Die Wollkommode

Die Wollkommode - DesignBlog

Ein Wildling!

Die Wolle wird jetzt gleich angestrickt. Ist heute morgen erst angekommen, wurde gerade gewickelt und wartet auf den Anschlag.
Laut Monika Görich ist es ein wildernder Strang.
Und ich liebe diese wilden Socken. Sie sind so viel schöner als die Braven und passen auch besser zu mir. Zumindest manchmal.

Wollkommode 29.02.2016, 21.39| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes | Tags: stricken, Socken von Hand, eth. Öle und mehr,

Aus dem Dezember Abo von Opal

Die erste Socke ist geschafft. Ich finde sie so häßlich, die hat schon wieder was...
Bevor ich da die zweite Socke von stricke, brauchen meine Augen etwas zur Entspannung.

Wollkommode 29.02.2016, 21.34| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes | Tags: stricken, Socken von Hand, Opal,

Spinnfutter

Diese wunderschön gefärbte Merino-Nylon Mischung von Monika Görich gefärbt konnte ich nicht liegen lassen.
200 gr. haben den Weg zu mir gefunden und sollen recht zeitnah versponnen werden.
Jetzt geht es aber erst mal an den begonnenen Socken weiter.
Das neue Opal-Abo kommt in der ersten Märzwoche und von Monika Görich sind noch ein paar Wildlinge unterwegs...

Wollkommode 27.02.2016, 20.39| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes | Tags: spinnen, etherische Öle und mehr,

Frustkauf



Das war so ein typischer Frustkauf:
Freitag war OP und Samstag sollte die Drainage aus dem Knie gezogen werden. Das ging nicht. Es lief einfach zuviel nach. Sonntag das Gleiche und in der Nacht zum Montag förderte das dumme Ding nochmal eine ordentliche Menge. Zuviel zum Ziehen und zum entlassen werden...
Montag hab ich dann bunte Wolle bestellt. Knatschbunt für richtig fröhliche Mädchensocken.
Dass dann Montag doch noch - auf oberärztliche Anordnung die Drainage entfernt wurde - konnte ja niemand ahnen...

Wollkommode 27.02.2016, 20.33| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes | Tags: Sockenwolle, etherische Öle und mehr,

weitere Socken

Ich hab gleich wieder ins Opal-Abo gegriffen und noch ein paar Socken angeschlagen.
Noch reißt mich die Färbung nicht von den Socken. Ich hab allerdings auch erst ein paar cm vom Bündchen.
Manchmal wird das ja doch noch was.
Ansonsten verstecke ich sie in den Schuhen. :-)
Nicht vertreiben verließ sich Frodo. Der Kater hat Sockenwolle zum Durchbeißen und Stricknadeln zum Verschleppen gern...

Wollkommode 27.02.2016, 20.26| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes | Tags: stricken, Socken von Hand, Opal,

Handgestrickte Socken

Das sind die ersten von Hand gestrickten Socken seit 3 Jahren.
Die Wolle habe ich aus dem letzten Opal-Abo, welches gleichzeitig mein erstes seit bald 10 Jahren war...
Ich hatte aber auch kein Fitzelchen Sockenwolle mehr.
Entstanden sind sie im Krankenhaus und Zuhause.
Ich hatte meine *personalisierte Anleitung* nicht mit und musste die Socken zwangsläufig zur Seite legen.

Wollkommode 27.02.2016, 20.22| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes | Tags: stricken, Socken von Hand, Opal,

Wieder zu Hause

Dienstag durfte ich das Krankenhaus wieder verlassen. Auf zwei wunderschön blauen Unterarmgehstützen. Die sind für die nächsten beiden Wochen mein ständiger Begleiter.
Das fällt mir wirklich schwer: Die Schmerzen sind deutlich besser als vor der OP und von daher bin ich sehr versucht mehr zu belasten...
Ich werde mich bemühen, der ärztlichen Anordnung Folge zu leisten.
Den Krankenhausaufenthalt selbst fand ich sehr interessant. Ich hatte zuerst eine sehr gewöhnugsbedürftige Mitpatientin. Die Heizung war im Dauerbetrieb auf Stufe 4 (von 5) und die Fenster fest verschlossen. Dazu das wirklich dumme Geschwätz über stricken in der heutigen Zeit... Wäre die Lady nicht entlassen worden, hätte ich mich entlassen.
Ein großes Lob gebührt dem Pflegepersonal und den Ärzten der Staion 2 des Kreiskrankenhauses Schotten.

Meinem Strickkorb tat der Aufenthalt gut:
Das Zick-Zack-Tuch ist ausgezogen.

Wollkommode 27.02.2016, 20.11| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes | Tags: stricken, Lace,

Isi - Ärmel

... nur noch ein paar Runden und Ärmel Nummer zwei steht an.
Wenn ich dann aus der Klinik komme freue ich mich auf die Passe.
Mit in die Klinik geht der Kindle und der Zick-Zack-Schal.
Da gibt es nicht viel Anleitung und der lässt sich ohne denken stricken.

Wollkommode 15.02.2016, 21.44| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes | Tags: stricken, Lopi, Isi,

Liebevolles Zuhause gesucht

Nur in liebevolle Hände abzugeben.
Und mit schwerem Herzen.
Für eine 3-Zimmer Wohnung habe ich zu viele Spinnräder.
Ich möchte gerne das Traveller und das Traditional in liebevolle Hände abgeben.
Bei Interesse bitte melden. Für das Traveller möchte ich 300 Euro haben und für das Traditional 200 Euro.

Wollkommode 12.02.2016, 21.54| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gesponnenes | Tags: Ashford Traveller, Traditional,

So ein Ärmel kann schon lang sein...

...zumindest fühlt er sich so an.
Nun, so wie es aussieht habe ich die nächsten Wochen ausreichend Zeit zum Stricken, mehr als mir lieb ist.
Mein Knie muss operiert werden, da gibt es keine Diskussion. Es sei denn, ich möchte Ostern mit einer Gelenkprothese neu laufen lernen...
Ins Krankenhaus nehme ich den Lopi aber nicht mit. Dort hoffe ich den Zick-Zack-Schal zu beenden. Für zwei weitere habe ich heute den Rohstoff entdeckt.
Ebenfalls *gefunden* habe ich Noro Silk Garden light... Ich bräuchte mal eine Anleitung....
Sind dieses Jahr olympische Spiele? Ich bräuchte die Herausforderung zum Abbau meiner Wollvorräte...

Wollkommode 12.02.2016, 21.50| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes | Tags: stricken, Lopi, Isi,

Fotoshooting - Homestory

Wie berichtet hatte ich Ende Januar ein Fotoshooting mit Manuela Jäger Müller. Professionell geschminkt hat mich Martina Fay.
Um die 300 Bilder waren zum Ende des Shootings auf der Speicherkarte.
Manuela hat dann einige bearbeitet und alle auf einen Stick gezogen und mir jenen zugeschickt.
Vom Ergebnis war und bin ich total begeistert.
Selten gefallen mir Bilder von mir. Meist finde ich sie doof. Doof weil ich die Augen zu habe, oder den Mund offen. Blöd gucke oder mein Doppelkinn betone, weil die Haut glänzt oder plötzlich ein Pickel die schönste Aufnahme ziert...

Ich hab mir ein Fotobuch drucken lassen und einen Kalender im DIN A3 Format. Beides ist heute angekommen und beides finde ich gelungen.
Auf den Bildern ist eben nicht mein Doppelkinn vordergründig, sondern meine Augen... Betont durch das tolle Make up.
Ich habe dieses Shooting keine Minute bereut. Würde ich jederzeit wieder machen.
Für mich ist es ein weiterer Meilenstein auf meinem Lebensweg, der - besonders in den letzten Jahren - zeitweise doch sehr holprig war.

Also wenn hier nun ein Leser/In mit dem Gedanken spielt, das auch mal zu machen: Nur Mut!

Wollkommode 11.02.2016, 16.39| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Küchengeschwätz | Tags: Fotoshooting, Ausrufezeichen,

"2016 wird mein Jahr!"

Das hab ich zumindest in den Tagen "zwischen den Jahren" gesagt. Nun, ich hätte das anscheinend etwas näher definieren sollen.
Es gab in den letzten Monaten des alten Jahres neben dem Umzug auch einige schwarze Löcher, in die ich hineinstolperte. Es hat sich eben doch mehr als nur die Postleitzahl und Telefonnummer verändert.
Meine Arbeit nahm ich mit Beginn der zweiten Januarwoche wieder auf. Kaum im Dienst und etwas eingelebt, hat mich eine Erkältung erwischt, die sich bei genauerem Hinsehen als Lungenentzündung entpuppte.
Nun war ich wieder ein paar Tage arbeiten und hab wohl wieder ganz laut "Hier" gerufen...:
Ich war heute beim MRT des linken Knies. Morgen wird im Krankenhaus der weitere Ablauf besprochen.
Alles deutet auf einen Meniskusabriss hin...

Wenn das dann vorbei ist, möchte ich daß 2016 so weitergeht, wie ich es mir zwischen den Jahren erhofft habe!
Das ist auch der Grund, warum es hier so still ist.
Ich hab gar nicht die richtige Lust was zu tun - strickmässig gesehen.
Momentan ist mir mein Kindle um ein Vielfaches lieber...
Der begonnene Isi ist daher langsamer als erhofft am Wachsen: Der erste Ärmel ist gerade auf die Nadeln gehüpft.

Wollkommode 11.02.2016, 16.10| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Küchengeschwätz | Tags: stricken, spinnen, Lopi, Gesundheit!,

Fotoshooting

Es hat unheimlich viel Spaß gemacht.
Von einer Visagistin professionell geschminkt zu werden...
Von Ela ins rechte Licht gerückt zu werden.
Es sind ganz viele Bilder entstanden - und mir gefallen ganz viele. Eine ganz neue Erfahrung für mich.
Ich werde sie wohl in einem Fotobuch festhalten.

Jetzt geht es wieder bestrickend weiter. Stichwort Isi...

Wollkommode 31.01.2016, 19.53| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Küchengeschwätz | Tags: Fotoshooting, Ausrufezeichen,

Islandwolle - und noch ein Isi

Mein Isi ist (fast) fertig.
Mein neues Strickprojekt ist noch ein Isi.
Ursprünglich mit Pferdepasse geplant, aber bei genauem Hinsehen habe ich bemerkt, daß daraus auch der verfilzte Isi entstehen könnte.
Dunkelblau, Fuchsia und Wollweiß. Ich kann mir das prima vorstellen.
Bild zeig ich dann zusammen mit dem anderen Isi. Der hat noch ein paar Fäden locker.

Jetzt freue ich mich erstmal auf Morgen.
Fotoshooting - Homestory.

Wollkommode 27.01.2016, 20.59| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes | Tags: stricken, Lopi, Isi,

Gute Vorsätze 2016 - einen hab ich noch

Gute Vorsätze für 2016 hatte ich keine gefasst.
Höchstens hier regelmäßiger zu bloggen, vielleicht nicht täglich aber so doch zweimal in der Woche.
Das will ich ab heute in Angriff nehmen. Mich hatte eine Lungenentzündung fest im Griff. Ich hab wirklich fest im Bett gelegen und nicht eine Masche gestrickt.
Jetzt geht es mir wieder besser. Morgen hab ich Spätdienst und dann ein paar Tage Urlaub. Wochenende bin ich wieder im Dienst.
Den Urlaub brauch ich. Ich hab wichtige Arzttermine und ein Fotoshooting.
Ich freue mich wie irre drauf. Es wird eine Homestory geben. Vielleicht zeige ich ja das ein oder andere Bild hier, wenn es nichts wolliges zu zeigen gibt. ;-)

Ach so, Wolliges:
Das Tuch ist noch nicht weiter. obwohl es nicht mehr so viel dran zu stricken ist.
Der Harald ruht auch.
Mein Isi wächst. Die ersten Runde der Passe sind geschafft und bei der Sportschau sollte da noch was gehen.
Und dann liegt hier noch Sockenwolle... Das Opal-Abo aus dem Dezember.

Ich hab ganz viele Projekte in Knäuelform hier liegen. Strickmäßig gesehen sollte 2016 kein langweiliges Jahr werden.

Wollkommode 24.01.2016, 14.08| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Küchengeschwätz | Tags: stricken, spinnen,

Islandwolle - mein Isi

Er wächst. Noch 5cm und es geht am ersten Ärmel los.
Ist zur Zeit etwas langsam, aber: Ich habe meinen Kindle entdeckt. Kurz vor Weihnachten zog der Fire HD hier ein und mich hat die Leselust wieder so richtig gepackt.
Ist mit neuer Brille auch nicht mehr so anstrengend und Augen ermüdend.
Sonst gibt es eigentlich nicht viel zu berichten.
Wir genießen die neue Wohnung noch immer und merken erst jetzt so richtig unter welcher Anspannung wir die letzten Jahre lebten...
Hier ist *richtige* Entspannung möglich.

Euch allen noch einen schönen Sonntag. Ich stricke noch ein bißchen weiter, damit ich die Tage mal ein Bild zeigen kann.
Ach ja: Ich gehöre nun auch wieder zu den Opal-Abonennten...

Wollkommode 10.01.2016, 18.08| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes | Tags: stricken, Lopi, Isi,

Islandwolle

Ich habe es getan.
Trotz der Erfahrung mit der letzten Lopi.
Und wieder gefällt mir der Pulli.
Den habe ich übrigens schon vor einigen Jahren in Kindergröße für meine Tochter Annie genadelt.

Wollkommode 06.01.2016, 20.29| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes | Tags: stricken, Lopi, Isi,

2022
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Grundsätzliches zu Anleitungen:
Ich beachte das Copyright!
Ich kopiere keinerlei Anleitung und verschicke sie, weder per Post, noch via mail!
Auch nicht, wenn mir die Kopier/Portokosten ersetzt werden.

Geduldsfadenprojekt
:
- zur Zeit kein Langzeitprojekt in Arbeit

wollbaer.gif


Im Wollkorb tummeln sich:

- (Topflappengarn)
- Globetrotterwolle (S)
- Cromarty
- Socken
- Strandlust & Krabbensalat

 

2019 gefertigt:
- Socken (3)
- MaulbeerMerino gelb (S)
- Mohair-Seide blau (S)
- GeburtstagsGalaxy

2018 gefertigt:
- Socken (15)
- Lettlopi (2)
- Virustuch


2016/2017 gefertigt:
- Islandpulli rot
- Virustuch
- Retrotuch
- Merinowolle Abendrot (S)
- Maulbeermerino schwarz (S)
- Fjörgyn
- Harald Bonbonwolle
- Islandpulli blau
- Socken 10 (von Hand)
- Socken 3 (Strima)
- Zick-Zack-Schal

2015 gefertigt:
- Topflappen (14)
- Islandpulli
- ZickZackSchal
- Rusila
- Merinoschal
- Loop Sonnengelb
- Jarnsaxa
- Multicolormerino (S) 1,5 kg
- Space (S) 1,5 kg
- Galaxy (S) 1,5 kg
- Bonbonwolle (S) 1,25 kg
- Maulbeermerino (S) 0,29 kg

Unterstelle nie Bösartigkeit,
wo Dummheit als Erklärung ausreicht.