Die Wollkommode

wollige-plaene - Die Wollkommode - DesignBlog

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: wollige Pläne

7 Kilo...

Na, das war eine böse Falle. Ganz schlecht für die Statistik...
Mein Kardiertermin hat es an den Tag gebracht: 7 Kilo Wolle habe ich in der letzten Zeit gewaschen. Noch ein halber Mehlsack ungewaschener Wolle steht hier und die nächste Rohwolle ist bereits angekündigt...
Mein Jahresziel kann ich damit abhaken... Das ist in unerreichbare Ferne gerückt.
Da werde ich wohl an der linken Blogspalte ein wenig umbauen müssen...
Die neu kardierte Wolle ist traumhaft geworden. Besonders das *Braun*. Kurzerhand habe ich da gleich noch Seide mit einmischen lassen. Traumhaft weich und dieser Glanz. Logisch, daß es da gleich eine Spinnprobe gab... Das Schacht durfte mal wieder ran. Heute Mittag werde ich mich in der Sonne wohl an eine zweite Spule machen um eine Zwirnprobe zu bekommen...
Und wenn die so wird, wie ich mir das vorstelle, dann wird demnächst Wolle zu Grebers geschickt und die dürfen mir dann seidig glänzende Bänder kardieren...
Gebeizt wurde gestern so *zwischendurch* auch noch: Beinlinge.
Die sollen am Montag/Dienstag krapprot werden.
Nur gestrickt habe ich nicht. Nicht eine einzige Masche...

Wollkommode 09.09.2006, 10.35 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Donnerstag = Stresstag?

Na, heute wohl eher nicht. Ein bißchen was haben wir auf gestern vorgezogen. Bleibt für heute *nur* noch unser fester Termin und die *Donnerstagsarbeit* übrig. Das sollte ein wenig Entspannung bringen.
Muß eh mal sehen, wie das wird: Die Kids beginnen mit ihren AG´s in dieser Woche und eigentlich liegen die etwas *unglücklich*... Zu den AG´s: Bei Franzi gab es keine Überraschung. Sie töpfert weiter. Kathie hat sich in Physik eingetragen! 
Fusseliges gibt es nicht viel zu berichten. Nachdem die Decke fertig ist, geht es merklich ruhiger zu. Ein paar Stulpenmaschen gibt es zu vermelden...
Und: Freitag ist Kardiertag - auf die braune Wolle bin ich schon mächtig gespannt. Das wird sicher interessant. Ist in der Wolle doch von cremefarben über gold, von rostbraun bis schwarzbraun alles vertreten - in einem Vlies. Zudem ist die Wolle noch irre weich - sooo weich war noch keine selbstgewaschene Wolle hier. Ich bin noch am Überlegen, ob ich probeweise ein bißchen Seide mit einkardieren lasse...
Die nächste Portion weicht in Regenwasser. Die wird beim nächsten Mal mitkardiert. Ich bekomme noch mal Wolle - Lammwolle...
Euch allen einen - bitte wieder sonnigen - Tag!

Wollkommode 07.09.2006, 05.33 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Zwischendurchideen

Kennt ihr das?
Eigentlich liegt genügend im Wollkorb und vielleicht sogar davor. Abwechslung und Beschäftigung wären durchaus gegeben, aber dann kommt so eine klitzekleine Idee... Frau könnte doch mal versuchen eine zweifarbige Kette zu färben, die Webwolle im weiteren Zug auch noch einfärben und dann das Ganze zu einem harmonischen *Etwas* zu verweben... Damit es schön spannend bleibt setzen wir gleich einen *spätestens_fertig_Termin* und achten darauf, daß fehlende *Zutaten* bei einem urlaubenden Lieferanten bestellt werden müssen... Das könnte ein heißes Unternehmen werden, weil die Webwolle teilweise noch im Vliesszustand schlummert...
Nach Adam Riese und meinen eigenen Formeln reicht es dennoch: Der Wollhändler hat an zwei Tagen einen *Notdienst* eingerichtet...
Also heißt es nun spinnen spinnen spinnen und zum Wochenende hin färben.
Gut, daß Montag die Schule wieder losgeht. Da bilden sich dann Zeitlücken die zwar eigentlich der Strickmaschine vorbehalten waren, aber man kann halt nicht alles haben...
Vorderteil vom Aran wächst übrigens, ebenso wie die Stulpen.
Strimasocken türmen sich und warten auf Vollendung.

Wollkommode 23.08.2006, 08.39 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Wollstatistik

Obwohl nur Kleinkram von den Nadeln fällt, gibt es diesen Monat wieder ein Minus in der Wollstatistik!

Von 27,683 kg auf
26,458 kg. Gut, gell?
Wobei das gelieferte Kettgarn hier freilich nicht mit drinne ist. Leinen ist ja keine Wolle...

Wollkommode 28.07.2006, 11.41 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Wollstatistik

Kurz und schmerzlos, ohne extra *aufgesplittet*:
Aktuell hat mein Wollberg ein Gewicht von
27,683 kg.
Sogar ein Minus gegenüber dem Vormonat!
Dem gegenüber hat sich ein neuer Berg gebildet: Stoff...
Über den breite ich nun mal den Mantel des Schweigens...

Wollkommode 28.06.2006, 09.18 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Halbzeit

Geschafft.
Alles, was Samstag kardiert werden soll, ist gewaschen. Der Rest folgt in kleinen Portionen. Und trotz der vielen Planscherei habe ich keine Spülhände vorzuweisen. zwinkern.gif
Gestern Abend habe ich mir mal die Bücher genauer angesehen, die Kadlin uns geliehen hat: böse Falle, allein beim Brettchen weben. Da sind Muster mit drinnen - für den absoluten Profi - da gehe ich sprichwörtlich auf die Knie...
Leider auch hier: Die besten Bücher aus den USA für einen stolzen Preis...
festgebissen habe ich mich dann allerdings an einem anderen Buch: Birka. Da sind die Textilfunde näher beschrieben. Die Wikinger waren wohl ein farbenfrohes Volk. Wollstoffe von damals standen den unsrigen heute qualitativ sehr nah. Wenn man bedenkt: Alles mit Handspindel und am Gewichtswebstuhl, der in jedem Haus zu finden war...
Würde mich mal brennend interessieren wie die Leinen gefärbt haben, so ganz ohne Chemie...
Ich werde wohl weiterlesen müssen...
Um das Thema *stricken* hier nicht vollends untergehen zu lassen: 6 Reihen IC-Ärmel... Dann wurden die Augen zu klein um die Maschen noch richtig zu treffen. Schlaf.gif

Wollkommode 20.06.2006, 05.50 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Waschtag

Die Rohwolle ist in Arbeit. Der erste Teil ist sogar schon wieder trocken. Nach einer kurzen Kardierprobe habe ich - angesichts der Menge - bei unserer Kardiererei einen Termin fürs Wochenende vereinbart.
(Wie gut, daß die nur drei Kilometer entfernt sind. So brauche ich keinen großen Karton und kann mir das doppelte Porto sparen. Und flott sind die da auch.)
Bis dahin sollte die Hälfte geschafft sein. Die zweite Hälfte hat dann ein wenig mehr Zeit. Ein bißchen was brauche ich ja auch *frisch vom Schaf* für unser Schulfest...

Wollkommode 19.06.2006, 16.07 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Geschafft

Eigentlich sollte der Donnerstag halbwegs ruhig verlaufen. Ist er aber nicht. Das Telefon stand kaum still. Diese Sch***anrufe *sie haben gewonnen*, diese Versuche Lose per Telefon zu verkaufen... Grrrrrrrrrrr
Gab das Telefon keinen Mucks von sich ging es an der Haustür weiter: eine - für ihre Art - bekannte Religionsgemeinschaft...., ein Unternehmen welches seine Haushaltsgeräte an den Mann bringen will, eine *Umfrage*, mit einem Zeitschriftenabo inklusive... Es fehlte eigentich nur noch ein *Servicebesuch* eines Kunststoffproduktevertreibers, der seine *Handelsvertreter im Nebenberuf* losschickt um für neue Vorführungen neue GastgeberInnen zu finden... Grrrrrrrrrrrrrrr
Mein *eigentliches Pensum* habe ich dann zwischendurch erledigt.
Nach soviel Grrrrrrrrrrr mußte ein Hmmmmmmmmmm einfach sein...
Ich habe meinen bevorzugten Wollladen aufgesucht, in den Regalen gestöbert. Freilich alles auf der Suche nach Wolle für den IC.
Und: Ich bin fündig geworden! Ein Anruf beim Hersteller ergab zwar, daß dieses zarte pastellige Grün gänzlich aus dem Programm genommen wurde..., aber es gab Ersatz: Kiwigrün
Nun muß der Großhändler nur noch liefern...

Übrigens: Unser Sperrmüll, oder was ich dazu machte, fand Gnade vor den Augen meines Jägers und Sammlers. Daß es beim Rausstellen kübelweise regnete passte nahezu perfekt zum Verlauf des Tages...

Gestrickt habe ich gestern kaum. Nur ein paar wenige Reihen zur Entspannung. Bin ich froh, daß heute Freitag ist...
Der Erste aus der Kategorie *Grrrrr* der heute bei uns klingelt, sei es an der Haustür oder am Telefon, der erregt schon jetzt mein Mitleid.

Wollkommode 28.04.2006, 06.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Wollstatistik

Ui, wie die Zeit vergeht...
Die Statistik für den April steht an:

  • Sockenwolle: Fehlanzeige!
  • Strickstash: 20,833 kg
  • Spinnstash:   7,134 kg
  • Konenwolle:   0,950 kg

macht insgesamt: 28,917 kg.
Ist zwar weniger als im Vormonat, durch eine unerwartete *Lieferung*(...),allerdings mehr als geplant.

Wollkommode 27.04.2006, 10.17 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Und schon wieder: Wollstatistik

So schnell geht die Zeit um.
Die Wollstatistik für den Monat März steht an.
Hier also die Zahlen brandaktuell:

  • Sockenwolle:   100 gr.
  • Strickstash: 22103 gr.
  • Spinnstash:  8384 gr.

Macht insgesamt: 30,337 gr. Fusselzeugs.

Wollkommode 25.03.2006, 09.54 | (0/0) Kommentare | TB | PL

2022
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Grundsätzliches zu Anleitungen:
Ich beachte das Copyright!
Ich kopiere keinerlei Anleitung und verschicke sie, weder per Post, noch via mail!
Auch nicht, wenn mir die Kopier/Portokosten ersetzt werden.

Geduldsfadenprojekt
:
- zur Zeit kein Langzeitprojekt in Arbeit

wollbaer.gif


Im Wollkorb tummeln sich:

- (Topflappengarn)
- Globetrotterwolle (S)
- Cromarty
- Socken
- Strandlust & Krabbensalat

 

2019 gefertigt:
- Socken (3)
- MaulbeerMerino gelb (S)
- Mohair-Seide blau (S)
- GeburtstagsGalaxy

2018 gefertigt:
- Socken (15)
- Lettlopi (2)
- Virustuch


2016/2017 gefertigt:
- Islandpulli rot
- Virustuch
- Retrotuch
- Merinowolle Abendrot (S)
- Maulbeermerino schwarz (S)
- Fjörgyn
- Harald Bonbonwolle
- Islandpulli blau
- Socken 10 (von Hand)
- Socken 3 (Strima)
- Zick-Zack-Schal

2015 gefertigt:
- Topflappen (14)
- Islandpulli
- ZickZackSchal
- Rusila
- Merinoschal
- Loop Sonnengelb
- Jarnsaxa
- Multicolormerino (S) 1,5 kg
- Space (S) 1,5 kg
- Galaxy (S) 1,5 kg
- Bonbonwolle (S) 1,25 kg
- Maulbeermerino (S) 0,29 kg

Unterstelle nie Bösartigkeit,
wo Dummheit als Erklärung ausreicht.