Die Wollkommode

gestricktes-masch- - Die Wollkommode - DesignBlog

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Gestricktes/ masch.

Trocken und berechnet

...teilweise auch schon gestrickt. Nur habe ich wohl beim Halsausschnitt einen Denkfehler...
Wenn ich nach Buch vorgehe, strickt Emily kein Halbpatent mehr...
Wenn ich nach meiner Logik vorgehe schmeißt sie die Maschen weg...
Wenn ich gar nix stricke lagert die Wolle am St. Nimmerleinstag noch hier...

Am Besten, ich packe die Wolle wieder ein und schicke sie mit allen Maßen an Annie...
Wie stricke ich nur diesen ollen Ausschnitt mit Muster bis obenhin???

Wollkommode 25.06.2005, 22.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Emily strickt wieder!

Kurzmeldung zwischendurch:

Emily hat Mapros genadelt. Die Wolle wird zu einem Pulli in Halbpatent verstrickt. Leider ist die entsprechende Mapro noch nicht ganz trocken. Vielleicht kann ich heute Abend das Teil berechnen und am morgigen Sonntag mit Emily Schlitten fahren.

Wollkommode 25.06.2005, 15.40 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Fische

Das isser nun, der erste Strickmaschinenpulli mit ordentlichem Halsausschnitt.
Junior findet ihn stark und hat ihn bereits an. Gestrickt aus Sockenwolle von Opal, macht ihn pflegeleicht...
Und schont meine Hände...

Wollkommode 08.06.2005, 17.20 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Noch eine laaaaange Naht...

...und das Halsbündchen. Dann ist der Pulli fertig. Sieht so brav aus, das Maschinengestricks... und ein Federgewicht ist es auch noch...
Ich freue mich schon auf Juniors Gesicht.  Der kommt heute samt Papa und Schwester wieder, war auf Zeitreise:  Ein tolles Lager, ein schöner Markt und viel Blitz und Donner. Das waren so die ersten Eindrücke die sie mir am Telefon verrieten...
Ich lasse es jetzt hier langsam angehen, *meine letzten familienfreien Stunden* werde ich voll auskosten.
Ganz nebenbei erwähnt: Der Sommerpulli ruhte gestern noch im Strickkorb, aber das Baby-Yak hat sich weiter reduziert: noch 234 gr....

Wollkommode 05.06.2005, 09.02 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Fast)-Fertig-Meldung

Jetzt ist meine (Strickmaschinen)Welt wieder in Ordnung und ich bin *Emily* gegenüber etwas versöhnlicher gestimmt.
Auf meinem Strickkorb liegt ganz oben ein Pulli mit Fischen, fertig zum Fäden vernähen und Nähte schließen.
Mal schauen, jetzt gibt es erstmal Entspannung pur am Spinnrad, aber dann könnte ich vielleicht noch den Pulli vollends fertigstellen.
Bild gibt es dann nach dem Waschen und Trocknen. Hach, jetzt geht es mir richtig gut...

Wollkommode 04.06.2005, 17.10 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Undankbares Ding...

So was undankbares, eigensinniges, störrisches...
Wovon ich schreibe? Na, von *Emily*...
Da nehme ich mir extra viel Zeit, Ruhe, habe richtig Lust und was macht das dumme Ding? Strickt einmal die Randmaschen nicht ab, findet die hängen im Maschengitter viel schöner..., strickt Fische ohne Flossen, dafür mit *kiemensprengenden* Luftblasen..., schmeißt zwishendurch die Maschen *einfach mal so* ab..., und dann als alles läuft (perfekt ist sozusagen) - schaue ich ganz verträumt dem entstehenden Gestricks nach... dann werde ich durch landende Gewichte auf meinen Füßen aus allen Träumen gerissen... - weil selbst die größte Kone irgendwann mal leer ist...
Außer *blauen Flecken* auf den Füßen kann ich nix vorweisen, weil Yak und Weihnachtsdecke habe ich wegen dem Strima-Pulli einfach liegen gelassen...
So, genug gemeckert. Meine Große wird gleich abgeholt und dann habe ich richtig Zeit für störrische undankbare *Emilys*...
Da zeigt sich dann, wer sturer ist und das ein Verbuddeln im Vorgarten eben keiner Kapitulation gleichzusetzen ist...
Sind alle Strimas so, oder ist meine besonders stur?
Nur gut, daß ich die Ruhe selbst bin...
Ich gehe jetzt wieder - Rückenteil stricken... (das Fünfte!)

Wollkommode 04.06.2005, 09.29 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Emily und Joy

Wenn dieses Wetter noch ein bißchen anhält, habe ich bald wieder Ebbe bei der Sockenwolle...
Emily produziert und produziert...
Das gibt einen Vorrat für die Geburtstagskiste und für den diesjährigen Adventskalender. Die Kids haben mich überzeugt...
Und am Joy geht es ebenso munter weiter. Die Space werde ich wohl morgen verzwirnen können.
Dieses dünne Merinoband geht so angenehm zu spinnen, auch bei den Temperaturen. Jedenfalls quietscht es nicht - im Gegensatz zur Baumwolle auf den Stricknadeln... Da wird der Sommerpulli wohl auf einen Wetterwechsel warten müssen, oder?

Wollkommode 29.05.2005, 21.51 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Beim x-ten Anlauf

...hat es endlich geklappt mit den Socken. Nun müssen sie nur noch zusammen genäht und weggebracht werden.


Und meine Julchenspulen sind wieder leer. Drei Stränge wiegen sich trocknend im Wind. So langsam sieht man dem Beutel an, daß es weniger wird... Endlich.
Heute fange ich dann wieder mit Spulen füllen an.
Die Weihnachtsdecke macht auch Fortschritte, so nebenbei erwähnt...
Und sogar an meinem Sommerpulli gab es einen kleinen Musterstz hinzu!
Heute muß ich erst mal durch den Garten - ein bißchen hacken und Unkraut zupfen. Ein paar Bohnen könnte ich noch in unserem Pachtgarten ausbringen...
Da wäre noch ein bißchen Platz dafür...
Es macht richtig Spaß zu sehen, wie alles wächst: Erbsen, rote Bete, Stangenbohnen, Salat. Die Beerenfrüchte zeigen sich auch schon, wenn auch noch ganz klein...

Einen Gartentipp bräuchte ich aber noch: Mein Duftjasmin hat Läuse, viele Läuse. Und er hat Marienkäfer. Wenn ich nun die chem. Keule gegen die Läuse schwinge mache ich die Käfer auch platt. Also was soll ich tun? Schaffen die Käfer das alleine?

Wollkommode 26.05.2005, 09.01 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Emily zickt immer noch

Das olle Ding...
Strickt einen Socken einwandfrei, den zweiten eigentlich auch, nur dieser Faden zum Schaft zunähen will nicht....
Stattdessen reißt er direkt am Anfang ab...
Na gut, ein Adventssocken mehr, aber davon ist das dringend benötigte Sockenpaar immer noch nicht gestrickt...
Ob ich mich mal ans  begebe, in BaWü anrufe und mal lieb *Bitte,Bitte* flöte. Vielleicht kann Annie (www.stricknetz.de)  mal bei Emily ein gutes Wort für mich einlegen...
Bis dahin darf Julchen ein bißchen Yak spinnen...

Wollkommode 25.05.2005, 09.09 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Zickende Emily

Mir war zwar nach Strickmaschine, aber Emily wohl nicht nach mir. Stures Weib, aber auch...
Manchmal ist sie schon sehr eigen und nach einer gewissen Uhrzeit mag sie einfach nicht mehr stricken. Da nimmt sie mir aber auch alles übel...
Wieso kann die nicht mal eine 5 gerade sein lassen, meinen guten Willen anerkennen ??? Nein, Madame läßt beim geringsten Anlass die Maschen purzeln... Und dabei war es doch - wieder mal - nur ein *Part-Tasten-Fehler*. Emily weiß doch, daß ich da gerne mal danebenliege. Wie habt ihr das eurer Strima beigebracht? Oder sind die alle so stur???
Beim Sommerpulli gab es einen Mustersatz dazu, das Rückenteil könnte nun so Daumen mal pie halb fertig sein.
Den *Yak-Spinnvirus* in Kombination mit dem *Weihnachtsdeckensticksyndrom* koste ich voll aus, wie schnell könnte der vorbei sein... Da muß der Sommerpulli zurückstehen...

Wollkommode 25.05.2005, 06.35 | (0/0) Kommentare | TB | PL

2024
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Grundsätzliches zu Anleitungen:
Ich beachte das Copyright!
Ich kopiere keinerlei Anleitung und verschicke sie, weder per Post, noch via mail!
Auch nicht, wenn mir die Kopier/Portokosten ersetzt werden.

Geduldsfadenprojekt
:
- zur Zeit kein Langzeitprojekt in Arbeit

wollbaer.gif


Im Wollkorb tummeln sich:

- (Topflappengarn)
- Globetrotterwolle (S)
- Cromarty
- Socken
- Strandlust & Krabbensalat

 

2019 gefertigt:
- Socken (3)
- MaulbeerMerino gelb (S)
- Mohair-Seide blau (S)
- GeburtstagsGalaxy

2018 gefertigt:
- Socken (15)
- Lettlopi (2)
- Virustuch


2016/2017 gefertigt:
- Islandpulli rot
- Virustuch
- Retrotuch
- Merinowolle Abendrot (S)
- Maulbeermerino schwarz (S)
- Fjörgyn
- Harald Bonbonwolle
- Islandpulli blau
- Socken 10 (von Hand)
- Socken 3 (Strima)
- Zick-Zack-Schal

2015 gefertigt:
- Topflappen (14)
- Islandpulli
- ZickZackSchal
- Rusila
- Merinoschal
- Loop Sonnengelb
- Jarnsaxa
- Multicolormerino (S) 1,5 kg
- Space (S) 1,5 kg
- Galaxy (S) 1,5 kg
- Bonbonwolle (S) 1,25 kg
- Maulbeermerino (S) 0,29 kg

Unterstelle nie Bösartigkeit,
wo Dummheit als Erklärung ausreicht.