
Allerdings ertappe ich mich immer wieder dabei, wie ich in den Spinnvorrat schiele... Das Regenbogenvlies von Wollpoldi... Hmmm, es flüstert. ;-)))
Noch kann ich widerstehen. Noch.

So langsam, sollte ich die Kiste hier mal runterfahren. Franzi kommt sicher gleich aus dem Gottesdienst und dann beratschlagen wir was noch mit dem Restsonntag angestellt wird. Zur Auswahl stehen: Braunfels (da lagert Skjaldar) oder der Vogelpark Schotten, oder einen ganz ruhigen. Die Kids werden wohl für den *ruhigen* plädieren, besonders Junior.

Euch noch einen wunderschönen Sonntag.

Wollkommode 08.07.2007, 10.58| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes | Tags: spinnen

Warten...

Ob das Telefon bis 9.00 Uhr noch klingelt?
Ich sitze hier und warte...
Erst danach kann der weitere Ablauf des Tages in Angriff genommen werden.
Die Zeit vertreibe ich mir am Spinnrad: Ich bin dabei meine Spulen zu leeren, sprich zu verzwirnen. Genügend Ruhezeit hatte die Wolle...

Wollkommode 07.07.2007, 07.17| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes | Tags: spinnen

Irgendwie still hier...

Irgendwie ist es still hier geworden, oder?
Viel gibt es auch nicht zu berichten. Ich arbeite zur Zeit die vierte Woche am Stück, gerade mal ein Tag frei war zwischendurch. Und am Wochenende steht *Standby* auf meinem Dienstplan. Jeder, der einen Fernseher besitzt, weiß was diese Funktion bedeutet...
Sollte aus Standby Dienst werden stehen mir weitere zwei Wochen Dienst bevor - ohne freien Tag. Soooooo habe ich mir mein Berufsleben wirklich nicht vorgestellt...

Fusseliges???
na ja, die Sternchenwolle wartet noch immer aufs Verzwirnen, eine Spule Merino-Maulbeerseide habe ich gesponnen und einen weiteren Überwurfmantel genäht. Nicht wirklich viel, aber der Dienst schlaucht schon ungemein...
Die Stricknadeln sind immer noch leer...

Wollkommode 05.07.2007, 19.16| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Sammelsurium | Tags: nähen, Gewandung,

Zufallsspruch:
Wenn das Wort, schärfer ist als ein Schwert, ist ein Satz, dann potenter als ein Heer? Und sind Seiten weiser Sätze dann gefahrvoller als entfeßeltes Atom? Wenn das Wort aber nur ein Schatten ist vom wahren Gefühl, ist das wahre Gefühl, dann nur ein Schatten einer ersten Idee? Fühlte sich die Idee ins Sein oder dachte sich das Sein ins Gefühl und schuf dabei das Wort, das stärker ist als ein Schwert?.

(C) Christa Schyboll


powered by BlueLionWebdesign
2022
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Grundsätzliches zu Anleitungen:
Ich beachte das Copyright!
Ich kopiere keinerlei Anleitung und verschicke sie, weder per Post, noch via mail!
Auch nicht, wenn mir die Kopier/Portokosten ersetzt werden.

Geduldsfadenprojekt
:
- zur Zeit kein Langzeitprojekt in Arbeit

wollbaer.gif


Im Wollkorb tummeln sich:

- (Topflappengarn)
- Globetrotterwolle (S)
- Cromarty
- Socken
- Strandlust & Krabbensalat

 

2019 gefertigt:
- Socken (3)
- MaulbeerMerino gelb (S)
- Mohair-Seide blau (S)
- GeburtstagsGalaxy

2018 gefertigt:
- Socken (15)
- Lettlopi (2)
- Virustuch


2016/2017 gefertigt:
- Islandpulli rot
- Virustuch
- Retrotuch
- Merinowolle Abendrot (S)
- Maulbeermerino schwarz (S)
- Fjörgyn
- Harald Bonbonwolle
- Islandpulli blau
- Socken 10 (von Hand)
- Socken 3 (Strima)
- Zick-Zack-Schal

2015 gefertigt:
- Topflappen (14)
- Islandpulli
- ZickZackSchal
- Rusila
- Merinoschal
- Loop Sonnengelb
- Jarnsaxa
- Multicolormerino (S) 1,5 kg
- Space (S) 1,5 kg
- Galaxy (S) 1,5 kg
- Bonbonwolle (S) 1,25 kg
- Maulbeermerino (S) 0,29 kg

Unterstelle nie Bösartigkeit,
wo Dummheit als Erklärung ausreicht.