Die Wollkommode

sammelsurium - Die Wollkommode - DesignBlog

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Sammelsurium

Unterm Dach juchee...

Noch nicht auf der Arbeit und schon freue ich mich auf den Feierabend...
Heute soll der heißeste Tag werden. Und ich darf unterm Dach Dienst schieben...
Da freu ich mich schon aufs Wäsche wegbringen - die kommt in den Keller.

Bei der Hitze ruht das wollige fast völlig. Langweilig ist mir dennoch nicht: Ich lese...

Grund zum Ärgern gäbe es zwar auch, aber ich habe gestern eine liebe Freundin aus alten Tagen überraschend auf der Heimfahrt von der Arbeit getroffen und mußte einfach anhalten.
Da wurden dann aus Elefanten wieder Mücken...

Wollkommode 20.08.2009, 10.47 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Wieder daheim...

Ich bin wieder daheim.
Noch geht es hier weder *strickig* noch *spinnig* zu.
Der Grund ist ganz einfach: Ich hatte eine Bauchspiegelung und darf/soll/kann noch nichts weiter machen.
Aber: Ich darf wieder in meinem Bett schlafen.

Wollkommode 28.07.2009, 15.55 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Schneller Kaffeegenuß

Vor ein paar Wochen gab es eine Rückrufaktion von Philips.
Betroffen waren Senseo Kaffeemaschinen.
Erst mußte man sich registrieren, dann gab es einen Leerkarton um die Maschine sicher verpackt zur Reparatur einzusenden. Ein Päckchen Kaffee zur Überbrückung der Wartezeit kam auch via Post.
Und gestern dann die Überraschung: Anstelle meiner reparierten Senseo wurde gestern eine Funkelnagelneue geliefert.
Jetzt steht einem schnellen Kaffee zwischendurch nix mehr im Wege...

Unser Roter hat sich übrigens auch gefreut: Er hat den Karton gleich mal beschlagnahmt und den Aufdruck *Philips* wörtlich genommen...

Wollkommode 20.06.2009, 09.08 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Etwas ruhiger...

... könnte es hier in den nächsten Tagen werden.
Ich mußte gestern notfallmäßig unseren Hausarzt aufsuchen und darf heute gleich beim Facharzt vorbeischauen.
Wenn sich der Verdacht des ersteren bestätigt, darf ich im Krankenhaus einrücken...

Wollkommode 15.04.2009, 08.33 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Zwangspause

So, die Familie ist wieder gesund und die Kids sitzen in der Schule.
Derweil vertreibe ich mir hier die Zeit mit nixtun...
Ich habe ein akutes HWS-Syndrom, krieg jeden Tag Spritzen und Bestrahlung.
Zwischendurch schläft mein rechter Arm immer mal wieder ein, kribbelt und fühlt sich komisch an, was auf einen evtl. bestehenden Bandscheibenvorfall zurückzuführen sein könnte. Dem wird auf den Grund gegangen, wenn ich meinen Kopf wieder drehen kann, ohne dabei zu quieken...
Stricken ist zur Zeit absolut unmöglich: Ich kann das Gestrick nicht halten...
So schleicht sich hier langsam aber sicher Langeweile ein, was meine Laune nicht gerade hebt.

Wollkommode 02.03.2009, 10.45 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Hammergeil

Hach, das Programm ist auch beim zweiten Mal schön. Auch wenn wir uns wieder an ein neues Gesicht bei den Ten Tenors gewöhnen mußten und einer während des Konzertes die Bühne verließ und einem anderen das Mikro überließ...

Ich freu mich schon auf die nächste Tour...

Nachtrag:
Sobald in meinem mailkasten Bilder eintreffen, werden sie hier reingestellt.

Wollkommode 08.02.2009, 10.25 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Ein ganz neues Fahrgefühl...

...war das heute morgen:
Nach einem 6 Wochen alten Corsa und einem 207er Peugeot (den mit den Marienkäfern)bin ich fröhlich und gut gelaunt in *Henri* gestiegen... (den kenne ich, denn weiß ich zu fahren, wenn keine Eisplatten meinen Weg kreuzen)

Heute morgen dann: Kupplung kommen lassen, losfahren...
Streiche losfahren: Auto aus, abgewürgt.
Nächster Versuch: Kupplung loslassen... Hurra die Fahrt beginnt!
Am ersten Gefälle (11%) sanft bremsen, antippen sozusagen (weil es könnte glatt sein und das hatten wir erst...)
Streiche sanft, ich dachte ich knutsch die Windschutzscheibe...

Die Heimfahrt gestaltete sich dann wieder wie in alten Zeiten und ich habe heute erstmals wieder meine *alte* Strecke genommen. (Die letzten Tage bin ich einen Umweg gefahren um die Unfallstelle nicht passieren zu müssen.)

Wollkommode 30.01.2009, 18.57 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gleich steht...

...mein Auto wieder vor der Tür.
Mein Lieblingswiki bringt gerade den Werkstattersatzwagen weg und holt *Henri* wieder heim.
Hach was freu` ich mich morgen früh wieder in meinem Auto zum Dienst zu fahren...

Gestricktes gibt es hier nichts zu berichten. Die letzten Tage ging es um Lagerplanung und *was man daraus machen kann*...wikinger.gif

Wollkommode 29.01.2009, 17.28 | (0/0) Kommentare | TB | PL

PiS, Scken und mein Auto

Seit gestern Abend ist der PiS wieder am werden.
Das VT ist angeschlagen, ganz wenig nur, aber heute Abend geht es mit der ersten Schmuckfarbe weiter. Reihenweise sozusagen.

Nebenbei ist ein weiteres Paar Socken am werden. Der Erste ist fertig. Diesmal habe ich mir rotholzgefärbten Schurwollzwirn aus meinem Wollkorb geangelt.

Und neues vom Auto:
Das Gutachten ist da und nun kann die Reparatur beginnen. Viel Kunststoff und neue Räder, dazu ein bißchen Kleinkram. Zwar eine Mördersumme, aber nix was nicht zu beheben wäre.
Nebenbei merke ich den *Rumms* noch immer gut in der Lendenwirbelsäule und im Schulterbereich...

Wollkommode 26.01.2009, 17.51 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Nicht viel Neues

..gibt es hier zu berichten.
Außer ein paar Sockenrunden gibt der Nacken/Schulterbereich nicht viel strickiges her.
ist zwar kein klassisches HWS-Schleudertrauma, aber ein bißchen Gezerre gab das schon.
Vom Auto gibt es nichts neues. Gutachter war da und muß nun rechnen. Von unten besehen sieht der Peugeot böse aus. Da war wohl doch ein Aufprall mit bei... Von dem weiß ich aber nix. Na ja, die Dreher hat mir auch mein Ersthelfer erzählt. Ich habe mich nur gewundert, daß ich eigentlich im *falschen* Winkel die Böschung raufschoß.
Alles in allem hatte ich da unheimliches Glück. Nur an der Stelle der Böschung gibt es keinen Straßengraben, den ich zum Überschlagen hätte *nutzen* können...es gab keinen Gegenverkehr... und das Auto hinter mir konnte auch rechtzeitig halten.
Dessen Fahrer, von dem ich weder Namen noch sonstwas weiß hat mir gleich aus meinem Auto geholfen und war einfach nur lieb.
Euch allen für die Aufmunterungsmails vielen Dank.

Wollkommode 23.01.2009, 10.26 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

2021
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
2930     

Grundsätzliches zu Anleitungen:
Ich beachte das Copyright!
Ich kopiere keinerlei Anleitung und verschicke sie, weder per Post, noch via mail!
Auch nicht, wenn mir die Kopier/Portokosten ersetzt werden.

Geduldsfadenprojekt
:
- zur Zeit kein Langzeitprojekt in Arbeit

wollbaer.gif


Im Wollkorb tummeln sich:

- (Topflappengarn)
- Globetrotterwolle (S)
- Cromarty
- Socken
- Strandlust & Krabbensalat

 

2019 gefertigt:
- Socken (3)
- MaulbeerMerino gelb (S)
- Mohair-Seide blau (S)
- GeburtstagsGalaxy

2018 gefertigt:
- Socken (15)
- Lettlopi (2)
- Virustuch


2016/2017 gefertigt:
- Islandpulli rot
- Virustuch
- Retrotuch
- Merinowolle Abendrot (S)
- Maulbeermerino schwarz (S)
- Fjörgyn
- Harald Bonbonwolle
- Islandpulli blau
- Socken 10 (von Hand)
- Socken 3 (Strima)
- Zick-Zack-Schal

2015 gefertigt:
- Topflappen (14)
- Islandpulli
- ZickZackSchal
- Rusila
- Merinoschal
- Loop Sonnengelb
- Jarnsaxa
- Multicolormerino (S) 1,5 kg
- Space (S) 1,5 kg
- Galaxy (S) 1,5 kg
- Bonbonwolle (S) 1,25 kg
- Maulbeermerino (S) 0,29 kg

Unterstelle nie Bösartigkeit,
wo Dummheit als Erklärung ausreicht.