Die Wollkommode

Die Wollkommode - DesignBlog

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: spinnen

52 von 100

Der Hermod wächst seinem Ende entgegen. Vielleicht wird das ja noch was bis Urlaubsbeginn.
Die Wolle ist noch am Trocknen, ich freu mich schon auf die Farbpanschereien. In der Flocke habe ich noch nie gefärbt... Wird schon schief gehen...
Uuund eine kleine Menge habe ich über das Kardiertier gedreht und mal angesponnen...
Sieht vielversprechend aus...

Jetzt geht es erstmal einkaufen und dann zum Dienst: Euch allen einen schönen Tag!

Wollkommode 10.07.2008, 08.56 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Eigentlich...

... wollte ich dieses Jahr keine Wolle waschen. Eigentlich...
Uneigentlich bekomme ich am Samstag drei Vliesse. Merinomix und was hellgraues weiches...
Da konnte ich nun wirklich nicht nein sagen.

Ich freu mich schon aufs Waschen...
Bis dahin darf der Hermod noch ein wenig wachsen.
Wenn die Wolle erst mal gewaschen ist, und durchs Kardiertier gewandert...
Dann gibt es bestimmt auch ne Spinnprobe...

So, nun aber weg vom Kasten hier, hin zur Glotze und unsere Jungs anfeuern!

Wollkommode 29.06.2008, 19.38 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Zwei Reihen und eine halbe Spule

Das war die Ausbeute vom gestrigen Abend.
Die Neuseelandlammwolle ist bald geschafft. Damit könnte meine *Strickidee* auch umgesetzt werden...
Nur, was wird dann aus dem Dochtgarn?
Wahrscheinlich werde ich aus beidem eine Musterprobe nadeln und dann entscheiden.
Bis dahin liegt hier noch genügend um keine Langeweile aufkommen zu lassen.

Wollkommode 27.06.2008, 09.56 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Pflichtübung

Was so eine neue Strickidee doch bewirken kann...
Gestern habe ich nach langen Wochen mal wieder zu den Nadeln gegriffen und ein paar Reihen am Hermod gestrickt!
Nicht viel, aber immerhin.
Vorher gab es noch eine lange Spinnstunde am Rose.
Und alles, weil es gestern kein Fußballspiel gab...

Wollkommode 24.06.2008, 09.58 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Das bunte Tuch, eine neue Kette und...

die Rosespule.
Das bunte Tuch ist fertig. Es ist bereits gewaschen und getrocknet.
Nur vor der Kamera war es noch nicht.
Mir ist es draußen zu heiß und zu drückend. Da muß es vorm Fototermin noch ein wenig abkühlen.

Die Rosespule wurde gestern Abend während des Fußballspiels noch voll. Ging fast von alleine. Eine weitere Spule ist angesponnen.

Und heute Mittag gab es dann eine neue Kette für die Harfe. Sie ist bislang nur einseitig angebracht. Aber gleich nach einer kurzen Runde durchs Netz geht es damit weiter. Ein kleines Stück wird dann sicher auch noch gewebt werden, bevor ich mich ans Verzwirnen mache.
Ich will unbedingt sehen, wie die Neuseelandlammwolle am Rose wird...

Für das Fußballspiel heute Abend habe ich mir mal den Hermod etwas näher gelegt. Vielleicht kehrt die Stricklust ja beim Stricken zurück. Bis dahin fällt das Ganze unter Pflichtreihen...
Die werden durchgezogen, zumal mir da eine neue Strickidee durchs Hirn geistert. Und noch was Neues wird nicht angefangen...

Wollkommode 22.06.2008, 17.23 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Fast webfertig...

...ist die neue Kette.
Heute wird in jedem Fall noch angewebt.
Ich habe ganz bestimmte Vorstellungen von dem Tuch und hoffe, daß sie sich verwirklichen lassen.
Ansonsten habe ich das Rose mal wieder abgestaubt. Auch das Rad hat unter dem Webvirus leichte Patina angesetzt.
So zwischendurch aber mal ein bißchen entspannt Spinnen ist eine Wohltat für den Nacken...
Außerdem, hoffe ich, bringt diese Neuseelandlammwolle meine Stricklust wieder. Der Hermod fristet immer noch ein trauriges Dasein im Strickkorb...

Wollkommode 13.06.2008, 09.33 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Wieder daheim

Völlig erledigt, müde und schwer beeindruckt sind wir nun wieder zu Hause.
Das Lager war wunderschön. Die anderen *Skjaldars* mal wieder zu sehen und so viele Besucher. Nun haben einige Namen aus den verschiedenen Foren ein Gesicht. Freienfels an sich war riesig. 3500 Lagernde... Weit über 1000 Zelte... Herrlich.
...weiterlesen

Wollkommode 06.05.2008, 21.09 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Jetzt fehlen nur noch 6 Reihen...

... und es besteht Hoffnung, die heute noch zu schaffen.
Müßte doch möglich sein.
Nebenbei laufen die Vorbereitungen für die Konfi auch Hochtouren. Das *Rahmenprogramm* steht soweit, es fehlen nur noch die Feinheiten.
Es wird Zeit, daß ich Urlaub habe um es hier noch ein wenig festlicher zu gestalten. Besonders der Löwenzahn soll noch aus meinen Blumenbeeten weichen...

Ich denke mal, wenn die Feier vorüber ist, klappt es auch wieder mit dem Stricknadelgeklapper. Wenn dann nicht wieder, wie gestern, das Rose plötzlich vor meinen Füßen steht...
Egal, die Blauholzwolle will auch irgendwann mal fertig werden.

Euch allen noch einen wunderschönen Tag!

Wollkommode 18.04.2008, 09.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Zugeschnitten

Bis Freienfels ist nicht mehr lange und ich habe mir in den Kopf gesetzt, dort ein neues Wollkleid und eine neue Schürze zu haben...
Also, bin ich quasi als Vorbereitung für den Nachtdienst gestern Abend heute Morgen ziemlich spät ziemlich früh ins Bett.
Hier warten nun direkt bei der Nähmaschine beide Teile in zugeschnittener Form auf ihre Weiterverarbeitung.

Spinniges gibt es nur eine gefüllte Rose-Spule zu vermelden. Es darf also verzwirnt werden.

Uund strickiges? Der letzte Knäuel der Lornas Laces befindet sich auf dem Weg ans Strickstück. Es wird also keine Stulpen geben. Dafür ist der Schal von *ordentlicher* Länge zum Einmummeln...

Ich wünsche euch nun allen einen schönen Abend und eine gute (kurze) Nacht.

Wollkommode 29.03.2008, 17.49 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Ein schönes Wochenende...

liegt hinter mir.
Hier tropfen 17 Stränge Wolle vor sich hin - gefärbt mit Zwiebelschalen.
Dann gibt es noch 500 gr. Multicolormerino - strickfertig.
Und außerdem noch 250 gr. Neuseelandlammwolle - navajoverzwirnt und ebenfalls bereit für die Stricknadeln.
Des weiteren ist der Body vom Ròs fertig, ebenso wie ein *gut halber* Ärmel.
Und auf der Harfe wächst eine Decke munter vor sich hin: Kette aus *Faulbaumrinden* gefärbtem Schurwollzwirn und als Schuß die dunkle Sternchenwolle aufgepeppt mit einer ordentlichen Portion Tussahseide.

Weihnachten ist ausgezogen. Bis auf einen vergessenen Weihnachtsmann an der Esszimmerlampe ist es ziemlich frühlingshaft hier. ;-))))

Doch mein Wochenende war schön. Herrlich entspannend und erholsam.

Wollkommode 07.01.2008, 10.52 | (0/0) Kommentare | TB | PL

2024
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Grundsätzliches zu Anleitungen:
Ich beachte das Copyright!
Ich kopiere keinerlei Anleitung und verschicke sie, weder per Post, noch via mail!
Auch nicht, wenn mir die Kopier/Portokosten ersetzt werden.

Geduldsfadenprojekt
:
- zur Zeit kein Langzeitprojekt in Arbeit

wollbaer.gif


Im Wollkorb tummeln sich:

- (Topflappengarn)
- Globetrotterwolle (S)
- Cromarty
- Socken
- Strandlust & Krabbensalat

 

2019 gefertigt:
- Socken (3)
- MaulbeerMerino gelb (S)
- Mohair-Seide blau (S)
- GeburtstagsGalaxy

2018 gefertigt:
- Socken (15)
- Lettlopi (2)
- Virustuch


2016/2017 gefertigt:
- Islandpulli rot
- Virustuch
- Retrotuch
- Merinowolle Abendrot (S)
- Maulbeermerino schwarz (S)
- Fjörgyn
- Harald Bonbonwolle
- Islandpulli blau
- Socken 10 (von Hand)
- Socken 3 (Strima)
- Zick-Zack-Schal

2015 gefertigt:
- Topflappen (14)
- Islandpulli
- ZickZackSchal
- Rusila
- Merinoschal
- Loop Sonnengelb
- Jarnsaxa
- Multicolormerino (S) 1,5 kg
- Space (S) 1,5 kg
- Galaxy (S) 1,5 kg
- Bonbonwolle (S) 1,25 kg
- Maulbeermerino (S) 0,29 kg

Unterstelle nie Bösartigkeit,
wo Dummheit als Erklärung ausreicht.