Die Wollkommode

mittelalterliches - Die Wollkommode - DesignBlog

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Mittelalterliches

Freienfelswoche

Endlich, endlich ist es soweit. Die Tage bis zur Abfahrt sind gezählt. Wir freuen uns hier tierisch auf Freienfels, aufs Lager, die anderen *Sjaldars*, auf Lagerfeuerabende und Met...
Noch ein paar Arbeiten sind vorher zu erledigen. Eigentlich Kleinkram, aber zeitraubend...
*Herdis* hat nun ein fertiges Vorderteil. Das zweite VT wird heute Abend angeschlagen und dann kann es an Fernsehabenden gemächlich wachsen.
Jetzt geht es erstmal nach draußen: Mein Auto hat eine Wäsche nötig und verdient - hat er doch gestern einen silberfarbenen Jaguar mit *schnuckelischem* Fahrer überholt. *grins*

Wollkommode 23.04.2007, 18.01 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Geschafft

Na also, geht doch!
Franzi hat neue Schuhe... welch ein Unterfangen. Ich wußte gar nicht, daß die Süße so eine Ausdauer an den Tag legen kann.
Beim Friseur wurde wieder alles *grau* überdeckt und einiges abgeschnitten. Es soll doch soooo warm werden...
Und: meine Gewandung nimmt immer mehr Form an: meine Schürze kann in Freienfels mit Birkafibeln geschmückt werden. Außerdem gab es noch einen Ohrlöffel und eine Gewandfibel für mein Schultertuch. Juniors Hosen sind bereits fertig! Unsere Nachbarin hat sie gleich genäht. Jetzt hat er eine wollene und eine leinene Hose - für alle Wetter sozusagen.
Den Rindenmulch haben wir auch schon verteilt. Noch so eine Portion und der Garten ist fertig. Bei der *Aktion Mulch* gab es gleich noch einen Heckenschereneinsatz für die Brombeeren. Nur dumm, daß die sich immer *wehren* müssen. Ohne Kratzer ging es leider nicht.
Nur die Rohlinge... Immer noch roh...
Mal schauen, vielleicht auf dem Mittelalterstammtisch heute Mittag...
*Herdis* hingegen wächst munter weiter...
Ach ja, mit Frau Fritz habe ich auch noch geplaudert: Ich brauche unbedingt Garn zum Färben. Irgendwie fehlte mir der Winter um es selbst zu spinnen. Dazu kommt noch ein bißchen was *pflanzliches* zu färben und als Schmankerl wandert noch ein bißchen Merinoseide in das Päckchen Paket.
Ich wünsche euch allen noch einen wunderschönen sonnigen Sonntag.

Wollkommode 15.04.2007, 11.49 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Freienfels

Ich freue mich riesig auf unser erstes Lager 2007.
Heute ist es für mich ganz nahe gerückt: Einen Brückentag habe ich nun bereits frei... Fehlt noch der erste Mai. Da wollte sich die Chefin aber noch nicht ganz verbindlich äußern.

Da sollte ich nun vielleicht doch mehr *Lagerkram* erledigen, anstelle von Klaralund Strickereien... Aber wer tut schon immer das was er sollte?Schock.gif

Wollkommode 13.03.2007, 18.41 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Uwe`s Tunika

wolltunika_uwe.JPG

wolltunika_uwedet.JPG

Die Lagersaison kann nun auch kühler anfangen: Die Wolltunika wird es schon richten...

Wollkommode 20.02.2007, 11.25 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Brettchen weben

So, vorbei die Zeit in der der Rahmen nutzlos umherstand und einstaubte. Seit gestern Abend ist er im Einsatz. So ein wenig holpert es noch. Nun denn, mit Übung wird es werden. Zum Anfang habe ich mir eine völlig leichte unspektakuläre Borte rausgesucht.
Juniors Pulli fehlen nur noch wenige cm am Rückenteil. Der macht riesigen Spaß zu stricken - sooo viel weich.

Bilder?
Eigentlich sollte es heute hier mal wieder was zum Gucken geben. Uneigentlich ist es hier dermaßen trübe und duster, da wurden die Bilder kurzerhand verschoben.

Euch nun einen tollen Rosenmontag, viel Spaß beim närrischen Treiben. Ich gehe nun noch ein bißchen was fusseliges tun, bevor es zum Fasching ins Heim geht.

Wollkommode 19.02.2007, 10.04 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Geht doch...

was so ein (dienst)freier Sonntag doch ausmacht: Sämtliche S90 Spulen sind geleert - zwei Stränge sind am Baden...
Die Brettchenwebwolle ist einsatzbereit (gleich...) und Uwe`s wollene Tunika ist ebenfalls fertig. Sogar mit Webborte versehen!
Das Rückenteil von Juniors Pulli ist gestern Abend auch noch ein ordentliches Stück gewachsen.
Wenn morgen die Sonne wieder so toll scheint mach ich Bilder von den Sachen und zeig sie euch.
Jetzt muß ich noch ein wenig durchs www - ich glaub ich habe -was den Webrahmen betrifft- einen Knoten im Hirn.
Mal schauen, ob ich noch eine Anleitung auf Deutsch finde...
Allen närrischen LeserInnen noch einen schönen Abend und einen guten Wochenanfang.

Wollkommode 18.02.2007, 18.58 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Stofflieferant

Letztens kam hier eine Anfrage, woher ich meinen Stoff beziehe.
Ich habe die Antwort verbummelt, nun denn, sie fiel mir wieder ein:
Meine Stoffe beziehe ich über e*ay von Naturseide 
Ein toller Laden, guter Service und flott im Versand...
Empfehlenswert.

Wollkommode 01.02.2007, 06.44 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Ab in die Gewandungskiste...

...vorerst jedenfalls. Es fehlen zwar noch diverse brettchengewebte Borten an der Schürze, aber die habe ich erst mal ganz hinten angestellt. Erst ist jetzt der Hervor dran. Am Spinnrad dreht sich die Schottlandwolle weiter. Noch zwei Stränge werde ich wohl brauchen, bis ich die Decke in Angriff nehmen kann. Die Kette dazu soll es am Wochenende geben.
Und nach dem Hervor ist Juniors Pulli dran, das Material liegt ungesponnen in einem großen Karton...
Doch nun zu den Bildern:

gewandung_b.JPG
Das Ganze wird mit einem Gürtel in *Form* gebracht und bietet auch mit einem weiteren Unterkleid noch genügend Bewegungsfreiheit.

gewandung_a.JPG

gewandung_c.JPG
Hier nochmal die Fibeln etwas näher. In naher Zukunft werden sie durch Schalenfibeln ersetzt... (wenn ich die Decke gewebt habe...)

Die Schnitte zu Kleid und Schürze habe ich selbst entworfen, in Anlehnung an Zeichnungen, Fundberichte und einzelne Funde aus dem Dauerfrost...
Allerdings habe ich beim Nähen nicht auf die Nähmaschine verzichtet.

Wollkommode 25.01.2007, 10.17 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Meine Lagerdecke

gewebt aus Neuseelandlammwolle im Schuß - blauholzgefärbt und Schurwollzwirn von Seehawer & Siebert in der Kette:

lagerdecke_steffi.JPG

Wollkommode 23.12.2006, 14.16 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Wikingerkleid

Es ist am Werden...
Mein Kleid. Ich habe es doch mit der Maschine genäht. Wenn es fertig bestickt ist, ist da genug Handarbeit drin öhm drauf.
Die erste Anprobe ist vorüber und der Schnitt gefällt mir gut.
Jetzt noch die passende Schürze und mein Schultertuch... - dann kann der erste Mittelaltermarkt kommen.
Der Stoff ist einfach klasse. War ein ebay-schnäppchen...

Das Bäumchen steht mittlerweile an seinem diesjährigen Platz, noch ungeschmückt dafür pfeilgerade. *grins*

Wollkommode 17.12.2006, 18.24 | (0/0) Kommentare | TB | PL

2022
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Grundsätzliches zu Anleitungen:
Ich beachte das Copyright!
Ich kopiere keinerlei Anleitung und verschicke sie, weder per Post, noch via mail!
Auch nicht, wenn mir die Kopier/Portokosten ersetzt werden.

Geduldsfadenprojekt
:
- zur Zeit kein Langzeitprojekt in Arbeit

wollbaer.gif


Im Wollkorb tummeln sich:

- (Topflappengarn)
- Globetrotterwolle (S)
- Cromarty
- Socken
- Strandlust & Krabbensalat

 

2019 gefertigt:
- Socken (3)
- MaulbeerMerino gelb (S)
- Mohair-Seide blau (S)
- GeburtstagsGalaxy

2018 gefertigt:
- Socken (15)
- Lettlopi (2)
- Virustuch


2016/2017 gefertigt:
- Islandpulli rot
- Virustuch
- Retrotuch
- Merinowolle Abendrot (S)
- Maulbeermerino schwarz (S)
- Fjörgyn
- Harald Bonbonwolle
- Islandpulli blau
- Socken 10 (von Hand)
- Socken 3 (Strima)
- Zick-Zack-Schal

2015 gefertigt:
- Topflappen (14)
- Islandpulli
- ZickZackSchal
- Rusila
- Merinoschal
- Loop Sonnengelb
- Jarnsaxa
- Multicolormerino (S) 1,5 kg
- Space (S) 1,5 kg
- Galaxy (S) 1,5 kg
- Bonbonwolle (S) 1,25 kg
- Maulbeermerino (S) 0,29 kg

Unterstelle nie Bösartigkeit,
wo Dummheit als Erklärung ausreicht.