Die Wollkommode

Die Wollkommode - DesignBlog

Lotte und der Regenbogen

Das letzte Vliess für diesen Sommer nimmt gerade ein Bad. Merinoschaf.
Auch dieses Vlies war hervorragend vorsortiert und konnte aus dem Beutel direkt ins Wasser.
Eigentlich wollte ich gestern Abend ja den Hermod ausarbeiten, das Joy war da allerdings ein wenig verlockender...
So gab es eine volle Spule, während *A beautiful Mind* via DVD über den Bildschirm flimmerte...

Und dann gab es gestern noch den Blick in den Veranstaltungskalender...
The Ten Tenors kommen im Februar wieder nach Giessen.
Logisch, daß ich da gleich Karten geordert habe...

Wollkommode 15.07.2008, 09.59| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes | Tags: Rohwolle, spinnen, Kultur,

Er geht wieder...

Ein paar Tage offline, so kurz vorm nächsten Lager sind nicht wirklich prickelnd...
Jetzt läuft aber wieder alles rund und ich kann berichten was ich die letzten Tage so gemacht habe.

Also: Hermod wartet aufs Ausarbeiten. Die Teile liegen bereit.
Was Neues habe ich noch nicht auf den Nadeln.
Das helle gewaschene Vlies leuchtet nun in mehreren Farben. Ich muß unbedingt einen Termin zum Kardieren ausmachen, notfalls muß ich dann später mit dem letzten Wolle nochmal hin. Aber, ich bin gespannt, ob das Bild, die Idee, die ich im Hirn habe sich so umsetzen lässt...
Das Joy, diesmal das Rad, habe ich mal wieder hervorgeholt: Ich habe mir das Regenbogenvliess nochmal gegriffen und angefangen zu verspinnen. Es stört mich zwar immer noch gewaltig, es dazu total zerfleddern zu müssen, aber das geht nun mal nicht anders.
Und da ist da noch der Webrahmen: Das Ende der Kette ist bereits zu erahnen und ich hoffe es bis zum Lager noch zu schaffen. Danach gibt es zwar ziemlich flott wieder eine neue Kette drauf, aber die darf dann länger bleiben: Auf dem Schäferfest in Hungen werde ich diesmal mit dabeisein, nicht nur mit Spinnrad, sondern auch mit der Harfe.
Und die sollte dann *belebt* sein...
So, jetzt ist hier alles wieder aktuell und ich kann mich weiter dem Leeren meiner mailbox widmen...
Euch einen schönen Abend.
Achso, heute war/ist mein erster Urlaubstag...

Wollkommode 14.07.2008, 18.32| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes | Tags: stricken, spinnen, weben, Rohwolle,

52 von 100

Der Hermod wächst seinem Ende entgegen. Vielleicht wird das ja noch was bis Urlaubsbeginn.
Die Wolle ist noch am Trocknen, ich freu mich schon auf die Farbpanschereien. In der Flocke habe ich noch nie gefärbt... Wird schon schief gehen...
Uuund eine kleine Menge habe ich über das Kardiertier gedreht und mal angesponnen...
Sieht vielversprechend aus...

Jetzt geht es erstmal einkaufen und dann zum Dienst: Euch allen einen schönen Tag!

Wollkommode 10.07.2008, 08.56| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes | Tags: stricken, Rohwolle, spinnen,

Wolle waschen und Färbeideen...

So, das habe ich mir gedacht. Beim Auflockern und Auseinanderzupfen der Wolle sprießen Ideen...
Ich werde die Wolle mal wieder zum Kardieren wegbringen. Die Braune wird vorher, besser gesagt während, des Kardierens aufgepeppt: Ich werde 2,5 kg helle Wolle mittels Ashford färben in Rot, Gelb, Orange, vielleicht noch Türkis ein bißchen und Blau.
Diese bunte Wolle kommt dann zusammen mit der Braunen und einem Pfund Seide aufs Kardiertier. Herauskommen sollten dann 5,5 Kilo Wolle, ahnlich einer im Handel erhältlichen schottischen Multicolorwolle...
Ich werde berichten und im Bild zeigen...

Am Hermod gibt es folgendes zu vermelden: 38 von 100 Reihen sind genadelt.

Wollkommode 09.07.2008, 21.35| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: wollige Pläne | Tags: Rohwolle, färben, stricken,

Fertig!

Ist schon ein wenig her, seit hier das letzte Mal *Fertig* als Überschrift zu lesen war...
Jetzt ist es aber soweit. Die Neuseelandlammwolle ist fertig versponnen, wird gleich verzwirnt und darf dann baden.
So lange war ich noch nie mit einem Kilo Wolle beschäftigt.
Nur das olle Nepalrind brauchte mehr Zeit. Das war aber im Gegensatz zu der Lammwolle auch grauslig zu spinnen.
So ne zündende Idee zur Verarbeitung fehlt mir noch. Es gibt einige *nette* Ansätze, aber alles noch ziemlich unausgegoren.
Auch was die Farbe betrifft.
Nun kann es aber am Hermod weitergehen. Ich freu mich schon, wenn über dem das Wort *fertig* steht... 

Wollkommode 08.07.2008, 09.03| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes | Tags: spinnen, stricken,

Joy und Maxi

Das Vlies von Joy ist noch am trocknen. Wird ganz weich und flauschig.
Derweil darf *Maxi* in Regenwasser weichen und eine Vorwäsche nehmen.
Nötig wäre die dem Ansehen nach sicher nicht.
Ich habe noch nie so saubere, so gut vorsortierte Wolle gehabt.
Es ist ein Vergnügen in den Sack zu greifen und die Wolle zu waschen.
Wenn das Wetter so hält, ist bis zum Urlaub alle Rohwolle gewaschen. Nur *Lotte* wartet noch aufs Baden...

Am Rose tut sich auch was. Nachgewogen sind noch 63gr. Kardenband unversponnen.
Die restlichen 937 gezwirnt und gewaschen und gerade am *aufblühen*.
*Hermod* muß nun leider warten, bis die 63gr. versponnen sind...

Wollkommode 07.07.2008, 21.23| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes | Tags: spinnen, Rohwolle,

Wolliges Wochenende

Ein herrliches Wochenende, für einen Wolljunkie...
Am Freitag Abend ist der erste Ärmel vom Hermod von den Nadeln gefallen. Und am Samstag ist der zweite Ärmel auf die Nadeln gehüpft... Bis kurz vor der Abfahrt zum Spinntreffen klapperten die Stricknadeln.
Dann das Spinntreffen...
Wunderschön, mal wieder in Gesellschaft zu spinnen. Ich war zum ersten Mal bei dem Spinnkreis und sogleich mittendrin. Tolle neue Bekanntschaften, interessante Menschen. Und die Location, mit Bachlauf... Romantik pur.
Natürlich sind die Stunden des Treffens regelrecht dahingeeilt und so hieß es am Abend Abschied nehmen, bis in vier Wochen...
Mit gefülltem Kofferraum ging es nach Hause: Lotte, Maxi und Joy im Kofferraum und Paulchen auf dem Beifahrersitz. Erstere sind Schafe, letzterer Alpaka.
Joy durfte erst gar nicht mit rein. Sie ging gleich baden...
Mittlerweile trocknet sie vor sich hin.
Und: Zwei Spulen vom Rose sind leer, die beiden Stränge noch am Trocknen.
Einen Abschluß bildete dann heute der Besuch in Ulrichstein: Mittelalterluft schnuppern und eine weitere Gruppe kennenlernen...
So ein tolles Wochenende, nur nicht für meinen Wollberg: der ist um 7 Kilo Rohwolle gewachsen. Tolle Wolle. Kaum Dreck, super vorsortiert. Da war nicht eine Flocke zum aussortieren drin.
Mal gespannt, wie die kardiert ist. Wobei, ich habe vorher noch Färbeideen...

Wollkommode 06.07.2008, 18.25| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes | Tags: spinnen, Mittelalter, stricken, Rohwolle,

Immer noch am ersten Ärmel...

und trotzdem wächst er munter weiter.
Es fehlen - grob geschätzt - noch um die 30 Reihen.
Ansonsten gibt es hier nichts Neues.
Es ist still hier...
Man merkt, daß meine beiden Männer und Kathie Anna außer Haus sind.
Hoffentlich hält das Wetter, nicht daß es da noch ein böses Erwachen im Zelt gibt.
Ich habe morgen nochmal Frühdienst und dann wird mein Wochenende eingeläutet...
Nächste Woche brauche ich dann ordentliches Wetter - zum Wollewaschen.

Wollkommode 03.07.2008, 21.51| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes

Ärmelsyndrom?

Ärmelsyndrom? Hier kein Thema. Der erste Ärmel ist am Werden.
Fast schon schade, daß ich am Wochenende so ausgebucht bin. *grins*
Aber es stehen lauter tolle Sachen an: Mittelalterlager und Spinntreff, dazu gibt es nackige Schafe, d.h. ich bekomme die *Kleidung*...
Ich freu mich und hoffe daß das alles so klappt und mir nichts dazwischenkommt.

Wollkommode 02.07.2008, 17.59| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes | Tags: stricken

2022
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Grundsätzliches zu Anleitungen:
Ich beachte das Copyright!
Ich kopiere keinerlei Anleitung und verschicke sie, weder per Post, noch via mail!
Auch nicht, wenn mir die Kopier/Portokosten ersetzt werden.

Geduldsfadenprojekt
:
- zur Zeit kein Langzeitprojekt in Arbeit

wollbaer.gif


Im Wollkorb tummeln sich:

- (Topflappengarn)
- Globetrotterwolle (S)
- Cromarty
- Socken
- Strandlust & Krabbensalat

 

2019 gefertigt:
- Socken (3)
- MaulbeerMerino gelb (S)
- Mohair-Seide blau (S)
- GeburtstagsGalaxy

2018 gefertigt:
- Socken (15)
- Lettlopi (2)
- Virustuch


2016/2017 gefertigt:
- Islandpulli rot
- Virustuch
- Retrotuch
- Merinowolle Abendrot (S)
- Maulbeermerino schwarz (S)
- Fjörgyn
- Harald Bonbonwolle
- Islandpulli blau
- Socken 10 (von Hand)
- Socken 3 (Strima)
- Zick-Zack-Schal

2015 gefertigt:
- Topflappen (14)
- Islandpulli
- ZickZackSchal
- Rusila
- Merinoschal
- Loop Sonnengelb
- Jarnsaxa
- Multicolormerino (S) 1,5 kg
- Space (S) 1,5 kg
- Galaxy (S) 1,5 kg
- Bonbonwolle (S) 1,25 kg
- Maulbeermerino (S) 0,29 kg

Unterstelle nie Bösartigkeit,
wo Dummheit als Erklärung ausreicht.