Die Wollkommode

Die Wollkommode - DesignBlog
Unterstelle nie Bösartigkeit, wo Dummheit als Erklärung ausreicht

...mehr

gemeldet am: 13.10.2018 23:01

Cromarty

Diesen Oversize-Pulli habe ich seit vielen Jahren auf meiner Wunschliste stehen.
Nur das richtige Material hab ich nie gehabt.
Letztes Jahr wollte das große Tochterkind Mützen haben und wir haben die Wolle in den USA bestellt.
Ich hab mir ein bißchen was mitbestellt...
Die lag jetzt hier.
Und als ich die Tage durch Ravelry stöberte und wieder über den Cromarty stolperte fielen mir einige Projekte aus eben jener Wolle auf.
Jetzt wird der Cromarty aus Cascade 220 Heathers genadelt.
Ich liebe diese Projekte mit Zopfnadel einfach!

Wollkommode 24.11.2018, 19.16| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes | Tags: stricken, Alice Starmore, Cromarty,

Schal fürs Leben 2018

Dieses Jahr hab ich ganz spät an den Schal fürs Leben gedacht und hab mir erst die Wolle besorgt, als ich schon die ersten fertigen Projekte gesehen hatte.
Aber: Er ist pünktlich fertig geworden.
Ist wie immer eine tolle Materialzusammenstellung.
Total weich, leicht und kuschelig warm.

Der war mit dieser *Nix halbes-nix ganzes - Erkältung* gut zu stricken.
Der erste Winterinfekt war ganz schön hartnäckig. Besonders unangenehm die Husterei, die besonders nachts sehr qüälend war.
Jetzt ist es aber überstanden und das Jammern hat ein Ende.

Wollkommode 24.11.2018, 19.10| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes | Tags: stricken, Schal fürs Leben,

(un)Eigentlich

Eigentlich hatte ich für das Wochenende andere Pläne.
Ich wollte in die Therme, mit kleinem Strickzeug.
Sauna, Schwimmen, Lesen. Ausruhen.
Für heute stand dann der Start vom Cromarty auf dem Plan.
Uneigentlich verlief der Freitag schon turbulent.
Freitag Abend hatte ich ein Kratzen im Hals und eine leicht verstopfte Nase.
In der Nacht kam es dann ganz dicke: Schüttelfrost, Husten, dicker Kopf und Gliederschmerzen.
Quasi angeflogen.
Samstag war dann erst mal Ruhe angesagt. Zwischendurch mal die Waschmaschine gefüttert.
Und dann war da noch der Quittensaft, der zu Gelee weiterverarbeitet werden musste.
Den wollte ich in kleine Weckgläschen füllen, hatte aber nicht genug Klammern.
Also musste ich so vermatscht wie ich aussah auch noch zum Herkules.
Dort sollten 6 Klammern 2 Euro kosten.
Genausoviel wie 6 Scheaubdeckelgläser.
Ich hab dann kurzerhand 30 Gläser gekauft und bis auf 4 sind die auch schon befüllt.
Nicht nur mit Quitte, sondern auch mit Apfel-Quitte.
Heute war dann irgendwie an den Cromarty nicht zu denken.
Ich bin zu platt um Strickschriften zu lesen.
Deshalb geht es am Kleid Strandlust weiter. Das sind nur rechte Maschen, ohne Denken.

Wollkommode 11.11.2018, 19.57| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes | Tags: stricken, Cromarty, Strandlust,

Resteverwertung

Annie wollte ein Stirnband, hat Ravelry durchsucht und ich habe gestrickt.
Da ihr das Original zu breit vorkam, hab ich noch eine schmalere Variante gestrickt.
Verwendet habe ich Lopi, da die zur Mapro prima passte.


Wollkommode 04.11.2018, 20.20| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes | Tags: Callison, Lopi, stricken,

Fjörgyn, die xte...

...ist fertig.
Sie lag schon ein paar Tage und wartete mit mir zusammen auf die Knöpfe.
Ich liebe dieses Teil einfach.
Total bequem und schön warm.
Ideal für die jetzige Jahreszeit.


Wollkommode 04.11.2018, 20.16| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes | Tags: stricken, Lopi, Fjörgyn,

Immer noch Fjörgyn

Mittlerweile bin ich an den Blenden angelangt.
Es wird also.
Passt zu den gemeldeten Temperaturen.
So langsam wird es Zeit nach Knöpfen Ausschau zu halten.
Das finde ich immer schwerer.
Es gibt so viele 08/15 Knöpfe... Die mag ich aber nicht.
Woher bezieht Ihr eure Knöpfe.
Über Tipps und Anregungen wäre ich dankbar.
Euch allen noch einen bestrickenden Abend.

Wollkommode 29.10.2018, 21.51| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes | Tags: stricken, Lopi, Fjörgyn,

Hessenwahl und Fjörgyn

Ich bin an den Nähten angekommen. Fäden verwahren läuft parallel.
Dazwischen Prognosen, Hochrechnungen und wer ist schuld?
Ich finde es gruselig, daß die AfD nun in allen Länderparlamenten vertreten ist.
Diese Partei ist eine Schande für Deutschland!

Ich schau jetzt den Tatort und befasse mich weiter mit Fjörgyn.
Euch einen schönen Abend!

Wollkommode 28.10.2018, 20.19| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes | Tags: stricken, Lopi, Fjörgyn,

Bodenseetreffen

Im März findet es wieder statt!
Und ich bin dabei.
Diesmal mit privater Unterkunft.
Wird bestimmt nicht weniger lustig.
Ich freue mich schon riesig darauf Alle wieder zu sehen und Neue kennen zu lernen.

Wollkommode 27.10.2018, 22.04| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: wollige Pläne | Tags: Spinntreffen

Hätte ich die Anleitung...

... gründlicher gelesen, dann wäre die Kapuze jetzt fast fertig.
So bin ich an Reihe 2 angelangt.
Ich hab die Zunahmen nicht seitlich sondern mittig gearbeitet.
Arrghh.
Nun hoffe ich auf ein gutes TV-Programm in den nächsten Stunden...

Tee steht jedenfalls schon mal bereit.
Ich bin nur froh, den Fehler überhaupt noch entdeckt zu haben...

Wollkommode 27.10.2018, 21.58| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes | Tags: stricken, Lopi, Fjörgyn, Sidsumarskàpa,

Sidsumarskàpa und Fjörgyn

Der Mantel ist trocken und wartet auf Druckknöpfe.
Mal schauen, morgen nach dem Frühdienst beginnt das freie Wochenende.
Da sollte doch Zeit und Muse für sowas sein.

Ansonsten ist da ja auch noch Fjörgyn. Da geht es nun an die Kapuze. Die Schulternähte sind schon geschlossen.
Wenn es gut läuft, könnten am Wochenende also gleich zwei Projekte in den Kleiderschrank umziehen.

Dann könnten hier Armstulpen oder Weihnachtssocken in den Vordergrund rücken. Ich brauch da ein bißchen was für den Martinimarkt, habe es aber zu spät erfahren und sämtliche Marktkisten sind leer. Sollte doch 2018 markttechnisch ein Sabbatjahr sein...

Bilder mach ich, wenn Tageslicht durch die Fenster scheint. Den Zeitpunkt habe ich heute irgendwie verpasst...

Wollkommode 25.10.2018, 22.07| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes | Tags: stricken, Lopi, Fjörgyn, Sidsumarskàpa,

Sidsumarskàpa

Voll im Plan!
Jetzt geht es mit dem Zopfmuster am zweiten Ärmel von Fjörgyn weiter.
Der Mantel dreht gerade seine Runden in der Waschmaschine - Programm Wolle - kalt.
Aufgesetzte Taschen habe ich erstmalig gestrickt, und wollte die ordentlich aufnähen.
Hat zwar etwas gedauert, aber ich finde es gelungen.
Übrigens, der Mantel wurde am 29.06.2017 begonnen...
Ist schon fast peinlich. Aber manchmal ist das halt so.

Wollkommode 21.10.2018, 19.30| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes | Tags: stricken, Lett-Lopi,

Der zweite Ärmel...

... ist auf den Nadeln.
Eigentlich wollte ich ja, daß der Lopimantel endlich aus dem Strickkorb auszieht.
Es ist einfach unglaublich, was frau alles tut um eben dies hinaus zu zögern.
Nun, ich versuche mich jetzt mal zu überlisten:
Stricke das Bündchen vom zweiten Ärmel fertig, dann nähe ich die Taschen auf und verwahre die Restfäden.
Dann darf der Mantel in die Waschmaschine.
Währenddessen geht es am Ärmel weiter...
Die Knöpfe haue ich dann rein, wenn der Mantel trocken ist.
So wirds jetzt gemacht!

Wollkommode 21.10.2018, 14.54| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes | Tags: stricken, Lopi, Fjörgyn,

Am Ärmel angekommen

Der erste Ärmel wächst.
Trotz erneutem Zahnarztbesuch...
Ich freue mich schon die Jacke auszuführen.
Fehlt nur noch das richtige Wetter, aber das soll ja ab nächste Woche kommen...
Ich stricke jetzt noch ein bißchen unter den wachsamen Augen von Kiki.


Wollkommode 19.10.2018, 00.04| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes | Tags: stricken, Lopi, Fjörgyn, Tiere,

Kiki










Ich verspreche Dir, Dich immer zu lieben, gut für Dich zu sorgen.
Du gehörst zur Familie. Ich werde Dir nie wehtun und Dich niemals leiden zu lassen.
Du bist (m)eine Seelenkatze.

Wollkommode 17.10.2018, 22.38| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: tierisches | Tags: Kiki, Seelenkatze,

Nebenwirkungen

Etwas verspätet klappern hier heute die Nadeln.
Ich hab ja immer noch mit meinen Depressionen zu kämpfen und dadurch häufig auch Schlafstörungen.
Vor einiger Zeit habe ich dagegen mal Tabletten verschrieben bekommen.
Gestern Abend habe ich erstmals eine davon genommen.
Nach einer halben Stunde bin ich merklich müde ins Bett.
Ich hab geschlafen wie ein Stein, war den ganzen Tag matschig in der Birne und hätte, überall wo ich mich niederließ, sofort erneut einschlafen können.
Irre. Das Zeug schläfert wahrscheinlich Elefanten ein. Nehme ich nie wieder!
Dann lieber nachts mittels Kindle lesen oder bügeln, oder so...

Wollkommode 16.10.2018, 21.19| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Küchengeschwätz | Tags: stricken, Lopi, Fjörgyn, Tiere,

Zahnarztbesuch

Heute war auch nochmal ein strahlend sonniger Herbsttag.
Ich hab ihn genutzt zum Zahnarztbesuch und zum Besuch der Autowerkstatt...
Zahnarzt zieht weitere Termine nach sich. Unter meiner Füllung im Weisheitszahn breitete sich die Karies unbemerkt aus.
Jetzt darf ich mich mit dem Gedanken anfreunden jenen Zahn beim Oralchirurgen entfernen zu lassen.
Wahleingriff - soll aber dieses Jahr noch erfolgen.

Der Werkstattbesuch war erfreulicher. Zwar hatte mein Auto eine Warnleuchte aufleuchten lassen, die Böses erahnen ließ, aber letztlich war es *nur* ein Defekt im Autoradio, der die Software durcheinander wirbelte.
Nachdem der Fehler gefunden wurde, ging es ganz schnell.
Dauerte lediglich 120 gestrickte Maschen.

Jetzt geht es weiter mit dem linken Vorderteil.
Eine Kanne Amarena Kirsch Tee und das ZDF Programm gibt es dazu.

Wollkommode 15.10.2018, 20.22| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Küchengeschwätz | Tags: stricken, Lopi, Fjörgyn,

Herbstspaziergang - Fotogalerie

Der Blog ist wieder aktiv. Dazu gehört selbstverständlich auch die Galerie.
Hier nun ein paar Bilder, die heute entstanden sind.
Weitere finden sich in der Galerie.














Viel Spaß beim Anschauen.

Wollkommode 14.10.2018, 23.35| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: | Tags: objektiv betrachtet

Dank einer ungeplanten langen Stricknacht...

... ist das Rückenteil meiner Jacke an den Schulterabnahmen angekommen.
Die Stricknacht war vollkommen ungeplant.
Ich hab meine entkoffeinierten Teebeutel mit den klassischen Schwarzteebeuteln verwechselt.
So gab es Kerzenschein, Tee und Nadelgeklapper mit TV-Kulisse im Hintergrund.
Immer noch topfit und hellwach bin ich im Morgengrauen dann zu Bett.
Ein Frühstück im Bett und mein Kindle läuteten dann meinen Sonntag etwas später ein.
Am Nachmittag war ich dann mal die Sonne und den Herbst genießen.
Jetzt läuft hier der Tatort und die Nadeln klappern weiter.
Euch allen noch einen schönen Abend und einen guten Start in die neue Woche.
Morgen steht hier Zahnarzt und Autowerkstatt auf dem Programm...
Ideal fürs Stricken von Socken.

Wollkommode 14.10.2018, 21.22| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes | Tags: stricken, Lopi, Fjörgyn,

Lett-Lopi Mantel

Und hier noch einen ersten Blick auf den Mantel.
Es fehlen noch immer die Taschen und Druckknöpfe und ein Waschgang.
Aber: Noch ist Wochenende...

Wollkommode 13.10.2018, 17.26| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes | Tags: Lett-Lopi, stricken,

Fjörgyn, die xte...

Das ich diese Jacke liebe, muss ich sicher nicht mehr betonen.
Die hab ich zum erstenmal aus selbstgesponnener Schottlandwolle gestrickt. Für mich.
Aus gelber Multicolormerino gab es eine Kinderjacke für Franzi.
Dann gab es sie mal in eisgrau. Die hab ich in der Waschmaschine ungewollt gefilzt.
Es folgte eine in Royalblau aus Lopiwolle und nun die Brombeerjacke.
Ach ja, ich hab sie noch in Frühlingsgrün aus Lettlopi, Eine tolle Indoorjacke.
Ob das jetzt die letzte Fjörgyn ist?

Hier noch ein Blick auf ein Vorderteil. Ich stricke gerade am Rückenteil und dann geht es mit dem 2. Vorderteil und den Ärmeln weiter.
Habt ihr auch so "Immer wieder" Strickobjekte?


Wollkommode 13.10.2018, 17.22| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes | Tags: stricken, Lopi, Fjörgyn,

Paarweise

Hier noch ein Blick auf die fertigen Sockenpaare.
Mittlerweile liegen sie in der Sockenschublade und warten auf richtiges Herbst und Winterwetter.
Ich finde die Crazyballs einfach klasse. Die Wolle ist in Stärke 6 sehr ergiebig. Da gibt es aus 2 Bommeln 3 Paar in 43!

Wollkommode 13.10.2018, 17.13| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes | Tags: Socken, Crazyball, Opalwolle,

Nur Socken ...

Wie versprochen hab ich mir die Kamera und die Socken geschnappt.
Los geht es mit den Singles.
Eigentlich stricke ich ja immer sehr diszipliniert ein Paar nach dem anderen.
Hier war ich aber neugierig...
Verpaart werden die 3 zwischen Spinnstunden und dem Jackenprojekt.

Wollkommode 13.10.2018, 17.09| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes | Tags: Socken, Crazyball,

Nadelgeklapper und ein schnurrendes Spinnrad

Oh, schon lange nix mehr gebloggt.
Irgendwie war die Lust weg.
Zwischendurch habe ich schon mit dem Gedanken gespielt, den Blog zu kündigen - aber, dann hätte was gefehlt.
Trotz der langen Zeit des nicht Bloggens.
Jetzt wage ich es nochmal.
Gestrickt habe ich in der langen Zeit überwiegend Socken. Crazyballs hatten mich in ihren Bann gezogen.
Meine Sockenschublade ist wieder gut gefüllt und der Winter darf kommen.
Mein Strickmantel ist fast fertig. Ich muss nur noch die Taschen aufnähen und die Druckknöpfen einschlagen.
Liegt alles bereit und ist fürs Wochenende fest eingeplant.
Gesponnen habe ich auch. Sonnengelbe Merino mit Maulbeerseide. Der Bommel war schon ewig angesponnen.
Aber in den heißen Sommermonaten hatte ich zum Spinnen keine Lust...
Die Lust ist wieder da! Und sogar ein passendes Strickobjekt geistert mir durchs Hirn.
Das muss allerdings noch warten. Ich stricke mal wieder eine Fjörgyn. Ich liebe diese Strickjacke aus Islandwolle einfach und so gibt es jetzt eine Brombeerige.
Langweilig war es in den vergangenen Wochen keineswegs: Ich habe Pflegekatzen, Vier Geschwister, die auf Dosenöffner warten und auf der Suche nach ihrem Fürimmerzuhause sind.
Kommen aus Spanien und sind vollkommen unkompliziert.
Nähere Infos findet ihr auf der Seite der Tieroase Heuchelheim. Einfach nach Pepa, Lope, Liam und Rita schauen.
Bilder vom Fusselkram stelle ich in den nächsten Tagen ein. Ich muss sie erst noch machen.
Ein Grund mehr hier mal wieder reinzuschauen!

Wollkommode 12.10.2018, 22.11| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes | Tags: Pflegekatzen, stricken, spinnen,

Socken

Ich stricke immer noch *nur* Socken.
Hier liegen noch ein paar Crazybälle,
die auf Verarbeitung
warten.
Heute hat das große Tochterkind 2 Paare erhalten.
Leider hab ich die beiden nicht fotografiert,
aber vielleicht holt Anna das nach,
damit die Fotostatistik stimmt.
Demnächst wird hier wieder gehäkelt!
Ein Kleid und eine Weste.
Ich hab mittlerweile einige fertige Projekte gesehen, und glaube daß diese auch in xxl toll aussehen.
Nichts finde ich schlimmer, als wenn xs Projekte auf xxl hochgerechnet werden.
Die Ergebnisse sind wunderschön, von der Arbeit her gesehen, aber meist für Rubensfrauen völlig ungeeignet.
Das darf man natürlich nicht öffentlich kommentieren, zumindest nicht, wenn man nicht geteert und gefedert werden will....

Wollkommode 22.07.2018, 22.27| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes | Tags: stricken, Socken,

Unterwegs entdeckt

Ich hab zur Zeit ein paar Tage Urlaub.
Leider ist es mir für großartige Aktivitäten einfach zu warm.
Ich bin eben ein Winterkind durch und durch...
Und so habe ich mehr gelesen und mich in meiner Wohnung aufgehalten.
Meine Fenster haben wieder Durchblick und mein Flur wurde etwas umgestaltet.
Gestern Abend war ich noch mit dem Auto unterwegs und entdeckte am Strassenrand ein Feld mit Sonnenblumen.
Zum Selberpflücken, Stück 50 Cent.
Ein paar habe ich mitgenommen. Sie stehen neben mir in der Bodenvase und ich freue mich dran.
Allerdings fand ich das Licht und die Atmosphäre so schön, daß ich den Auslöser meiner Kamera drückte.
Ist nicht besonders scharf, aber die Stimmung kommt hin.

Wollkommode 07.07.2018, 15.12| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: entdeckt - gesehen | Tags: Sonnenblumen

Socken



Vier Sockenpaare habe ich gestrickt.
Zwei für mich und zwei fürs große Tochterkind.
Die habe ich allerdings gestern beim Fotographieren vergessen.
Bild reiche ich nach.
Noch habe ich Sockenwolle und bin weiter am Abnehmen, sprich große Strickobjekte sind immer noch nicht auf den Nadeln.
Der Cromarty wird wohl das erste Projekt werden, wenn ich mein nächstes (Zwischen)Zielgewicht erreicht habe.
Die Wolle lagert schon hier. Kam aus den USA.
Total schön und weich, leicht zu verstricken und ergibt ein tolles Strickbild.
Ich freu mich schon drauf, den Pilli auf die Nadeln zu nehmen.

Wollkommode 07.07.2018, 15.04| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gestricktes | Tags: Socken, Crazyball,

Virustuch

Ich mag häkeln an sich nicht so sehr.
Zwar finde ich Häkeldeckchen total schön, aber halt nicht das Häkeln an sich.
Bis ich dieses Tuch zum ersten Mal gesehen habe.
Unifarben und im Farbenverlauf.
Schnell hatte ich mir eins gehäkelt und leider in der Waschmaschine gefilzt...
Ich hatte hier noch einen Bobbel von der Schlosspartie liegen, Farbverlauf *Polarlicht*.
1500 m Garn habe ich verarbeitet. Das Tuch ist schön groß und dennoch luftig leicht.
Ich mag es einfach.

Wollkommode 07.07.2018, 14.55| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gehäkeltes | Tags: häkeln, Virustuch,

Internetpause

Ein ganzer Monat ohne Internet, ohne Facebook.
Herrlich!
Ich hab schon öfters drüber gelesen, es aber nie gemacht.
Viel zu gerne schaue ich morgens gerne nach, was es Neues gibt.
Bei einem Kaffee schauen was es bei Facebook Neues gibt, die tägliche Blogrunde...
Wer hat was genäht, gestrickt oder fotografiert.

Und dann habe ich es einfach ausprobiert.
Zugegeben, die ersten Tage waren komisch, es fehlte irgendwas.
Aber je mehr Zeit verging umso einfacher war es.
Ich hab ganz viel gelesen, Bücher die ich immer schon mal sehen wollte und für die ich nie Zeit hatte.
Das war nicht die letzte Pause dieser Art.

Wollkommode 07.07.2018, 14.48| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Küchengeschwätz | Tags: reales Leben

2018
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728    

Grundsätzliches zu Anleitungen:
Ich beachte das Copyright!
Ich kopiere keinerlei Anleitung und verschicke sie, weder per Post, noch via mail!
Auch nicht, wenn mir die Kopier/Portokosten ersetzt werden.

Geduldsfadenprojekt
:
- zur Zeit kein Langzeitprojekt in Arbeit

wollbaer.gif


Im Wollkorb tummeln sich:

- (Topflappengarn)
- Globetrotterwolle (S)
- Maulbeermerino gelb (S)
- Lettlopi Mantel
- Socken
- Fjörgyn
- Strandlust & Krabbensalat

 

2018 gefertigt
- Socken (15)
- Lettlopi (2)
- Virustuch


2016/2017 gefertigt:
- Islandpulli rot
- Virustuch
- Retrotuch
- Merinowolle Abendrot (S)
- Maulbeermerino schwarz (S)
- Fjörgyn
- Harald Bonbonwolle
- Islandpulli blau
- Socken 10 (von Hand)
- Socken 3 (Strima)
- Zick-Zack-Schal

2015 gefertigt:
- Topflappen (14)
- Islandpulli
- ZickZackSchal
- Rusila
- Merinoschal
- Loop Sonnengelb
- Jarnsaxa
- Multicolormerino (S) 1,5 kg
- Space (S) 1,5 kg
- Galaxy (S) 1,5 kg
- Bonbonwolle (S) 1,25 kg
- Maulbeermerino (S) 0,29 kg

Unterstelle nie Bösartigkeit,
wo Dummheit als Erklärung ausreicht.