Die Wollkommode

sammelsurium - Die Wollkommode - DesignBlog

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Sammelsurium

Großkampftag

oder vorweihnachtliches Allerlei.
Egal, wie man es auch nennt. Heute steht ein wenig was auf dem Plan.
Geputzt ist schon. Die Kaninchen müssen noch gemistet werden, Wocheneninkauf steht noch an. Die Große hat heute Praktikumsabschluß und muß noch Bilder machen... Freilich liegt die Kamera hier bei mir...
Juniors Schule hat heute geladen zum Adventskaffee, Weihnachtsbasar...
Franzels Tanzgruppe feiert heute ebenfalls - zeitgleich...
Ein Bäumchen fehlt noch, zur Unibiblio wollten wir noch vorm Wochenende...
Und wenn ich so in die Plätzchenkiste schaue...
Hier herrscht der ganz normale Vorweihnachtswahnsinn...

Stricken? VT knapp vor Halbzeit Und mein Kleid ist schonmal ein wenig gesteckt...

Zu dem ganzen Trubel gehört freilich noch eine Spitze: Ich habe eine Mittelohrentzündung - auf beiden Ohren... - also habe ich eigentlich zwei...

Wollkommode 15.12.2006, 09.49 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Die Rache der Kaffeebohne

Böse Falle.
Das mach ich nicht mehr... Abends um neun der Lust nach einem Kaffee nachgeben...
Um halb zwölf bin ich hellwach ins Bett gekrabbelt und habe mir ein neues Buch gegriffen. Nach einer halben Stunde siegte die Vernunft übers Lesefieber: Licht aus!
Um halb zwei trieb mich - immer noch glockenwach - der Kaffee wieder raus.
Zur gewohnten Weckzeit war ich natürlich im Tiefschlaf. Der Wecker bekam einen ab, verbunden mit einem - hier nicht zu wiederholenden - Gemurmel.
2 (zwei!!!) Stunden später blinzelte ich mal Richtung Uhr...
Boah, schrei, wach...
In vier Minuten war Junior geweckt, angezogen und aus dem Haus geschoben... Der Bus wartete mit laufendem Motor.
Jetzt sitze ich hier - wieder mit Kaffee - und versuch zwei Stunden rauszuholen. Ein vergebliches Unterfangen... befürchte ich.
Euch allen einen etwas ruhigeren Start in den Freitag und ins Wochenende.
Ich will dem Rufen von Staubsauger und Wischlappen mal nachgeben.
Ach so, wer nun glaubt, ich hätte wenigstens was gestrickt: Fehlanzeige...
Nur beim Donnerstagstermin gab es ein paar Maschen. Der Abend war der Telekom und ihren Umsätzen gewidmet.

Wollkommode 24.11.2006, 08.21 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Ab 17 Uhr...

gab es hier sowas wie Bescherung. Alle ausstehenden Päckchen wurden geliefert. Es war sogar was wollig weiches dabei...
Schwarzer hochfeiner Merinokammzug. Ich brauchte dringendst schwarze Wolle zum Verweben...
Die Konzertkarten sind auch gekommen. *Freu*
Also wegen mir könnte es jetzt langsam März werden... Obwohl, wettermäßig passt es ja schon. Kein Wunder, das hier von allen Seiten von Kopfschmerzen die Rede ist.
So, hier beginnt jetzt gleich die *Freitagsrunde* und dann erhole ich mich vom gestrigen Tag...

Wollkommode 17.11.2006, 05.53 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Dauergrinsen

Heute habe ich ein Dauergrinsen im Gesicht.
Warum?
Na ganz einfach: Ich habe zwei Karten für die Ten Tenors...
Gar nicht weit von hier, quasi ums Eck. Und damit wir nicht nur Genuß fürs Ohr haben, sitzen wir in der vierten Reihe... Das Auge will doch auch was davon haben.

So, und nun mach ich mich über meine *Harfe* her. Heute schockt mich auch kein Kette aufziehen mehr...

Nachtrag:
Wir sitzen in der zweiten Reihe, das Grinsen hat sich verstärkt...(sofern dies noch möglich war) und nun geht es zur Entspannung an die Harfe und ans Spinnrad...
Boah, ich könnte alle knutschen...

Wollkommode 10.11.2006, 09.59 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Internetbetrug/Zickenstreich...

Na, gestern wurde das nix mehr. Irgendwie lief die Uhr gestern ein wenig schneller...
Keine Kette aufgebäumt... Dafür im Garten ein weiteres Stück umgegraben und die S90 Spulen geleert.
Und dann wollte ich ja noch was berichten. Ich habe länger überlegt, ob das hier her sollte. Eigentlich nicht. Andererseits boomt im Moment der Internetbetrug. (Allein bei der Staatsanwaltschaft Darmstadt liegen in einem Fall weit über 1200 Anzeigen vor und es ist zu befürchten, daß nachdem nun im TV mehrfach berichtet wurde die Zahl noch steigt.
Es fing alles ziemlich *harmlos* an.
Eine Freundin von Franzi hat sich über Franzi tierisch geärgert und wollte ihr eins auswischen... Dazu mußte das Internet herhalten. Nach wenigen Wochen flatterte ein Umschlag hier ins Haus. An Franzi gerichtet. In großen Lettern prangte auf dem Anschreiben: Letzte Zahlungserinnerung. ?????
Franzi kannte weder Seite noch sonstwas davon. Angeblich hatte sie gaaanz günstig ein SMS-Abo bestellt. Also habe ich in der Schweiz angerufen (SMS-Anbieter ist dort gemeldet) Da sagte man mir dann, meine Tochter hätte falsche Angaben zu ihren Personalien gemacht...
Weil Franzi aber gar nix gemacht hat, kam es zur Anzeige gegen Unbekannt...
Nach einer Woche wurde dann ermittelt, daß es vom Telefonanschluß ihrer Freundin ausging. Es lebe die IP!!!
Eine Bescheinigung in Kopieform über die erstattete Anzeige ging dann Richtung Schweiz.
Nach weiteren Wochen Stille habe ich da nochmal angerufen: Ist noch nicht bearbeitet...
Die Tage kam dann ein weiteres Schreiben diese Angelegenheit betreffend. Diesmal aus Frankfurt am Main. Eine Inkassogesellschaft vertritt nun die Interessen der Schweizer Firma...
Erneut gab es eine Telefonverbindung ins Alpenland... Dort hat man zwar noch nicht alle Post vom Juli (!!!) bearbeitet, aber man ist sich sehr sicher, von uns ist da kein Schreiben vorliegend...
Dann gab es weitere Telefonate: Mit unserer Rechtschutzversicherung und einem Anwalt. Dessen Vorschläge, der Schweizer Firma und der Inkassogesellschaft ein freundliches Schreiben, mit - erneut angefertigten -Kopien der Anzeige, per Einschreiben mit Rückschein zuzusenden haben wir dann gleich umgesetzt. Wie meinte der nette Anwalt doch: Das ist so eine weitverbreitete Masche, grenzt schon an Nötigung. Manche zahlen, andere nicht... Wir werden der Klage mit Gelassenheit entgegen sehen...
Übrigens wurden so, aus einstmals 84 Euro mittlerweile 411 Euro und 38 cent... Mal gespannt wie das weitergeht. Übrigens ist Franzis Freundin (mittlerweile ehemalige) noch nicht strafmündig...
Ach so, als Krone obendrauf gabs zwischendrin nochmal Post - diesmal von einer Anwaltskanzlei in Osnabrück: Franzi hätte auf einer Witzeseite...
Nein, Franzi hat nicht. Das fällt aber unter die weit über 1200 Anzeigen bei der Staatsanwaltschaft Darmstadt...
Vielleicht sollte ich noch erwähnen, daß sms nicht unser Ding ist, der Anbieter der Witzeseite auch Hausaufgaben zum Download bereithält, wir den Schweizer Käse aus dem Kühlschrank verbannt haben und und und...
Franzis (ehemalige) Freundin ganz zerknirscht ist und keinen Internetzugang mehr hat...
Außerdem halten wir uns an den Ratschlg des Anwalts: ganz ruhig und gelassen zu bleiben...
*ooooooooooohhhhhhhhhhhhhhhhmmmmmmmmmmmm*

Wollkommode 22.09.2006, 08.14 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Allerlei...

Ist ja schlimm hier... Keine Bilder von Strickzeug, von Webwaren... nix.
Es ist ja auch nix fertig...
Der/Das Kiri ist an der Abschlußkante angekommen. Die Wolle leider schon am Ende... Aber eine ganz Liebe schickt mir die fehlenden Meter!
Die Harfe ist wieder im Einsatz, Kette aus Leinen... Schuß aus Neuseelandlammwolle. Sollte *nur mal so* ein Experiment sein... Es gefällt mir!
Gestrickt von Hand werden hier zur Zeit nur ein paar Handstulpen - der Winter kommt bestimmt.
Und da gibt es hier auch noch diverse Spinnräder... Das Traveller genießt zur Zeit eine Bevorzugung: Zwiebelwolle... So langsam neigt sich der Bommel dem Ende zu... Ich müßte mal wieder verzwirnen! Die Spulen werden knapp, zumal ich eine geknöchelt habe. (ich weiß nur nicht wie)

Wollkommode 03.08.2006, 09.03 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Fußball

Danke, Jungs!!!
Das war Spitze.

Wollkommode 05.07.2006, 05.55 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Sich selbst was Gutes tun...

Das habe ich heute gemacht. Trotz Triefnase und iiibäääääääh-Feeling bin ich zu unserem Haus und Hoffriseur gefahren und habe mir die Haare ein ganzes Stück kürzen lassen. Da fühle ich mich doch gleich viel wohler...
Junior hatte ich dazu im Schlepptau und bei dem fiel auch einiges an Wolle zu Boden. Nahezu jede Friseurin kam an und beneidete den jungen Mann um sein volles Haar. Die Bemerkung über *Schlag bei den Frauen* nahm Junior weise grinsend zur Kenntnis. Und das *Piratentuch* in Deutschlandfarben lies er sich gerne aufs Haupt drappieren...
Der weiß schon, wie er mit seinen dunklen Augen und seinem frechen Grinsen die Damen um den Finger wickeln kann...
Wollmäßig gibt es nicht allzu viel zu berichten.
Der zweite IC-Ärmel befindet sich endlich auf den Nadeln und mein erster brettchengewebter Gürtel ist in die Gewandungskiste gewandert.
Die bestellten Brettchen von Claudia kommen wohl heute Nachmittag zum Einsatz...
Übrigens eine prima Seite mit einem klasse Forum!

Wollkommode 17.06.2006, 15.01 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Ruhetag*

Ruhetag war gestern angesagt. Nix mit IC oder ähnlichem. Lediglich ein paar Kiri-Reihen gab es dazu.
Und freilich lief hier Fußball. Nach dem *Englandspiel* dann über die Ersatzkiste...
Das Spiel war wohl etwas zuviel für unser großes Gerät. Die Bildröhre ist hinüber...
Heute muß ich mal schauen, was hier noch zu erledigen ist. Dienst nach Plan sozusagen. Mal kurz durchwischen und saugen. Das will ich fertig haben, bis die Temperatur wieder ansteigt. Möchte nur mal wissen, wo ich mir diese Erkältung zugezogen habe. Aus dem Alter *lauer Parkbanknächte* bin ich ja wohl schon draußen...
Sonntag bekomme ich meine Wolllieferung - Waldschaf. Dann kann die große Wollwaschaktion beginnen. Ideen zum Färben und Kardieren sind auch genügend vorhanden... Da kann ich mich so richtig austoben. Bei 20 kg sicher nicht allzu schwer...
Euch allen noch ein schönes Wochenende, ob mit oder ohne Fußball...
Hier gibt es beides! Mein lieber Mann ist ein Fußballmuffel und vermeidet es ein Spiel zu sehen. Wir haben also den Monat der *getrennten Fernseher*...

Wollkommode 16.06.2006, 08.19 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Finale

Das Finale ist erreicht! Welches? Na hier: Dolles Dorf 2006.

Wollkommode 22.05.2006, 05.49 | (0/0) Kommentare | TB | PL

2022
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Grundsätzliches zu Anleitungen:
Ich beachte das Copyright!
Ich kopiere keinerlei Anleitung und verschicke sie, weder per Post, noch via mail!
Auch nicht, wenn mir die Kopier/Portokosten ersetzt werden.

Geduldsfadenprojekt
:
- zur Zeit kein Langzeitprojekt in Arbeit

wollbaer.gif


Im Wollkorb tummeln sich:

- (Topflappengarn)
- Globetrotterwolle (S)
- Cromarty
- Socken
- Strandlust & Krabbensalat

 

2019 gefertigt:
- Socken (3)
- MaulbeerMerino gelb (S)
- Mohair-Seide blau (S)
- GeburtstagsGalaxy

2018 gefertigt:
- Socken (15)
- Lettlopi (2)
- Virustuch


2016/2017 gefertigt:
- Islandpulli rot
- Virustuch
- Retrotuch
- Merinowolle Abendrot (S)
- Maulbeermerino schwarz (S)
- Fjörgyn
- Harald Bonbonwolle
- Islandpulli blau
- Socken 10 (von Hand)
- Socken 3 (Strima)
- Zick-Zack-Schal

2015 gefertigt:
- Topflappen (14)
- Islandpulli
- ZickZackSchal
- Rusila
- Merinoschal
- Loop Sonnengelb
- Jarnsaxa
- Multicolormerino (S) 1,5 kg
- Space (S) 1,5 kg
- Galaxy (S) 1,5 kg
- Bonbonwolle (S) 1,25 kg
- Maulbeermerino (S) 0,29 kg

Unterstelle nie Bösartigkeit,
wo Dummheit als Erklärung ausreicht.