Die Wollkommode

Die Wollkommode - DesignBlog

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Tiere

Am Ärmel angekommen

Der erste Ärmel wächst.
Trotz erneutem Zahnarztbesuch...
Ich freue mich schon die Jacke auszuführen.
Fehlt nur noch das richtige Wetter, aber das soll ja ab nächste Woche kommen...
Ich stricke jetzt noch ein bißchen unter den wachsamen Augen von Kiki.


Wollkommode 19.10.2018, 00.04 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Nebenwirkungen

Etwas verspätet klappern hier heute die Nadeln.
Ich hab ja immer noch mit meinen Depressionen zu kämpfen und dadurch häufig auch Schlafstörungen.
Vor einiger Zeit habe ich dagegen mal Tabletten verschrieben bekommen.
Gestern Abend habe ich erstmals eine davon genommen.
Nach einer halben Stunde bin ich merklich müde ins Bett.
Ich hab geschlafen wie ein Stein, war den ganzen Tag matschig in der Birne und hätte, überall wo ich mich niederließ, sofort erneut einschlafen können.
Irre. Das Zeug schläfert wahrscheinlich Elefanten ein. Nehme ich nie wieder!
Dann lieber nachts mittels Kindle lesen oder bügeln, oder so...

Wollkommode 16.10.2018, 21.19 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Wissbegierig?

wissbegierig.jpg

Wollkommode 16.08.2010, 19.20 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gleich zwei Salamander...

sind mir gestern Abend durch Zufall vor die Linse gekommen.
Ist schon Ewigkeiten her, seit ich die Tiere zuletzt sah.
Auf dem Heimweg gab es dann einen weiteren Salamander und einige fette Kröten auf dem Waldweg.




z o o m

Wollkommode 16.08.2010, 19.15 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Er macht es wohl richtig:

schieflage.jpg

Während draußen alles nach Regen ausschaut, hat er sich zusammengerollt. Insgeheim wohl hoffend, daß Fraena ihn nicht findet: Dann wird es eng...

Wollkommode 28.03.2010, 08.35 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Jetzt ist auch *draußen* Winter:

Unser Aussie-Mädchen kann mit dem weißen Zeug allerdings nicht viel anfangen.
Ist ihr alles nicht geheuer:

finja_3.1.10.jpg

Wollkommode 03.01.2010, 14.42 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ich bin jetzt wieder hellwach...

... und alle anderen Hausbewohner auch. Vielleicht habe ich eben auch ein paar Nachbarn aufgeweckt.
Da kann ich aber nix zu:
Fraena stand vor der Tür und machte ganz zart *mau*. Sie bekam die Tür geöffnet und kam rein. Im Flur wurde sie von Finja begrüßt. Finja nahm ihr *etwas* weg. Meine Konzentration richtete sich auf die Katze bzw. auf das was Finja ihr weg genommen haben könnte.
Die Katze weiter beobachtend, merkte ich nicht daß Finja zu mir kam, sich vor mich setzte und dieses *etwas* ihr aus dem Maul hing...
Nur schwer war der Hund davon abzubringen mir dieses auch noch auf den Schoß zu legen. Mir blieb nur die Flucht nach oben, laut schreiend nach Hilfe und vor Entsetzen...
Finja ließ sich nur durch die obere Flurtüre abhängen.
Auf der Treppe saß daß Hundetier dann in der Falle: Die fette Maus wurde freiwillig an Uwe übergeben und von ihm dann entsorgt.
Ich versuch` nun meinen Puls und Blutdruck wieder auf Normalwerte zu senken - mit Finja zu meinen Füßen.

Wollkommode 06.12.2009, 22.33 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Tiger

Das Überraschungspaket ist fast aufgebraucht: Noch zwei Knäuel sind ungestrickt. Daraus gibt es Socken für Anna.
Momentan wächst gerade eine Tigersocke, völlig unbeeindruckt von unserem Stubentiger:

strima_tiger.jpg

fa_21nov_phillip.jpg

Euch allen einen wunderschönen Tag.
Hier scheint die Sonne und der Herbst zeigt sich von seiner schönsten Seite...

Wollkommode 21.11.2009, 12.50 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Tierisches *2*

Komische Katze...
Heute morgen hatte ich eine seltsame Begegnung. Noch etwas müde, in Gedanken schon im Dienst ging ich die Haustür raus. Die Klinke noch in der Hand, schoß der Rote (Philipp) an mir vorbei ins Haus. Sekunden später wäre er wohl mit dem Kopf an die Tür gebrummt.
Ich wollte schon weiter gehen, da sehe ich an der Sitzgarnitur unsere Fraena sitzen. Zumindest sah es im spärlichen Schein der abseits stehenden Straßenlaterne so aus.
Ich *fragte* sie: Und du, willst du nicht rein? Als Antwort kam ein Fauchen.
Ich weiter: *wenn du nicht draußen schlafen möchtest, mußt du halt reinkommen, wenn ich rufe...* Wieder ein Fauchen als Antwort.
Da ich keine Lust hatte mit dem Katzenvieh um 5 Uhr morgens zu *diskutieren*, wollte ich das Ganze abbrechen, die Katze greifen und ebenfalls ins Haus befördern.
Ich weiß nicht, was mich Zögern ließ: das Fauchen, oder einfach nur die *doch etwas anders aussehenden Konturen*
Jedenfalls entpuppte sich unsere mißgelaunte Fraena bei genauerem Hinsehen als junger Waschbär...
Leider hatte ich keine Zeit mehr, sonst hätte ich mich mal an tierischen Nachtaufnahmen versucht. 
Hoffentlich hatte sich das Bärchen nur verlaufen und sich nicht in unserem Holzschuppen häuslich niedergelassen. Was so possierlich aussieht und jeden Unsinn veranstaltet, hat sich in den letzten Jahren hier in der Gegend fast schon *ungezieferartig* vermehrt und einigen Schaden angerichtet. Da sind geplünderte Mülltonnen noch das kleinste Übel...

Wollkommode 27.08.2009, 19.40 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Der Kater hat schon eine...

...seltsame Art, seine Zuneigung zum Ausdruck zu bringen:
Irgendwann heute Nacht muß das rote Katerviech vom Hafer gestochen worden sein...
Er hat sich mein Strickzeug, den Large Rectangle, zwischen die Krallen genommen und die Stricknadel rausgezogen.
Der kann auch bald singen: *Sieben Leben sind es gewesen* - eindeutig ist es jetzt eines weniger.
Hoffentlich finde ich alle Maschen wieder... Wenn nicht, könnte das Katerviech bei *fünf* weitermachen...

Und weils grad passt: Die Schußwolle hat - natürlich - nicht gereicht. Da wird jetzt *improvisiert*...

Und wenn es jetzt noch anfängt zu regnen...

Wollkommode 12.05.2009, 08.19 | (0/0) Kommentare | TB | PL

2018
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Grundsätzliches zu Anleitungen:
Ich beachte das Copyright!
Ich kopiere keinerlei Anleitung und verschicke sie, weder per Post, noch via mail!
Auch nicht, wenn mir die Kopier/Portokosten ersetzt werden.

Geduldsfadenprojekt
:
- zur Zeit kein Langzeitprojekt in Arbeit

wollbaer.gif


Im Wollkorb tummeln sich:

- (Topflappengarn)
- Globetrotterwolle (S)
- Maulbeermerino gelb (S)
- Lettlopi Mantel
- Socken
- Fjörgyn
- Strandlust & Krabbensalat

 

2018 gefertigt
- Socken (15)
- Lettlopi (2)
- Virustuch


2016/2017 gefertigt:
- Islandpulli rot
- Virustuch
- Retrotuch
- Merinowolle Abendrot (S)
- Maulbeermerino schwarz (S)
- Fjörgyn
- Harald Bonbonwolle
- Islandpulli blau
- Socken 10 (von Hand)
- Socken 3 (Strima)
- Zick-Zack-Schal

2015 gefertigt:
- Topflappen (14)
- Islandpulli
- ZickZackSchal
- Rusila
- Merinoschal
- Loop Sonnengelb
- Jarnsaxa
- Multicolormerino (S) 1,5 kg
- Space (S) 1,5 kg
- Galaxy (S) 1,5 kg
- Bonbonwolle (S) 1,25 kg
- Maulbeermerino (S) 0,29 kg

Unterstelle nie Bösartigkeit,
wo Dummheit als Erklärung ausreicht.